Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

orthodox

Kalender: Russland 2018 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2018 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Sehnsucht, die Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsib, von Moskau über das Uralgebirge, das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Der Wandkalender „Russland 2018 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn“ wurde für dieses Jahr wieder neu überarbeitet, so erliegt der Betrachter einer Faszination hervorragender Fotografien, welche optimal in Szene gesetzt sind. Bibliographische Angaben: Jan Balster „Russland 2018 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen...

Kalender: Russland 2017 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2017 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Sehnsucht, die Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsib, von Moskau über das Uralgebirge, das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Der Wandkalender „Russland 2017 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn“ wurde für dieses Jahr wieder neu überarbeitet, so erliegt der Betrachter einer Faszination hervorragender Fotografien, welche optimal in Szene gesetzt sind. Bibliographische Angaben: Jan Balster „Russland 2017 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen...

Kalender: Russland – Moskau und Goldener Ring 2017

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2017 – Moskau und Goldener Ring“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Der Landstrich der Macht. Seit jeher ziehen die mächtigen Kirchen des "Goldenen Rings" den Reisenden in seinen Bann. Die altrussische Baukunst spiegelt die wechselhafte Vergangenheit Russlands wieder. Sie prägt nicht nur die Hauptstadt Moskau, sondern auch zahlreiche Städte entlang der Wolga. Der Wandkalender „Russland 2017 – Moskau und Goldener Ring“ wurde in diesem Jahr neu überarbeitet und mit einer neuen Ausstattung versehen. Der Betrachter erliegt einer Faszination hervorragender Fotografien, welche optimal in Szene gesetzt sind. Bibliographische Angaben: Jan Balster „Russland 2017 – Moskau und Goldener Ring“ Preis: 20 Euro Umfang: 13 Seiten, 12 Fotografien Dauer: 12 Monate Anfangsdatum: 1. Januar 2017 Format: 42 x 29,7 cm (DIN A3 quer) Ausstattung: 250 g/m² Fotodruck...

Russland 2014 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2014 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Sehnsucht, die Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsib, von Moskau über das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Der Wandkalender „Russland 2014 – Städte und Landschaften...

Kalender: Russland – Moskau und Goldener Ring 2013

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2013 – Moskau und Goldener Ring“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Der Landstrich der Macht. Seit jeher ziehen die mächtigen Kirchen des "Goldenen Rings" den Reisenden in seinen Bann. Die altrussische Baukunst spiegelt die wechselhafte Vergangenheit Russlands wieder. Sie prägt nicht nur die Hauptstadt Moskau, sondern auch zahlreiche Städte entlang der Wolga. Der Wandkalender „Russland 2013 – Moskau und Goldener Ring“ wurde in diesem Jahr neu überarbeitet und mit einer neuen Ausstattung versehen. Der Betrachter erliegt einer Faszination...

Russland 2013 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2013 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Sehnsucht, die Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsib, von Moskau über das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Der Betrachter erliegt einer Faszination hervorragender Fotografien,...

Wintermärchen St. Petersburg

Erleben Sie St. Petersburg, als Zarenstadt über Jahrhunderte kulturelles Zentrum Russlands, zu einer wunderbaren Reisezeit: im Winter. Das russisch-orthodoxe Weihnachten beginnt mit dem Heilig Abend am 6. Januar, der mit viel Gesang und stimmungsvollen Lichterprozessionen gefeiert wird. In den Tagen zuvor können Sie sich vom St. Petersburger Weihnachtsmarkt mit seinen Eisskulpturen und seinem Lichterglanz verzaubern lassen. Sicherlich finden Sie hier das ein oder andere Souvenir, wie die weltbekannte Schachtelpuppe, die Matroschka, für die Daheimgebliebenen. Ebenfalls auf dem Programm stehen Sehenswürdigkeiten wie die St. Isaak-Kathedrale,...

Kalender - Russland 2012 – Moskau und Goldener Ring

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2012 – Moskau und Goldener Ring“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Der Landstrich der Macht. Seit jeher ziehen die mächtigen Kirchen des "Goldenen Rings" den Reisenden in seinen Bann. Die altrussische Baukunst spiegelt die wechselhafte Vergangenheit Russlands wieder. Sie prägt nicht nur die Hauptstadt Moskau, sondern auch zahlreiche Städte entlang der Wolga. Jedes Blatt des Kalenders ist beidseitig bedruckt und zeigt aufgeklappt im oberen Bereich eine Fotografie und im unteren Teil das Kalendarium des jeweiligen Monats. Zusätzlich...

Kalender Russland – Moskau und Goldener Ring 2010

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2010 – Moskau und Goldener Ring“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Der Landstrich der Macht. Seit jeher ziehen die mächtigen Kirchen des "Goldenen Rings" den Reisenden in seinen Bann. Die altrussische Baukunst spiegelt die wechselhafte Vergangenheit Russlands wieder. Sie prägt nicht nur die Hauptstadt Moskau, sondern auch zahlreiche Städte entlang der Wolga. Jedes Blatt des Kalenders ist beidseitig bedruckt und zeigt aufgeklappt im oberen Bereich eine Fotografie und im unteren Teil das Kalendarium des jeweiligen Monats mit Feiertagen...

Kalender: Russland - Goldener Ring 2009

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2009 – Goldener Ring“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Seit jeher ziehen die mächtigen Kirchen des "Goldenen Rings" den Reisenden in seinen Bann. Die altrussische Baukunst spiegelt die wechselhafte Vergangenheit Russlands wieder. Sie prägt nicht nur die Hauptstadt Moskau, sondern auch zahlreiche Städte entlang der Wolga. . Der Betrachter erliegt einer Faszination hervorragender Fotografien, die optimal in Szene gesetzt sind. Jedes Blatt des Kalenders ist beidseitig bedruckt und zeigt aufgeklappt im oberen Bereich eine Fotografie und...

Inhalt abgleichen