Grundstück

Neuer Leiter des Bauträger-Bereichs bei der KSK-Immobilien GmbH

Köln, 01.03.2022 Zum 1. Februar 2022 hat Alexander Schlömer die Leitung des Bauträger-Bereichs bei der KSK-Immobilien GmbH, dem Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, übernommen. Neben den Bereichen Institutionelles Investment und dem Spezialbereich Mikrowohnen wird Alexander Schlömer, Immobilienökonom (IREBS), somit ab sofort einen weiteren strategisch bedeutenden Bereich innerhalb der KSK-Immobilien GmbH, dem größten Vermittler von Wohnimmobilien in der Region, verantworten. „Wir freuen uns, mit Alexander Schlömer, der bereits seit Jahren durch sein Engagement und innovatives Know-how im Spezialbereich Mikrowohnen hervorsticht, diese wichtige Position einem Eigengewächs der KSK-Immobilien anzuvertrauen. Wir sind davon überzeugt, dass er den Bauträger-Bereich weiter voranbringen wird“, so Kai Hansen, gemeinsam mit Dr. Guido Stracke Geschäftsführer der KSK-Immobilien GmbH. Als verlässlicher Partner, der auch in den...

Jahresrückblick der WHS

Im vergangenen Jahr erzielt die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) einen neuen Rekord. Objekte und Grundstücke im Gesamtwert von 305 Millionen Euro wurden verkauft. Im Vorjahr betrug die Summe 57 Millionen Euro. Zudem wurden strategisch neue Felder erschlossen. Ziel dabei war, mehr Wachstum für eine sichere Zukunft zu schaffen. Deutschlandweit verkaufte die WHS auch 2021 wieder erfolgreich Immobilien. Unter anderem in Schondorf, Dresden, Stuttgart, Bad Homburg und Berlin. Weichen für die Zukunft gestellt 2021 wurden Grundstücke mit einem geplanten Umsatzvolumen von rund 170 Millionen Euro und 247 Wohneinheiten für zukünftige Projekte gesichert. Der Bau des W&W-Campus in Kornwestheim liegt genau im Zeit- und Budgetplan. Bei diesem Projekt verantwortet die WHS die Projektsteuerung. Bis 2023 entstehen sieben moderne und effiziente Bürogebäude mit geräumigen Innenhöfen. Arbeitsplätze für rund 4.000 Beschäftigte der W&W-Gruppe...

Wie Eigentümer beim Grundstücksverkauf von einem Makler profitieren

Auf Eigentümer, die ihr Grundstück verkaufen möchten, kommen einige Herausforderungen zu: Sie müssen den Wert ermitteln, nach einem passenden Kaufinteressenten suchen und auch in komplizierten Situationen Lösungen finden. Oftmals lohnt es sich daher, auf einen erfahrenen Immobilienmakler zu setzen, der den gesamten Verkaufsprozess übernimmt. Urs Müller, Gründer und Geschäftsführer von Müller & zum Felde Immobilien, gibt Aufschluss über die Leistungen seines Celler Unternehmens. Bevor der Geschäftsführer und seine Kollegen ein Grundstück verkaufen, ermitteln sie zunächst den Wert. Dabei spielt es unter anderem eine Rolle, um welche Grundstücksart es sich handelt. "Bauland ist bereits erschlossen und darf gleich bebaut werden", so Urs Müller, "daher lässt sich für dieses oftmals ein höherer Verkaufserlös erzielen als für Rohbauland oder für Bauerwartungsland". Bei Rohbauland handelt es sich um ein Grundstück, das zwar bebaut...

MCM Investor Management AG über Bodengutachten für Grundstücke

Ein Bodengutachten kann sinnvoll und wichtig sein. Denn nicht alle Böden sind zum Bauen optimal geeignet. Magdeburg, 03.12.2021. „Für den Hausbau braucht man logischerweise ein geeignetes Grundstück. Es ist theoretisch auf jedem Boden möglich, eine Immobilie zu bauen. Der Boden sollte aber idealerweise natürlich tragfähig und unbelastet sein. Diese Qualitäten eines Bodens lassen sich nur mit einem Bodengutachten feststellen“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „So ein Bodengutachten analysiert die individuelle Beschaffenheit des Baugrunds und ist eigentlich der erste Schritt...

