Neubau

Die PROJECT Investment Gruppe über fünf Regeln für weniger Mängel und mehr Rendite bei Immobilien

Wenn eine Immobilie fertiggestellt ist, besteht Grund zur Freude – für den Entwickler, das Bauunternehmen, die künftigen Bewohner und auch für die Anleger. In vielen Fällen ist diese Freude jedoch nur von kurzer Dauer, weil bei der Abnahme der vermeintlich fertigen Immobilie plötzlich unerwartete Mängel ans Tageslicht treten, welche die Errichtungskosten nochmals nach oben schnellen lassen. Der deutsche Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe zeigt anhand eines fünfstufigen Aktionsplans auf, wie Baumängel effizient eingedämmt und von vornherein vermieden werden können. 2018 haben das Bauvolumen und die Preisentwicklung beim Neubau erneut das Vorjahr übertroffen. Auch 2019 ist von steigenden Zahlen auszugehen. Mit dem hohen Auftragsvolumen geht die Schere zur Bauqualität immer weiter auseinander. Das zeigt der aktuelle Bauschadensbericht 2018 des Bauherren-Schutzbund e.V. mit Sitz in Berlin. Demnach seien...

Thomas Filor über alte Immobilien

Wer eine alte Immobilie kauft oder vererbt bekommt, stellt sich oft die Frage, ob sich eine Sanierung oder ein Abriss mehr lohnt Magdeburg, 26.03.2019. „Kauft man oder bekommt man eine alte Immobilie vererbt, stellen sich viele zurecht die Frage, wie es mit dieser weitergehen soll“, leitet Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg sein Thema der Woche ein. „Ob sich eine Sanierung noch lohnt oder es sich vielleicht mehr rentiert, die Immobilie abzureißen, ist gar nicht so pauschal zu beantworten. Dennoch gibt es oft plausible Gründe, die Bausubstanz zu erhalten“, betont Filor. Demnach spielen laut Filor nicht nur die reinen Kosten eine Frage, sondern auch andere Kriterien, welchen den materiellen Wert überschreiten. „Es gibt beispielsweise den Begriff der grauen Energie. Dazu können auch Umwelt-und Klimagründe gehören, welche eine Sanierung fast immer nachhaltiger machen, als ein Abriss mit anschließendem Neubau“. Thomas...

Die PROJECT Investment Gruppe zur Frage, ob Baukindergeld zu mehr Neubauten führt

Zahlen der Bundesregierung zeigen, dass das Baukindergeld weniger für Neubauten, als viele mehr für den Kauf bestehender Immobilien genutzt wird Bamberg, 20.02.2019. „Das Baukindergeld wurde ins Leben gerufen, um Familien dabei zu unterstützen, Wohneigentum zu finanzieren. So sollte fehlender Wohnraum, also vor allem Neubau, entstehen“, erklärt Alexander Schlichting, der geschäftsführende Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, die zum Bamberger Unternehmen PROJECT Investment Gruppe gehört. Aktuelle Zahlen der Bundesregierung zeigen nun jedoch, dass diese Rechnung bisher nicht ganz aufging: Demnach werde das Geld in aller erster Linie für den Kauf bestehender Immobilien genutzt. Nun kritisiert die Opposition, dass das Baukindergeld sein Ziel verfehlt. „In den ersten Monaten nutzten Familien das Geld in den seltensten Fällen, um neue Wohnungen oder Häuser zu bauen. Das kurbelt den Neubau nicht so stark an, wie von der Regierung...

BAUGUTACHTER STUTTGART | Schimmelbildung im Rahmen halten | Lüftungskonzept bei Neubauten und Altbausanierung beachten!

https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/none/path/sce39737428d85d28/image/i60234cf8bb883af4/version/1550415596/schimmelbefall-im-neubau.jpg Stuttgart - Viele Hausbewohner klagen auch dieses Jahr über Schimmelbildung in den Wohnräumen Im Grunde ist es ja nix neues, das im Übergang von „Herbst zum Winter“, kurz nach Beginn der Heizperiode und insbesondere bei sehr kalten Tagen von Schimmelpilzbildungen in Wohnräumen berichtet wird und die regionalen Bausachverständigen in dieser Zeit sehr häufig wegen Schimmelpilzbildungen zur Rate gezogen werden. Einer dieser regionalen Bausachverständigen kommt aus Calw...

