destillerie

Gansloser beliefert Spitzenrestaurants - Natürliche Produkte der Ditzenbacher Destillerie sind weltweit gefragt

Prämierte Spitzenrestaurants sowie erstklassige Hotels gehören zu den Kunden der Gansloser Destillerie J.G. Frey in Bad Ditzenbach-Auendorf. Mit Bränden, Geisten und Likören erzielt das Unternehmen Wachstumsraten von mehr als 100 Prozent. Zwei neue Produkte präsentierte Geschäftsführer Holger Frey sein Unternehmen auf der Düsseldorfer Messe ProWein: einen Mandarinengeist und den Black Gin 2011. Rund 150000 Flaschen verkaufte Gansloser vergangenes Jahr von seinen 70 verschiedenen Sorten. Hinzu kommen weitere 150 Sorten mit Eigenmarken, die in unterschiedlichsten Flaschen und Qualitäten auf den Markt kommen. In diesem Jahr will der 28-jährige Brennmeister die doppelte Menge absetzen. Deshalb wird die bereits 2003 erweiterte Destillerie erneut vergrößert. Neben den 220 Großhändlern und Importeuren gehören vor allem 750 Weinhändler zu den Kunden von Gansloser. Außerdem greifen 400 Hotels weltweit und knapp 1000 Privatkunden auf...

Endlich ausgefallene Männergeschenke!

Auf der Suche nach Geschenken für Männer oder passenden Präsenten für Geschäftspartner zerbricht sich so mancher den Kopf. Gerade zur Weihnachtszeit ist man hier oft ratlos. Das Geschenk soll Anspruch haben und ausgefallen sein – einen besonderen Wert darstellen und dem Beschenkten wirklich Freude bereiten. Edle Destillate, die den Spieltrieb wecken Auf www.edledestillate.de findet man/frau nun endlich eine Lösung für die Geschenkefrage! Hier werden online Obstbrände aus dem Elsass, aromavolle Liköre und nuancenreiche Sherrys angeboten. Sie sind in formschönen Flaschen, teilweise mit Gravuren oder in ganz speziellen Gefäßen abgefüllt. So schlagen beim „Pflaumenlaster“ alle Männerherzen höher. Denn der edle fassgelagerte Pflaumenbrand befindet sich in einem gläsernen Tank, der auf einen Holzlaster aufgebracht ist. Ebenfalls auf einem dekorativen Holzlaster gibt es eine Miniatur-Destillerie mit Zapfanlage. Die kostbare...

01.08.2008: |

Five Finger Lakes Destillerie - ein perfekter Stopp auf einer Mietwagenrundreise durch Kanada und die USA

Venture wird eine einzigartige Touristenattraktion in der Finger Lakes Region anbieten Die Finger Lakes Region ist unter Weinliebhabern hochrespektiert, und jetzt will ein lokaler Unternehmer die Region auch auf die Karte für Destillate setzen. Ende April begann der Bau einer neuen Destillerie, Finger Lakes Distilling LLC, am Ostende des Lake Seneca, etwa 5,5 Meilen nördlich von Watkins Glen an der Route 414. Die Destillerie ist die Geschäftsidee von Brian McKenzie, einem 30-jährigen ehemaligen Bankier aus Elmira, New York. Das Unternehmen will von zwei Trends profitieren: dem blühenden Wein-Tourismus in der Region und dem nationalen Wachstum am Verkauf hochprozentiger Getränke. Als einzige Destillerie an den Finger Lakes hofft McKenzie, einen einzigartigen Stop auf dem Wein Trail bieten zu können, indem er lokales Obst und Getreide zur Herstellung von qualitativ hochwertigen Destillaten wie Wodka, Brandy, Gin, Whisky und Spirituosen...

Inhalt abgleichen