zeitgenössische Kunst

S A L V A @ 30works II

Salvador Ginard „SALVA“ @ 30works II Eröffnung: 25. November 2017, 19:30 Uhr 30works widmet dem spanischen Künstler Salvador Ginard mit „Salva“ seine erste Soloausstellung in Deutschland. Eindringlich und verletzlich. Dabei erhobenen Hauptes und anmutig. Verunsichert, vielleicht sogar nachhaltig traumatisiert, dennoch selbstbewusst und offenen Blickes für das Gegenüber. Die Porträtwelten von Salvador „Salva“ Ginard sind so verstörend wie betörend und scheinen voller Brüche zu stecken. Doch letzten Endes zeigen sie genau das, was menschliche Entität ausmacht: Ein Kaleidoskop aller nur denkbaren charakterlichen Facetten, konträrer Gedanken und Gefühle, zuwider laufender Wünsche und Realitäten, die die Vorstellung von einer klar definierten Persönlichkeit gezielt unterlaufen. Und zeigen, dass ein Gesicht weniger wahre Identität, als vielmehr ein illusorisches Konstrukt ist. Das Gesicht als Spiegel der Seele Tatsächlich...

Van Ray - One Dollar Bill @ 30works

Van Ray - One Dollar Bill @ 30works Vernissage: Freitag, 10. November 2017, 19:30 Uhr Es war 1962, als der chinesisch-stämmige Dichter und Künstler Walasse Ting seinen Freund Sam Francis mit einer kühnen Idee konfrontierte: Er wollte einen Gedichtband veröffentlichen, der mit Werken von Francis und einigen seiner Künstlerkollegen ausgestaltet werden sollte. Der zeitgenössischen US-Kunst, die sich damals gerade im Spannungsfeld zwischen Abstraktem Expressionismus und Pop Art befand, sollte so ein würdiges Denkmal gesetzt werden. Francis, überaus angetan von Tings Vision, übernahm den Part des Editors und rekrutierte alsbald sowohl renommierte Protagonisten als auch vielversprechende Newcomer der US-Künstlerszene sowie einige europäische Ausnahmekünstler für das Projekt. 1964 war es schließlich soweit: Das „One Cent Life“-Portfolio erschien in einer Auflage von 2000 Stück, zusätzlich wurde eine Special Edition in 100er-Auflage...

Benjamin Burkard - Schöne Neue Welt @ 30works II

Benjamin Burkard „Schöne Neue Welt“ @ 30works II Eröffnung: 28. Oktober 2017, 19:30 Uhr Vorhang auf für einen vielversprechenden Neuzugang: 30works II präsentiert erstmals die spektakulären Bildwelten Benjamin Burkards in einer Soloausstellung. Sind biologische Materie und Maschinen autarke, in sich geschlossene Systeme? Oder bilden sie nicht vielmehr eine organische Synthese, ja sogar eine Symbiose, in der das eine das andere bedingt, nährt, fördert und zur inneren wie äußeren Vollendung antreibt? Diese philosophische Frage könnte als Ausgangbasis dienen, um die Bildwelten in Benjamin Burkards Ausstellung „Schöne Neue Welt“ zu verstehen. Denn der Künstler schafft betörende Hybride aus Mensch, Tier sowie Flora und maschinellen Elementen, die sich trotz der augenscheinlichen Verschmelzung ihre jeweils eigenständige Materie bewahren. Der Mensch bleibt inmitten der ihn umgebenden Maschine sichtbar Mensch, die Technik...

Alex Katz - Celebrating 90 Years - 06.10.2017 - 15.01.2018

GALERIE FLUEGEL-RONCAK, spezialisiert auf Pop-Art und zeitgenössischen Kunst, eröffnet am Freitag, den 06. Oktober 2017 die Ausstellung „Alex Katz - Celebrating 90 Years“ von 19:00 bis 21:00 Uhr. Die Ausstellung dauert bis zum 15. Januar 2018. Alex Katz wird dieses Jahr 90 Jahre alt. Aus diesem Anlass zeigen wir aktuelle Arbeiten auf Papier, sowie diverse Gemälde in Öl auf Holz aus der Serie der Small Paintings. Ausserdem sind einige seiner Cut Outs zu sehen. Der bisherige Auktionsrekord für eines seiner Bilder liegt bei 690.000 US$ und ist damit noch weit entfernt von den Preisen seiner amerikanischen Kollegen wie Tom Wesselmann,...

