IT-Sicherheit

Anonymes Shopping: SIOC Projekt erfolgreich abgeschlossen

Nach 3 Jahren wurde das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt SIOC erfolgreich abgeschlossen. Die Cleopa GmbH und deren Partner beschäftigen sich in dem Zusammenhang mit dem Selbstdatenschutz im Online Commerce. Das Projekt wurde im Rahmen des Forschungsprogramms „Datenschutz: selbstbestimmt in der digitalen Welt“ mit ca. 1,2 Mio. Euro gefördert. Das Ziel des Projektes ist es ein anonymisiertes Online-Shopping mit minimalem Informationsfluss zu gewährleisten. In der Praxis bedeutet dass, das die Käufer sich anonymisiert bei einem SIOC Partnershop anmelden und einkaufen können. Die benötigten Daten werden nur den ausführenden Parteien wie Bezahl - und Logistikdienstleistern zur Abwicklung bereitgestellt. Im Rahmen des SIOC Projektes konnten erfolgreich zwei Systeme entwickelt werden, um den Käufern ein anonymes Shoppen zu ermöglichen. Als positive Überraschung sind die Nutzer gerne bereit, bis zu...

Skytale Security Awareness: IT-Sicherheit 2go

Milliarden von privaten Nutzernamen, E-Mails und Passwörtern, die Ende letzten Jahres im Internet auftauchten, dazu persönliche Daten von Politikern und Promis - in den letzten Wochen und Monaten jagte ein großer Datendiebstahl den nächsten. Vor allem aber sind auch Unternehmen immer wieder betroffen: Laut einer Studie war schon jeder zweite deutsche Mittelständler Opfer von Cyberattacken, die finanziellen Schäden sind immens. Eine der größten Schwachstellen ist dabei der Mensch. Lippstadt, 05.07.2019 - Datendiebstahl, Spionage, Sabotage - das gehört heutzutage in vielen Unternehmen schon fast zum Alltag. „Illegaler Wissens- und Technologietransfer, Social Engineering und auch Wirtschaftssabotage sind keine seltenen Einzelfälle, sondern ein Massenphänomen“ - stellt der Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Thomas Haldenwang, dann auch fest. Mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen waren innerhalb eines...

Nösse Datentechnik: IT-Sicherheit und Datenschutz bei mobilen Mitarbeitern

IT-LIVE 2019 am 4. September in Köln Leverkusen, 4. Juli 2019. Mobile Arbeitsgeräte wie Smartphone, Notebook oder Tablet sind heute wohl die meist genutzten Arbeitswerkzeuge im Business-Einsatz. Mitarbeiter vergessen dabei oft, dass sich auf diesen Geräten auch vertrauliche Informationen und schützenswerte Daten befinden, und im mobilen Einsatz sind diese besonders gefährdet. Mit einem Mobile Device Management und einem durchdachten Sicherheitskonzept lassen sich mobile Endgeräte und deren Betriebssystem jedoch so absichern, dass sie beim Zugriff auf die Unternehmensressourcen keine Gefahr darstellen. Der Einsatz mobiler Arbeitsgeräte ist Traum und Alptraum zugleich. Den Mitarbeitern gewähren sie hohe Flexibilität, dem Management erhöhte Produktivität und verkürzte Geschäftsprozesse. Für die IT-Security-Abteilungen sind sie eher der Alptraum: Denn es ist nie klar, welches Gerät die mobilen Kollegen gerade verwenden, wie dessen...

Sembach erhält die Zertifizierung nach ISIS12

Neues Managementsystem für Informationssicherheit: Sembach erhält die Zertifizierung nach ISIS12 Ende März fand bei Sembach Technical Ceramics ein Zertifizierungsaudit nach ISIS12 statt. Damit ist der Keramikspezialist das erste Unternehmen der Branche, das dieses Informationssicherheitsmanagementsystem nachweisen kann. IT- und Informationssicherheit spielten bei Sembach Technical Ceramics schon seit einigen Jahren eine große Rolle. Aus diesem Grund stellte sich das Unternehmen nun der Herausforderung, mit ISIS12 ein Informationssicherheitsmanagementsystem zu installieren, das künftig die lückenlose Dokumentation und den...

