Norwegen

Fjorde, Fähren, Fußballzauber - Tagebuch einer abenteuerlichen Radreise zum Nordkap 2010

"Fjorde, Fähren, Fußballzauber" ist nicht nur ein spannender Reisebericht, sondern auch eine Liebeserklärung von Volker Mayer an Norwegen. Per Rad erkundete er die zauberhafte Natur des Nordkaps. Vor etwas mehr als 10 Jahren trat Volker Mayer eine der abenteuerlichsten Reisen seines Lebens an. Doch für den Autor sind individuelle Reisen nichts Ungewöhnliches. Denn seit dem Ende seiner Berufstätigkeit durchquert er jeden Sommer circa 3.500 bis 7.000 Kilometer des europäischen Kontinents mit dem Fahrrad. In seinem neuen Buch berichtet Mayer in Form eines Tagebuchs über seine Nordlandtour. Ausführlich schildert er seine teils sehr abenteuerlichen Erlebnisse, seine Route sowie seinen Kampf mit dem Wetter und der Topografie des Nordkaps. Entstanden ist eine unterhaltsame und informative Lektüre, die als Anregung zum Nachfahren dienen soll. Volker Mayer wurde 1943 geboren und lebt heute abwechselnd in der Pfalz und in Österreich. Während...

Nach Covid-19-Impfung: Norwegen überprüft Todesfälle gebrechlicher und älterer Patienten

Nach den Todesfällen aktualisierte das norwegische Institut für öffentliche Gesundheit seinen Covid-19-Impfleitfaden mit detaillierteren Hinweisen zur Impfung älterer Menschen. Ärzte in Norwegen untersuchen den Tod von 23 älteren Patienten, die den Pfizer/BioNTech-Coronavirus-Impfstoff erhalten hatten und untersuchen nun, ob Nebenwirkungen der Impfung, "zu einem tödlichen Ausgang bei einigen gebrechlichen Patienten beigetragen haben könnten." Die Nebenwirkungen des Impfstoffs sind selten und meist mild. Aber es kann zu Fieber und Übelkeit kommen, was bei sehr kranken und gebrechlichen Patienten gefährlich sein kann. Nach den Todesfällen aktualisierte das norwegische Institut für öffentliche Gesundheit seinen Covid-19-Impfleitfaden mit detaillierteren Hinweisen zur Impfung älterer Menschen, die gebrechlich oder unheilbar krank sind. Der neue Leitfaden besagt, dass Ärzte jeden einzelnen Patienten bewerten sollten, um festzustellen,...

Wegführung - Drei spannende Norwegenkrimis

Ein pensionierter Ermittler muss in Uli Hoffmanns "Wegführung" einige rätselhafte Kriminalfälle lösen. Diese neue Sammlung liefert den Lesern drei Erzählungen, in denen der pensionierte Kommissar Øyvind Løvland drei neue Kriminalfälle lösen muss. Geplant war das alles nicht und in jeden Fall wird er nur durch Zufall verstrickt. Er kann jedoch den Herausforderungen an seinen Spürsinn nicht widerstehen und steckt bald tief in den Fällen. Auch seine Lebensgefährtin, die Journalistin Sissel Bjørneboe, wird natürlich mit in die Geschichten gezogen und steht ihrem Partner mit Rat und Tat zur Seite. Im ersten Fall geht es um einen Doppelmord auf der Hardangervidda. Im zweiten Fall spielt ein Mörder ein Katz- und Mausspiel mithilfe kryptischer Verse. Im letzten Fall in der Sammlung "Wegführung" von Uli Hoffmann setzen sich Øyvind Løvland und Sissel Bjørneboe mit einem Verbrechen in der Inselwelt Westnorwegens auseinander. Die drei Geschichten...

Michael Oehme: Norwegen auf Platz 1 beim „Index der menschlichen Entwicklung"

In Norwegen lebt es sich laut aktuellem „Index der menschlichen Entwicklung“ am besten. St.Gallen, 13.12.2019. In dieser Woche beschäftigt sich Kommunikationsexperte Michael Oehme mit dem „Index der menschlichen Entwicklung“, welcher von den Vereinten Nationen veröffentlicht wurde. „Die Vereinten Nationen beziehen sich dabei in einem Ländervergleich auf Faktoren wie Lebenserwartung, Bildungssystem und Wirtschaftsleistung. Demnach habe Norwegen derzeit die höchste Lebensqualität“, kommentiert Michael Oehme den Index. Norwegen belegt als ölreicher, skandinavischer Wohlfahrtsstaat bereits zum wiederholtem Male den...

