Baubranche

LEWO Unternehmensgruppe: 2019 – das Jahr des Neubaus

In 2019 soll die Zahl der Fertigstellungen auf dem Immobilienmarkt steigen. Doch während der Neubau voran geht, steigen auch die Mieten und Wohnungspreise weiterhin Leipzig, 10.01.2019. Das Jahr startet die LEWO Unternehmensgruppe mit dem Thema Neubau. „Für das Jahr 2019 hat die Baubranche angekündigt, den Neubau von Immobilien nämlich noch stärker voran zu treiben, als im vergangenen Jahr. Ziel ist es, den steigenden Mieten und Wohnungspreisen entgegen zu wirken“, erklärt Stephan Praus von der LEWO Unternehmensgruppe, die auf dem Gebiet Denkmalimmobilien spezialisiert ist. Der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes spricht von 300 000 Wohnungen, die im laufenden Jahr fertiggestellt werden sollen. Zum Vergleich: In 2018 wurden knapp 285 000 Wohnungen fertiggestellt. „Außerdem haben Union und SPD im Koalitionsvertrag beschlossen, bis zum Jahr 2021 circa 1,5 Millionen neue Wohnungen zu schaffen“, so Stephan Praus...

Arbeiten und Bauen 4.0: Die Relevanz digitaler Akten und Prozesse für die strategische Planung

5 Tage, rund 800 Aussteller und 65.000 Besucher: Die NordBau 2018 stand in diesem Jahr mit den Themenschwerpunkten „digitale Baustelle“ und „smart@home“ ganz im Zeichen der Digitalisierung. Die smartPS GmbH, der Experte für digitale Arbeitsweisen in der Verwaltung bis hin zur Baustelle, zieht ein insgesamt positives Fazit. Neben BIM spielen digitalen Akten und Prozesse immer mehr eine zentrale Rolle in den strategischen Planungen von Bau-Unternehmen, Architekten und Ingenieuren. Langenhagen, 12.09.2018. Rund 800 Aussteller aus 13 verschiedenen Ländern fanden sich vom 05. bis 09. September in Neumünster zusammen, um zu aktuellen Trends und Entwicklungen im Baugewerbe zu informieren. Die smartPS GmbH nahm in diesem Jahr zum zweiten Mal an der NordBau teil und präsentierte vor Ort seine bauspezifischen digitalen Lösungen rund ums Arbeiten 4.0. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der digitalen Bauakte, die für Bau-Unternehmen ein...

Frostschutz-Additiv: Terrasolid sorgt für Quantensprung im Straßen- und Wegebau

Bundesweiter Vertrieb durch die NIPO GmbH Mit Terrasolid bietet die NIPO GmbH ein neues, umweltneutrales Additiv zur Bodenverbesserung und Bodenverfestigung an. Unter Verwendung der Neuentwicklung im Baumischverfahren werden Bestandsbödenflächen dadurch zur Frostschutzschicht. Mit dem Zusatz stabilisierte Tragschichten sind damit dauerhaft trocken, beständig sowie frostsicher und erzielen zusätzliche eine höhere Festigkeit. Alle Anforderungen zur Anrechnung nach RStO auf den frostsicheren Oberbau im öffentlichen Straßenbau werden damit umfassend erfüllt. "In der Entwicklung bestand die Vorgabe, negative Auswirkungen auf benachbarte Ökosysteme auszuschließen", sagt Joana Brockmann, Geschäftsführerin der NIPO GmbH. Sowohl ökologisch als ökonomisch erfüllt Terrasolid diese Maßgabe als weltweit erstes Additiv in der Erstellung von Boden-Frostschutzschichten. Eignungsprüfungen für den öffentlichen Straßen- und Wegebau belegen,...

Schrödl-Bau startet Weblog

Das Diespecker Familienunternehmen geht neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit und möchte sich als Arbeitgebermarke nachhaltig präsentieren. Diespeck (Lkr. Neustadt/Aisch). Das Bauunternehmen aus dem Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim besteht seit 1972, seit mittlerweile 27 Jahren wird es vom Gründersohn und derzeitigen Inhaber Horst Schrödl geführt. Bodenständig, vorausschauend und innovativ, wie er sich und sein Unternehmen sieht, bekennt er sich zur Region und zu seiner Aufgabe als Arbeitgeber und verlässlicher Ausbilder. Nicht umsonst engagiert sich der 57-Jährige seit vielen Jahren in der Bauinnung der Kreishandwerkerschaft...

