mentale Gesundheit

Burnout – wie erkennst du es?

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Die Welt ist schnelllebig und die Ansprüche sind hoch. Ein Burnout kann durch die Arbeit, aber auch das Privatleben herbeigeführt werden. Diese psychische Erkrankung ist nicht zu unterschätzen und sollte rechtzeitig erkannt werden, um etwas dagegen zu tun. Burnout erkennen Dein Körper und deine Seele senden ständig Signale. Du kannst sie erkennen und deuten. Mit dem Buch „Ich lese deine Gedanken und deine Körpersprache“ durschaust du dich und deine Mitmenschen! Signale für ein Burnout Du fühlst einen großen Widerstand, täglich zur Arbeit zu gehen. Außerdem fühlst du dich hilflos, hoffnungslos, motivationslos oder depressiv. Möglicherweise hast du ständig Kopf-, Bauch- oder Rückenschmerzen. Du ziehst dich auch zurück von Kollegen, Kunden, Freunden und Bekannten. Recht häufig hast du Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen. Du hast keine Lust auf Sex, Nähe oder...

Winterdepressionen: Das könnte dir helfen

Die kalte Jahreszeit macht uns leicht zu schaffen. Es fällt uns immer schwerer, morgens, wenn es noch dunkel ist, aus dem Bett zu kommen. Es gibt Tage, an denen wir uns zu nichts motivieren können. Viele sind betroffen von Erkältung, Grippe und Magen-Darm. Nicht weniger präsent sind aber auch psychische Krankheiten wie Depressionen. Was können wir dagegen tun? Ursachen für Winterdepressionen Es gibt es vielleicht nicht die eine Sache, die allen gleichermaßen hilft. Physische wie psychische Krankheiten können viele Gründe haben, zum Beispiel Ernährung, ungesunder Lebensstil oder Stress. Es gibt allerdings eine Sache, die besonders in der Winterzeit einige Menschen betrifft und gegen die man etwas tun kann. Vitamin D Wahrscheinlich hast du schon einmal davon gehört, trotzdem wird die Wirkung von Vitamin D-Mangel immer noch unterschätzt. Wir nehmen nur ca. 10% unserer Vitaminversorgung über die Nahrung auf. Vitamin D ist darüber...

Um mentale Gesundheit kümmert sich Ketamine One

Psychische Erkrankungen und Suchtprobleme nehmen weltweit zu. Ketamine One arbeitet mit Kliniken und besonderen Behandlungsmethoden daran Laut Statistik lebte 2019 fast jeder fünfte Amerikaner mit einer psychischen Erkrankung oder einem Suchtproblem. Knapp 21 Millionen Amerikaner sind abhängig von Drogen, Alkohol oder Tabak. Behandelt werden nur rund zehn Prozent von ihnen. Und einer von 13 Amerikanern entwickelt im Lauf seines Lebens eine posttraumatische Störung. Um all diese Probleme kümmert sich Ketamine One Capital (WKN: A3CRYC, ISIN: CA4925531028). Das Unternehmen konsolidiert medizinische Kliniken und hat das Ziel ein nordamerikanischer Marktführer in der Behandlung psychischer Erkrankungen zu werden. Mit den Kliniken soll die nötige Infrastruktur geschaffen werden. Derzeit bestehen 16 Kliniken in Nordamerika, wobei eine Ausweitung dieser Zahl angestrebt wird. Bahnbrechende Behandlungen sind gefragt, um die gesundheitlichen Probleme...

Fuck Identity! - Eine spirituelle Reise für Rebell*innen

Isabell Mezger-Schumann richtet sich mit "Fuck Identity!" an Menschen, die innere Mauern zum Einsturz bringen und sich frei entfalten wollen. Es ist für die Leser dieses neuen Buchs an der Zeit, sich zu entfalten und zu erkennen, dass man sich auf keinen Fall mit weniger zufrieden geben sollte. Der Autorin ging es auch so, als sie vom Leben immer wieder und wieder die gleichen miesen Aufgaben in anderen Gewändern präsentiert bekam. Ständig lief derselbe Film: Sie hat viel geleistet, fühlte sich dennoch wertlos und ausgebrannt. Dabei hatte sie doch etwas ganz anderes beim Universum bestellt! Sie wollte frei sein, mit Leichtigkeit...

Erste Hilfe für die Seele - Ein Verbandskasten für psychische Selbsthilfe

Mit ihrem neuen Ratgeber "Erste Hilfe für die Seele" liefert die Gesundheitsmanagerin Bernadette Bruckner eine praktische psychologische Unterstützung für die Bewältigung von Notfällen im Alltag. Häufig sind die Auswirkungen von unerwarteten Ereignissen wie Scheidung, Trauerfall, Jobverlust oder auch gesundheitliche Herausforderungen verheerend. In der Folge handelt man oft nicht mehr rational, sondern ist vielmehr von reinen Emotionen beherrscht. Dies kann sich auf unterschiedliche Arten äußern. In ihrem neuen Buch hat die Autorin Bernadette Bruckner Ratschläge von internationalen Experten, Akademikern renommierter Universitäten...