LEWO Unternehmensgruppe: 2019 – das Jahr des Neubaus

In 2019 soll die Zahl der Fertigstellungen auf dem Immobilienmarkt steigen. Doch während der Neubau voran geht, steigen auch die Mieten und Wohnungspreise weiterhin Leipzig, 10.01.2019. Das Jahr startet die LEWO Unternehmensgruppe mit dem Thema Neubau. „Für das Jahr 2019 hat die Baubranche angekündigt, den Neubau von Immobilien nämlich noch stärker voran zu treiben, als im vergangenen Jahr. Ziel ist es, den steigenden Mieten und Wohnungspreisen entgegen zu wirken“, erklärt Stephan Praus von der LEWO Unternehmensgruppe, die auf dem Gebiet Denkmalimmobilien spezialisiert ist. Der Präsident des Zentralverbands des Deutschen...

Neubauprojekt AMADEUS thirtyone: In Hanau entstehen 74 hochwertige Eigentumswohnungen

Hanau boomt: Neues Mehrfamilienhaus soll große Nachfrage bedienen Hanau, 04.12.2018. Das nächste Großprojekt der AMADEUS Group steht in den Startlöchern und trägt den Namen AMADEUS thirtyone (https://neubau.eigentumswohnungenhanau.de/). In der Brüder-Grimm-Stadt Hanau baut das Unternehmen 74 Eigentumswohnungen mit einer Wohnfläche von 54 bis 92 Quadratmetern. Gemäß den hohen Ansprüchen des Unternehmens sollen Bewohner und Investoren mit hochwertig ausgestatteten Wohnobjekten in attraktiver Lage überzeugt werden. Zertifiziert: Energieeffizienz und Wohnkomfort Bis zum Frühjahr 2020 soll AMADEUS thirtyone (https://neubau.eigentumswohnungenhanau.de/)...

LEWO Immobilien GmbH: Neubau hilft gegen steigende Mietpreise und Wohnungsnot

Die hierzulande steigenden Mietpreise und der damit einhergehenden Wohnungsnot in Städten und Gemeinden kann nur der Neubau entgegenwirken Leipzig, 06.11.2018. In dieser Woche diskutiert Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Immobilien GmbH aus Leipzig, die Frage, warum man den Neubau von Immobilien weiter vorantreiben sollte. „Es geht darum, in der Zukunft eine Strategie zu entwickeln, mehr und trotzdem preiswerter zu bauen“, so Praus. Unterdessen plant die Große Koalition, die Mietpreisbremse zu verschärfen, da diese dich als teilweises wirkungsloses Instrument erwiesen hat. „Die Problematik besteht darin, dass...

Thomas Filor über Stuck im Neubau

Stuck ist ein Jahrhunderte alter Gebäudeschmuck und erfreut sich großer Beliebtheit in alten Gebäuden. Doch auch im Neubau müssen Mieter und Eigentümer nicht auf Stuck verzichten Magdeburg, 04.10.2018. „Stuck ist bei Mietern und Eigentümern gleichermaßen beliebt. Der Jahrhunderte alte Gebäudeschmuck wertet jeden Raum enorm auf und ist meist sehr opulent. Entgegen der weit verbreiteten Meinung, man finde Stuck nur im Altbau, kann man diesen durchaus auch im Neubau verwenden und schicke Akzente setzen“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „Heutzutage setzt man im Neubau teilweise auch auf schlichteren...

VÖLCKERS & CIE launcht neue Marke für das Wohnsegment

Die CIRCINUS Immobilien GmbH wird ab dem 1. September 2018 bei VÖLCKERS & CIE für alle Dienstleistungen im Wohnimmobilienbereich verantwortlich sein. Die CIRCINUS Immobilien GmbH mit Sitz in Hamburg ist die konsequente Weiterentwicklung des Wohnimmobilienbereiches von VÖLCKERS & CIE. „Die umfangreichen Erfahrungen aus den letzten Jahren im Bereich der Betreuung von Eigentümern und der vertrieblichen Steuerung von Neubauprojektentwicklungen sowie das Wissen darum, dass die Trennschärfe zwischen dem Gewerbe- und dem Wohnimmobilienbereich notwendig war, hat uns bestärkt, mit CIRCINUS Immobilien an den Markt zu gehen. Wir freuen...

MCM Investor Management AG: Wohnungswirtschaft plädiert für mehr Stellen in Bauämtern

Zur Beschleunigung des Wohnungsbaues fordert die Wohnungswirtschaft mehr Stellen in Bauämtern Magdeburg, 08.06.2018. In dieser Woche beschäftigt sich die MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Beschleunigung des Wohnbaus. „Hierzu schlägt die Immobilienwirtschaft zusätzliche Stellen in den jeweiligen Bauämtern vor“, so die Immobilienexperten. Demnach sei es in den vergangenen 25 Jahren zu einem massiven Stellenabbau, nämlich bis zu 40 Prozent in manchen Kommunen, gekommen. Dies betrifft insbesondere das Personal für Bauangelegenheiten, wie der Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft (VdW) betont....

Inhalt abgleichen