Neubau

KSK-Immobilien vermittelt 16 Doppelhaushälften am Oberpleiser Freizeitzentrum

Königswinter, 10.03.2020 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, vermittelt 16 Neubau-Doppelhaushälften in der Dollendorfer Straße in Oberpleis. Der Bauträger des Neubauvorhabens ist die Bad Honnefer Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft. Die Doppelhaushälften des Neubauprojektes „Klar – natürlich Oberpleis“ entstehen in langlebiger Massivbauweise in zwei Bauabschnitten. Der Start des ersten Bauabschnittes erfolgt voraussichtlich im März. „Mit Wohnflächen von jeweils ca. 147 m² Wohnfläche und sechs Zimmern bieten die Doppelhaushälften vor dem Hintergrund zunehmender Wohnraumknappheit insbesondere für Familien die Möglichkeit, sich den Wunsch nach einem Eigenheim zu erfüllen“, so Marius Sandberg, zuständiger Immobilienberater bei der KSK-Immobilien. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 253 m² und 410 m². Da die Häuser mit dem Standard eines KfW-55-Effizienzhauses errichtet werden, besteht...

Neubauprojekt in Hanau: AMADEUS thirtyone feiert Richtfest

Limburg, 18.11.2019 - Die AMADEUS Group GmbH feierte am 09. November 2019 das Richtfest eines Neubauprojekts in Hanau. Bei einem gemütlichen Zusammensein stießen die künftigen Eigentümer und Kaufinteressenten gemeinsam mit den Bauherren auf den Rohbau des modernen Mehrfamilienhauses an. Rohbau weckt Begeisterung Beim Geschäftsführer der AMADEUS Group war die Freude über das Bauprojekt am Ahornweg 6 in Hanau deutlich zu erkennen. In seiner Rede betonte Volker Deifel „Nachdem auf diesem Grundstück früher ein Fachmarktzentrum aus den sechziger Jahren stand, brauchte es schon einige Fantasie, sich ein solches Bauwerk an dieser Stelle vorzustellen. Umso stolzer sind wir, dass wir gemeinsam mit den Verantwortlichen ein Bauwerk entworfen haben, welches sich hervorragend einfügt und den Bewohnern eine außerordentliche Wohnqualität bietet.“ Mit diesen Worten begab sich Bauingenieur Hans-Peter Schuhmacher zum Richtkranz und verkündete...

MCM Investor Management AG: Studie zeigt: In Berlin sinken die Mieten

Über die Mieten in Berlin wurde in den vergangenen Monaten kontrovers diskutiert: Nun zeigt eine Studie, dass die Mieten in Berlin sinken. Magdeburg, 29.10.2019. In dieser Woche beschäftigt sich die MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit einer Studie des Hamburger Beratungsunternehmens F+B laut der die Mieten in Berlin derzeit sinken. Demnach lagen die Angebotsmieten von Juli bis September 2019 etwa 1,4 Prozent niedriger als im Quartal zuvor – wo sie auch sanken. In den Inseraten, welche analysiert wurden, kostete eine Standardwohnung durchschnittlich 9,10 Euro kalt pro Quadratmeter. Hingegen wird es für Wohnungskäufer teurer: sie zahlen durchschnittlich 3643 Euro je Quadratmeter. Dies entspreche rund fünf Prozent mehr als im Vorjahr. „In Berlin steigen die Mieten seit Jahren enorm. Nicht ohne Grund wurde in der Hauptstadt über die Mietpreisbremse und den Mietendeckel diskutiert. Doch nun scheinen sich die Berliner Mieten endlich...

MCM Investor Management AG erklärt, wo sich der Kauf von Immobilien lohnt

Viele Immobilienkäufer sind verunsichert, welchen Standort sie für ihre Immobilie wählen sollten. Schließlich dürfte sich der Kauf nicht überall rentieren – die MCM Investor verschafft sich einen Überblick. Magdeburg, 11.10.2019. Die MCM Investor Management AG weiß, in welchen deutschen Städten sich der Kauf von Immobilien noch wirklich lohnt. „Immobilien werden hierzulande stetig teurer. Vor allem in den Metropolen werden Wohnungen und Häuser für eine große Bevölkerungsschicht zunehmend unerschwinglich. Doch auch jenseits der Big 7 gibt es Schnäppchen, die man sich genauer anschauen sollte“, betont die MCM Investor...

