Muskeln

Die unglaubliche Verwandlung des Körpers: 1 Monat DAINU-VEGAN und man erkennt sich nicht wieder!

Kompletter Geist- und Körper-Reset in 30 Tagen mit DAINU-VEGAN Einen Monat lang kein Fleisch, keine Milch, keinen Käse, keinen Weizen, keinen Zucker, und man erkennt sich nicht wieder! Unsere Ernährung hat sich mit der Zeit drastisch verschlechtert. Die Vorstellung von Ernährung hat sich stark verändert. Mehr und mehr ging es nur noch darum, Menschen den Bauch voll zu machen. Das bedeutet, den Hunger vermeiden. Die Rolle der Gesundheit in der Ernährung verschwand. So dass unsere Ernährung nun seit einigen Jahrzenten für Menschen und Tiere die Hauptursache von physischen und psychischen Krankheiten aller Art geworden ist. Was wir täglich aufnehmen, um uns zu ernähren, ist extrem nährstoffarm und enthält dazu noch sehr viele Chemikalien, wertlose Nährstoffe und Müll – alles das belastet den Körper, zerstört die Darmflora, macht das Herz und die Leber krank, verschmutzt das Blut, die Blutgefäße, verstopft die Nieren, destabilisiert...

Leseprobe: Gestern war Attila – heute ist DAINU-VEGAN! Fleischfresser, aber vegan?

Erstaunliche Veränderungen am Körper in nur 35 Tagen durch die vegane Ernährungsphilosophie DAINU-VEGAN! Wir versprechen, dass jeder in einem Monat ein anderer Mensch werden kann! In nur 5×7 Tagen einen kompletten Psyche- und Körper-Reset erleben und staunen, welche überraschenden Transformationen man erlebt – das geht ganz einfach mit DAINU-VEGAN, der veganen Ernährungsweise, bei der auch Fleisch erlaubt ist! Und alles völlig natürlich, gesund, ohne Zusatzstoffe und vor allem: ohne Mangelerscheinungen! Wenn die Ernährung für 5×7 Tage auf DAINU-VEGAN umgestellt wird, erlebt man erstaunliche Veränderungen: man ist fitter, gesünder, jünger und vitaler. Man ist seltener krank, hat keine Kopfschmerzen, keinen Stress, keine depressiven Verstimmungen und erlebt ein intensives Glücksgefühl. Außerdem verliert man Gewicht, ohne zu hungern, baut Muskeln auf, ohne Sport zu machen, hat mehr Energie und ist voll leistungsfähig. Man hat mehr...

Hörprobe: Abnehmen mit Charme – Schnell abnehmen, gesund schlank werden und Muskeln aufbauen ohne Sport, ohne fasten und hungern

Abnehmen mit Charme – durch Ernährung, so lautet der Titel des Ernährungsratgebers von Dantse Dantse. Er stellt hier seinen effektiven Ernährungsplan und seine Einstellung zum Thema Abnehmen mit gesunder Ernährung vor: Wer nachhaltig, gesund und schnell abnehmen möchte, muss dafür nicht fasten, braucht keinesfalls teure Diätprodukte oder wochenlange Hungerkuren und Entsagungen. Essen muss schmecken, damit der Körper sich freut abzunehmen. Dieser Ernährungsplan eignet sich wunderbar und sehr effektiv für die Beseitigung und die Bekämpfung von Fett an Bauch, Po, Schenkeln und Hüfte und das ohne Fasten. Kombiniert mit gesunden Trinkgewohnheiten, aktiver Sexualität (einmal die Woche reicht) und weiteren Tipps in diesem Buch, kannst du garantiert Adieu zu deinem dicken Bauch sagen und schnell abnehmen. Dieser Ernährungsplan wirkt auch erstaunlich gut für Frauen, die an der Brust abnehmen wollen (nicht am Busen, sondern am Brustumfang!)....

Osteoporose - mit mehr Bewegung und weniger Kohlenhydrate vorbeugen

Das Motto fit und gesund steht zumeist für junge, aktive und sportliche Leute. Der Leitspruch für die ältere Generation heißt: Älter werden, aber nicht alt sein. Die modernen Senioren wollen reisen, Hobbys pflegen und mit Enkeln viel Zeit verbringen. Aber das funktioniert nur, wenn der Körper leistungsfähig bleibt. Allerdings nimmt die Knochenmasse ab dem 30. Lebensjahr allmählich ab und die Gefahr wächst an Osteoporose im Alter zu erkranken. Besonders sind Frauen betroffen, die sich in den Wechseljahren befinden oder aus der Menopause gehen. Welche gesundheitliche Beeinträchtigung bringt die Osteoporose? Die Bewegungsfreiheit...

