MCM Investor Management AG

MCM Investor Management AG: Sieben Prozent der Deutschen leben in überbelegter Wohnung

Laut einer aktuellen Studie lebt jeder vierzehnte Bürger in einer überbelegten Wohnung Magdeburg, 18.01.2019. In dieser Woche liefern die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg Zahlen des Statistischen Bundesamts zu überbelegten Wohnungen in Deutschland. Demnach lebten hierzulande im Jahr 2017 jeder Vierzehnte (sieben Prozent) in einer Wohnung, welche im Verhältnis zur Zahl der Bewohner zu wenig Zimmer hatte – somit als überbelegt eingestuft werden kann. „Mittlerweile hört man immer häufiger, dass sich beispielsweise drei Kinder ein Zimmer teilen. Vor allem in deutschen Groß- und Boomstädten spitzt sich die Lage aufgrund der steigenden Miet- und Kaufpreise immer weiter zu“, so die MCM Investor Management AG weiter. Überdurchschnittlich stark von diesem Zustand betroffen sind laut Statistischem Bundesamt vor allem Alleinerziehende und armutsgefährdete Menschen. Demnach sei sogar jeder fünfte dieser Menschen...

MCM Investor Management AG über Investitionen vor dem Immobilienverkauf

Ein Eigenheim wird verkauft, der Zustand ist aber nicht optimal – welche Investitionen sich vor dem Immobilienverkauf lohnen Magdeburg, 07.01.2019. „Renovierungsarbeiten können beim Verkauf des Eigenheims äußerst sinnvoll sein“, so die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Viele Immobilienbesitzer sind sich jedoch unsicher, ob sich aufwendige und kostspielige Maßnahmen überhaupt lohnen.“ Eine aktuelle Online-Umfrage des Immobiliendienstleisters McMakler beschäftigt sich mit genau diesem Thema: Demnach berichten Makler, dass 21 bis 40 Prozent der Immobilienbesitzer vor dem Verkauf in ihre Immobilie investieren. Dies kann sehr lohnenswert sein: die Studie zeigt außerdem, dass mehr als jeder dritte Eigentümer seine Immobilie für einen höheren Verkaufspreis über dem Marktwert von sechs bis zehn Prozent verkaufen konnte, wenn er vorher bereit war zu investieren – bei einem Viertel waren es sogar zwischen...

MCM Investor Management AG: Junge Menschen wünschen sich eigene Immobilien

Eine aktuelle Studie der Bausparkasse Schwäbisch Hall zeigt, was die Generation Z über die eigene Immobilie denkt Magdeburg, 19.12.2018. Die MCM Investor Management AG aus Magdeburg macht diese Woche auf eine Studie der Bausparkasse Schwäbisch Hall aufmerksam, laut der sich junge Menschen Immobilieneigentum wünschen: „Die sogenannte Generation Z, also die um die Jahrtausendwende geborenen Menschen, scheint dem Thema Sicherheit eine große Bedeutung beizumessen. Zum Thema Wohnen, Sparen und Geldanlage haben sie hierzulande relativ klare Vorstellungen“, so die MCM Investor Management AG. So zeigt die Youngcom-Befragung, dass ganze 90 Prozent der unter 30-Jährigen später eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus haben möchten. Bei den 13- bis 20-Jährigen sind es neun von zehn Befragte, bei den 21- bis 29-Jährigen sogar 93 Prozent. „Dieser starke Wunsch nach Wohneigentum repräsentiert die Wertvorstellungen der Generation Z. Privatleben...

MCM Investor Management AG rät zum Nachmessen der Wohnfläche

Unnötig hohe Mietkosten zahlen, weil die Wohnfläche falsch vermessen wurde – die MCM Investor Management rät zum Nachmessen Magdeburg, 12.12.2018. „Das Nachmessen der Wohnfläche kann sich enorm lohnen“, betonen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Viele Mieter kennen es: Im Mietvertrag steht, dass die angemietete Immobilie 80 Quadratmeter hat, dabei fühlt es sich kleiner an. Der Griff zum Zollstock kann sich rentieren. Oft steigt nämlich die Nebenkostenlast mit der höheren Quadratmeterzahl“, so die MCM Investor Management weiter. Wichtig zu wissen ist, dass die Wohnfläche nicht gleichzeitig...

