Entertainment

Stefan Kühn: Langfristige nominale Anlagerenditen in der Schweiz 1900 bis 2016

Langfristige Anleihen und Schatzwechsel brachten deutlich niedrigere Renditen, obwohl sie die Inflation immer noch wesentlich übertrafen. Ihre jeweiligen Indexstände per Ende 2016 betragen CHF 184 und CHF 30, wobei der Inflationsindex bei CHF 12 endet. Aktien rentierten somit 6,7% pro Jahr, gegenüber 4,6% bei Anleihen, 3,0% bei Schatzwechseln und einer Inflation von 2,2% pro Jahr. Die jährlichen Renditen und ihr Gesamtertrag zeigen einmal mehr die Macht der Aufzinsung, vor allem zwischen den einzelnen Anlageklassen! 2% Differenz im Ertrag zwischen Aktien und Renten führen zu einer kumulierten Differenz von CHF 1'754!" sagt ein beeindruckter Stefan Kühn . Anlageerfolg in realen Werten! Zersetzende Wirkung der Inflation: die nominalen Werte schmelzen wie Schnee an der Sonne! Betrachten wir nun den Anlageerfolg in realen Werten von 1900 bis 2016 erkennen wir einmal mehr die zersetzende Wirkung der Inflation! Aktien erreichten in realen...

Stefan Kühn: Langfristiger Ertrag diverser Anlageklassen und der Einfluss der Inflation!

Langfristige Entwicklung unterschiedlicher Anlageklassen in nominalen und realen Werten - Zersetzende Kraft der Inflation! Eigentliche Ertragstreiber sind reinvestierte Dividenden und Couponzahlungen! Beachtung von Kosten und Steuern ist wichtig! "Wir haben bereits die zersetzende Kraft der Inflation auf das Bargeld dargestellt. In diesem Beitrag wollen wir die langfristige Entwicklung von Anlageklassen unter Berücksichtigung von Inflation (Nominalwertbetrachtung) und unter Ausrechnung der Inflation (Realwertbetrachtung) betrachten. Besonders interessant ist dabei die Identifikation der ‚wahren' Ertragstreiber von verschiedenen Anlagen und wieso tiefe Zinsen den Schweizerfranken zur global stärksten Währung machen!" erläutert Stefan Kühn die Zielrichtung dieses Beitrags. Wesentliche Anlageklassen im Überblick "Zuerst betrachten wir die wesentlichen Anlageklassen und beginnen mit den kurzfristigen Anlagen. Dazu gehören Bargeld,...

Stefan Kühn: Gold als sicherer Hafen?

Starke und langfristige fundamentale Faktoren sprechen für das ‚gelbe Metall'! - aber mit Preisrückschlägen muss immer gerechnet werden - der Zeithorizont ist entscheidend! Anders als Bitcoin verzeichnet der Goldpreis seit März dieses Jahres eine erfreuliche Entwicklung! Zwar fiel der Kurs des gelben Metalls vom Allzeithöchst von € 1'737 im Juli 2020 auf € 1'420 im März 2021. Das ist ein deutlicher Kursrückgang von 18%. Seither hat sich der Goldpreis wieder stetig erholt und liegt derzeit bei knapp € 1'555 oder 7% höher als das März tief - aber immer noch € 180 unter dem Höchstwert. Mit deutlichen Preisrückschlägen muss also beim Gold - wie an der Börse auch - immer wieder gerechnet werden! Gold also als sicheren Hafen zu bezeichnen, ist also eine sehr gewagte Aussage!" analysiert Stefan Kühn die Preisentwicklung der letzten 12 Monate. … aber das Gold ist gestützt durch starke und langfristige fundamentale Faktoren!...

Stefan Kühn: Wie werden ESG-Faktoren in nachhaltigen Anlagen umgesetzt werden?

Hierzu bietet sich die ESG-Klassifikationen von J.P. Morgan Asset Management als Erklärung an. Diese zielen darauf ab, die globalen Branchenstandards einzuhalten und sind so weit wie möglich an potenziellen Vorschriften ausgerichtet. Diese Bedingungen sind wichtig, um eine konsistente und zukunftsgerichtete Bewertung zu ermöglichen. 1. ESG-Integration ist die Kategorie mit dem breitesten Spektrum und wird als "die explizite und systematische Berücksichtigung von ESG-Themen bei Anlageanalysen und Anlageentscheidungen" definiert. Die Anleger berücksichtigen in ihren Anlageentscheidungen ESG-Faktoren ebenso wie herkömmliche...

Stefan Kühn: Nachhaltigkeit und nachhaltiges Anlegen!