Mantra FeMail - Ein Buch über instinktives und spirituelles Erwachen

Judith Weigand teilt in "Mantra FeMail" inspirierende Lebensweisheiten und vermittelt Wissen über das spirituelle Erwachen. Dieses neue Buch ist wie ein Sammelalbum aus gemischten Gefühlen, inspirierenden Mantras und nahbaren Geschichten aufgebaut und eine bewegende Liebeserklärung an Ego, Verstand und Geist. So bezaubernd und bodenständig wie die Spiritualität selbst beschreibt das Buch die geistreiche Arbeit, die es kostet, spirituell zu erwachen. Was anfangs wie eine zufällig entstandene Gedankenwelt aus bekannten und unbekannten Weisheiten verschiedener Philosophen erscheint, entpuppt sich nach und nach zu einem schlüssigen...

Leseprobe „Ausgangspunkt: Selbsthass. Endstation: Selbstliebe.“ von Emilia Sophie Kamil

https://indayi.de/leseprobe-selbstliebe/ Heute haben wir eine kleine Leseprobe für euch! Wir lesen aus „Ausgangspunkt: Selbsthass. Endstation: Selbstliebe.“ von Emilia Sophie Kamil. Zum Video geht es hier: Über das Buch „Selbstliebe“: Christin zeigt in diesem Buch namens „Ausgangspunkt: Selbsthass. Endstation Selbstliebe. … Und plötzlich fühlte ich mich klug, stark, schön, mutig, glücklich und erfolgreich. Liebst du dich nie, wie du bist? Du kannst noch glücklicher sein, wenn…Tipps nicht nur für Mädchen und Frauen“ wie man mithilfe von verschiedenen Tipps und Tricks an sich selbst arbeiten kann, um den...

das Rezept zur Lösung deiner Probleme // Spruch des Tages 30.04.2021

Wie Sie sich die Lösung Ihrer Probleme selbst als „Medizin“ verschreiben Hast du Schwierigkeiten deine Probleme simpel darzustellen? Fällt es dir schwer eine Lösung für sie zu finden? Mit der Dantselog-Technik lernst du, deine Ziele direkt und klar als Rezept darzustellen, sodass dir am Ende beinahe nichts anderes mehr übrig bleibt, als deine Probleme zu lösen… Zunächst beginnt man mit der „Patientenphase“: Du stellst dir in dieser Phase vor, dass du ein Patient bist, der beim Arzt ist. Der Arzt hat dich schon untersucht; er weiß welche Medizin dir helfen kann. Nun mischt er aus verschiedenen Zutaten das...

Lockdown 3.0, Bundesnotbremse und Impfvorgang – Stressfaktoren im Alltag // Spruch des Tages 27.04.

Wieder Lockdown – Ende in Sicht? Es ist Ende April 2021 und wir erleben nach über einem Jahr die dritte Welle einer weltweiten Pandemie. Mit ihr kommt der erneute Lockdown: Ausgangsbeschränkungen, minimierte soziale Kontakte, Schulen und Kindergärten schließen, aber auch immer mehr Menschen sterben – erneut. Mittlerweile ist es ein altbekannter Ablauf. In den wenigsten Fällen ist an das „normale“ Leben vor dem Virus noch realistisch zu denken. Die Pandemie hat uns alle verändert. Und auch, wenn immer mehr unserer Mitmenschen sich impfen lassen und damit Teil eines großen Schrittes in Richtung Ende werden… Wann die...

Selbstgespräche – Woher kommen sie? Warum ist es so schwer, sie loszuwerden? Was sind die Folgen? – Auszug aus DantseLog Teil 1

Heute haben wir einen Auszug aus Dantse Dantse´s Buch „DantseLog Teil 1“: über negative Selbstgespräche https://www.youtube.com/watch?v=RJOREDOcukM Was den Leser erwartet: Negative Gedanken führen zu Ängsten und Sorgen die uns wiederum dazu bringen, Fehler zu machen. Oder gar nichts zur Verbesserung zu unternehmen. Sie lassen uns zum Beispiel vor einer Entscheidung zittern und zweifeln. Bei einem Gespräch stottern, den Text unserer Rede vergessen, in Schweiß ausbrechen, Unfälle haben, Fehler bei einer Prüfung machen (obwohl man den Stoff beherrscht). Beziehungen zerstören, Menschen misstrauen und sie sogar hassen....

Inhalt abgleichen