Immobilieneigentum

MCM Investor Management AG über die Wohneigentumsquote in Deutschland

Im internationalen Vergleich ist die Wohneigentumsquote hierzulande immer noch recht niedrig – doch immer mehr Menschen können sich Immobilien leisten. Magdeburg, 18.02.2019. „Obwohl sich immer mehr Deutsche im vergangenen Jahrzehnt Immobilien angeschafft haben, liegt die Wohneigentumsquote nach wie vor weit unter dem internationalen Durchschnitt“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf eine aktuelle Studie der OECD. Demnach liegt Deutschland im Ranking zum Immobilieneigentum auf dem zweitletzten Platz der Industriestaaten. Nach der Veröffentlichung der Studie machte die Bundesbank direkt Vorschläge, wie man die Situation verbessern könnte. „Fakt ist, dass die Politik aktiv werden muss. Derzeit sind rund 45 Prozent der deutschen Haushalte Eigentümer ihrer Immobilie. Unter den Industriestaaten ist die Wohneigentumsquote lediglich in der Schweiz niedriger“, so die MCM Investor Management AG...

Thomas Filor: Immobilieneigentum bei Scheidung

Wer darf die gemeinsame Immobilie im Falle einer Scheidung behalten? Thomas Filor klärt auf. Magdeburg, 13.02.2020. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit dem Thema Immobilieneigentum im Falle einer Scheidung. „Viele Menschen stellen sich die Frage, wer im Falle einer Trennung und Scheidung das Haus oder die gemeinsame Wohnung behalten darf. Dabei gibt es verschiedene Optionen, sich zu einigen. Gute und vernünftige Entscheidungen erfordern aber natürlich das gegenseitige Einvernehmen der künftigen Ex-ehepartner“, erklärt Filor. „Findet man nämlich keine Einigung, kann dies wirtschaftliche Konsequenzen, beziehungsweise Nachteile, haben.“ Eine gemeinsame Immobilie bedeutet, dass beide Eigentümer ins Grundbuch eingetragen sind. Das bedeutet auch, dass ein Miteigentümer nichts ohne die Zustimmung des anderen Miteigentümers entscheiden darf. „Man ist also aufeinander angewiesen, wenn...

MCM Investor Management AG über vererbte Immobilien

Wenn der Staat Immobilien vererbt bekommt Magdeburg, 02.08.2019. „Verstirb eine Person, kann sein Besitz dem Staat vermacht werden. Dazu zählen auch Immobilien. Wenn beispielsweise Angehörige das Erbe ausschlagen oder es einfach keinerlei Hinterbliebene gibt, kann der Staat eingreifen“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Man darf nicht unterschätzen, wie sehr der Bestand an Immobilien in Staathand jedes Jahr durch Todesfälle wächst. Allein dem Freistaat Bayern wurden knapp 700 Häuser und Grundstücke im vergangenen Jahr vererbt“, betont die MCM Investor weiter und bezieht sich dabei auf Zahlen des Landesamt für Finanzen in Würzburg. 2018 waren es laut Landesamt 684 Erbschaftsimmobilien, in 2017 und 2016 jeweils 685 und 689. „Abgesehen von den oben genannten Fällen ist es aber doch eine enorme Seltenheit, dass Menschen im Vorfeld ihre Immobilie ausdrücklich an den Staat vererben wollen. Viel gängiger...

MCM Investor Management AG: Immobilieneigentum ohne Eigenkapital

Vor der Baufinanzierung sparen viele Menschen ein gewisses Eigenkapital an – doch das ist laut MCM Investor gar nicht immer notwendig Magdeburg, 22.07.2019. Viele Immobilienexperten sind sich in einem Punkt einig: Eine Baufinanzierung sollte mit ausreichend Eigenkapital erfolgen. „Natürlich ist ohne Eigenkapital auch der Kreditbedarf höher. Zudem steigt die Zinsbelastung“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg und bezieht sich dabei auch auf Ergebnisse der Stiftung Warentest. Von Topzinsen profitieren man laut MCM Investor Management AG meist nur bei Krediten bis zu 50 oder 60 Prozent des Kaufpreises. Wer...

