Island

Mietwagen und Wohnmobil: Nach Island boomen jetzt auch andere skandinavische Länder

• Weniger Buchungen für Island auf billiger-mietwagen.de und CamperDays in 2018 • Deutliches Buchungswachstum für andere skandinavische Länder Anfang 2019 Der Norden Europas ist bei den Deutschen als Urlaubsziel beliebter denn je. Die fvw, Fachzeitschrift der Tourismusbranche, hat 2018 erneut zu einem Rekordjahr für Länder wie Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden erklärt. Auf Island haben sich die jährlichen Touristenzahlen seit 2008 vervierfacht. Dort scheint der Besucherandrang seit 2018 aber etwas abzuklingen: Laut fvw gingen die Touristenzahlen im letzten Jahr zurück. Auch bei CamperDays erreichte der Island-Boom 2016/17 seinen Höhepunkt. Durch die hohe Nachfrage sind die Preise für Wohnmobile auf Island irrational um 20 bis 25 Prozent gestiegen, sodass bei CamperDays seit 2018 insgesamt weniger Buchungen für diese Destination erfolgen. Die inzwischen stark erhöhten Preise auf der Insel und der "Overtourism" schrecken...

Islands Naturschönheiten: Gletscher, Vulkane, Wasserfälle!

Mit Gebeco die Vielfalt Islands auf unterschiedlichen Wegen entdecken Kiel, 27.07.2018. Island steht für Natur pur: Vulkane, Gletscher, heiße Quellen und unzählige Flüsse und Wasserfälle prägen die raue Landschaft. Mit Gebeco erleben Reisende die faszinierende Natur Islands auf unterschiedlichen Wegen – während einer klassischen Rundreise mit wechselnden Unterkünften oder bei einer Standortreise von einem festen Hotel aus. Die Gäste erleben die Naturschönheiten Islands hautnah und erfahren mehr über die Entstehung der Insel aus Feuer und Eis. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Natur aus erster Hand Auf Island erleben Gebeco-Reisende hautnah, wie Kontinente entstehen. Die Deutsch sprechende Reiseleitung zeigt den Reisenden eindrucksvolle Hochebenen, ungestüme Wasserfälle, ungezähmte Flüsse und driftende Eisberge. Die Gruppe taucht ein in die traditionelle und doch moderne Kultur der Isländer. Die 8-tägige...

Nachhaltige Island-Reisen bei Contrastravel buchen

Island erlebt einen Reiseboom. Spätestens seit dem großen Erfolg der isländischen Fußballnationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2016 strömen immer mehr Touristen aus der ganzen Welt in das Land. Jedoch leidet darunter die Natur auf der Vulkaninsel: Viele Touristen campen wild, ignorieren Verbote oder hinterlassen Dreck und Müll in der Landschaft. Das isländische Tourismusministerium appelliert daher an die Urlauber, rücksichtsvoll und nachhaltig zu reisen. Wer eine Island-Reise im Einklang mit der Natur buchen möchte, findet beim Reiseveranstalter Contrastravel die passenden Angebote. Das Unternehmen mit Sitz in Bordesholm ist auf authentische, nachhaltige Reiseerlebnisse in Island sowie nach Grönland, Spitzbergen und auf die Färöer Inseln spezialisiert. Als Mitglied im forum anders reisen, dem bedeutendsten deutschen Verband für nachhaltiges Reisen, hat der Veranstalter mit dem CSR-Tourismus-Zertifikat ein aufwendiges und...

Pressemitteilung - Neuerscheinung Kinderbuch: Der kleine Papageitaucher Jakob – Geheimnisvolle Lichter

Die von der Autorin Yvonne Steplavage verfasste Geschichte entführt Kinder und Eltern auf die isländischen Westmännerinseln und lässt sie an einem ganz besonderen jährlichen Ereignis teilhaben. Zum Inhalt: Eine kleine Vulkaninsel im Nordatlantik ist die Heimat des Papageitaucherjungen Jakob. Er hat kürzlich fliegen gelernt und entdeckt eines Nachts von einem Berg aus geheimnisvolle Lichter im Tal. Diese beeindrucken ihn sehr, und so plant er mit seinen Freunden, der Sache auf den Grund zu gehen. Obwohl die Eltern davor warnen, machen sich die Jungvögel eines Nachts auf den Weg in die Menschensiedlung. Eine abenteuerliche und...

