e-commerce

Führungskräftemangel im E-Commerce

Der Online-Handel boomt, doch der Führungskräftemangel Seit vielen Jahren ist branchenübergreifend bekannt, in Deutschland herrscht ein erheblicher Mangel an qualifizierten Führungskräften. Durch den neuen IHK-zertifizierten Abschluss zum "Fachwirt im E-Commerce" soll diesem Mangel in der Branche des Online-Handels begegnet werden. Der E-Commerce ist ein Markt, mit seit Jahrzehnten unentwegt hohem Wachstum. Allein im Jahr 2020 gab es Umsatzzahlen in Deutschland von 72,8 Mrd. € (Quelle: Statista). Die Tendenz steigt. Zur Bewältigung der Anforderungen, müssten die Prozesse, so hieß es von Marktteilnehmern, besser gesteuert werden. Im Jahr 2018 ging der Ausbildungsberuf der Kaufleute im E-Commerce an den Start. Mit den ersten Abschlüssen folgte im Jahr 2020 für die Führungskräfte der Fachwirt im E-Commerce. Als erster Bildungsträger deutschlandweit, startete die Akademie KoBiCo damit, die zukünftigen Führungskräfte im E-Commerce auszubilden.    Perspektiven...

Möbelstudie 2021 von Shopmacher: Deutsche Möbelhändler und -hersteller fremdeln noch immer mit dem E-Commerce

Auch nach der Corona-Krise tun sich viele deutsche Möbelhändler und -hersteller schwer damit, ihre Produkte auch über digitale Kanäle zu vertreiben. Es fehlt an Zuständigkeiten und Know-how. Gescher, 8.9.2021. Laut aktueller bevh-Zahlen zählte das Segment "Möbel und Einrichten" 2020 mit Gesamtumsätzen in Höhe von über 5,4 Milliarden Euro zu den wachstumsstärksten Warengruppen. Und dieser Aufwärtstrend soll sich in den kommenden Jahren mit einem Umsatzplus von jährlich 15 Prozent fortsetzen. Dennoch bleiben Deutschlands Möbelhändler und Hersteller lieber in der Vergangenheit verhaftet und investieren weiterhin lieber in Fläche als in die Digitalkompetenz. Die E-Commerce-Agentur SHOPMACHER hat sich im Vorfeld der Möbelmesse MOW, die am 19. September ihre Tore öffnet, einen genaueren Eindruck vom Digitalisierungsstatus der Branche gemacht. Dazu wurden im Mai und Juni 2021 knapp 30 Verantwortliche von Unternehmen aus der deutschen...

Live-Shopping während der Buchmesse mit solisho

Neue Marktchancen für Verlage. Shoppen im Livestream kommt als Megatrend langsam auch in Europa und Deutschland an. "Social Live Stream Shopping" setzt auf die Interaktion mit dem Leser, während dieser in Echtzeit an einer Live-Shopping-Show teilnimmt und dabei Produkte oder Bücher direkt aus dem Stream in den Warenkorb legen kann. Die neue Interaktivität hilft Verlagen, ihre Bücher und Produkte während der Live-Show gezielt zu bewerben sowie den potenziellen Käufern über die integrierte Chatfunktion aufkommende Fragen direkt zu beantworten. Millennium Technology bietet interessierten Verlagen an, Live-Shopping zur Buchmesse zu testen Das Hamburger Innovationsunternehmen Millennium Technology GmbH bietet mit der Lösung solisho ( https://www.solisho.com  ) interessierten Verlagen vom 8.-29.10.2021 mit einem Spezial-Angebot zur Messe die Möglichkeit, ansprechende Live-Shows in die eigene Online-Shop-Umgebung zu übertragen - effizient,...

Bezahlmethoden im Internet: Welche Bezahlarten gibt es und was ist sicher?

PayPal, Apple Pay & Co. - Preisvergleichsportal billiger.de macht den Quick-Check Die Bezahlmethoden im Internet werden immer vielfältiger. Immer mehr Händler bieten neben den gewohnten Bezahlmöglichkeiten nun auch Google Pay oder Apple Pay an. Ursprünglich als kontaktlose Bezahlfunktion mittels des Betriebssystems des Smartphones oder -watch im Einzelhandel gedacht, kommt die sogenannte Near Field Communication (NFC) mittlerweile auch im Online-Handel verstärkt zum Einsatz. Die Bankdaten sind in einer App hinterlegt. Bei einer Transaktion muss der Kunde diese biometrisch bestätigen: entweder per Fingerabdruck oder Gesichtsscan....

