Brandschutz

Exakte Planung für den Brandschutz

Damit Unternehmensgebäude und deren Einrichtung, aber vor allem auch die Menschen vor Ort im Falle eines Feuers geschützt sind, kann die moderne Technik zur Brandmeldung optimal helfen. Die zertifizierte Backens Systems GmbH aus Hilden entwickelt maßgeschneiderte Lösungen für die Brandmeldetechnik von Unternehmen und bietet einen umfassenden Service von der Planung, über die Installation, bis hin zur Wartung. "Mit unserem Fachwissen, Erfahrung seit über 25 Jahren und modernster Technik tragen wir maßgeblich zum Schutz bei Bränden in Unternehmen bei", erklärt Geschäftsführer Dirk Backens. "Bricht ein Feuer aus, ist jede Minute wichtig. Daher gilt es, den Brand frühzeitig zu erkennen und dann wirksam einzudämmen." Die Spezialisten für Brandmeldetechnik schauen sich die Gegebenheiten vor Ort genau an und ermitteln mögliche Risikofaktoren. Bei der Planung berücksichtigen sie zusätzlich die strengen behördlichen Auflagen. Mit einer...

Unbemerkter Energieverbrauch

"Graue Energie" bleibt bei Hausbau oft unbeachtet Neben dem Klimawandel untermauern auch steigende Öl- und Gaspreise die Bedeutung der Energieeffizienz eines Gebäudes. Aber nicht nur der Verbrauch während der Nutzung ist entscheidend: Auch die "graue Energie", die bereits für die Produktion der Materialien sowie in der Bauphase zum Einsatz kommt, ist Teil des ökologischen Fußabdrucks. Wer sein Haus mit Leichtbetonsteinen errichtet, ist gleich zweifach im "grünen Bereich". Zum einen erfolgt ihre Herstellung nachhaltig und energiearm. Zum anderen leisten sie einen hohen Wärmeschutz, um Heizkosten wirksam einzusparen. Um die gesetzten Klimaziele zu erreichen, muss der Gebäudesektor seine Strukturen tiefgreifend verändern. Denn laut der International Energy Agency (Paris) sind Gebäude weltweit für 38 Prozent der CO2-Emissionen verantwortlich. Dabei wird schon vor dem offiziellen Bezug eines Neubaus Energie verbraucht, die auf den ersten...

Erfolgreiche Entwicklungsgeschichte: Metallbeschichtetes Gewebe Mtex® als Isolationsmaterial etabliert

20 Jahre Mtex®: Problemlöser bei hohen Temperaturen im Motorraum Produktentwicklungen können manchmal auf verschlungenen Wegen zum Erfolg führen. Die Hochtemperaturisolation Mtex® des Dichtungs- und Isolations-Spezialisten Frenzelit war anfangs für einen anderen Zweck konzipiert worden, hat sich mit der Zeit aber in der Automobilindustrie als spezieller Problemlöser etabliert und fungiert als Teil des Metallhitzeschilds im Motorraum. Entstanden ist das Mtex®-Material im Rahmen eines Projekts der Hightech-Offensive Bayern zu Beginn der 2000er Jahre. Es handelte sich um eine Zusammenarbeit zwischen der Frenzelit GmbH und dem Lehrstuhl Metalle der Universität Bayreuth sowie dem ehemaligen Forschungszentrum ATZ Sulzbach-Rosenberg (seit 2012 Teil des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT). Das Besondere an dem mehrlagigen Isolationsmaterial ist das thermische Spritzverfahren, bei dem ein Aluminiumdraht...

Wirksamer Schutz für Unternehmen

Brand, Einbruch oder Vandalismus - zur Sicherung von Mitarbeitern, Kunden und Kapital ist ein umfassendes Sicherheitsmanagement gefragt. Die Backens Systems GmbH aus Hilden ist spezialisiert auf den Bereich Sicherheitstechnik für Unternehmen und bietet individuelle und zukunftsorientierte Lösungen für das Gefahrenmanagement. "Wir verfügen über eine 25-jährige Erfahrung auf dem Gebiet Sicherheitstechnik und gehen seit jeher immer mit der Zeit", erklärt Geschäftsführer Dirk Backens. "Um Brände zu erkennen und einzudämmen oder Diebstahl vorzubeugen bzw. aufzuklären, nutzen wir hochwertige und innovative Sicherheitssysteme." Die...