MCM Investor Management AG: Wertverlust der Immobilie vermeiden

Der Wertfaktor der Immobilie kann anhand verschiedener Faktoren gemessen werden – so kann ein Wertverlust vermieden werden Magdeburg, 06.12.2018. „Immobilienbesitzern können wir immer nur wieder raten, Rücklagen zu schaffen für anstehende Modernisierungen und Instandhaltungen. Eine veralterte Bausubstanz sowie aufgeschobene Reparaturen können langfristig zu einem enormen Wertverlust führen“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Immobilienpreise richten sich natürlich nicht nur nach der Lage, obwohl das einer der wichtigsten Faktoren ist. Es geht um Angebot und Nachfrage und...

MCM Investor Management AG: Warum man Dachschrägen ausnutzen sollte

Dachschrägen können viel mehr, als nur vollgestellt werden – zum Beispiel gut als Stauraum verwendet werden Magdeburg, 28.11.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Dachschrägen in der Immobilie. „Dachschrägen sind beliebt und verhasst zugleich: Für viele sind Dachschrägen entweder ein Ausschlusskriterium oder zwar optisch schön, aber nicht praktisch. Schrägen, Nischen und Hohlräume im Raum fließen zwar ab einem bestimmten Winkel nicht mehr in den Quadratmeterpreis mit ein, trotzdem sehen viele es als verschenkten Raum an. Dabei gibt es viele Möglichkeiten,...

MCM Investor Management AG: Anleger kehren München den Rücken zu

Weniger Anleger investieren in den Münchner Immobilienmarkt – steht der bayerischen Hauptstadt eine Trendwende bevor? Magdeburg, 21.11.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG mit dem Status Quo des Münchner Immobilienmarktes. Demnach seien die Immobilieninvestments in München in den vergangenen zwölf Monaten um rund ein Drittel eingebrochen. Dies belegt die aktuelle PwC-Studie namens "Emerging Trends in Real Estate: Creating an impact. Europe 2019“, welche in Zusammenarbeit mit dem Urban Land Institute erstellt wurde. Vom vierten Quartal 2017 bis zum dritten Quartal 2018...

MCM Investor Management AG über die Verzerrung des Mietspiegels

Immobilienexperten kritisieren die mangelnde Transparenz bei der Erstellung des Mietspiegels Magdeburg, 15.11.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit der Verzerrung des Mietspiegels. Im Jahr 2012 hatte sich die Stadt Berlin bereits auf ein Mieterbündnis geeinigt, gefolgt von Frankfurt am Main. Das bedeutet faktisch einen Mietenstopp in beiden Städten. „Städte und Gemeinden müssen versuchen, das vorhandene Angebot an Immobilien auch für einkommensschwache Bürger realistisch zu gestalten. Das ist im Prinzip die Aufgabe der kommunalen Wohnraumversorgung“,...

MCM Investor Management AG: Höhere Rendite durch Immobilien

Wegen der historisch niedrigen Zinsen entscheiden sich immer mehr private Kleinanleger, ihr Geld in Bauprojektfinanzierungen zu investieren – dies kann höhere Renditen bringen Magdeburg, 09.11.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema, mit welcher Geldanlage man derzeit hohe Renditen erzielen kann. „Manche Menschen ärgern sich hierzulande seit mittlerweile zehn Jahren, dass die Zinsen auf dem Kapitalmarkt historisch niedrig sind. Das altbewährte Sparbuch oder die deutschen Bundesanleihen bringen kaum noch Renditen. Immer beliebter wurde der Trend,...

MCM Investor Management über Immobilien-Verrentung

Die sogenannte Immobilien-Verrentung wird immer beliebter in Deutschland – die MCM Investor Management klärt auf, wobei es darum genau handelt Die MCM Investor Management AG aus Magdeburg macht diese Woche darauf aufmerksam, wie Immobilien-Verrentung in Deutschland an Bedeutung gewinnt. Laut einer aktuellen Befragung des IVD und der Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG setzt sich die Immobilien-Leibrente hierzulande nach wie vor durch: Demnach schätzen 40 Prozent der Vermittler das Potenzial als hoch oder sehr hoch ein – nur 23 Prozent sehen wenig Chancen für die Verrentung von Immobilien. Des Weiteren sehen rund sechs von zehn...

Inhalt abgleichen