Die Wetterkapriolen und Unwetter rücken Nachhaltigkeit und nachhaltiges Anlegen in den Mittelpunkt! - der mündige Konsument und Investor soll Unternehmen disziplinieren! Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem die dauerhafte Befriedigung der menschlichen Bedürfnisse durch die Bewahrung der natürlichen Regenerationsfähigkeit der beteiligten Systeme - also von Lebewesen und Ökosysteme - gewährleistet werden soll. Im korrespondierenden englischen Wort sustainable ist dieses Prinzip wörtlich erkennbar: to sustain von aushalten oder ertragen. Mit anderen Worten: Die beteiligten Systeme können ein...

Helmfried von Lüttichau: was mach ich wenn ich glücklich bin

Rezension: was mach ich wenn ich glücklich bin (Helmfried von Lüttichau) Das Gedicht "was mach ich wenn ich glücklich bin" gibt Einblicke, wie der Autor "Helmfried von Lüttichau" fühlt, denkt und handelt. Fans der Serie "Hubert und Staller" lernen ihn hier nochmal ganz anders kennen. Die Gedichte des Autors reimen sich zwar nicht und sie sind auch extrem unterschiedlich aber wohl gerade deshalb liefern sie Vorlagen für das eigene Kopfkino. Helmfried gelingt es mühelos Humor und Melancholie zu vereinen. Er schreibt spitzzüngig, voller Klugheit und Weitsicht, dann wieder zweifelnd. Sein Buch ist zum Lachen, Weinen, Weitersagen...

Geschenke zur Weihnachtszeit: Gedichte von Helmfried von Lüttichau

Das Gedicht "was mach ich wenn ich glücklich bin" gibt Einblicke, wie der Autor "Helmfried von Lüttichau" fühlt, denkt und handelt. Fans der Serie "Hubert und Staller" lernen ihn hier nochmal ganz anders kennen. Die Gedichte des Autors reimen sich zwar nicht und sie sind auch extrem unterschiedlich aber wohl gerade deshalb liefern sie Vorlagen für das eigene Kopfkino. Helmfried gelingt es mühelos Humor und Melancholie zu vereinen. Er schreibt spitzzüngig, voller Klugheit und Weitsicht, dann wieder zweifelnd. Sein Buch ist zum Lachen, Weinen, Weitersagen und zum Verschenken. Kurzweilig zu lesen, empfehlenswert und ermutigend! • was...

AUTARK-Gruppe: Unternehmens- und Marktdaten stehen im Fokus

Stefan Kühn, Chef des Finanzdienstleistungs- und Beteiligungsunternehmens AUTARK, betont, dass es in der Geldanlage vor allem auf Know-how ankomme. Daher setzt er auf langfristige Investments. In den vergangenen fünf Jahren war es vergleichsweise leicht, an der Börse Geld zu verdienen. Wer im Oktober 2012 beispielsweise mit 20.000 Euro in den deutschen Aktienindex Dax eingestiegen ist, verfügt jetzt dank der kontinuierlichen Wertentwicklung über mehr als 35.000 Euro. "Aber wer ist schon konsequent dabei geblieben und hat nicht bei den zwischenzeitlichen Schwankungen doch seine Depots angepasst, um nicht noch mehr in der jeweiligen...

Die Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit

Die geheimsten Phantasien sowie große Sehnsüchte sind in Büchern zu lesen, die man dann kaum noch aus der Hand legen mag. So ist eines auf jeden Fall sicher: Liebesromane werden nicht aussterben. Über das literarische Niveau von Liebesromanen kann man streiten, von der Erotik bis hin zu Vampire und andere Fantasy-Gestalten. Zitat aus dem Roman „Wunder brauchen Zeit“: Rot lackierte Fingernägel, die Wimpern lang und seidigschwarz getuscht, Make-up und rubinrote, glänzende Lippen. Dazu einen engen und nur bis zum Po reichenden Minirock, Nylonstrümpfe und hohe Pumps. Uwe fand das an Frauen toll. Sollte Uwe ein Transvestit...

Sie sind gefragt! Crowdfunding für mehr Spaß beim Sprachenlernen

Die neuartige Lernmethode nutzt lustige Sitcoms als Basis ihrer Sprachkurse für Computer und Smartphone. Es ist der weltweit erste Videosprachkurs mit entschlüsseltem Untertitel. Das Vorhaben ist simpel: Sprachenlernen muss einfacher sein und mehr Spaß machen. Die schweiz-österreichische Lösung dazu sind jetMovies - Sprachkurse, die auf Sitcoms basieren. Da die Nachfrage bereits nach den ersten Episoden gewaltig ist, ersucht der Entwickler BIZZONS e-Marketing mit Sitz in Graz, Österreich, nun um die Unterstützung der Crowd. "Mit den jetMovies und der darin verwendeten Sprachlernmethode nach Vera F. Birkenbihl kann endlich...

Inhalt abgleichen