Sommeraccrochage - Kunstmarkt 2017 bei GALERIE FLUEGEL-RONCAK

Galerie Fluegel-Roncak, spezialisiert auf zeitgenössische Kunst und POP ART, zeigt vom 14.07. bis zum 30.09.2017 Arbeiten der Klassiker Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Robert Longo, Damien Hirst, Tom Wesselmann, Alex Katz, Mel Ramos und Julian Opie. Zu sehen sind Grafiken, Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen. Die nachfolgende Einzelausstellung wird am 06.10.2017 eröffnet und dem Künstler Alex Katz gewidmet sein, der im Juli seinen 90. Geburtstag feiert. Das Cleveland Museum of Art zeigt in diesem Sommer eine komplette Soloausstellung mit dem Werk von Alex Katz aus den 1950er Jahren. Damien Hirst hat aktuell eine Soloausstellung...

Lena Schmidt "Outdoors" @ 30works II

Lena Schmidt „OUTDOORS“ @ 30works II 03. Juni 2017, 12:00-19:00 Uhr 30works II widmet Lena Schmidt mit „Outdoors“ ihre erste Kölner Einzelausstellung. Und zeigt Bildobjekte, die nicht von dieser Welt scheinen... Hypnotisch, wagemutig und äußerst geheimnisvoll: Die Bildwelten von Lena Schmidt üben eine magische Sogwirkung aus. Denn die mysthischen, menschenleeren Landschaftsbilder der jungen Hamburgerin bleiben bewusst schemenhaft und zelebrieren das Zwielicht als ästhetischen Gegenentwurf zur sonst lichtdurchfluteten Landschaftmalerei. Was den Betrachter in einem imaginären, zeitlosen Raum zurücklässt, der surrealen...

Hat die Maus den Pinsel verscheucht?

Pixel oder Pigmente, Palette oder Menüs, Malkunst oder digitale Bildbearbeitung? Wer gewinnt den Kampf um Sammlerherzen und Käuferwände? Was vermittelt mehr Wertgefühl – Öl oder Acryl auf grundierter Leinwand oder C-Print mit UV-Schutz? Muss man das pastöse des Handauftrages spüren oder genügt ein guter Digitaldruck – meinetwegen auch auf Leinwand? Diese Diskussion wurde schon vor zehn bis fünfzehn Jahren geführt. Ist sie schon beendet, schon entschieden? Ich komme aus der Malerei. Mit Acryl auf Leinwand oder auf Holz. Pinsel, Schwamm, Spachtel – alles musste herhalten für den Farbauftrag. Mit der Kettensäge für...

Sommer-Accrochage - Kunstmarkt 2015 in der GALERIE FLUEGEL-RONCAK

Galerie Fluegel-Roncak, spezialisiert auf zeitgenössische Kunst und POP ART, zeigt von Anfang Mai bis Ende Juli 2015 Arbeiten der Klassiker Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Keith Haring, Tom Wesselmann, Alex Katz, Mel Ramos, Julian Opie, David Salle, Sean Scully, Gerhard Richter, Robert Indiana, Allen Jones, Thomas Ruff, Robert Longo, Yoshitomo Nara, Peter Doig, Jeff Koons, Tracey Emin, Christo und vielen anderen. Zu sehen sind Originalgrafiken, Zeichnungen, Gemälde und Skulpturen. Werke unserer Galeriekünstler sind in internationalen Museen von Köln, München, Düsseldorf über New York, Miami, Rom, Paris, Tokyo oder London...

Art en Capital 2014 -Deutscher Künstler ausgezeichnet

Der Künstler Angerer der Ältere erhielt von der Jury der „Société des Artistes Français“ unter tausenden von Künstlern für sein Gemälde „Absoluter Höllensturz“ bei Art en Capital 2014 im Grand Palais in Paris die SILBERMEDAILLE. Der Künstler Angerer der Ältere wurde erneut zu Art en Capital 2014 in das Grand Palais in Paris eingeladen. Bei Art en Capital 2013 erhielt Angerer der Ältere die BRONZEart en capital,grand paMEDAILLE für sein ausgestelltes Werk „Don Quijote“. Es ist eine persönliche Einladung der Direktorin Madame Martine Delaleuf und der Künstlervereinigung “Société des Artistes Français”....

Magic Places - Fotografie von Florian Westermann in einer Ausstellung von 'art place berlin' - Forum für zeitgenössische Kunst

Seine Leidenschaft ist das atemberaubende Schauspiel von Landschaft und Licht. Die Natur und der urbane Lebensraum sind dabei seine unerschöpflichen Quellen der Inspiration. Mit seinen Fotografien führt Florian Westermann die Betrachter an magische Orte und vermittelt Schönheit, Erhabenheit und Dramatik. Er zeigt, das Unglaubliche ist Realität und wirklich da. Für Florian Westermann ist das Fotografieren ein fortwährender Prozess des Selbsterkennens, des Lernens und des Folgens eines tiefen Verlangens, hinauszugehen und die Welt zu entdecken. Die Fotografie gibt ihm die Möglichkeit, der durch seine Sicht geprägten Darstellung...

Inhalt abgleichen