Gründer

Der Schlüssel zum Erfolg für Existenzgründer

Der Traum von der Selbständigkeit Für viele Existenzgründer ist es ein Traum in die Selbständigkeit zu gehen. Endlich ist man sein eigener Chef und man muss sich nicht mehr dem Willen der Vorgesetzten beugen, von denen man sich oftmals ohnehin nicht wertgeschätzt fühlt. Doch für einen Großteil der Existenzgründer – immerhin 80 % bis 90 % – ist der Traum von der Selbständigkeit nach spätestens drei Jahren geplatzt. Warum scheitern Existenzgründer? Eines der Hauptursachen für das Scheitern von Existenzgründern sind vor allem mangelnde kaufmännische Kenntnisse. So wollen die Jungunternehmer sich oftmals auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und mit dem Kaufmännischen eigentlich gar nichts zu tun haben. Folglich wird die Buchführung dann lieber für teures Geld weggegeben. Und bei der Preiskalkulation orientiert man sich dann „am Markt“, was so viel bedeutet, dass man in etwa den gleichen Preis verlangt wie die Konkurrenz,...

Gründerseminar zum Einstieg in den erfolgreichen Direktvertrieb (Social Selling)

Am 14., 15. und 27. Juni 2022 Der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (BDD) bietet am 14., 15. und 27. Juni all denjenigen, die im Direktvertrieb gründen möchten, ein kostenfreies dreiteiliges-Webinar zum erfolgreichen Einstieg in diese Vertriebsform an. Für innovative, erklärungsbedürftige Produkte und Artikel mit "Fun-Faktor" ist der Direktvertrieb oftmals der ideale Weg zu Kundinnen und Kunden. Nicht nur Existenzgründerinnen und -gründer wählen den Direktvertrieb. Auch etablierte Firmen bauen diesen Vertriebskanal immer weiter aus - denn die Umsätze der Branche in Deutschland befinden sich seit Jahren im Aufwärtstrend. Im Jahr 2020 konnten die Direktvertriebsunternehmen in Deutschland einen Gesamtumsatz von 18,72 Mrd. Euro erwirtschaften. Die Corona-Pandemie hat dem Direktvertrieb zudem einen Digitalisierungsschub verliehen; die Umsätze der BDD-Mitgliedsunternehmen stiegen sogar um 14 Prozent. Grund genug also, sich einmal eingehend...

SalsUp GmbH: Binnen zwei Jahren zum Millionenumsatz!

Europas größte Plattform für Startups und Corporates für Sales, Network & Investment.Mittlerweile haben 5000 Unternehmer Zugang zur SalsUp Plattform, dem weltweit führenden Innovations-Netzwerk. Über Als Bernhard Schindler vor zwei Jahren die SalsUp GmbH ins Leben gerufen hat, war ihm nicht klar, dass die weltweite Corona-Pandemie vor der Türe steht. Noch weniger, dass inmitten dieser Krise ein Krieg in der Ukraine ausbrechen wird. All sich auftuenden Hindernissen und potenziellen Schwierigkeiten trotzend, gründete er Ende Februar 2020 das Unternehmen. Am 1. Juni 2020 ging dann die dazugehörige Website und Plattform online. Heute kann er voller Stolz und Gewissheit behaupten: Es war genau die richtige Entscheidung und exakt der richtige Zeitpunkt! Mittlerweile haben 5000 Unternehmer Zugang zur SalsUp Plattform, dem weltweit führenden Innovations-Netzwerk. Über 104.000 Startup-Profile sind auf Plattform gelistet. Zudem darf sich...

Unternehmertum und Start-ups in der Welt der Familienunternehmen

Blickt man auf Deutschlands Wirtschaft wird sich oft die Frage gestellt, wie man aus Start-ups Familienunternehmen macht. Seit dem Platzen der so genannten "Dotcom Blase" vor nunmehr fast 20 Jahren, und der Einstellung des Start-up Segments "Neuer Markt" an der Frankfurter Börse, hat sich in Deutschland in puncto Unternehmertum und in der Start-up Szene viel getan. Nachdem für einige Jahre, in Folge herber Verluste für Venture Capital InvestorInnen und auch Gründer-Teams, relative Vorsicht im Markt herrschte, sind über die letzten Jahre wieder erfreulich viele Start-ups gegründet worden. UnternehmerIn zu werden ist für Top-Nachwuchstalente...

