Fette

ERNÄHRUNG: Das böse FETT

Kanadische Forscher haben die Essensgewohnheiten von 135.335 Menschen aus 18 Ländern unter die Lupe genommen. Sie erforschten auch den sozioökonomischen Status, Lebensstil und die Krankheitsgeschichte ab. Fazit der kanadischen Forscher ergab: Hoher Kohlenhydrat-Konsum (mehr als 60 Prozent Anteil der Energiezufuhr) stand in Relation mit einem erhöhten Risiko der Gesamtsterblichkeit, während der Verzehr von Fett mit einer niedrigeren Gesamtsterblichkeit in Verbindung stand. Im Fachjournal Lancet nachzulesen: http://www.thelancet.com/ Die Forscher stellten fest, dass die bis dahin "unter schlechtem Ruf" versehenen gesättigten (tierischen) Fettsäuren sogar einen schützenden Effekt in Bezug auf das Schlaganfall-Risiko hatten. Gegner von der Ernährungsweise "Low Carb" bringen immer wieder vor, dass diese Ernährung Fettlastig und somit ungesund sei. ABER: Low Carb hilft bei vielen Erkrankungen wie zum Beispiel bei Diabetes Typ Zwei. Hier...

Sport und Ernährung

Seit dem Beginn der achtziger Jahre des 20. Jahrhunderts betreibt ungefähr jeder vierte Bundesbürger Sport [GEIß/ HAMM 2000]. Dieser Trend, maßgeblich durch die von den USA nach Europa eingeführte Fitnesswelle beeinflusst, brachte mit der sportlichen Betätigung ebenfalls ein neues Lebensgefühl in Zusammenhang. Somit stand Sport plötzlich in enger Beziehung zu Gesundheit und Wohlbefinden. Unabhängig davon, aus welchen Gründen Menschen Sport betreiben, sind die ausschlaggebendsten Voraussetzungen für körperliche Aktivität die Leistungs-bereitschaft und die Leistungsfähigkeit des Organismus. Um Erfolge zu erlangen gelten optimales Training, die mentale Einstellung und eine sportartgerechte Ernährung als Grundvoraussetzungen für die bestmögliche Leistungsfähigkeit des Körpers. Gerade durch eine bedarfs- bzw. sportartgerechte Ernährung lassen sich Leistungssteigerungen bis zu 15 % erzielen [GEIß/ HAMM 2000]. Sport und Ernährung Ernährungsformen...

Patentiertes Reinigungsverfahren für Luft und Wasser von INFUSER

Produkte von INFUSER bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Industrie und Gewerbe In Zusammenarbeit mit dem Center for Atmospheric Research der Universität Kopenhagen sind verschiedene Produktanwendungen auf Basis eines patentierten Reinigungsverfahrens entstanden, mit denen Luft und Wasser fast vollständig von Schadstoffen gereinigt und zugleich Emissionen reduziert werden können. CLIMATIC Die Reinigungstechnologie des CLIMATIC beschleunigt den natürlichen Reinigungsprozeß der Erdatmosphäre in einem Kompaktreaktor um das Hunderttausendfache. Das fotochemische Reinigungssystem basiert auf natürlichen chemischen Reaktionen, was den Einsatz von Filtern und kostbarer Energie unnötig macht. COMPACT LINE Die Ozon-Generatoren der COMPACT Line sind die kompaktesten und effizientesten Generatoren, die auf dem Markt erhältlich sind. Durch ihre geringe Größe können die Generatoren überall dort einfach eingebaut werden, wo Wasser...

Der Fetthersteller und Ölhersteller Walter Rau ist ein "Innovations-Champion"

Die Walter Rau AG aus Neuss, ein Fetthersteller und Ölhersteller, hat sich Platz 27 im exklusiven Ranking der Innovations-Champions gesichert. Damit wird der moderne Betrieb ganz offiziell allen Anforderungen gerecht, welchen man entsprechen muss, wenn man im Bereich Innovation zu den Besten der deutschen Mittelstandsunternehmen zählen möchte. Mit einer Platzierung innerhalb der Top 50 gewährleistet die Walter Rau AG als Fetthersteller und Ölhersteller eine repräsentative Darbietung ihrer Leistungen und eine hervorragende Innovationskultur. Bewertet werden Betriebe, die sich von der Mehrheit der Mittelstandsunternehmen abheben...

