Arbeitsplatz

New Work in Zeiten von Corona: Wenig Änderung im Berufsprestige, viel Änderung bei Homeoffice-Tätigkeiten

Rogator / exeo untersuchen zum zweiten Mal das Berufsprestige und die Homeoffice-Tätigkeit in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Schweden ("OpinionTRAIN") Der erste Lockdown im März 2020 hatte einerseits abrupt zu einer veränderten Wahrnehmung von Berufen geführt (z.B. Beschäftigte im Handel oder Pflegepersonal), anderseits wurden viele Berufstätige durch die veränderten Rahmenbedingungen gezwungen, sich mit einer neuen Arbeitsorganisation auseinanderzusetzen: "Über Nacht" erhielten das Arbeiten im Homeoffice und die Nutzung von Videokonferenzen als Kommunikationsmedium eine bisher nie dagewesene Relevanz, die bisher heute unverändert ist. "Die fortschreibende Dauer der Pandemie und der ab November einsetzende Lockdown werfen die Frage auf, wie nachhaltig einzelne Wirkungen der Corona-Krise sein werden, d.h. über die eigentliche Krise hinausgehend Bestand haben werden. Im Ranking von Bereichen mit erwartet nachhaltigen Veränderungen...

Cosmino Webinar am 21.01.2021: Wie die intelligente Cosmino Softwarelösung Montage-Mitarbeiter entlastet und Fehler reduziert

Cosmino Webinar am 21. Januar 2021: MaMa weiß Bescheid – Wie eine intelligente Softwarelösung Montage-Mitarbeiter entlastet und Fehler reduziert Basis-Wissen frei Haus: Mitarbeiter am Montagearbeitsplatz durch den Arbeitstag führen und so sicherstellen, dass Baugruppen richtig montiert werden – die zukunftsweisende Cosmino-Lösung MaMa „ManufacturingManager“ für Montagearbeitsplätze macht’s möglich. Gerade jetzt ist die beste Zeit dafür, die Weichen Richtung Industrie 4.0 zu stellen. Cosmino bietet dafür praxiserprobte Lösungen für die MES-gelenkte Fabrik. Reservieren Sie sich den Donnerstag, 21. Januar 2021, 10:00 – 11:00 Uhr im Kalender und melden Sie sich gleich für unsere Online-Schulung an: „MaMa weiß Bescheid – Wie eine intelligente Softwarelösung Montage-Mitarbeiter entlastet und Fehler reduziert“ Basierend auf einem Kundenprojekt aus der Automobilzuliefer-Industrie wird in dem praxisnahen Vortrag gezeigt,...

Gefährdung vermeiden per App

Hofmann Personal hat seine Arbeitsplatzbesichtigung digitalisiert. Das Projekt wurde auf Initiative der Verwaltungsberufsgenossenschaft von der Nürnberger Universität wissenschaftlich begleitet. Schon während der Arbeitsplatzbesichtigung beim Kundenunternehmen hält der Personaldisponent sein Handy in der Hand und gibt per Spracheingabe oder über die Tastatur alle notwendigen Informationen ins System ein. "Wir verfolgen mit unserer digitalisierten Gefährdungsbeurteilung drei Ziele: Kein Papier mehr, schnell verfügbare Informationen und Motivation der Führungskräfte durch die Aufwandsreduzierung. Mit digital geführten Prozessen läuft der Disponent nicht Gefahr, wichtige Fragen oder Angaben zu vergessen" erklärt die Fachkraft für Arbeitssicherheit Ute Günther. Eine gewissenhafte Arbeitsplatzbesichtigung ist in der Zeitarbeit ein "muss". Bevor die Hofmann-Mitarbeiter im Kundenunternehmen ihre Arbeit beginnen, werden die Rahmenbedingungen...

Arbeitsschutzstandard COVID-19: SGM bietet Online-Kurse für Unternehmen und Mitarbeiter

Berlin, 06.05.2020. Angesichts der anhaltenden COVID-19-Pandemie haben auch wir von SGM Educational Solutions uns gefragt, wie wir in diesen unsicheren Zeiten helfen können. Als erfahrener Dienstleister im Bereich digitalisierter Bildung lag die Antwort nahe: Mit dem, was wir am besten können. Klarheit schaffen durch digitale Wissensvermittlung. Dieser Tage öffnen viele Einrichtungen sowie der stationäre Handel zum ersten Mal wieder ihre Türen. Strenge Richtlinien sollen den Schutz von Mitarbeitern und Kunden sicherstellen. Um bei Verordnungen und Vorgaben den Überblick zu bewahren, hat SGM Educational Solutions gemeinsam mit...