Die fünfte Grundgeschmacksrichtung

Was ist Glutamat und wie entsteht es? Glutamat sind Salze der Glutaminsäure. Der Japaner Kikunae Ikeda entdeckte im Jahr 1908 das Mononatrium-Glutamat . Heute gilt Umami als fünfte Grundgeschmacksrichtung neben salzig, sauer, süß und bitter. Hervorgerufen wird der Umami-Geschmack durch die Aminosäure „Glutaminsäure“. Glutamat ist stark umstritten. Er ist der am häufigsten verwendete Zusatzstoff der Lebensmittelindustrie und ein für den Zellstoffwechsel wichtiger Botenstoff im Gehirn. Glutamat ist ein Baustein von Eiweißen, der an der Bildung anderer Aminosäuren beteiligt ist und ist wichtig für die Entwicklung des Nervensystems....

Die kohlenhydratbewusste Ernährung bei Multiple Sklerose

Eine Ernährungsumstellung sollte gut durchdacht sein, um wirklich zum Ziel zu kommen und dem Lifestyle, den Gewohnheiten und individuellen Präferenzen zu entsprechen. Auch wer ständig unter Blähungen, Bauchkrämpfen und Durchfällen leidet, kann mit Hilfe einer kohlenhydratarmen Ernährung womöglich seine „Plagen“ wieder loswerden. Der Begriff Low Carb (Kohlenhydratminimierung) bezeichnet verschiedene Ernährungsformen oder Diäten, bei denen der Anteil der Kohlenhydrate an der täglichen Nahrung reduziert wird. Mit der Bezeichnung „Low Carb“ sind wenige Kohlenhydrate gemeint. Es handelt sich um eine kohlenhydratarme...

Zellulitis oder Orangenhaut

Zellulitis „auch Orangenhaut“ genannt, ist eine konstitutionell bedingte, nicht entzündliche Veränderung des subkutanen Fettgewebes. Betroffen sind die Oberschenkel- und Gesäßbereich. Die Cellulite verursacht keine Schmerzen und ist auch keine Krankheit, sie ist eigentlich ganz normal bei Frauen und somit ein rein kosmetisches Problem. Immer wieder wird die Zellulitis auf das Übergewicht geschoben, aber auch ansonsten ganz schlanke junge Frauen haben dieses Problem. Schuld daran ist, wie gesagt, fast immer ein labiles Bindegewebe. Die Cellulite kommt fast ausschließlich bei Frauen vor. Männer haben dagegen eine maskuline...

Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, stellt sein Glutamat selbst her

Was ist Glutamat und wie entsteht es? Glutamat sind Salze der Glutaminsäure. Der Japaner Kikunae Ikeda entdeckte im Jahr 1908 das Mononatrium-Glutamat . Heute gilt Umami als fünfte Grundgeschmacksrichtung neben salzig, sauer, süß und bitter. Hervorgerufen wird der Umami-Geschmack durch die Aminosäure „Glutaminsäure“. Glutamat ist stark umstritten. Er ist der am häufigsten verwendete Zusatzstoff der Lebensmittelindustrie und ein für den Zellstoffwechsel wichtiger Botenstoff im Gehirn. Glutamat ist ein Baustein von Eiweißen, der an der Bildung anderer Aminosäuren beteiligt ist und ist wichtig für die Entwicklung des Nervensystems....

Wenn Sie über 60 Jahre alt sind

Wenn Sie die zweite Lebenshälfte erreicht haben, sollten Sie diesen Bericht lesen: Mehr Muskeln, Ausdauer, Konzentration durch die richtige Ernährung Und was ist die richtige Ernährung? Durch gezielte Nahrung kann man seine Leistung besser steigern als mit Dopingmitteln. Durch bestimmte Lebensmittel seine Leistung stärken? Das klingt unglaublich, stimmt aber. Die Autoren Sabine Beuke und Jutta Schütz geben Tipps für mehr Muskeln, Ausdauer, Konzentration und viel besseren Sex. Der Muskelaufbau ist für jeden Menschen und auch in jedem Alter ein sehr wichtiges Thema, nicht nur für ambitionierte Bodybuilder sondern vor allem...

QuantiSana fragt: Ist Fehlernährung ein krimineller Akt?

"Das liest sich wie ein Krimi!" mag manch ein Leser oder manch eine Leserin ausrufen. Tatsächlich enthält das Buch von Dr. Heinz Reinwald "Gesund, schön und schlank sein kann jeder" wesentliche Anregungen für mehr Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden. Es betrifft Menschen jeden Alters. Auf www.QuantiSana.ch wird auf das gerade erschienene 160-seitige Buch hingewiesen. Dort kann es auch sofort bestellt werden. [1] Wer sich einen Eindruck von der medizinischen Kompetenz des Dr. Heinz Reinwald verschaffen möchte, ist eingeladen, die aufschlussreiche vierseitige Abhandlung "Wege zur Gesundheit: Entsäuerung - Entgiftung - Entschlackung"...

Inhalt abgleichen