nominierung

domeba-Geschäftsführer Matthias Domes für Unternehmerpreis nominiert

Matthias Domes, Gründer und Geschäftsführer der domeba distribution GmbH, ist Nominierter für die Auszeichnung "Sachsens Unternehmer des Jahres 2017". Der Preis ehrt herausragende Unternehmerinnen und Unternehmer, die in kleinen und mittständigen Firmen mit Kreativität, Idealismus und Mut zum Risiko für Arbeit und Wohlstand im Bundesland sorgen. Er wird bereits zum sechsten Mal infolge von einer Dresdner Kommunikationsagentur in Kooperation mit renommierten Medienhäusern vergeben. 2016 neue Maßstäbe gesetzt Matthias Domes setzte 2016 große Meilensteine: Um domeba zukunftsfähig auszurichten, stellte er über 20 neue Fachkräfte ein. Mittlerweile arbeiten über 40 Angestellte in drei Bürokomplexen. Mit ihrem Fachwissen sorgen sie beständig dafür, die innovativen Produkte und Dienstleistungen der domeba – unter anderem aus den Bereichen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit – noch bekannter zu machen. Für den gebürtigen Chemnitzer...

‚Global Presence, Local Excellence‘ Strategie von Minkels wirft Früchte ab

Veghel, 27. September 2016 – Lieferant von Datacenter-Infrastruktur Minkels – Teil der börsennotierten Legrand (NYSE Euronext Paris: LR) – hat eine ‚Global Presence, Local Excellence‘ Strategie gewählt. Der Markt fragt immer mehr nach weltweiter Anwesenheit von Minkels – und also auch nach derselben Qualität und Verfügbarkeit ihrer Produkte. Mittlerweile wirft diese Strategie ihre Früchte ab. Durch ihre ‚Global Presence, Local Excellence‘ Strategie kann Minkels den Markt besser bedienen. Christiaan van Terheijden – CEO von Minkels: „Dank der engeren Zusammenarbeit mit unseren Legrand-Schwesterunternehmen und anderen Partnern können wir weltweit mehr Synergie erreichen und also mehr Wert für den Kunden realisieren. Unsere Produkte sind hierdurch nicht nur international erhältlich, sondern bilden zusammen mit den Produkten der Partner oft auch eine Gesamtlösung. Das Verkaufsnetzwerk von Legrand trug schon im vergangenen...

ZeQ unterstützt die Wahl zum Pflegemanager und Nachwuchs-Pflegemanager 2017

Den Pflegemanagement-Award gibt es 2017 erstmals in zwei Kategorien: ‚Pflegemanager des Jahres' und ‚Nachwuchs-Pflegemanager des Jahres'. Nominierungen sind bis zum 30.09.2016 möglich. Die Auszeichnungen werden vom Bundesverband Pflegemanagement in Zusammenarbeit mit Springer Pflege verliehen. Hauptsponsor der Preise ist bereits zum fünften Mal in Folge ZeQ - eine der führenden Unternehmensberatungen für Krankenhäuser, Psychiatrien und Rehakliniken. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Abendveranstaltung am 20. Januar 2017 beim Kongress Pflege 2017 in Berlin statt, der jährlich von Springer Pflege ausgerichtet wird. In beiden Kategorien sorgt eine hochkarätige Jury bestehend aus Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft sowie dem Verbands- und Verlagswesen für eine professionelle Bewertung der Bewerber. In der Kategorie ‚Nachwuchs-Pflegemanager des Jahres' werden erneut Nachwuchsführungskräfte gesucht, die sich...

Nominierungsstart Pflegemanagement-Award 2016 – ZeQ unterstützt erneut den TOP-Nachwuchs in der Pflege

ZeQ fördert 2016 bereits zum vierten Mal in Folge die Verleihung des Pflegemanagement-Awards als Hauptsponsor. Ab sofort können Pflegedirektoren ihre aussichtsreichsten Kandidaten für den Award nominieren. Der Pflegemanagement-Award ist die wichtigste Auszeichnung für Nachwuchsführungskräfte in der Pflege. Er richtet sich an Pflegende, die sich mit Engagement, Kreativität, sozialer und fachlicher Kompetenz für die Stärkung der Position ihrer Profession engagieren und dabei die für ihren Beruf so wichtige Empathie nicht aus den Augen verlieren. Initiator des Preises ist der Bundesverband Pflegemanagement. Plattform für die...

