Vermögensanlage

PROJECT Investment Gruppe über die Immobilie als der Deutschen liebste Vermögensanlage

Warum viele Deutsche auf Immobilien zur Vermögensanlage setzen Bamberg 19.02.2018. „Angesichts niedriger Renditen für alternative Anlageformen setzen viele Deutsche auf Immobilien als Kapitalanlage“, erklärt Wolfgang Dippold, Aufsichtsratsvorsitzender der Bamberger PROJECT Beteiligungen AG und Gründer der PROJECT Investment Gruppe. Dass dies auch für das selbstgenutzte Eigenheim gilt, zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV). Danach setzt mit 54 Prozent rund die Hälfte der Bundesbürger auf die selbst genutzte Immobilie, beispielsweise um der Zinsflaute zu trotzen, so der DSGV. Kapitalanlage und Eigennutzung schließen sich nicht aus „Interessant ist dabei, dass laut dem Vermögensbarometer des Verbands bevorzugt junge Familien den Erwerb von Immobilien zur Eigennutzung planen und darin durchaus auch einen wichtigen Schritt in Richtung Vermögensplanung sehen“, so der Gründer der...

Michael Oehme, Schweiz: Deutscher Bundestag verabschiedet Kleinanlegerschutzgesetz

Wie das Kleinanlegerschutzgesetz groß raus kommt St. Gallen, 11.05.2015. Der graue Kapitalmarkt hat in den vergangenen Jahren einen Imageschaden erlitten. Tausende Kleinanleger haben ihre Ersparnisse verloren und die Liste der Finanzdienstleister, die ihre windigen Versprechen nicht gehalten haben, ist lang. Nun hat der Deutsche Bundestag das sogenannte Kleinanlegerschutzgesetz verabschiedet, welches Anlegern künftig mehr Sicherheit prophezeit: „Verbraucher sollen durch das Kleinanlegerschutzgesetz transparentere und vor allem verständlichere Informationen über Produkte des Grauen Kapitalmarktes erhalten“, erklärt Kommunikationsexperte Michael Oehme. Des Weiteren könnte es auch zu schärferen Sanktionen kommen. Zudem wurden im aktuellen Gesetzestext 16 Änderungsanträge des Finanzausschusses (Bundesdrucksache 18/4708) berücksichtigt. Ziel ist die Verbesserung der Zugänglichkeit und Aktualität von Anlageprospekten im Sinne des...

Energy Capital Invest: Angebotsstart für die US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 6 GmbH & Co. KG

Erdgasproduktion in der „Kitchen Lights Unit“ ab Ende 2015 geplant Stuttgart, 30.01.2015. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) startet den Publikumsvertrieb für die US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 6 GmbH & Co. KG (ECI NSV 6). Erneut bietet die ECI interessierten Anlegern die Möglichkeit, mittelbar an der Entwicklung der „Kitchen Lights Unit“ in Südalaska zu partizipieren. Das nachweislich erfolgreiche Erdgas- und Erdölfördergebiet zeichnet sich durch attraktive Rahmenbedingungen aus. Dazu zählen insbesondere die gesetzlich festgeschriebenen und derzeit unbefristeten Subventionen des Staates Alaska sowie ein attraktiver lokaler Markt – mit im Vergleich zum Rest der USA derzeit deutlich höheren Erdgaspreisen. Die Deutsche Oel & Gas, langjähriger Partner der ECI, befindet sich aktuell in fortgeschrittenen Verhandlungen über langfristige Gasabnahmeverträge. Zum weiteren...

Irreführende Rentenbescheide: Finanzexperten warnen vor Altersarmut

Schkölen/Jena, 29. September 2014 - Die Honorarberater von Zeroprov (www.zeroprov.de) warnen vor irreführenden Angaben in der jährlichen gesetzlichen Renteninformation. Die Zahlen spiegeln Verbrauchern ein falsches Bild ihrer künftigen Altersrente vor. Dadurch wird häufig auf eine private Zusatzversorgung verzichtet, was zu hoher Altersarmut führen kann. Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung und die Einkommenssteuer bleiben bei den Rentenangaben ebenso wenig berücksichtigt wie die Kaufkrafteinbußen durch Inflation. Die "Renteninformation" der Deutschen Rentenversicherung informiert jedes Jahr über die aktuelle Höhe...

Michael Oehme: Bundesregierung will Maßnahmenpaket bei Produkten des Graumarktes

Regelungslücken und Umgehungsmöglichkeiten sollen geschlossen werden St. Gallen, 03.06.2014. Die bereits durchgeführten Reglementierungen im Vertrieb von Kapitalanlagen, auch bekannt unter Grauer Kapitalanlagemarkt, sollen nun nochmals ergänzt und verschärft werden. Hierbei besteht Einigkeit zwischen Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Justizminister Heiko Maas (SPD). Hierzu wurde ein „Aktionsplan für mehr Verbraucherschutz im Finanzmarkt“ geschaffen. „Im Kern sieht das Maßnahmenpaket vom 22. Mai vor, dass Kapitalanlageprodukte transparenter werden, Ansätze von Schneeballsystemen rechtzeitig erkennbar sind und...