Frankfurter Gründerin revolutioniert Online-Shopping und erfindet ersten Paketrucksack der Welt - PIKAPAK®

Der Online Shopping Markt wächst von Jahr zu Jahr - und mit ihm auch der Paketversand. Im Jahr 2020 transportierte alleine die Deutsche Post nur in Deutschland über 1,6 Mrd. Pakete! Ein Frankfurter Startup, um seine Gründerin Désirée Schmitz, hat hierzu ein besonders innovatives Produkt entwickelt - den ersten Paketrucksack der Welt PIKAPAK. Einfach und gleichzeitig genial - entwickelt, um Pakete (fast) jeder Größe stressfrei von A nach B zu bringen. Vorbei die Tage, an denen man Pakete umständlich unter dem Arm durch die Stadt schleppen musste. Ob auf dem Fahrrad, mit dem Bus, in der Bahn, auf dem E-Scooter oder zu Fuß...

Let's go digital: HUP berät Mittelstand zur digitalen Zukunft

Im Zuge der vom BMWi autorisierten Unterstützung von KMU und Handwerksbetrieben ist HUP ab sofort berechtigt, Förderanträge zu stellen und förderfähige Beratungsleistungen zu erbringen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert KMU und Handwerksbetriebe im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung. Die zur Förderung zugelassenen Unternehmen werden bei der digitalen Transformation begleitet und können definierte Leistungen in Anspruch nehmen, die das BMWi zu festgelegten Fördersätzen und in definierten Zeiträumen unterstützt - von der Suche nach individuellen Lösungen für den Online-Handel bis zur...

Cdiscount stellt einzigartige Marktplatzlösung „Octopia“ vor

Bordeaux, 22. Juli 2021 – Cdiscount, der erste französische Online-Marktplatz, gibt seine neue B2B-Marktplatzlösung Octopia bekannt und leitet damit eine weitere Phase der Unternehmensentwicklung ein. Mit der Kombination aus Software-Plattform, Händlernetzwerk, Produktkatalog, Fulfillment-Lösung und Logistik stellt das Unternehmen eine in Europa einzigartige Marktplatzlösung sowohl für stationäre als auch Online-Händler aus der EMEA-Region bereit. Ein schlüsselfertiger Marktplatz: Technologie, Angebot und Logistik Unter dem Namen Octopia erhalten Händler die Möglichkeit, ihren eigenen Online-Marktplatz zu errichten,...

Individuelle Nahrungsergänzung für den Alltag der Zukunft

Personalisierte Nahrungsergänzung - ein win-win-Modell "Jeder Mensch ist einzigartig und hat einen individuellen Bedarf. Genau darauf zielt der YouGuide 2.0 ab." - Sebastian Neumann-Rystow (Head of Business Development GF) sieht in der Individualisierung die Zukunft der Nahrungsergänzungsmittel. Individualisierung gewinnt immer mehr an Bedeutung im D2C-Bereich. Häufig liegt dem ein Wunsch nach luxuriöser Abgrenzung zur Masse zu Grunde wie bei individualisierter Kleidung oder Smartphone-Zubehör. Im Nahrungsergänzungsmittelbereich verfolgt ein personalisiertes Angebot jedoch keinen Luxusgedanken, sondern ganz praktische Vorteile,...

Kein Live Stream Shopping-Event mehr verpassen mit liveshopping.today

Alle Live Shopping-Events auf einen Klick Der Social Live Stream Shopping-Trend kommt immer mehr auch in Deutschland an. Während eines Live Streams können Kunden, die von einem Moderator gezeigten Produkte direkt über Produkt-Buttons in den Warenkorb legen, dem Moderator über eine Chat-Funktion Fragen stellen und sich während der Show miteinander austauschen. Einige große deutsche Marken wie Esprit, Douglas oder Weltbild setzen bereits auf Social Live Shopping als zusätzlichen Kanal und bieten ihren Kunden während der Events attraktive Angebote an. Auch immer mehr kleinere Firmen testen erste Möglichkeiten, um interessante...

Corona-Pandemie: Homeoffice treibt Stromkosten in die Höhe - bis zu 150 Euro Mehrkosten jährlich

Preisvergleichsportal billiger.de empfiehlt Tarifvergleich Ein Großteil der Bevölkerung arbeitet aufgrund der Corona-Pandemie mittlerweile seit einem Jahr im Homeoffice. Das macht sich auf der Stromrechnung bemerkbar. Der PC, der Laptop oder das Notebook sind den ganzen Tag in Dauerbetrieb. Auch Drucker und Scanner sind ständig im Einsatz. Das sind nur die täglichen Arbeitsgeräte. Hinzu kommt der Stromverbrauch von Unterhaltungselektronik, wie Xbox oder PlayStation, Streaming-Dienste und Fernseher, die aufgrund der Kontaktbeschränkungen vermehrt genutzt werden. Darauf macht das Preisvergleichsportal billiger.de aufmerksam. Nach...

Inhalt abgleichen