Slowakei

BioTech Unternehmen oncgnostics schließt exklusive Kooperation mit der MEDIREX Group

Jena, 31. Januar 2018 - Die oncgnostics GmbH ist eine Partnerschaft mit der MEDIREX Group eingegangen. Die Firma hält damit die exklusiven Vertriebsrechte an dem Test zur Erkennung von Gebärmutterhalskrebs GynTect® für die Slowakei und Tschechien. Nach ihrem Crowdfunding-Erfolg über die Plattform Seedmatch geht die oncgnostics GmbH nun mit der Kooperation mit der MEDIREX Group die weitere Internationalisierung an. Der Labordiagnostikverbund aus der Slowakei beschäftigt mehr als 1700 Mitarbeiter. Mit einem Marktanteil von über 50% ist MEDIREX der Marktführer für Labordiagnostik in der Slowakei. Der Vertrag sieht eine Laufzeit von drei Jahren mit Option auf Verlängerung vor. GynTect schafft Gewissheit Der von oncgnostics entwickelte molekularbiologische Test GynTect klärt frühzeitig ab, ob bei einer Patientin mit auffälligem Pap-Befund bzw. einer humanen Papillomvirus-Infektion (HPV) eine zu behandelnde Gebärmutterhalskrebs-Vorstufe...

Frauke Petry: EuGH legitimiert Zwangsverteilung von Flüchtlingen in Europa

Berlin, 06. September 2017. Medienberichten zufolge hat der Europäische Gerichtshof die Klagen von Ungarn und der Slowakei gegen die zwangsweise Umverteilung von Flüchtlingen in der Europäischen Union zurückgewiesen. Sollten die beiden Länder dennoch an ihrer bisherigen Weigerung, Flüchtlinge aufzunehmen festhalten, drohen möglicherweise Vertragsverletzungsverfahren, die am Ende in hohe Geldstrafen münden können. Frauke Petry, Bundessprecherin und sächsische Fraktionsvorsitzende der AfD kommentiert: "Was der Europäische Gerichtshof hier juristisch sanktioniert hat, ist genau jenes Europa, welches wir nicht wollen. Die EU-Innenminister hatten am 22. September 2015 beschlossen, 120.000 sogenannte Flüchtlinge innerhalb Europas zu verteilen. Dieser Beschluss wurde damals gegen den ausdrücklichen Willen mehrerer Mitgliedsstaaten der Europäischen Union durchgedrückt. Neben Ungarn und der Slowakei hatten auch Rumänien und Tschechien Widerstand...

Bei einer Donaukreuzfahrt Österreich, Ungarn und die Slowakei kennenlernen

Die Schiffsreisen auf der Donau sind in verschiedenen Längen und mit unterschiedlichen Routen verfügbar und können zu fast jeder Reisezeit gestartet werden. Unter den zahlreichen Kreuzfahrten auf der Donau, die auf rivers2oceans-kreuzfahrten.de vorgestellt werden, ist vor allem die Reise „Klassischer Donauzauber“ mit MS Serenity eine Erfahrung wert. Von Passau aus geht es über Österreich nach Ungarn und die Slowakei, ehe das Schiff wieder flussaufwärts nach Passau fährt. Die bayrische Stadt bietet viele Sehenswürdigkeiten, sodass sich hier ein längerer Aufenthalt vor der Schiffspassage lohnt. In der berühmten Dreiflüssestadt sind besonders der Stephansdom und das Lamberg-Palais erwähnenswert; außerdem die Alte Residenz und das Opernhaus. Donau Kreuzfahrten ab Passau führen flussabwärts Passau ist der bekannteste Abfahrtshafen für Kreuzfahrten auf der Donau. Von hier aus kann man bis zur Mündung des Flusses im Donaudelta...

Reiseziel Slowakei – ein unerforschter Schatz

Bocholt, 9.4.2013 Sie suchen noch nach einem Urlaubsziel für dieses Jahr? Ob Relaxen, Wintersport oder herrliche Natur – die Region Liptau in der Slowakei bietet für jeden etwas Besonderes. Liptau wird als die schönste Region der Slowakischen Republik bezeichnet, ein Land unberührter Natur, historischer Städte und wunderschöner Frauen. Herrliche Naturlandschaft, Seen, atemberaubende Höhlen und Wasserfälle und zahlreiche Mineral- und Thermalquellen. Diese Region bietet in jeder Jahreszeit etwas Besonderes. Der Frühling voller blühender Blumen, unendlich farbiger und faszinierender Herbst oder unterhaltsamer Skilauf und Rodeln...

DIE REPUBLIKANER (REP): Slowakisches Nein zu EFSF-Erweiterung: Es geht doch!

