Stark

ROEMHELD auf der METAV: Hydraulikaggregate und Spanntechnik für Industrie 4.0

· Condition Monitoring, digitalisierte Wegmessung und Nullpunktspannsysteme mit integrierter Sensorik · Spannlösungen für filigrane Werkstücke und die 5-Achs-Bearbeitung Laubach, den 27. Januar 2020. Die ROEMHELD Gruppe zeigt auf der METAV Hydraulikaggregate und Spanntechnik für Industrie 4.0-Anwendungen sowie flexible Spannlösungen für filigrane und unterschiedlich große Werkstücke und die 5-Achs-Bearbeitung. Neben den modular aufgebauten Pumpenaggregaten mit Zustandsüberwachung stellt sie Spannelemente mit integrierter elektrischer Wegmessung und die Nullpunktspannelemente STARK.connect und STARK.airtec mit vollintegrierter Sensorik vor. Präsentiert werden darüber hinaus platzsparende exzentrische Bohrungsspanner, die nah an der Werkstückkontur eingesetzt werden können, schlanke Abstützelemente, die Bauteilvibrationen verhindern, und positionsflexible Spannelemente für die Luftfahrtindustrie. Daneben...

ROEMHELD zeigt auf der Motek neue mobile elektrische Einpressvorrichtung

· Baukasten-Module für das ergonomische Werkstückhandling sowie flexible Montagearbeitsplätze · STARK digitalisiert die Nullpunktspanntechnik für Automation und Industrie 4.0 Laubach, den 22. August 2019. Mit der Konzeptstudie einer neuen mobilen elektrischen Einpressvorrichtung als Messepremiere wartet ROEMHELD auf der diesjährigen Motek auf. Die kompakte, leichte und einfach zu transportierende Maschine in Portalbauweise ist aus Aluminium-Profilen gefertigt und wird mit einem ROEMHELD-Linearantrieb betätigt. Konzipiert ist sie vor allem für den Einsatz in Werkstätten, im Musterbau und im Service. Darüber hinaus zeigt die Unternehmensgruppe Produkte für das ergonomische Werkstückhandling von Werkstücken und Komponenten für flexibel gestaltbare und mobile Montagearbeitsplätze. Diese lassen sich individuell mit Hilfe von flexibel einsetzbaren und miteinander kombinierbaren Modulen zusammenstellen und jederzeit für...

ROEMHELD legt bei der EMO Schwerpunkt auf Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen

· Spannelemente mit digitalisierter Wegmessung und integrierter Sensorik · Messeneuheit: STARK Robotergreifer mit Medienversorgung und Nullpunktspannsystem Laubach, den 5. August 2019. Die ROEMHELD Gruppe stellt die Digitalisierung und Automatisierung in den Mittelpunkt ihres diesjährigen EMO-Auftritts. Zu den Neuheiten gehören eine Reihe von Spannelementen mit integrierter elektrischer Wegmessung, neue Baugrößen vollelektrischer Schwenkspanner sowie die Nullpunktspannelemente STARK.connect und STARK.airtec mit vollintegrierter Sensorik. Messepremiere feiern darüber hinaus der erste STARK Robotergreifer mit Nullpunktspannsystem für den automatisierten Palettenwechsel auch an Maschinentischen ohne eigene Medienversorgung. Erstmals zu sehen ist außerdem ein pneumatischer Schwenkspanner, dessen Spannkraft bei Druckabfall erhalten bleibt. Alle Neuheiten sowie eine Auswahl aus dem umfassenden Produktsortiment zur Spanntechnik...

ROEMHELD auf der AMB: Flexible Spanntechnik für Automatisierung, Industrie 4.0-Anwendungen und 5-Achs-Bearbeitung

· Anspruchsvolle Bauteile effizient, prozesssicher und präzise spannen Laubach, den 16. Juli 2018. Spannelemente für die 5-Achs-Bearbeitung, für Industrie 4.0-Anwendungen und für die Automatisierung stehen im Mittelpunkt der diesjährigen AMB-Produktschau der ROEMHELD Gruppe. Damit richtet diese sich an Zerspaner, die Bauteile in hoher Qualität möglichst schnell und produktiv fertigen möchten. Hierzu tragen beispielsweise rasch anpassbare, verzugsfrei spannende Maschinenschraubstöcke und Turmspannsysteme für bis zu 16 Bauteile bei. Müssen Werkstücke auf unterschiedlichen Maschinen bearbeitet werden und Rüstzeiten...