128 Technology baut Führungsposition in Deutschland durch Partnerschaft mit der nicos AG aus

Systemlösung unterstützt Geschäftskunden, Netz-Barrieren der digitalen Transformation zu überwinden BURLINGTON, Mass, U.S.A. und Münster, Deutschland – 128 Technology, der führende Anbieter von Session Smart Routing, gab heute seine Partnerschaft mit der nicos AG bekannt, einem führenden Managed Services Provider, der mit SmartWAN Solution für sichere, globale Datenkommunikation sorgt und die digitale Transformation von Geschäftskunden durch hoch-performante Unternehmensnetzwerke unterstützt. Die nicos AG mit Sitz in Münster/Westf. ist einer der ersten Partner des Unternehmens in Europa, die sich am „128 Technology...

maincubes und Colocation Northwest schließen transatlantische Datacenter-Partnerschaft

Frankfurt am Main, 19.03.2019 – Der US-amerikanische Rechenzentrumsbetreiber Colocation Northwest und der europäische Rechenzentrumsbetreiber maincubes gaben heute ihre Partnerschaft im Geschäftsbereich Colocation bekannt. Ziel ist es, die Bedeutung der Unternehmen auf beiden Seiten des Atlantiks weiter zu vergrößern. Was Colocation Northwest und maincubes vereint, ist der Fokus auf Hochverfügbarkeit, Sicherheit, Compliance und Energieeffizienz bei ihren Rechenzentren in den USA und Europa. Die Kooperation soll dazu beitragen, den Umfang der Colocation-Leistungen weiter auszubauen und den internationalen Kundenstamm zu vergrößern....

Die 5 häufigsten Vorurteile über Multi-Engine-Antivirus – und die Wahrheit dahinter

Ob „Multi-Engine“ oder „Multi-Vendor“: Rund um den gleichzeitigen Einsatz mehrerer Antivirus-Lösungen existieren viele Mythen und Vorurteile. Die Experten von Tabidus Technology haben die fünf häufigsten Bedenken zusammengestellt und zeigen was sich tatsächlich dahinter verbirgt. In einer Zeit wo Cyberbedrohungen auf der Tagesordnung stehen sind Sicherheitsmaßnahmen für die IT nicht mehr wegzudenken. Bedrohungen schnell zu erkennen und richtig zu behandeln sind dabei entscheidend. Trotz der Vielfalt an technischen Ansätzen und unterschiedlichen Herstellern, wird vor deren gleichzeitiger Verwendung allerdings oft gewarnt....

Kostenlose SSL-Zertifikate für SpaceNet Mail Kunden

IT-Sicherheit konsequent zu Ende gedacht München, 20. November 2018. SpaceNet rüstet ab sofort alle Unternehmenskunden, die die Maillösung SpaceNet Mail nutzen, kostenlos mit einem SSL-Sicherheitszertifikat aus. Damit ist für eine sichere, verschlüsselte Kommunikation zwischen Mail-Client und Server gesorgt, ohne dass der Kunde selbst aktiv werden muss. SSL-Verschlüsselung, also die Verschlüsselung während des Transports im Netz, wurde lange Zeit nur als "nice to have" betrachtet. Heute sollte diese sichere Verbindung zwischen Client und Server für verantwortungsbewusste Unternehmen ein Standard sein - und auch die Browseranbieter,...

Kompakte IP-Steckdose für die Fernsteuerung von einem Verbraucher

GUDE stellt die neue Expert Power Control 1104- und 1105-Serie vor Mit der Expert Power Control 1104- und 1105-Serie stellt GUDE sein neuestes Stromverteilersystem für professionelle Installationen vor. Die komplett überarbeitete Version der Vorgängerserie bietet eine Vielzahl von Funktionen, die einem IT-Verantwortlichen bei der Steuerung und Überwachung von Geräten im Netzwerk das Leben erleichtert. - Die PDU (Power Distribution Unit) schaltet einen zu steuernden Endverbraucher und misst seinen Verbrauch dank integrierten Energiezählern - Der Zugriff kann über gängige Monitoring-Anwendungen aus dem Bereich Rechenzentren...

Cyberversicherung als Voraussetzung für die Auftragsvergabe - Schützt Auftragnehmer und Auftraggeber

Unternehmen vergeben immer mehr Projekte an externe Dienstleister und fordern hierfür nicht mehr nur einen Nachweis über das Bestehen einer Betriebs- oder Berufshaftpflichtversicherung, sondern immer häufiger auch den Nachweis einer Cyberversicherung. Laut einer aktuellen Studie eines Spezialversicherers fragen bereits heute über 1/3 aller Auftraggeber einen solchen Schutz nach. Die Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) trägt hierbei zu einer deutlichen Sensibilisierung bei.   Was ist die Cyberversicherung?   Die Cyberversicherung deckt finanzielle Schäden von Cyberangriffen ab. Dabei kann es sich um Eigen-...

Inhalt abgleichen