US Öl- und Gasfonds XVII KG der Energy Capital Invest mit erster planmäßiger Ausschüttung in Höhe von 6 Prozent

Staatliche Subventionen für das Erdgas- und Erdölfördergebiet Kitchen Lights Unit, Süd-Alaska, der Deutsche Oel & Gas AG (DOGAG) sichern Ausschüttungen – Erdgasproduktion ab Ende 2014 Stuttgart, 28.03.2014. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) hat für die US Öl- und Gasfonds XVII KG die erste prognostizierte Ausschüttung geleistet. Insgesamt standen 6 Prozent bezogen auf die Netto-Einlage zur Ausschüttung an. Wie schon beim Vorgängerfonds erzielen die Anleger konzeptionsgemäß, bis auf den Progressionsvorbehalt, in Deutschland steuerfreie Gewinne. Die US Öl- und Gasfonds...

Energy Capital Invest startet Publikumsvertrieb der Namensschuldverschreibung 4

Erdgasförderung in der Kitchen Lights Unit bereits ab Ende 2014 Stuttgart, 30.01.2014. Der Stuttgarter US Öl- und Gasspezialist Energy Capital Invest hat mit der „US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 4 GmbH & Co. KG“ (ECI NSV 4 KG) seine mittlerweile 22igste Beteiligung aufgelegt. Mit einer Laufzeit bis zum 31. Dezember 2017 handelt es sich erneut um einen Kurzläufer. Wie ihre Vorgänger, investiert auch die ECI NSV 4 KG mittelbar in die Gewinnung von Erdöl und Erdgas in Süd-Alaska. Der Partner der ECI, die Deutsche Oel & Gas AG, besitzt mit dem Kitchen Lights Unit die Mehrheitsanteile an dem größten zusammenhängenden...

Elektro-Zweirad eROCKIT verdoppelt Reichweite: Über 100 Kilometer Fahrspaß pur

Berlin, 02. Dezember 2013 „Wahnsinn, was für ein Ritt! Sieht aus wie ein Fahrrad, fährt wie ein Feuerstuhl“ urteilt AutoBild bei einem Fahrtest auf dem Nürburgring vor wenigen Tagen. Das DMAX Magazin schrieb kürzlich: „Pure Power… Dieses Zweirad ist ein Haben-wollen-Produkt.“ Tatsächlich ist das eROCKIT ein Elektro-Motorrad, das sich spielend leicht wie ein Fahrrad bedient. Mit einigen Tritten in die Pedale erlangt man eine atemberaubende Beschleunigung und Geschwindigkeiten von über 80km/h. Im Straßenverkehr kann ein eROCKIT-Fahrer so manches Auto an der Ampel stehen lassen. Im 4. Quartal des Jahres 2013 hat die...

Jörg-Peter Lauser und Harald Krah übernehmen Vorstand der Energy Capital Invest Life AG

Stuttgart, 25.09.2013. Das Stuttgarter Energieunternehmen Deutsche Oel & Gas AG gibt bekannt, für die neugegründete Energy Capital Invest Life AG (ECI Life AG), ein Unternehmen der Deutsche Oel & Gas-Gruppe, mit Betriebswirt Jörg-Peter Lauser (44 Jahre) und Assessor jur. Harald Krah (49 Jahre) zwei erfahrene Finanzmarktexperten für den Aufbau und Vertrieb der ECI Rohstoff-Police gewonnen zu haben. Jörg-Peter Lauser kann auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bank- und Finanzbereich mit den Schwerpunkten Vermögensanlagen, Versicherungen und Finanzierungen verweisen. Seit 1997 ist er selbständiger Unternehmer. Neben seinen Tätigkeiten...

PR-Experte Michael Oehme: Freier Vertrieb geschlossener Fonds aus dem Feuer?

St. Gallen, 06.08.2013. Fast ein wenig euphorisch berichten Fachmedien, dass bereits mehr als 25.000 Anlageberater ihre Zulassung zum Vertrieb von Kapitalanlagen nach Paragraf 34f der Gewerbeordnung erhalten hätten. Diese Zahl klingt im Hinblick auf die Zukunft des ungebundenen Anlagevertriebs zunächst beruhigend. Doch ist sie es auch? Hierzu muss man sich die konkreten Zahlen, die das DIHK dankenswerter Weise regelmäßig veröffentlicht, einmal genauer ansehen: Es ist richtig, dass mit Stand 5. Juli 2013 immerhin 25.305 Anlageberater ihre Zulassung nach § 34f Abs.1 Nr. 1 beantragt haben. Das heißt, sie dürfen künftig Investmentfonds...

Inhalt abgleichen