Meavision Media viermal für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert

Große Freude bei Meavision Media: Die inhabergeführte Kommunikationsagentur wurde gleich viermal für den Premier-Finalist des „Großen Preis des Mittelstandes 2015“ der Oskar-Patzelt-Stiftung nominiert. Der inzwischen seit 21 Jahren ausgelobte Wirtschaftspreis steht unter dem Motto „Gesunder Mittelstand – Starke Wirtschaft – Mehr Arbeitsplätze“. Entsprechend bewertet eine unabhängige Jury die nominierten Unternehmen anhand verschiedener Wettbewerbskriterien. Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands betrachtet er nach Aussage der Oskar-Patzelt-Stiftung nicht allein Zahlen, Innovationen und Arbeitsplätze, sondern...

Webseite von Marburger Fotograf ist als Handwerkerseite des Jahres nominiert

Der Marburger Fotograf Christian Colista ist mit seinem Internetauftritt www.fotospezialist.eu für die Handwerkerseite des Jahres nominiert worden. Auf der Webseite www.handwerkerseite-des-jahres.de kann jetzt fleißig für den Fotograf aus Marburg abgestimmt werden. Bewertet werden Design, Inhalt und die Benutzerfreundlichkeit. Der Marburger Fotograf hat nicht nur hohe Ansprüche an sich selbst und seine Arbeit, sondern auch an seine Internetpräsenz. Aus diesem Grund hat Christian Colista Anfang des Jahres seinen Internetauftritt völlig überarbeitet. Neben einer verbesserten Auffindbarkeit seiner Webseite in Suchmaschinen, legte...

Das Schweizer Unternehmen AVA-CO2 ist für den GCCA Award prämiert

Auch in diesem Jahr ist das Schweizer Unternehmen AVA-CO2 für den Global Cleantech Cluster Association (GCCA) Award 2013 nominiert und das zu Recht. Bei der Verleihung, am 20. November in Lathi/Finnland, stehen Unternehmen im Mittelpunkt, die sich durch innovative Technologien und besondere Leistungen im Bereich Erneuerbarer Energien und Energieeffizienz auszeichnen. So auch AVA-CO2. Das Unternehmen spielt eine zentrale Rolle in der Branche und könnte die bisherige er-folgreiche Arbeit mit der Auszeichnung krönen. Eine hochkarätige, internationale Jury aus Investoren und Vertretern aus Forschung und Industrie wählt den Sieger...

Millennium-Technologiepreis 2014: Deutlich mehr Nominierungen als 2012 - vor allem im Bereich Biowissenschaften

HELSINKI (30.8.2013) – Das Nominierungsverfahren für den 6. Millennium-Technologiepreis 2014 wurde Ende Juli abgeschlossen: Mit 45 Kandidaten wurden für den renommierten Preis fast 20 Prozent mehr Nominierungen eingereicht als je zuvor. Im Bereich der Biowissenschaften hat sich die Anzahl sogar verdoppelt, nachdem 2012 der Preis dem Stammzellen-Pionier Dr. Shinya Yamanaka verliehen wurde. Für den mit einer Million Euro dotierten Millennium-Technologiepreis können alle Arten von technologischen und wissenschaftlichen Innovationen nominiert werden. Nur militärische Innovationen sind ausgeschlossen. 2012 teilten sich die Bereiche...

Live Photonic für Deutschen Engagementpreis 2013 nominiert

PRESSEMITTEILUNG Live Photonic für Deutschen Engagementpreis 2013 nominiert Wangerland, 24.06.2013 Das Live Photonic Institut, Gabriele und Reiner Ranftl, sind für den Deutschen Engagementpreis 2013 nominiert. Der Einsatz für das Live Photonic Institut erfährt durch diese Nominierung eine besondere Anerkennung. Das Institut setzt sich für die Hilfe von Menschen mit schweren Krankheiten in Bereichen der Onkologie und Neurologie auseinander und wurde für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen. „Wir forschen seit gut 5 Jahren, die Methode der Photonenkybernetik im Zusammenwirken mit der konventionellen Medizin,...

Jahrbuch der Werbung 2012: TWT mit drei Projekten auf der Shortlist

Düsseldorf, 15.12.2011 - Die Shortlist für das Jahrbuch der Werbung 2012 steht fest: Die Düsseldorfer Full-Service-Agentur TWT Interactive ist gleich mit drei Projekten für ihre Kunden ThyssenKrupp Encasa, TA Triumph-Adler sowie zero nominiert. Für ThyssenKrupp Encasa hat TWT den zielgruppen- und bedarfsgerechten Relaunch des Webauftrittes TK Treppenlifte zur Markenpositionierung und Lead-Generierung umgesetzt. Das von TWT konzipierte und nun nominierte Asset- und Systemmanagement Cockpit von TA Triumph-Adler wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, da es sich in Funktionsumfang, Usability und Design deutlich von Angeboten der Wettbewerber...

Inhalt abgleichen