ROEMHELD zeigt auf der Automatica flexible und mobile Montagearbeitsplätze

· Neue mobile Arbeitsstationen und Bevorratungssysteme mit „modulog“ und „modupress“ · Messeneuheit „SPEEDY connect“: Nullpunkt Spannsysteme für den Anlagenbau und die Montage Laubach, den 25. April 2018. Die ROEMHELD Gruppe stellt flexibel gestaltbare und mobile Montagearbeitsplätze auf der diesjährigen Automatica in den Mittelpunkt ihres Messeauftritts. Am Beispiel eines verfahrbaren Montagewagens mit höhenverstellbarer Hubsäule und Kipp- sowie Drehmodulen zeigt sie das ergonomische Werkstückhandling von Werkstücken bis 150 kg Gewicht. Für schwerere Bauteile wie Aggregate oder Getriebe wird am...

19.12.2017: | |

ROEMHELD auf der Metav: Werkstücke flexibel, schnell und sicher spannen

· Variable Maschinenschraubstöcke und Spannsysteme für die 5-Achs-Bearbeitung · Präzision und Schnelligkeit mit STARK Nullpunkt Spannsystemen Laubach, den 19. Dezember 2017. Speziell für Lohnfertiger und Unternehmen, die ihre Produktionsabläufe automatisieren wollen, präsentiert ROEMHELD auf der Metav ein breites Sortiment an flexibler Werkstück-Spanntechnik. Die Elemente lassen sich rasch an wechselnde Fertigungsumstände anpassen und eignen sich beispielsweise für den Einsatz in Palettenbahnhöfen. ROEMHELD stellt in Halle 14 an Stand C92 aus. Für kurze Rüstzeiten sorgt der Vario Line-Maschinenschraubstock...

25.07.2017: | | | |

ROEMHELD auf der EMO: Intelligente Spannlösungen für die Teil- und Komplettautomatisierung

· Schwenkspanner und Schraubstock mit Sensorik: Prozessdaten in Echtzeit · Messepremieren: Pumpenaggregat mit Zustandsüberwachung, exzentrische Bohrungsspanner, neue Nullpunkt Spannsysteme Laubach, den 25. Juli 2017. Intelligente Spannelemente für die Automatisierung sowie Sensorik in Spannelementen und Hydraulikaggregaten, die Prozessdaten in Echtzeit liefern, stehen bei der ROEMHELD Gruppe im Mittelpunkt der diesjährigen EMO. Die innovativen Komponenten tragen dazu bei, Zerspanungsprozesse sicherer zu machen, die Maschinenverfügbarkeit zu erhöhen und Instandhaltungskosten zu senken. Messeneuheiten sind...

ROEMHELD mit Besucherrekord auf der AMB

· ROEMHELD mit Besucherrekord auf der AMB · Sensorisches Spannelement überwacht Prozessdaten am Werkstück in Echtzeit · Neue Abstützelemente, Bohrungsspanner, Turmspann- und Nullpunkt Spannsysteme Laubach, den 6. Oktober 2016. Einen neuen Besucherrekord verzeichnet der Spanntechnik-Spezialist ROEMHELD auf der AMB. Die Unternehmensgruppe präsentierte neben zahlreichen Neuheiten zu den Schwerpunkten Automatisierung und verzugsfreies Spannen von filigranen und langen Werkstücken eine große Produktauswahl aus ihrem umfangreichen Programm an Werkstück-Spanntechnik. Mit einer Ausstellung von kundenspezifischen...

ROEMHELD auf der METAV: Flexible Spannlösungen für eine optimierte Produktion

• Praxisbeispiele, Konzepte und innovative Komponenten für die Werkstück-Spanntechnik Laubach, den 17. Dezember 2015. Praxisnahe Konzepte und innovative Komponenten für effiziente Werkstück-Spannlösungen, die bei wechselnden Anforderungen flexibel einsetzbar sind, zeigt die ROEMHELD Gruppe auf der METAV vom 23. bis 27. Februar 2016 in Düsseldorf. Zu den vielfältig einsetzbaren Produktneuheiten gehören Bohrungsspanner, Zentrier-Spannelemente, Flachhebelspanner und Druckübersetzer, die sich aufgrund ihrer kompakten Bauweise für Anwendungen bei beengten Maschinenräumen empfehlen. Kompakt und flexibel sind die neuen...

ROEMHELD Gruppe registriert auf der AMB großes Interesse an Neuheiten und Industrie 4.0-Anwendungen

• Gelungene Präsentation von Werkstück-Spanntechnik für 5-Achs-Bearbeitung, Automation, Horizontal- und Vertikalbearbeitung Laubach, den 13. Oktober 2014. Ein ausgesprochen zufriedenes Fazit der AMB zieht die ROEMHELD Gruppe. Der Spanntechnikspezialist hebt das große Interesse an den Neuheiten, den erfreulichen Zuspruch bei Industrie 4.0-Anwendungen und die durchweg positive Resonanz auf die themenzentrierte Darstellung der Exponate hervor. Erstmals hatte die Unternehmensgruppe den Messestand nach den vier Schwerpunktthemen „5-Achs-Bearbeitung“, „Automation“, „Horizontal-“ und „Vertikalbearbeitung“ gegliedert....

Inhalt abgleichen