MCM Investor Management AG zu negativen Bauzinsen

Magdeburg, 26.09.2019. „In den vergangenen Jahren hatten Häuslebauer Glück: Wer vorhatte, eine Immobilie zu finanzieren, stoß bei seiner Bank oft auf kostengünstige Immobilienkredite. Dies könnte sich vielleicht in Zukunft ändern. Im Gespräch sind bei Immobilienexperten sogenannte negative Bauzinsen“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Mittlerweile ist es nämlich auch so, dass die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Strafzinsen verschärft hat, also für Einlagen von Banken. „Dies zeigt natürlich auch recht deutlich, dass die Geldhäuser unter Druck stehen und viele Verbraucher fragen sich, was das...

Thomas Filor: Die Berliner Mietgrenze erntet Kritik

Die geplante Mietgrenze von knapp acht Euro stößt auf heftige Kritik. Thomas Filor klärt auf. Magdeburg, 03.09.2019. „Die Mieten in Berlin werden immer teurer. Die enormen Preissteigerungen verzeichnet die Hauptstadt, ganz zu Leiden ihrer Mieter, bereits seit Jahren. Nun hat die mitregierende Linkspartei einen Vorschlag gemacht, für den es ordentlich Kritik gehagelt hat“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Demnach sollen der Mietpreis in den kommenden fünf Jahren bei acht Euro pro Quadratmeter gedeckelt werden. Genau genommen handelt es sich um eine Obergrenze von 7,97 Euro pro Quadratmeter. Je nach...

MCM Investor Management AG: Neubau auf dem Land, zu wenig in der Stadt

In deutschen Großstädten herrscht konstant Wohnungsmangel – auf dem Land hingegen geht der Neubau besser voran. Die MCM Investor Management AG erklärt das Phänomen- Magdeburg, 06.08.2019. „In den deutschen Großstädten muss man teilweise langer nach einer bezahlbaren Immobilie suchen. Auch für Mieter ist die Situation teilweise prekär. Nicht umsonst wurde vor einigen Wochen eine heftige Diskussion um Enteignungen entfacht. Grund für die exorbitanten Preise ist auch der mangelnde Neubau. Dieser würde Märkte wie in Köln oder Stuttgart enorm entlasten“, so die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Das Institut...

Thomas Filor: Altbauten haben ihren Preis

Große Räume mit hohen Decken, Stuck und Parkett als i-Tüpfelchen: Altbauten sind zu Recht sehr beliebt, haben aber auch ihren Preis Magdeburg, 10.07.2019. „Altbauten sind sehr gefragt. Viele Menschen schätzen die hohen Decken, den Echtholzboden und den Stuck an der Decke. Das macht die historischen Häuser und Wohnungen zu besonders beliebten Immobilien. Die anhaltende Niedrigzinsphase wirkt sich natürlich auch auf diese Altbauten aus. Vor allem in Großstädten sehnen sich viele nach Altbauten zu einem bezahlbaren Preis“, weiß Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Doch allein in den vergangenen drei Jahren seien...

Thomas Filor: Die Preistreiber bei Neubauten

Mieten und Kaufpreise steigen seit Jahren – doch was sind eigentlich die typischen Preistreiber? Filor kennt die Antwort Magdeburg, 23.05.2019. „Sowohl Mieter als auch Käufer sehen sich seit Jahren mit den enormen Preisanstiegen bei Immobilien konfrontiert. Unterdessen wird immer mehr gebaut, doch auch die Produktionskosten für Neubauten sind exorbitant gestiegen“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Zahlen des Immobiliendienstleisters McMakler zeigen, dass die Kosten im Februar 2019 um fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen, im Jahr zuvor waren es vier Prozent. Laut Thomas Filor führt...

Die PROJECT Investment Gruppe über fünf Regeln für weniger Mängel und mehr Rendite bei Immobilien

Wenn eine Immobilie fertiggestellt ist, besteht Grund zur Freude – für den Entwickler, das Bauunternehmen, die künftigen Bewohner und auch für die Anleger. In vielen Fällen ist diese Freude jedoch nur von kurzer Dauer, weil bei der Abnahme der vermeintlich fertigen Immobilie plötzlich unerwartete Mängel ans Tageslicht treten, welche die Errichtungskosten nochmals nach oben schnellen lassen. Der deutsche Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe zeigt anhand eines fünfstufigen Aktionsplans auf, wie Baumängel effizient eingedämmt und von vornherein vermieden werden können. 2018 haben das Bauvolumen...

Inhalt abgleichen