Kräuter-Power aus Island - Die Kraft der Natur nutzen

Island ist bekannt für seine grandiose Natur, für saubere Luft und für klares Wasser. Obwohl direkt unterhalb des Polarkreises gelegen, gedeiht eine erstaunliche Vielzahl an Wildkräutern auf der größten Vulkaninsel der Erde. Im kurzen isländischen Sommer nehmen die Gewürz- und Heilpflanzen innerhalb weniger Wochen große Mengen Energie und Nährstoffe auf, um den langen, kalten Winter überstehen zu können. Ihre Kraft und Wirksamkeit ist den Isländern seit Generationen bekannt und Dank der sauberen Umwelt sind die Kräuter rein und unbelastet. Beste Voraussetzungen also, um hochwertige und gesunde Naturprodukte aus verschiedensten...

Innovative Gesichts- und Körperpflege aus der Blue Lagoon Island - Pflegen mit der Energie der Natur

Reykjavik – Vulkane, Wasserfälle, heiße Quellen und eine atemberaubend ursprüngliche Landschaft machen Island einzigartig auf der Welt. Ebenso einzigartig ist die Blue Lagoon, ein geothermales Bad inmitten eines von dichten Moospolstern überwachsenen Lavafeldes. Das Wasser der Blue Lagoon gilt seit vielen Jahren als ein natürlicher Jungbrunnen für die menschliche Haut. Es wird in 2.000 Metern Tiefe vulkanisch aufgeheizt und auf dem Weg an die Oberfläche im porösen Lavagestein mit wertvollen Mineralstoffen angereichert. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass die Mineralstoffe die Haut beleben und glätten, den Stoffwechsel...

05.03.2013: | | | |

Exkursion ins Innere eines Vulkans

Reykjavik - In Island bietet sich im Sommer 2013 die weltweit einmalige Gelegenheit, die Magmakammer eines ruhenden Vulkans von Innen zu erkunden. Vom 15. Mai 2013 bis 10. September 2013 werden Exkursionen zum Vulkan Thrihnukagigur angeboten, der etwa eine halbe Stunde Fahrtzeit von der isländischen Hauptstadt Reykjavik entfernt liegt. Zunächst geht es zu Fuß etwa 30 Minuten vom Parkplatz aus über ein Lavafeld zum Krater. Mit einem Metallkorb werden Besucher dann in Kleingruppen von maximal 5 Personen rund 120 Meter in die Tiefe abgeseilt und haben nun eine Stunde Zeit, die Magmakammer unter fachkundiger Führung zu erkunden. Zuletzt...

Klischee und Realität - neues Herbstprogramm der Galerie für Kulturkommunikation vorgestellt

Rechtzeitig vor ihrer Sommerpause legt die Galerie für Kulturkommunikation ihr aktuelles Programm für die Veröffentlichungen im Herbst 2012 vor. Klischee und Realität – zum Herbstpublikationsprogramm 2012 der Galerie für Kulturkommunikation Rainer Strzolka Die Galerie für Kulturkommunikation präsentiert in ihren Ausstellungskatalogen ein Konzept, welches die Frage erörtert, wie weit wir ein realistisches Bild von der Welt haben können. Diese Frage ist federführend bei der Bildauswahl der publizierten Bände. Die Vorstellungen, die wir von bereisten Orten haben, sind immer bildhafter Natur. Wir leben in einer Zeit, deren...

2012 Wanderreise in Island

Wanderreise in Island, der Vulkaninsel - mittlere Anforderungen an Reiseteilnehmer. Tägliche Gehzeit: 3 bis 4 Stunden Auf- / Abstiege bis 550 Höhenmeter Meist gute Pfade, teilweise weglos Geringe bis Mittlere Anforderungen an Kondition und Trittsicherheit. zur kompletten Reiseausschreibung: Wanderreise Island 2012 Preis ab: 1795,- EURO p.P. Nummer: 42633 Telefon: 03695622074 Unterkünfte während der Reise IslandFosshotel Baron 3 Sterne Das Hotel befindet sich im Herzen von Reykjavík. Die zentrale Lage ist hervorragend, denn das Hotel ist nur ein paar Meter von Reykjavík's Einkaufsstraße und einen kurzen Gehweg von...

25.01.2012: | | | | |

Auf ein Bier nach Reykjavik

München, 25. Januar 2012: Gute Gründe für ein kühles Blondes finden sich hierzulande fast immer, und auch die Bewohner der am nördlichsten gelegenen Hauptstadt der Welt wissen den goldenen Gerstensaft sehr zu schätzen – besonders weil ihnen der Biergenuss über viele Jahrzehnte vergönnt war. Nach 74 langen Jahren des Bierverbots, das die Bevölkerung vor Sittenlosigkeit bewahren sollte, feiern die Einwohner der Hauptstadt Reykjavik nun jedes Jahr den Tag des Bieres. Seit dem 1. März 1989 fließt der leckere Gerstensaft wieder auf legalem Wege, und das wissen die Menschen in Reykjavik gebührend zu feiern. Restaurants, Pubs...

Inhalt abgleichen