Techniker

Techniker vom Berufskolleg Senne erstellen Abschlussprojekt bei Herzog+Heymann

Das Berufskolleg Senne bietet eine zweijährige Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker für Druck- und Medientechnik an. Die vier angehenden Techniker Ilka Kranzmann, Nicolai Placke, Robin Sarker und Max Schulte haben ihr Abschlussprojekt bei Herzog+Heymann in Bielefeld umgesetzt. Herzog+Heymann hat sich auf den Sondermaschinenbau spezialisiert. Meist handelt es sich dabei um Lösungen, die genau auf den jeweiligen Kunden zugeschnitten sind. Deswegen werden die meisten Maschinen von Herzog+Heymann als manuelle Ausführung angeboten. Die Techniker aus Senne haben für ihr Projekt eine ROI-Rechnung aufgestellt – eine Rechnung, die das eingesetzte Kapital zum Gewinn ins Verhältnis setzt. Sie haben untersucht, ob es sich aus Kundensicht lohnen würde, bestimmte Bauteile der Herzog+Heymann Falzmaschine M8 zu motorisieren. Um dieses weite Thema einzugrenzen, haben sie sich mit dem ersten Falzwerk der M8 beschäftigt. Die Techniker haben...

Neuer Weiterbildungskurs der RWTH International Academy: Vehicle Acoustics

Der Zertifikatskurs "Vehicle Acoustics" gibt einen umfassenden Einblick in das Themengebiet der Kraftfahrzeugakustik. Besonderer Wert wird auf eine praxisnahe Wissensvermittlung gelegt, deren Inhalte auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand der Technik sind. Im Zeitraum vom 25. bis 29. September 2017 findet die berufliche Weiterbildung unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Biermann in Aachen statt. Sie richtet sich an Ingenieure und Techniker aus der Automobil- und Zuliefererindustrie. Am Ende der Veranstaltung steht die Übergabe eines offiziell anerkannten Zertifikats der Rheinisch-Westfälische Technische Hochsc...

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) in 37 Tagen in Würzburg

Sie sind Industriemeister/-in, Techniker/-in oder Ingenieur/-in und wollen sich in kürzester Zeit zum/r Technischen Betriebswirt/in weiterbilden? In Würzburg ist dies in 37 Tagen möglich. Geprüfte Technische Betriebswirte/-innen sind befähigt, in Industrie- und Handwerksbetrieben unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit, Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben sowie die Schnittstellenfunktion zwischen den betriebswirtschaftlichen und technischen Unternehmensbereichen wahrzunehmen. Sie gestalten den technisch-organisatorischen Wandel im Betrieb verantwortlich mit. Geprüfte Technische Betriebswirte/-innen sind qualifiziert, in den betrieblichen Funktionsfeldern Materialwirtschaft/Logistik, Absatzwirtschaft, Beschaffung, Arbeitsvorbereitung/Kostenrechnung, Entwicklung/Konstruktion sowie Betriebserhaltung/Produktion eigenständig und verantwortlich zu handeln. Der 37-tägige Wochenendlehrgang baut auf den praktischen Berufserfahrungen...

Bis zu zwei Semester schneller studieren an der SRH Hamm

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm hat Anerkennungsmodelle für bereits erbrachte Vorleistungen entwickelt. Insbesondere für staatlich geprüfte Betriebswirte und Techniker ist ein hohes Anrechnungsniveau vereinbart worden. „Wir haben uns in den vergangenen Monaten intensiv mit der Möglichkeit beschäftigt, die fachlich erworbenen Leistungen staatlich geprüfter Betriebswirte und Techniker bis zu einem gewissen Anteil anerkennen zu lassen“, sagte SRH-Geschäftsführer Steffen Bruckner. „Wir wissen aus vergangenen Erfahrungen wie qualifiziert viele Schüler zum Beispiel von den Hammer Berufskollegs sind.“...

Neue Studie belegt: Umschulungen schaffen erfolgreiche Perspektiven für die „zweite Chance“ im Berufsleben

Berufsförderungswerke eröffnen Chancen auf einen Karriere-Neustart, wenn Menschen durch Unfälle oder Krankheiten beruflich aus der Bahn geworfen werden. Vier von fünf Absolventen einer Umschulung finden erfolgreich den Weg zurück ins Arbeitsleben, ergab jetzt eine Studie des Berufsförderungswerks Eckert in Regenstauf. Regenstauf – Es gibt viele Gründe, warum Menschen nicht mehr in ihrem angestammten Job arbeiten können: ein Unfall, eine schwere körperliche oder eine seelische Erkrankung. Knapp drei Dutzend Berufsförderungswerke bundesweit eröffnen für die Betroffenen durch meist zweijährige Umschulungen eine zweite...

