Parkinson

Neue Alzheimer-Demenz-Therapie TPS® in Frankfurt am Main

Die Transkranielle Pulsstimulation bietet endlich eine Behandlungsoption gegen das Vergessen. Seit vielen Jahren bzw. Dekaden warten Betroffene und Angehörige auf eine Therapiemöglichkeit bei Alzheimer-Demenz, Demenz, Parkinson und anderen neurophysiologischen Erkrankungen - bislang vergebens. Doch mit der Transkraniellen Pulsstimulation (kurz: TPS®) konnte nun ein neues Kapitel aufgeschlagen werden: Klinisch durch Studien belegt, offiziell zugelassen und mittlerweile in der täglichen Praxis eindrucksvoll erprobt und verifiziert, können Stoß- und Ultraschallwellen das menschliche Gehirn in seiner Regeneration unterstützen. Diese neue Technik, die mit dem medizintechnischen Gerät NEUROLITH® erfolgt, ermöglicht eine noch nie dagewesene fokale, also zielgerichtete, schonende Hirnstimulation und stellt einen beispiellosen Fortschritt auf dem Gebiet der transkraniellen Stimulation dar. Innerhalb von zwei Wochen werden die Patient*innen insgesamt...

Alzheimer-Therapie: Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) ist jetzt auch in Baden-Württemberg verfügbar.

Achern, 03.05.2021 - Guten Nachrichten für an Alzheimer-Demenz erkrankte Menschen und deren Angehörige in Baden-Württemberg: Das CeOS Achern ist neues Kompetenzzentrum für die TPS®. Es ist ein tatsächlicher Durchbruch in der Behandlung von Morbus Alzheimer, der sich seit einigen Monaten auch in Deutschland vollzieht: Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) mit dem NEUROLITH® System belegt mittlerweile in Praxen und Kliniken eindrucksvoll, weshalb sie als erstes, kausales Stoßwellentherapie-Verfahren die CE-Zertifizierung für die Alzheimer- Demenz erhielt. In anderen Ländern bereits mit Erfolg eingesetzt, zählen die Ärzte Dr. med. Alfred Spieker und Dr. med. Sabine Spieker mit ihrem Vitalhaus Achern nun ebenfalls zu den Pionieren in Deutschland, die diese sichere, wirksame und schmerzfreie Behandlungsmethode als ambulante Therapieform anbieten. Alzheimer-Demenz: Die Aussage "Alzheimer-Demenz ist nicht behandelbar", kann der Vergangenheit...

Erste kausale Therapie zur Behandlung von Alzheimer-Demenz zugelassen

Neues Web-Portal informiert über die Alzheimer-Therapie "Transkranielle Pulsstimulation" (TPS®) mit dem Stoßwellen-System NEUROLITH® - jetzt auch am Chiemsee in Bayern verfügbar. Aschau im Chiemgau, 05.02.2021 - Es ist ein Durchbruch in der Behandlung von Morbus Alzheimer, der sich seit einigen Monaten auch in Deutschland vollzieht: Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) mit dem Stoßwellen-System NEUROLITH® beweist mittlerweile auch in der Praxis, weshalb sie als erste kausale Therapie offiziell bei Alzheimer- Demenz zugelassen wurde. In anderen Ländern bereits mit Erfolg eingesetzt, ist der Mediziner Dr. med. Hartmut Baltin mit Sitz in Aschau im Chiemgau nun einer der ersten Anwender in Deutschland, der diese sichere, wirksame und schmerzfreie Behandlungsmethode des Schweizer Unternehmens STORZ MEDICAL AG als ambulante Therapieform anbietet. Dr. Baltin, bereits häufig Pionier neuer Behandlungsmöglichkeiten im Bereich von Krebs, anderen...

Neue ambulante Therapie zur Behandlung von Alzheimer-Demenz: Transkranielle Pulsstimulation (TPS®).

Die Entwicklung von Alzheimer-Medikamenten stagniert, doch in der physikalischen Therapie gibt es endlich einen bedeutenden Durchbruch: Neue Alzheimer-Demenz-Therapie nun auch in der Praxis verfügbar. Über 1,6 Millionen Patienten in Deutschland leiden aktuell an Demenz-Erkrankungen - Tendenz steigend. Mehr als zwei Drittel davon fallen in den Bereich Alzheimer-Krankheit, die sich durch stetigen Abfall der geistigen Leistungsfähigkeit und Veränderungen der Persönlichkeit bemerkbar macht. Wissenschaft und forschende Unternehmen arbeiten mit Hochdruck an der Entwicklung von Medikamenten, die die Erkrankung behandelbar machen soll....

Neu zugelassene Alzheimer-Demenz-Therapie: Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®).