Neue Gebeco Europareisen für 2020

Gebeco macht 41 neue Europareisen für 2020 buchbar Kiel, 13.09.2019. Gebeco gibt 41 neue Europareisen zur Buchung frei. Darunter auch Reisen für die Gebeco Länderneuheiten Bulgarien und Norwegen. „Neben einer wachsenden Nachfrage für Portugal, Island, Griechenland, Türkei, Russland und die Länder des Baltikums verzeichnen wir innerhalb Europas auch ein steigendes Interesse für außergewöhnliche Regionen wie den Balkan und den Kaukasus,“ sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. Dieser Nachfrage kommt Gebeco mit neuen Reisen nach Bulgarien, Albanien, Armenien und Georgien nach. Einige besondere Reise-Perlen wie „Die Weite Sibiriens...

Angeln in Norwegen: Start in die Dorschsaison

Wer einmal vor beeindruckender Küstenlandschaft angeln will, sollte Norwegen als Ziel für die nächste Angelreise wählen. Meeresangler kommen in Norwegen voll und ganz auf ihre Kosten. Große Fische sind hier keine Seltenheit und ebenso beeindruckend ist die Artenvielfalt. Dazu gehört auch der Dorsch, der praktisch überall an der norwegischen Küste anzutreffen ist. Vor allem Richtung Norden nehmen die Fische an Größe zu. Um es auch mit den größten Exemplaren aufnehmen zu können, ist die richtige Ausstattung erforderlich, die bei der Angel Domäne geordert werden kann. Das Pilken hat sich bewährt Beim Dorschangeln...

Ausgezeichnetes Ferienhaus: EHHA Award für DanCenter

Hamburg, September 2017 - Mehr als 600 Ferienwohnungen und Ferienhäusern aus 18 europäischen Ländern traten in diesem Jahr für die begehrten European Holiday Home Awards an. Der verdiente Gewinner in der Kategorie Best Unique Spot Holiday Home: Das Dancener Ferienhaus Tingvoll, Møre & Romsdal in Norwegen. Seit 2015 nominieren die Mitglieder der European Holiday Home Association jährlich besondere Ferienwohnungen und Ferienhäuser für den European Holiday Home Award, der in insgesamt acht verschiedenen Kategorien verliehen wird. In einem zweistufigen Auswahlverfahren werden außergewöhnliche Ferienunterkünfte ermittelt, die...

Neues Internetportal für Südnorwegen-Reisen gestartet

Südnorwegen ist eine der interessantesten und vielseitigsten Regionen des skandinavischen Landes. Da die Region für ihre stabilen Wetterverhältnisse bekannt ist, eignet sich das Gebiet vorzüglich für Aktivurlaub, Naturreisen, Familienreisen oder Städtetrips: Denn Südnorwegen hat für jeden Geschmack genau die passenden Reiseziele zu bieten – und zwar sowohl im Sommer als auch im Winter! Im Sommer wird Südnorwegen auch als die Sonnenküste Norwegens bezeichnet, denn die Region weist erwiesener Maßen die meisten Sonnenstunden des Landes auf. Einem traumhaften Sommerurlaub mit erholsamen Stunden am Strand, Baden im Meer oder...

Das weltweit über 750.000 mal verkaufte Erfolgs-Portemonnaie kommt nach Deutschland!

Frankfurt, 1. Januar 2015: Endlich ein innovatives Portemonnaie, das Kreditkartentasche und Moneyclip vereint: Exentri Wallet Die Exentri Brieftaschen werden aus echtem Leder hergestellt und glänzen mit ihrem schlichten norwegischen Style. Durch das schlanke Design dieser edlen Brieftaschen lassen sich nicht nur ganz einfach zehn Karten unterbringen, sondern auch Geldscheine und Bons finden im ausgeklappten Fach genügend Platz. Ihre zwei wichtigsten Karten lassen sich durch auf der Vorder- und Rückseite durch ein Fensterchen einfach rein und raus schieben. Klein in seiner Größe, aber voll von Funktionen. Jetzt bringt das Frankfurter...

Immobilienexperte Thomas Filor: Größter Staatsfonds der Welt investiert Milliarden in Immobilien

Norwegens Ölfonds will bis zu zehn Milliarden Dollar im Jahr in Immobilien anlegen Magdeburg, 25.11.2014. Der Staatliche Pensionsfonds des Königreichs Norwegen ist der größte Staatsfonds der Welt. Das verwaltete Vermögen belief sich im vergangenen Jahr auf 5,206 Milliarden Norwegische Kronen (623 Milliarden Euro). „Der Fonds hat das Ziel, die Öleinnahmen so zu investieren, dass für eine Zeit vorgesorgt wird, in der die Ölreserven der Nordsee knapp werden“, erklärt Immobilienexperte Thoma Filor. Nun plant Norwegens Ölfonds langfristige Milliardeninvestitionen in den florierenden Immobiliensektor und schaut sich hierzu...

Inhalt abgleichen