B&IT präsentiert auf der IT2Industry innovative mobile Lösungen

HTML5-Apps für die Instandhaltung mit SAP PM auf dem Tablet PC Die Instandhaltung steht heute im Spannungsfeld von Budget- und Kostendruck einerseits und steigenden Geschäftsanforderungen, zum Beispiel an die Verfügbarkeit der Anlagen, andererseits. Eine Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Effizienz der Instandhaltung setzt geeignete Prozesse und Systeme und den Aufbau einer strukturierten Datenbasis voraus und dies vor dem Hintergrund, dass die betreuten Maschinen und Anlagen räumlich verteilt sind und die Maßnahmen großteils vor Ort durchgeführt werden. Mobile B&IT-Lösungen und –Apps für die Instandhaltung,...

Bildungs-Staatssekretär begeistert in Regenstauf mit Plädoyer für die berufliche Bildung

Bayerns Bildungsstaatssekretär Bernd Sibler war zu Gast in Regenstauf: Auf Einladung der Jungen Union Regensburg-Land und der Eckert Schulen diskutierte er über Karriereperspektiven nach einer beruflichen Aus- und Weiterbildung. Regenstauf, 24. Juni 2015: Politiker, Wirtschaftskammern und Bildungsexperten in der Region Regensburg warnen vor den dramatischen Folgen einer immer weiter zunehmenden Akademisierung. „Unsere Wettbewerbsfähigkeit als Wirtschaftsstandort steht auf dem Spiel, wenn wir es nicht schaffen, die berufliche Bildung wieder gesellschaftlich aufzuwerten“, sagt Gottfried Steger, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende...

Eine gelungene Investition in das persönliche Wissen

271 Absolventen verlassen die Eckert Schulen als hochqualifizierte Fachkräfte "Talent, Fleiß, Zielstrebigkeit, das Zurückstellen eigener Bedürfnisse, bedingungsloser Einsatz und zuletzt das erforderliche Quäntchen Glück"– damit hat die deutsche Nationalelf den Weltmeistertitel erlangt. Mit den gleichen Attributen haben die Absolventen an den Eckert Schulen ihre staatlichen Abschlüsse erreicht, so Markus Johannes Zimmermann, der Geschäftsführer der Dr. Robert Eckert Akademie. Am Donnerstag, den 31. Juli 2014 wurden insgesamt 260 Staatlich geprüfte Techniker in 9 unterschiedliche Fachrichtungen und 11 Staatlich geprüfte...

WM-Feeling inklusive: SKIDATA Mitarbeiter erleben das Fußball-Event live vor Ort

Für SKIDATA Mitarbeiter Christoph trifft Beruf auf Hobby: Der Techniker wird während der WM in Brasilien vor Ort sein und das Fußballfieber live miterleben. Nach der Ausrüstung des Estádio da Luz, in dem das Champions-League-Finale in Lissabon ausgetragen wurde, geht es nun auch zur WM nach Brasilien. Hier wird Christoph, der selbst Fußball spielt, eine der größten Sportveranstaltungen live miterleben - schöner kann ein Arbeitstag für einen Fußballfan kaum sein. Zutrittslösungen für Großveranstaltungen made in Austria Für den Erfolg großer Events mit mehreren Tausend Zuschauern ist effektives Zutrittsmanagement notwendig....

Der smartere Bildungsweg lockte viele Interessenten

Tag der offenen Tür bei den Eckert Schulen ein voller Erfolg Kurz nach 13 Uhr waren es schon mehr als 500 Besucher und der Strom der Interessenten brach auch am Nachmittag nicht ab beim Tag der offenen Tür in den Eckert Schulen Regenstauf. "Unser erster Eindruck ist sehr positiv, wir fühlen uns hier willkommen", erklärte Claudia Hummel, die unlängst mit ihrem Sohn nach Regensburg gezogen ist. Dennis Hummel (21) wurden die Eckert Schulen für eine Ausbildung zum Techniker von einem Freund empfohlen, "der vom Campus sehr geschwärmt hat. Das Thema Technik ist für einen Großteil der Besucher der Grund nach Regenstauf zu kommen,...

Inhalt abgleichen