Erste Behandlungsergebnisse aus deutschen Praxen bestätigen die wissenschaftlichen Forschungen der MedUni Wien. Inmitten der Corona-Pandemie, die auch für Alzheimer- und Demenz-Patienten, deren Angehörige und PflegerInnen eine immense zusätzliche Belastung darstellt, gibt es ermutigende und vor allem konkrete Neuigkeiten zur Therapie von Alzheimer und Demenz. Mit der Transkraniellen Pulsstimulation (TPS®) haben Wiener Wissenschaftler in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Medizintechnikunternehmen STORZ Medical AG nach jahrelanger Forschung und Entwicklung einen wichtigen Meilenstein gesetzt! Als erste vom deutschen Bundesinstitut...

Ist DEMENZ ansteckend?

Laut wissenschaftlichen Studien könnten neurodegenerative Erkrankungen von einem zum anderen übertragbar sein. Die Wissenschaft versucht nun fieberhaft, der Wahrheit auf den Grund zu gehen. Können neurodegenerative Erkrankungen wirklich von einem zum anderen übertragbar sein? Und, könnten auf diese Weise auch andere Erkrankungen weitergegeben werden, bei denen fehlgefaltete Proteine eine Rolle spielen? Es gibt aber bisher keine Belege dafür, dass sich die Alzheimer-Krankheit beim Menschen wie eine Infektionskrankheit ausbreiten kann! Daran können auch die Ergebnisse einer Beobachtungsstudie aus Utah (USA) nichts ändern....

PARKINSON: Unterschiede zwischen der MSA-P und MSA-C

Die Multisystem-Atrophie, auch MSA genannt, ist eine degenerative Erkrankung des zentralen Nervensystems. Bei der Krankheit "Multisystem-Atrophie" sterben spezielle Nervenzellen in bestimmten Bereichen des Gehirns ab. Es sind mehrere Systeme gleichzeitig von der Erkrankung betroffen. Unterschiede zwischen der MSA-P und MSA-C: • Bei der MSA-P-Erkrankung stehen Parkinson-Symptome im Vordergrund. Hier stürzen die betroffenen Patienten und zeigen zusätzlich zerebelläre (das Kleinhirn betreffend) Symptome. Vegetative Begleitsymptome sind in unterschiedlichem Ausmaß vorhanden. Die MSA-P betrifft zirka 80% der Patienten mit Multisystem-Atrophie. • Bei...

Gesunde Köstlichkeiten aus dem Saarland

Die Küche des Saarlandes ist vielfältig und bietet eine Mischung aus herzhafter Hausmannskost und kulinarischer Raffinesse und das geht auch mit LOW CARB. Kohlenhydratarm (Low Carb) und trotzdem herzhafte Hausmannskost ist in diesem Kochbuch möglich, wenn man die saarländische Küche mag. Zum Beispiel der Landsweiler-Schwenkbraten: Landsweiler Schwenkbraten Zutaten: 5 Steaks vom Schweine-Kamm 5 Zwiebeln 3 Knoblauchzehen klein würfeln 5 Wacholderbeeren zerdrücken 1 EL Senf Je 1 TL Thymian Oregano Currypulver Paprikapulver 1 TL Salz Je ½ TL Cayennepfeffer, weißen Pfeffer Zubereitung: Die Steaks in eine Schüssel...

Buchtipp Alzheimer

Über 40 Millionen Menschen weltweit leiden unter Alzheimer/Demenz und anderen Hirnleistungsstörungen. Nicht jeder, der vergesslich ist, hat gleich Alzheimer - Vergesslichkeit kann aber ein Warnsignal auf Alzheimer sein, die sich über Jahrzehnte entwickelt. Der deutsche Arzt Alois Alzheimer (1864-1915) erkannte im Jahr 1906, dass die abnehmenden geistigen Fähigkeiten älterer Menschen einen krankhaften Hintergrund haben müssen. Seit dieser Zeit forschen die Wissenschaftler an der Entstehung dieser Krankheit. Da die Lebenserwartung in den Industrieländern in den letzten hundert Jahren sehr angestiegen ist, nimmt die Zahl der...

Alzheimer/Demenz beginnt schon viele Jahre bevor die ersten Symptome auftreten

Über 40 Millionen Menschen weltweit leiden unter Alzheimer/Demenz und anderen Hirnleistungsstörungen. Nicht jeder, der vergesslich ist, hat gleich Alzheimer - Vergesslichkeit kann aber ein Warnsignal auf Alzheimer sein, die sich über Jahrzehnte entwickelt. Der deutsche Arzt Alois Alzheimer (1864-1915) erkannte im Jahr 1906, dass die abnehmenden geistigen Fähigkeiten älterer Menschen einen krankhaften Hintergrund haben müssen. Seit dieser Zeit forschen die Wissenschaftler an der Entstehung dieser Krankheit. Da die Lebenserwartung in den Industrieländern in den letzten hundert Jahren sehr angestiegen ist, nimmt die Zahl der...

Inhalt abgleichen