Sicherheit auf hohem Niveau

Nichtbrennbare Dämmstoffe für die Fassade Eine zentrale Herausforderung bei der Planung der Gebäudehülle ist die Sicherstellung des vorbeugenden Brandschutzes. Nach Möglichkeit sollten hier nichtbrennbare Dämmstoffe gewählt werden. Mit Foamglas als Sockeldämmung im sensiblen erdnahen Bereich in Verbindung mit Paroc-Steinwolle als Fassadendämmung bieten die beiden Hersteller für diesen Anwendungsbereich eine sichere Komplettlösung an. Sie gewährleistet nicht nur dauerhaften Wärmeschutz, sondern erfüllt auch hohe Anforderungen an den Brandschutz. Am sensiblen Sockel- und im erdnahen Bereich kann durch Brandlasten leicht...

Brandschutz - Der Fall der Woche

Sehr geehrte Damen und Herren, nachstehend erhalten Sie meine Pressemitteilung. Für die Beantwortung Ihrer Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Engagierte Grüße Hartmut Frenzel 11. Februar 2022 - Brandschutz Am Dienstag, Baustellentermin; ich traute meinen Augen nicht. Ein Beschäftigter eines Subunternehmers arbeitete mit einem Trennschleifer, er kürzte Gewindestangen - Funken sprühen. Eine persönliche Schutzausrüstung trug er nicht. Auf die Nachfrage nach seinem Erlaubnisschein für die feuergefährlichen Arbeiten antwortete er mit einem gereizten Unterton: "Was ist das denn? Habe ich nicht - Arbeitsschutz...

Umfassendes Sicherheitsmanagement

Brandmeldeanlage, Zutrittskontrolle und Einbruchmeldeanlage - Wenn unterschiedliche Anlagen und Sicherheitssysteme zusammengeführt werden, bietet das viele Vorteile für das Gefahrenmanagement eines Unternehmens. Die Backens Systems GmbH aus Hilden steht für eine detaillierte Beratung und zuverlässige Umsetzung im Bereich Sicherheitstechnik. "Für die Sicherheit eines Unternehmens, einer Bank oder eines Einkaufszentrums zu sorgen, ist eine komplexe Aufgabe", erklärt Dirk Backens, Geschäftsführer der Backens Systems GmbH. "In vielen Fällen werden hier verschiedene Anlagen zur Videoüberwachung, zum Brandschutz oder elektrische...

Zwei ÖLFLEX® Neuheiten mit hohem Brandschutz

Maßgeschneiderte und sichere Lösungen von LAPP für die Gebäudeverkabelung Zum Schutz von Menschen und von besonders sensiblen Anlagen werden an die Verkabelung hohe Brandschutzanforderungen gestellt. LAPP bietet hierfür ein umfangreiches Portfolio an Kabeln und Leitungen, deren Kunststoffzusammensetzung frei von Halogenen ist. Jetzt wird das Portfolio um zwei ÖLFLEX® Neuheiten ergänzt, die dank ihrer anspruchsvollen Materialauswahl den Kunden viele neue Vorteile bieten. Bei der ÖLFLEX® CLASSIC 128 H BK SC handelt es sich um eine halogenfreie Einaderleitung insbesondere zur Gebäudeverkabelung. Die Starkstrom-Mantelleitung...

Sondermelder für die optimale Brandschutzwirkung

Wenn ein Feuer ausbricht, müssen Personen und Sachwerte bestmöglich geschützt werden. Doch bei außergewöhnlichen Bedingungen stoßen herkömmliche Brandmelder an ihre Grenzen. Die Backens Systems GmbH ist spezialisiert auf Brandmeldeanlagen und sorgt auch für Sonderlösungen in Extrembereichen. Jedes Brandschutzkonzept für ein Gebäude fordert entsprechende Maßnahmen zur Vorbeugung und Abwehr eines Feuers. Brandmeldeanlagen (BMA) dienen zur Entdeckung und Lokalisierung von Bränden, zur schnellen Alarmierung der betroffenen Menschen sowie der Feuerwehr und zur automatischen Ansteuerung von Brandschutzeinrichtungen. Hitze,...

Bims schützt im Brandfall

Eigenheim: Hoher baulicher Brandschutz mit Leichtbeton-Mauerwerk aus Bims Jedes Feuer in den eigenen vier Wänden stellt eine potentielle Gefahr für die Bewohner dar. Umsichtige Bauherren berücksichtigen dies bereits bei der Planung des Eigenheimes und legen Wert auf wirksame Brandschutzmaßnahmen. Eine gute Lösung ist der Einsatz massiver Leichtbetonwände aus Bims: Aufgrund seiner mineralischen Beschaffenheit gilt der Baustoff Leichtbeton als "nicht brennbar" und bietet damit im Ernstfall den nötigen Schutz. So hält das massive Mauerwerk den Flammen lange stand und gibt allen Bewohnern genügend Zeit, das Gebäude unbeschadet...

Inhalt abgleichen