Fortschritt - aber sicher: Laser Sensor und QR Code Gesichtserkennung von DENSO

DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, bietet mit dem Zone-D und der QR Code Gesichtserkennung innovative Lösungen für mehr Sicherheit. Mehr unter: https://www.denso-wave.eu. Düsseldorf. Laut der aktuellen Sicherheitsbefragung 2021, die das Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag des Sicherheitsexperten Abus durchgeführt hat, fühlen sich die Deutschen mehrheitlich sicher vor Kriminalität. Jeder dritte Befragte (37 Prozent) gibt jedoch an, dass er sich wenig bis überhaupt nicht sicher fühlt. Opfer eines Verbrechens wurde laut Aussage der Befragten bereits jeder Zweite. Dabei handelte es sich bei 19 Prozent der Fälle um...

Thomas Filor: Eine Immobilie mit Regengarten

Hat man eine Immobilie mit Regengarten, so kann das Wasser problemlos langsam versickern. Das kann den Garten enorm vor extremen Wetterereignissen schützen. Magdeburg, 22.10.2021. „Immobilienbesitzer sind immer häufiger mit extremen Wetterereignissen wie Starkregen konfrontiert. Der menschengemachte Klimawandel ist auch in Deutschland spürbar. Ein Regengarten kann aber dazu beitragen, dass nicht das gesamte Grundstück überflutet wird“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „Regengärten sind in der Regel begrünte Senken, in welche das Oberflächenwasser von Dächern, Wegen und Einfahrten reinfließen kann....

Thomas Filor: Wann man eine Baugenehmigung braucht

Menschen, die eine Immobilie mit Garten benutzen, wollen gerne ein Schwimmbecken aufs Grundstück bauen und fragen sich, ob man dafür eine Baugenehmigung braucht – Immobilienexperte Filor klärt auf. Magdeburg, 07.05.2021. „Viele Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer mit einem großzügigen Grundstück träumen von einem Schwimmbecken. Vor allem seit Beginn der Corona-Pandemie haben viele Immobilienbesitzerinnen und Immobilienbesitzer sich dazu entschieden, ein solches zu bauen. Dabei stell sich die Frage, ob man auf jedem Grundstück problemlos ein Schwimmbecken bauen darf und was es zu berücksichtigen“, erklärt Immobilienexperte...

So verkaufen Eigentümer erfolgreich ihr Grundstück

Wo und wie liegt das Grundstück? Welche Zielgruppe interessiert sich für dieses? Wann ist der beste Verkaufszeitpunkt? All das sind Fragen, die Grundstücksverkäufer frühzeitig klären sollten, meint Farid Sabori. Der Leiter Verkauf und Vermietung bei Sabori Immobilien aus Hamburg liefert weiterführende Informationen zu den Punkten. Punkt 1: Eigentümer, die vor dem Verkauf wissen möchten, was ihr Grundstück wert ist, können sich dazu am Bodenrichtwert orientieren. Dieser wird regelmäßig von entsprechenden Gutachterausschüssen ermittelt. Bei der Festlegung des Bodenrichtwerts werden die Summen berücksichtigt, die in der...

Darauf müssen Verkäufer von Bauland achten

Die Immobilienmakler der WAV Immobilien Reuschenbach GmbH prüfen für Grundstücksverkäufer ganz genau die Zielgruppe. Denn das Grundstück kann unter Umständen nicht nur an Privatpersonen, sondern auch an Projektentwickler veräußert werden. Damit diese ihre Vorhaben wie zum Beispiel die Schaffung neuen Wohnraums umsetzen können, muss das Grundstück einige Kriterien erfüllen. WAV-Geschäftsführer René Reuschenbach weiß, welche das sind. Wohl die meisten Projektentwickler möchten ein Grundstück kaufen, das später eine hohe Rendite abwirft. Bei ihrem Kauf achten sie deshalb oftmals darauf, dass es sich bei dem Grundstück...

MCM Investor Management AG: Grundsteuer wird erneut heftig kritisiert

Zum Thema Grundsteuer wurden verfassungsrechtliche Bedenken laut. Außerdem wurden die Mehrbelastungen für viele Bürger kritisiert. Die MCM Investor klärt auf. Magdeburg, 06.11.2020. Derzeit hagelt es Kritik vom Steuerzahlerbund zum Thema Grundsteuer. Dabei wurden vor allem finanziellen Belastungen für Bürger kritisiert. Des Weiteren hält der Steuerzahlerbund das Gesetz zur Grundsteuer für verfassungswidrig. So befürwortet die grün-schwarze Landesregierung ein modifiziertes Bodenwertmodell. „Die neue Grundsteuer soll ab dem Jahr 2025 nach dem neuen System berechnet werden. Dieses funktioniert so, dass die Grundstücksfläche...

Inhalt abgleichen