MCM Investor Management AG: Wie Vermieter beim Wohnungsneubau steuerlich profitieren können

Überall wird nach Flächen gesucht, wo Wohnungsneubau entstehen soll. Dabei können Vermieter steuerliche Vorteile für sich nutzen Magdeburg, 17.07.2019. „Das Thema Neubau ist wahrscheinlich präsenter denn je auf dem deutschen Immobilienmarkt und überall wird händeringend nach neuen Flächen für den Wohnungsneubau gesucht. Vor allem in ehemaligen Fabrikgebäuden oder Dachgeschossen können potentiell neue Wohnungen entstehen“, weiß die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Vermietern und Eigentümern können wir dabei nur raten, sich an diesem derzeit noch bezahlbaren Mietwohnungsneubau zu beteiligen und nach der...

MCM Investor Management AG: Der Staat kann bei der Modernisierung des Eigenheims helfen

Das Eigenheim muss in Schuss gehalten werden, sonst verliert es an Wert. Um eine Modernisierung kommt man ab einem gewissen Punkt nicht herum: Dabei kann der Staat helfen Magdeburg, 12.07.2019. In dieser Woche geben die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg Tipps, wie regelmäßig man seine Immobilie warten sollte. „Ohne eine Modernisierung zum richtigen Zeitpunkt kann die Immobilie an Wert verlieren. Doch Hausbesitzer müssen sich keineswegs sorgen, dass sie die Kosten für die Modernisierung alleine tragen müssen – der Staat kann Häuslebauer und Eigentümer durchaus finanziell unterstützen. So...

MCM Investor Management AG: Niedrige Zinsen treffen günstiges Baugeld

Wer eine Immobilie finanzieren kann, sollte den anhaltenden Immobilienboom nicht verpassen. Wie man von niedrigen Zinsen und günstigem Bauland profitieren kann Magdeburg, 01.07.2019. „Häuser und Wohnungen werden, vor allem in den beliebten Ballungsgebieten, zunehmend teurer. Das ist ein Trend, der seit Jahre anhält. In den vergangenen zehn Jahren verzeichneten die Städte Berlin, Hamburg und München einen Preisanstieg um bis zu 90 Prozent“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Selbst im Bundesdurchschnitt zeichnet dich der Preisanstieg deutschlandweit ab, wie aus einer Untersuchung...

MCM Investor Management AG über ungleiche Vermögensverteilung in Deutschland

Studie zeigt: Vermögensverteilung ungleich – Einkommensschwache können kaum vom Immobilienboom profitieren Magdeburg, 26.06.2019. Die MCM Investor macht auf eine Studie der Uni Bonn aufmerksam, welche sich mit den Vermögenszuwächsen der Deutschen beschäftigt. Demnach spalte der Immobilienboom das Land in Arm und Reich. „Unter den steigenden Miet- und Immobilienpreisen leidet der Großteil der Bevölkerung, während eine Minderheit der Oberschicht enorm profitiert“, kommentiert die MCM Investor Management AG die Studie. Die Studie der Uni Bonn zeigt deutlich auf, wie ungleich die Vermögen verteilt sind: Mehr als die...

Thomas Filor pro Wärmedämmung in der Immobilie

Wärmedämmung in der Immobilie spart laut Filor viel Energie und sogar Steuern Magdeburg, 19.06.2019 „Wer sich für eine ordentliche Wärmdämmung in seiner Immobilie entscheidet, kann in vielerlei Hinsicht sparen“, betont Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „So kann man nicht nur bei den offensichtlichen Sachen, nämlich Energie- und Heizkosten, sparen, sondern in manchen Fällen kann sich auch der Fiskus an der Investition beteiligen, vorausgesetzt, es wird zwischen Vermietern und Eigennutzern unterschieden“, erklärt Filor außerdem. Der Vorteil für Vermieter besteht laut Filor darin, dass sie jegliche Investitionskosten...

MCM Investor Management AG: Tipps zur Steuererklärung für Vermieter

Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG geben Tipps für Vermieter, wie sie ihre Steuererklärung auszufüllen haben Magdeburg, 13.06.2019. „Als privater Vermieter muss man seine Einnahmen und Ausgaben aus der Vermietung und Verpachtung in der Steuererklärung detailliert und vor allem korrekt eintragen“, rät die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Diese Angelegenheiten müssen laut MCM Investor im Formular Anlage V der Steuererklärung aufgelistet werden. „Viele Eigentümer befinden sich in einer Situation, in der sie ihre Immobilie vermieten, um Geld damit zu verdienen. Dabei verdient natürlich auch das...

Inhalt abgleichen