Eine neue Suchmaschine speziell für die Bauindustrie –WirSindBau.de

WirSindBau ist eine neue Plattform mit über 60.000 Firmen, die speziell für die Interessen der Baubranche entwickelt wurde und Unternehmen und Kunden zusammenführt. Zielgruppe sind Privatpersonen und Firmen, die kurzfristig oder geplant Subunternehmer, Maschinen, Fahrzeuge, Materialien oder Dienstleistungen suchen oder anbieten. Entsprechend Ihrer Angebote können sich Unternehmen in diesem Portal ganz individuell vorstellen. Für das Angebotsspektrum steht eine Vielzahl von Kategorien zur Verfügung, welche die Definition des Angebotes vereinfacht und die Suche für den späteren Kunden kinderleicht werden lässt. Neben...

Online-Treff für Auszubildende und Unternehmen in der Immobilienbranche

Im Februar. Die duale Ausbildung in Deutschland ist ein Erfolgsmodell – so auch die Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau für Immobilien (IHK). Auszubildende profitieren von der Praxisnähe mit Übernahmeoption beispielsweise bei Bauträgern, Baugenossenschaften, Projektentwicklern oder Maklerhäusern; Unternehmen wiederum können sich bedarfsgerecht ihren Fachkräftenachwuchs sichern. Es ist ein Modell, bei dem beide Seiten gewinnen. Die Ausbildungszahlen in Deutschland sind trotz guter Konjunktur rückläufig, wie der Berufsbildungsbericht von 2014 aufzeigt. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Unternehmen und Auszubildende in spe...

Bauprint feiert einjähriges Bestehen

Seit nun einem Jahr ist die wabo-werbetechnik auch Online auf bauprint.de zu Hause. Vor über 30 Jahren als regionaler Familienbetrieb im Rheinland gegründet wird die jahrelange Erfahrung im Bereich der Werbetechnik seit Januar 2014 auch für den deutschlandweiten Vertrieb von Werbesystemen für die Baubranche genutzt. Verantwortlich für die stetige Neuentwicklung individueller Systeme ist hier Torsten Bourauel, Geschäftsführer in zweiter Generation. „Wir arbeiten schnell, verlässlich und zu fairen Konditionen. Innovative Werbemittel, wie z. B. der Gerüstausleger aus Aluminium, der mobile Absperrzaun oder das mobile Bauschild...

Wolfgang Dippold beschreibt den Weg zur Traumimmobilie in München

Die deutschen Immobilienpreise ziehen stetig an. Doch sogar auf einem heiß begehrten Markt wie München ist es nicht unmöglich, die perfekte Immobilie zu finden Bamberg, 13.11.2014. Der Münchner Immobilienmarkt ist umkämpft wie kein anderer. Somit gestaltet sich die Suche nach der richtigen Immobilie hier etwas schwieriger. Mittlerweile wird selbst die Suche nach gutem Baugrund im Umland der bayerischen Hauptstadt zeitaufwendiger. „München ist ein ganz spezieller Markt für sich“, verrät der Immobilienexperte und Geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Investment Gruppe. „Käufer und Anleger, die wissen, worauf...

Immobilienexperte Thomas Filor: Immobilien in 5D

Was die Häuser der Zukunft zu bieten haben Magdeburg, 30.09.2014. Nachhaltigkeit repräsentiert in allen Bereichen des Lebens den Puls der Zeit: Auch auf dem Immobilienmarkt. Immerhin verbrauchen Gebäude in Industrienationen 37 Prozent der Energie und 28 Prozent des Wassers. Außerdem produziert die Baubranche 35 Prozent des Deponieabfalls und verursacht weltweit 36 Prozent der CO2-Emissionen. „Der demografische Wandel, die zunehmende Urbanisierung, die Entwicklung digitaler Welten oder die Volatilität der Kapitalmärkte werden die Gesellschaft grundlegend verändern“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor. „Hier spricht...

Aufträge in Baugewerbe steigen um mehr als 10%

Das statistische Bundesamt (DESTATIS) veröffentlich für Januar neue Prognosen für das Bauhauptgewerbe insbesondere des Hoch- und Tiefbaus. So sind in dem Jahr 2013 im Vergleich zu Bauaufträgen aus dem Jahr 2012, die Aufträge um 12,3% gestiegen. Die DESTATIS ermittelte im Zeitraum November 2012 bis zum November 2013 die folgenden positiven Aspekte für die Baubranche. So gingen in diesem Zeitraum die Anfragen für den Hochbau mit einer Steigerung um 14% ein, die Nachfrage war um ca. 4% geringer das statitische Bundesamt bezifferte die Nachfrage für den Tierbau mit 10,1% im angegebenen Zeitraum. Der im Vergleich zur Nachfrage...

Inhalt abgleichen