MCM Investor Management AG

MCM Investor Management AG: Immobilien in Sachsen-Anhalt erfreuen sich großer Beliebtheit

Der Immobilienmarkt in Sachsen-Anhalt boomt: Der Umsatz ist hier enorm gestiegen. Immer mehr Menschen möchten im ostdeutschen Bundesland Immobilien kaufen. Magdeburg 13.04.2021. „Der Umsatz auf dem Immobilienmarkt in Sachsen-Anhalt ist gewachsen und das Interesse am Kauf und Verkauf von Immobilien im Bundesland ist groß“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich dabei auf den Grundstücksmarktbericht 2021. Demnach sei der Umsatz im vergangenen Jahr um drei Prozent auf fast 3,9 Milliarden Euro gestiegen. „Trotz Corona-Pandemie besteht ein großes Interesse an Immobilien in Sachsen-Anhalt. Vor allem Baugrundstücke werden vermehrt nachgefragt. Diese werden vor allem für den individuellen Wohnungsbau genutzt“, fügt die MCM Investor hinzu. Laut Grundstücksmarktbericht 2021 kostete ein Baugrundstück in Magdeburg und Halle im Jahr 2020 durchschnittlich 180 Euro pro Quadratmeter –...

MCM Investor Management AG: Bauämter haben zu Beginn 2021 mehr Einfamilienhäuser genehmigt

Anfang 2021 haben Ämter einen Bauboom verzeichnet – es werden immer mehr Einfamilienhäuser genehmigt. Die Zahl der Mehrfamilienhäuser ging leicht zurück. Magdeburg, 12.04.2021. „Die deutschen Bauämter haben zu Beginn des Jahres 2021 einen wahren Bauboom verzeichnet – und das, obwohl wir in das zweite Jahr Corona-Pandemie gestartet sind. Einfamilienhäuser sorgen in der politischen Debatte zwar regelmäßig für Diskussionen, sind aber hierzulande trotzdem sehr beliebt“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich dabei auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts. Demnach wurden im Januar diesen Jahres wesentlich mehr Baugenehmigungen für Einfamilienhäuser erteilt. Hier kam es zu einem Plus von 9,3 Prozent. Bei Zweifamilienhäusern kam es zu einem Plus von 5,7 Prozent. Hingegen stellte das Statistische Bundesamt einen leichten Rückgang bei Mehrfamilienhäusern fest (- 0,4...

MCM Investor Management AG: Deutsche wollen Immobilien mit Garten

Laut einer aktuellen Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts (IW) wünschen sich die Mehrheit der Deutschen eine Immobilie mit Garten. Die MCM Investor Management AG klärt auf. Magdeburg, 23.03.2021. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg auf eine aktuelle Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts (IW) aufmerksam, laut der sich die meisten Menschen hierzulande eine Immobilie mit Garten wünschen. „Die Studie zeigt sogar, dass dieser Wunsch unabhängig von der aktuellen Wohnsituation, dem Wohnort oder Alter ist. Was die Lage angeht, scheinen die Studienteilnehmerinnen und Teilnehmer kompromissbereit. Doch bevorzugt werden Immobilien in Vororten oder in den angrenzenden Gemeinden“, kommentiert die MCM Investor Management AG die Studie. Laut IW-Studie ist das freistehende Einfamilienhaus die Präferenz, gefolgt von Reihenhäusern und Mehrfamilienhäuser, welche nur 13 Prozent der Teilnehmenden...

MCM Investor Management AG: Wohnungswechsel während der Pandemie

Der Wohnungswechsel kann trotz Corona-Pandemie gelingen, wenn man einige Faktoren im Vorfeld klärt. Magdeburg, 18.03.2021. „Die Corona-Pandemie hat viele Interessentinnen und Interessenten, aber auch Anbieterinnen und Anbieter von Immobilien verunsichert. Doch auch in Krisenzeiten suchen Menschen nach neuen vier Wänden. Gerade in dieser Pandemie, wo wir so viel Zeit Zuhause verbringen, findet bei vielen ein Umdenken und ein damit verbundener Wunsch nach einem Wohnungs- oder Hauswechsel statt“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Man kennt die klassischen Bilder in einer Großstadt: Vor einem Wohngebäude stehen...

