PTA

Berufserfolg ohne Akademisierungswahn: 445 Vorkämpfer gegen den Fachkräftemangel

Bayerns größtes Weiterbildungszentrum „schenkt“ dem Arbeitsmarkt in diesem Sommer knapp 450 dringend benötigte Nachwuchs-Führungskräfte. Die Absolventen sind leuchtende Beispiele, wie beruflicher Erfolg ohne Studium möglich wird. Mehr als 90 Prozent haben bereits einen Arbeitsvertrag in der Tasche. Regenstauf, 03. August 2015. Landauf landab klagen Politik, Wirtschaft und Handwerk darüber, dass sich der Nachwuchs immer häufiger für ein Studium und immer seltener für eine Berufsausbildung entscheidet. In Regenstauf (Landkreis Regensburg) haben 445 junge Leute jetzt ein ganz persönliches Zeichen gegen den Akademisierungswahn gesetzt: Sie schlossen eine Weiterbildung als Staatlich geprüfter Techniker oder Hotelbetriebswirt ab - oder haben ihre Ausbildung als Medizinisch-technische Assistenten (MTA), Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA) oder Physiotherapeuten in der Tasche. In vielen Unternehmen sind diese Berufsbilder wichtige...

Günstiger zum Traumberuf im MINT-Bereich - nta-Bildungsoffensive

Der Fachkräftemangel im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) hat Deutschland immer noch im Griff. Dem Frühjahrsreport 2014 des Deutschen Instituts für Wirtschaft in Köln zufolge fehlen hier bis 2020 ganze 1,41 Millionen beruflich qualifizierte Fachkräfte und ca. 88.000 Akademiker. Die Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie (nta) in Isny hat diesem Fachkräftemangel nun den Kampf angesagt. Erklärtes Ziel ist es aktiv daran teilzuhaben, die Fachkräftelücke in Zukunft zu schließen. Genau dafür senkt die nta zum kommenden Ausbildungs- und Studienbeginn die Gebühren aller Ausbildungs- und Studiengänge und bietet Schulabgängern mit Mittlerer Reife, Fachhochschulreife oder Abitur damit eine ausgezeichnete Zukunftsperspektive in der Technik und den zukunftsträchtigen Naturwissenschaften. Bis zu 50 % weniger Ausbildungsgebühren Wer sich jetzt für eine Assistenten-Ausbildung für Informationstechnik (AIK),...

Erstmals in Ostbayern: Ausbildung zum med.-tech. Radiologieassistenten

Wer nach einem Ausbildungsberuf mit Perspektive sucht sollte sich den Termin schon mal vormerken. Am Samstag dem 11. Februar 2012 veranstalten die Eckert Schulen von 9:00 – 13.00 Uhr ihren Berufsinfotag 2012. Die Besucher erhalten alle Informationen zu den angebotenen Ausbildungsberufen und können sich zudem einen Eindruck über die Einrichtungen verschaffen. Die Ausbildungen sind auf die Standorte Regenstauf und Regensburg West verteilt. Für Interessenten der Ausbildungsberufe Ergotherapeut, Physiotherapeut, Masseur und med. Bademeister, Pflegefachhelfer (Altenpflege) sowie der Weiterbildung zum Wellnesstherapeuten findet der Berufsinfotag am Standort Regensburg West (Puricellistr. 32) statt. Für die Ausbildungen zum Assistenten für Hotel- und Tourismusmanagement, Industrietechnologen, medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten, pharmazeutisch-technischen Assistenten, medizinischen Fachangestellten und, jetzt neu in Kooperation...

Dr.-Robert-Eckert Preis für Gerhard Leonhard Steininger

Mit der Traumnote von 1,00 absolvierte Gerhard Leonhard Steininger seine Weiterbildung zum staatlich geprüften Mechatronik-Techniker an den Eckert Schulen. In Anerkennung seiner Leistungen wurde ihm im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung von 328 Eckert-Absolventen am 29. Juli in der Bibliothek der Eckert Schulen der mit 500 Euro dotierte Dr.-Robert-Eckert Preis verliehen. Die Verleihung nahm Alexander Eckert Frhr. von Waldenfels, Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen, vor. 28 weitere Teilnehmer schlossen ebenfalls mit sehr gut ab und wurden mit Buchpreisen ausgezeichnet. Die Wirtschaft floriert, der Arbeitsmarkt sucht händeringend...

Temmler-Trainings-Portal: Temmler Pharma startet Lernplattform für medizinisches Fachpublikum

Marburg, 06. September 2010 (tp) - Weiterbildung und lebenslanges Lernen wird insbesondere im medizinischen Umfeld gefordert. Temmler Pharma möchte insbesondere medizinisches Fachpersonal mit dem neuen interaktiven Lernangebot unter www.temmler-training.de unterstützen. Gleichermaßen angesprochen sind Ärzte, Apotheker und PTA’s. Mit den Lerneinheiten (z. B. mit dem Training zum Thema "Warzen") wird das fachliche Wissen unterstützt und erweitert. Zudem bietet Temmler Pharma ein verkaufsorientiertes Training für Apothekenpersonal um den Umgang mit Kunden zu optimieren. Darüber hinaus bietet Temmler-Training eine Plattform zum...

Temmler-Trainings-Portal: Temmler Pharma startet Lernplattform für medizinisches Fachpublikum

Marburg, 06. September 2010 (tp) - Weiterbildung und lebenslanges Lernen wird insbesondere im medizinischen Umfeld gefordert. Temmler Pharma möchte insbesondere medizinisches Fachpersonal mit dem neuen interaktiven Lernangebot unter www.temmler-training.de unterstützen. Gleichermaßen angesprochen sind Ärzte, Apotheker und PTA’s. Mit den Lerneinheiten (z. B. mit dem Training zum Thema "Warzen") wird das fachliche Wissen unterstützt und erweitert. Zudem bietet Temmler Pharma ein verkaufsorientiertes Training für Apothekenpersonal um den Umgang mit Kunden zu optimieren. Darüber hinaus bietet Temmler-Training eine Plattform zum...

Inhalt abgleichen