Rolf Schlierer: „Die Standhaftigkeit der slowakischen Partei ‚Freiheit und Solidarität’ ist eine Ermutigung für alle Europäer“ Zum Scheitern der Ausweitung des Euro-„Rettungsschirms“ EFSF im slowakischen Parlament erklärte der Bundesvorsitzende der Republikaner Rolf Schlierer: „Richard Sulik und seine Partei ‚Freiheit und Solidarität’ haben ein vorbildliches Beispiel für freiheitliche Standhaftigkeit und Verantwortungsbewußtsein gegenüber dem eigenen Volk gegeben. Es ist nicht einzusehen, warum die Slowakei, die ihre Finanzprobleme aus eigener Kraft gelöst hat, jetzt für die Mißwirtschaft in anderen...

Kuren und Medical Wellness Gut und Guenstig mit FIT Reisen!

Kuren und Medical Wellness in der Slowakei und Polen Nutzen Sie die Top - Angebote von FIT Reisen zur aktiven Erhaltung Ihrer Gesungheit und als wirksame Behandlung bei gesundheitlichen Beschwerden. Die Slowakischen Heilbaeder sind weltberuehmt für ihre schwefelhaltigen Thermalquellen. Entdecken Sie zum Beispiel die Thermalinsel in Piestany. Sind Sie neugierig geworden?? Dann schauen Sie bei Ihren Wellness - Spezialisten vorbei: http://lnk2.de/1j5 Top - Angebot von FIT Reisen 2 Wochen Vitalkur in der Slowakei: Danubius Health Spa Resort ***** in Plestany - 14 Uebernachtungen mit Halbpension - aerztliche Eingangs...

Open Market TV AG NEWS: VITA 34 International AG: VITA 34 International AG expandiert in die Slowakei

22.06.2011 / 10:38 VITA 34 International AG expandiert in die Slowakei Leipzig, 22. Juni 2011 - Die VITA 34 International AG (ISIN DE000A0BL849), die Muttergesellschaft der ältesten privaten Nabelschnurblutbank im deutschsprachigen Raum, VITA 34 AG, baut ihr Auslandsgeschäft erfolgreich aus. Das Unternehmen hat jetzt eine hundertprozentige Tochtergesellschaft in der Slowakei, VITA 34 Slovakia, gegründet. Das slowakische Tochterunternehmen übernimmt den kompletten Vertrieb, die Nabelschnurbluteinlagerungen erfolgen dann in Leipzig. In der Slowakei wird etwa bei drei Prozent von jährlich rund 57.000 Geburten im Anschluss...

Winterurlaub 2010/11 – Ein Blick auf die Reisetrends der Saison

Für viele Deutsche rückt der Winterurlaub immer näher. Die Fahrt in verträumte und vom Schnee bedeckte Täler gehört für viele Reisende unbedingt dazu. Wer sich für die Skiurlaub Saison 2010/11 die besten Angebote sichern möchte, sollte besonders frühzeitig mit der Planung beginnen. Besonders über Weihnachten und Silvester sind die Wintersportorte bereits gut gebucht. Welche Winterreisen sind in der aktuellen Saison besonders gefragt? Im aktuellen ADAC Reisemonitor rückte besonders die Vorliebe für Kurzurlaub und Ferien in Deutschland in den Mittelpunkt. Im Rahmen der Trendstudie, die bereits seit 1995 durchgeführt wird,...

Kooperationsvertrag: Ingenieurekammern feiern 15 Jahre Zusammenarbeit

München/Bratislava. Als ein Meilenstein der internationalen Zu-sammenarbeit von Bauingenieuren gilt die Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zwischen der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und der Slowakischen Kammer im Juli 1995. 15 Jahre später haben sich nun Vertreter der beiden Kammern zu einer Gedenkfeier in der slowakischen Hauptstadt Bratislava getroffen. Mit ihrer Unterschrift besiegelten die beiden damaligen Präsiden-ten Prof. Dr.-Ing.e.h. Karl Kling für die Bayerische Ingenieure-kammer-Bau und sein slowakischer Kollege Dipl.-Ing. Jan Kysel die Zusammenarbeit der beiden Kammern. Seitdem unterstützen sich die Ingenieure...

Carboo4U Top-Starter Marek Jaskolka gewinnt Triathlon Europacup in Senec (Slowakei) - Carboo4U Top-Starter und Olympiateilnehmer

Carboo4U Top-Starter und Olympiateilnehmer Marek Jaskolka verzichtete auf einen Bundesligastart und konnte für sich einen großen Sieg verbuchen. Beim Europacup im slowakischen Senec wurde am vergangenen Pfingst-Wochenende der Triathlon Europacup ausgetragen. Hier gaben sich Marek Jaskolka, der 34jährige Diplomsportwissenschaftler und Sport- und Englischlehrer, der für Polen startet, und Filip Ospaly (Tschechien) ein packendes Finish. Jaskolka und Ospaly lieferten sich über die gesamte Strecke ein Kopf-an-Kopf-Rennen und überquerten schließlich fast gleichzeitig die Ziellinie. Am Ende siegt der routiniertere Marek und wir beglückwünschen...

Inhalt abgleichen