Taiga

Kalender - Russland 2024 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel »Russland 2024 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn« der Wandkalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Reise, was für eine Sehnsucht, die legendäre Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsibirischen Eisenbahn, von Moskau über das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Bibliographische Angaben: Jan Balster »Russland – Moskau und Goldener Ring 2024« Preis: 22,00 Euro Jahr: 2024 Umfang: 13 Seiten, 12 Fotografien Dauer: 12 Monate Anfangsdatum: 1. Januar 2024 Ausstattung: 170 g/m² Fotodruck glanz – 4/0-farbig Euroskala – Wire-O-Bindung schwarz Vorschau und Informationen: https://editioneurasien.de/kalender-wandkalender-russland-mongolei-seidenstrasse-zentralasien/ Erhältlich...

Kalender: Russland 2022 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel »Russland 2022 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn« der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Reise, was für eine Sehnsucht, die legendäre Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsibirischen Eisenbahn, von Moskau über das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Der Wandkalender »Russland 2022 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn« wurde für dieses Jahr wieder neu überarbeitet, so erliegt der Betrachter einer Faszination hervorragender Fotografien, welche optimal in Szene gesetzt sind. Bibliographische Angaben: Jan Balster „Russland 2022 – Städte und Landschaften...

Kalender: Russland 2021 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2021 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Sehnsucht, die Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsib, von Moskau über das Uralgebirge, das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Der Wandkalender „Russland 2021 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn“ wurde für dieses Jahr wieder neu überarbeitet, so erliegt der Betrachter einer Faszination hervorragender Fotografien, welche optimal in Szene gesetzt sind. Bibliographische Angaben: Jan Balster „Russland 2021 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen...

Kalender: Russland 2020 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2020 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Sehnsucht, die Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsib, von Moskau über das Uralgebirge, das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Der Wandkalender „Russland 2020 – Städte und Landschaften...

Inhalt abgleichen