MCM Investor Management AG: Studie der Deutschen Bank liefert Prognose für den Immobilienmarkt

Laut einer aktuellen Immobilienstudie der Deutschen Bank könnten die Häuserpreise bald sinken. Die MCM Investor Management kommentiert die Studie. Magdeburg, 11.03.2021. „Viele Immobilienexperten und bisherige Studien sind sich relativ einig, dass der Immobilienmarkt weitestgehend unbeschadet aus der Corona-Pandemie hervorgegangen ist. Doch nun geht eine aktuelle Studie der Deutschen Bank davon aus, dass die Häuserpreise sinken“, erklärt die MCM Investor Management AG. Demnach sollen die Immobilienpreise um fünf Prozent sinken, so sagen die Konjunkturforscher der Deutschen Bank für das Jahr 2024 voraus. Hauptargument sei...

MCM Investor Management AG: Bauzinsen steigen

Magdeburg, 02.03.2021. „Die Niedrigzinsphase hat Immobilienkäufer*innen die vergangenen zehn Jahre begleitet. Nun scheint es, als würden die Bauzinsen wieder steigen. Schon eine minimale Veränderung im Zinsbereich kann sich bei den Kosten für ein Eigenheim bemerkbar machen“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Die vergangenen Jahre am deutschen Immobilienmarkt waren durch hohe Kaufpreise, aber sehr niedrige Bauzinsen geprägt. „An diesem Zustand konnte auch die Corona-Pandemie nichts verändern. Die Bauzinsen bei einem zehnjährigen Darlehen lagen teilweise bei nur 0,5 Prozent - 0,7 Prozent. Nichtsdestotrotz...

MCM Investor Management AG: Weniger Zwangsversteigerungen bei Immobilien trotz Corona

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie gab es weniger Zwangsversteigerungen auf dem Immobilienmarkt hierzulande. Die MCM Investor Management AG aus Magdeburg klärt auf. Magdeburg, 22.02.2021. „Seit Beginn der Corona-Pandemie wurden weniger Immobilien hierzulande zwangsversteigert. Und das, obwohl die Pandemie natürlich durchaus wirtschaftlich schwere Folgen für viele Menschen hatte. Fakt für den Immobilienbereich ist aber, dass die meisten Schuldner ihre Immobilienkredite nach wie vor begleichen können“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf Daten des Fachverlags Argetra laut dem...

MCM Investor Management AG: Immobilien lohnen sich auch in Zukunft

Immobilien erleben seit 10 Jahren einen unvergleichbaren Boom. Und das dürfte sich auch in Zukunft nicht ändern. Die MCM Investor Management AG erklärt, weshalb man mit Immobilien eigentlich nie falsch liegt – vor allem in Zeiten der Krise. Magdeburg, 15.02.2021. „Vor allem in Zeiten der Krise, seit Beginn der Corona-Pandemie, fragen sich viele Menschen, ob sich Immobilien als Investition in die Zukunft noch lohnen. So langsam fangen einige Interessenten an zu zögern. Trotzdem sehen Immobilienexperten nach wie vor wesentlich mehr Chancen als Risiken im Bereich Immobilieninvestments. Das gilt vor allem im Vergleich zu anderen...

MCM Investor Management AG: Erbschaftssteuer richtig kalkulieren

Wenn Sie eine Immobilie erben, sollten sie kalkulieren, wie viel Erbschaftssteuer beim Finanzamt fällig wird. Die MCM Investor Management AG gibt Tipps. Magdeburg, 08.02.2021. „Eine Immobilie zu erben, bedeutet auch, dass man sich mit dem Finanzamt bezüglich der Erbschaftssteuer auseinander setzen muss. Natürlich stellt sich vielen die Frage, wie viel ihre geerbte Immobilie eigentlich wert ist und für wie viel Geld man dieser veräußern könnte, wenn man sie nicht selbst behalten will. Es kann beispielsweise sehr sinnvoll sein, mit dem Verkauf zu warten“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Im Erbfall...

MCM Investor Management AG: Die Immobilien der Zukunft

Wie könnte der Immobilienmarkt im Jahr 2040 aussehen? Dazu hat sich eine Studie des Zukunftsinstituts Gedanken gemacht. Magdeburg, 04.02.2021. „Wie die Immobilien der Zukunft aussehen werden, darüber entscheidet vor allem die anhaltende und vor allem fortschreitende Urbanisierung. Diese findet nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa statt. Die Einwohnerzahl wird steigen, vor allem an Standorten mit guter Infrastruktur. Die konstante Zuwanderung wird durch die Globalisierung befeuert. Die weltweite, digitale Vernetzung dürfte sich seit Beginn der Pandemie noch verstärkt haben“, erklärt die MCM Investor Management...

Inhalt abgleichen