Brennstoffspiegel: Mit High-Tech-Ölen in die Zukunft

LEIPZIG. (Ceto) Die Messlatte lag hoch für die Schmierstoffbranche: Mit Rückenwind durch starke Absatzzahlen blickten Immo Kosel und Andreas Mahlich vor zwölf Monaten an gleicher Stelle ziemlich entspannt auf das Geschäftsjahr 2010 zurück. Obwohl die Finanzkrise Europa fest im Griff hielt, ziehen die beiden UNITI-Vorstandsmitglieder im aktuellen Jahresinterview auch für 2011 ein positives Resümee. In der Zukunft müsse man mehr und besser ausbilden, sagen die Schmierstoffexperten. Die Wirtschaftsnachrichten des vergangenen Jahres waren nicht unbedingt von positiven Schlagzeilen geprägt. Nur Deutschland trotzte scheinbar dem...

Eventvortrag: Gesunde Ernährungsweise - so simpel

Gesunde Ernährungsweise macht Freude. Das präsentierte Ernährungsexperte Peter Hinojal im Movin Fitness- und Freizeit in Crailsheim. Dort fand der diesjährige Auftakt der Roadshow 2012 statt. Der Startschuss glückte am 2. März mit dem Vortrag "Vollwertige Ernährung – fix und problemlos zubereitet" für alle Mitglieder sowie Interessenten des Fitnesscenters. Das Anliegen "vollwertige Ernährungsweise" ist immerzu aktuell und für manche gar eine Schwierigkeit. Dass man die Darstellungen und Empfehlungen dazu amüsant behandeln kann, belegte der Referent bei seinem faszinierenden und emotionalen Vortrag, welcher umgehend zum...

Gesunde Ernährung? Das fetzt!

Dass Ernährung alles andere als langweilig sein muss und gesunde Ernährung auch Kids und Jugendlichen Spaß machen kann, das beweist am Sonntag, den 23. Oktober die Fritz-Leonard-Realschule Degerloch, die im Rahmen der Gesundheitswoche Degerloch den Top-Ernährungsreferent Peter Hinojal eingeladen hat. Er überzeugt durch seine lebendige Art vorzutragen, Gags mit Nährwert und ein Ausflug in die Evolution des Gehirns, lassen den Vortrag zu keiner Minute langweilig werden. "Mein Ziel ist es, die Jugendlichen an dieses Thema mit viel Spaß hinzuführen und gleichzeitig zum Handeln zu motivieren“, so Peter Hinojal über seinen unterhaltsamen...

Vortrag: Gesunde Ernährung – so einfach

Gesunde Ernährung kann Spaß machen. Diesen Beweis tritt am 10. Oktober die Bürgerstiftung Laichinger Alb an und holt im Rahmen ihrer Initiative "Von Mensch zu Mensch" den Top-Ernährungsreferenten Peter Hinojal nach Laichingen. Sein Fachvortrag „Gesunde Ernährung“ – schnell und leicht gemacht! – begeisterte bereits viele Zuhörer und inspiriert zum Umsetzen. Bildhafte Ernährungssprache Das Thema „gesunde Ernährung“ ist immer aktuell und für viele gar eine Herausforderung. Dass man die Erläuterungen und Tipps dabei kurzweilig behandeln kann, beweist Peter Hinojal in seinem spannenden und emotionalen Vortrag, der...

Omega 3 schütz vor Herzinfarkt

Zu den Lebensmitteln, die das Herz stärken, gehört auch der Fisch. Dafür sind besonders die im Fisch enthaltenen Omega-3-Fettsäuren verantwortlich. Die Erkenntnis, dass eine ausgewogene gute Ernährung eine wichtige Voraussetzung für ein langes gesundes Leben darstellt, ist nicht überraschend. Der Mensch braucht Omega 3 sowie auch Calcium und Vitamin D. Beide Nährstoffe ergänzen sich sehr gut und sind für den Erhalt gesunder Gefäße und Knochen wichtig. Sie schützen auch vor Herzinfarkt. So haben Forscher festgestellt, dass in gesunden Knochen mit hoher Knochendichte mehr Omega-3-Fettsäuren zu finden sind, als in...

Hitzestress bei Sauen durch Fettpulver vermeiden

(Oeding, der 06.08.09) Sauen haben an heißen Sommertagen sichtbar weniger Appetit. Sie nehmen weniger Futter auf, es fehlt Energie und die Leistung bricht ein. Man muss sich bewusst machen, dass bereits ab 21 °C die Futteraufnahme der Sau je Grad Temperaturerhöhung um 100 g/Tag sinkt. Bei Temperaturen von rund 30 °C entspricht das bereits einer Futtermenge von rund 1 kg pro Tag. Damit nehmen die Sauen rund 13 MJ ME weniger Energie pro Tag auf. Das Problem der geringen Energieaufnahme wird verschärft! Die benötigte Energie kann alleine durch die Standardmischung nicht gedeckt werden. Das Nährstoffdefizit wird dann dadurch ausgeglichen,...

Inhalt abgleichen