Nösse zeigt den "Modern Workplace" auf der IT-LIVE

IT-LIVE 2019 am 4. September in Köln Leverkusen, 2. August 2019. Über die Hälfte der Arbeitnehmer in Deutschland arbeitet heute in irgendeiner Form im Büro - Tendenz steigend. 40 Prozent davon wiederum arbeiten zumindest gelegentlich auch von zu Hause. Gleichzeitig halten in den Büros mit jüngeren Arbeitnehmern neue Gewohnheiten Einzug. Mit moderner Technik lassen sich die daraus erwachsenden Aufgaben lösen - wenn sie gezielt, sinnvoll und koordiniert eingesetzt wird. Knapp die Hälfte der Arbeitnehmer in Deutschland geht heute einer Bürotätigkeit nach - was aber nicht heißt, dass sie in ihrem Büro am Schreibtisch sitzen....

Brady BBP30 zum Drucken von Sicherheitsschildern + Lean-Kennzeichnungen

Der HighQuality Schilderdrucker Brady BBP30 ist ein äußerst leistungsfähiger, industrietauglicher Drucker für die Sicherheits-, Gebäude-, Compliance- und Produktkennzeichnung sowie für Lean/5S-Anwendungen. MAKRO IDENT stellt vor: Der bedienerfreundliche und vielseitige Thermotransfer-Drucker Brady BBP30 eignet sich für alle Kennzeichnungsanforderungen im Innen- und Außenbereich mit den besten Materialien der Branche. Der Brady BBP30 Schilderdrucker hat eine Druckauflösung von 300 dpi. Er bedruckt Etiketten- und Schildermaterialien mit einer Breite von 12,7 mm bis zu 101,6 mm. Anwender sparen sich die zeitraubende...

Ölbindemittel, Bindevliese und Schutzmatten für Chemikalien und andere Flüssigkeiten

Mit den Ölbindemitteln, Bindevliesen und Bodenschutzmatten von MAKRO IDENT können ausgelaufenes Öl, Chemikalien und andere Flüssigkeiten innerhalb weniger Sekunden aufgesaugt werden. Bei MAKRO IDENT erhält man eine Vielzahl hoch saugfähiger Bindevliese, die innerhalb Sekunden auch große Mengen an ausgelaufenem Öl und anderen Flüssigkeiten aufnehmen. Mit diesen umweltfreundlichen Bindevliesen bleibt ein Arbeitsplatz immer sauber. Mitarbeiter rutschen nicht aus und tragen auch keinen Dreck an den Schuhen in ihrer Arbeitsumgebung herum. Es bleiben keinerlei Rückstände von den Ölbindemitteln und Bindevliesen am Boden liegen....

Tablets auf dem Vormarsch: So mobil arbeitet Europa

Tablet@work: Nord-Süd-Gefälle in Europa Einsatz der mobilen Geräte in nahezu allen Branchen Iserlohn, August 2018 Vorreiter Skandinavien: 2017 stellten 92 Prozent aller Unternehmen in Finnland und Dänemark ihren Beschäftigten mobile Geräte wie Laptop, Tablet und Smartphone für das digitale Arbeiten zur Verfügung. In den südeuropäischen Ländern wie Bulgarien, Griechenland und Rumänien hingegen liegt der vergleichbare Wert gerade einmal bei rund 50 Prozent der Firmen. Mit 66 Prozent am unteren Ende der Skala platziert und damit Ausnahme im digitalen Nord-Süd-Gefälle ist Deutschland. DURABLE, Experte für Modern Work...

Hochsaugfähige Ölbindemittel für Leckagen und Verschüttungen

Eine saubere, schnelle und sichere Beseitigung von Öl und verschütteten Flüssigkeiten auf Mineralölbasis erreicht man mit den hochsaugfähigen Ölbindemitteln von MAKRO IDENT. Granulate bei verschütteten Flüssigkeiten zu verwenden, ist mittlerweile völlig „OUT“. Sie stauben, verdrecken Maschinen und den Arbeitsplatz, sind leider sehr häufig gesundheitsschädlich und bedeuten einen sehr großen Kostenaufwand bei der Entsorgung. Zudem ist das Saubermachen vor Ort sehr zeitintensiv. Eine schnelle, saubere und sichere Alternative an Arbeitsplätzen, unter Rohren, Maschinen, Containern oder Fässern sind Bindevliese...

Digitale Jobmesse ein voller Erfolg – Mehr als 10.000 Besucher auf der 1. Virtuellen Karrieremesse

Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) freut sich über einen gelungenen Auftakt: Unter dem Motto „Digital zum neuen Job“ haben mehr als 10.000 Interessierte die 1. Virtuelle Karrieremesse Brandenburg am 20. und 21. März besucht. Die digitale Jobmesse ist vom „Fachkräfteportal Brandenburg“ der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH organisiert worden. WFBB-Geschäftsführer Dr. Steffen Kammradt betonte zum Abschluss der Messe: „Die virtuelle Karrieremesse ist gleich beim ersten Mal hervorragend angenommen worden. Unsere Erwartungen wurden deutlich übertroffen. Wir freuen uns, wenn wir damit Brandenburger Unternehmen...

Inhalt abgleichen