Tief graben, hoch bauen - ottobahn begeht Spatenstich in Taufkirchen bei München

Spatenstich für die innovative Mobilität der ottobahn - Minister Bernreiter selbst sieht zum einen die Innovation, aber auch ganz deutlich die Chance eines StartUPs Heute war es endlich so weit, der Spatenstich der Teststrecke für die ottobahn fand in Taufkirchen bei München mit der Unterstützung des bayr. Verkehrsministers Bernreiter und den Investoren des Ökovation Ventures Fonds statt. Mit einem breiten Lächeln im Gesicht ließen sich Marc Schindler (Mitgründer der ottobahn), Bernhard Schindler und Gerold Wolfarth (Ökovation Ventures Fonds) sehr gerne aus allen Richtungen von Presse und Fernsehen aufnehmen. War es zuerst...

Frauenpower in der Rhein-Main-Metropolregion - Familie Bosbach gibt sich erfreut die Ehre

Restlos ausgebucht - THE GROW eröffnet Chapter in Frankfurt im Hotel Kempinski Am vergangenen Donnerstag eröffnete im Hotel Kempinski das THE GROW Chapter Frankfurt unter gänzlich weiblicher Führung mit den Chairwomen Vanessa Weber (CEO Weber Werkzeuge), Lena Schaumann (Schaumann Möbel) und Nina Mülhens (Kommunikationsexpertin). Die Chairmen Bernhard Schindler und Gerold Wolfarth eröffneten den Abend, der ganz unter dem Zeichen "Rhein-Main-Metropolregion" stand. Nicht nur mit namhaften Gästen und Rednern, wie Wolfgang Bosbach und André Braun (jüngster Gründer Deutschlands), auch mit vielen Interessierten aus der Finanz-...

Hoch hinaus mit Ökovation Ventures und ottobahn

Thegrow_nurname_weiss.pdf Großes hat ottobahn aus München vor und Ökovation Venture ist seit Minute eins mit am Start und bietet den Gründern jede Menge Unterstützung. Diese Zusammenarbeit stellt immer mehr eine großartige und sehr zukunftsträchtige Verbindung für beide Seiten dar. Die Teststrecke ist in Ihrer Entstehung und bereits jetzt kann man die schicken Gefährte testen und schnell darf man erleben, was die Zukunft bringen wird. Mobilität der ganz anderen und vor allem, der nachhaltigen Art. Diese Art zu reisen wird die Verkehrswelt revolutionieren! Wie die FAZ aktuell titelt "..ein revolutionäres neues Verkehrssystem.."...

Frauenpower bei Chapter Eröffnung THE GROW Frankfurt

Gleich mit drei erfolgreichen Power Frauen des Mittelstands eröffnet THE GROW am 27.01.2022 das Chapter: Rein-Main-Metropolregion im Hotel Kempinski in Frankfurt Gleich mit drei erfolgreichen Power Frauen des Mittelstands eröffnet THE GROW am 27.01.2022 das Chapter: Rein-Main-Metropolregion im Hotel Kempinski in Frankfurt. THE GROW hat sich zur Aufgabe gemacht, die Zukunft des DACH-Raumes zu gestalten - als eine Initiative für mehr Innovation vom Mittelstand für den Mittelstand. Gerade die Rhein-Main-Metropolregion wartet mit jeder Menge innovativer Gründer und motivierter Startups. Bereits seit Tagen ist das Event restlos...

THE GROW präsentiert neue Investmöglichkeit

Durch den neuen Investment Club erhält das bereits gut funktionierende Ökosystem aus 265 EntrepreneurInnen, Vorständen und Top-ManagerInnen der Dachregion eine perfekte Ergänzung. Mit Vollgas startet THE GROW in das neue Jahr und präsentiert gleich zu Beginn einen Neujahrs-Kracher! Am 14.01.2022, ab 14:00 Uhr, stellt sich der neue Investment Club von THE GROW in München bei ottobahn vor. ottobahn ist eines der Startups, das durch das gründliche Auswahlverfahren ausgewählt wurde: Das Team hinter dem Investment Club sieht sich die Startups oft schon lange vorher an und kennt viele von ihnen persönlich. Der Kontakt entsteht...

THE GROW by SalsUp Summit 2021 - Grandioses Event

Prominente Gäste: Wolfgang Bosbach, Oliver Kahn, Frank Thelen, Wolfgang Grupp, Sina Trinkwalder, Prof. Dr. Tobias Kollmann, Daniel Krauss, Andre Braun uvm. Wer hätte es gedacht? Nachdem die Idee zu THE GROW Ende Dezember 2020 entstand, haben wir nun - im September 2021 - bereits eine große Pressekonferenz sowie Online-Veranstaltungen in München, Wien und Zürich hinter uns. Und als wäre das nicht schon genug, fand am Freitag unser erster THE GROW Summit statt, unser bisher größtes Präsenz-Event im bayerischen Endsee. Mehr als 240 Besucher und 30 Startups vor Ort und fast 1.700 Online-Zuschauer verfolgten das Geschehen an diesem...

Inhalt abgleichen