Paris

AURELIA - Sohn des Windes - Packendes Pferdeabenteuer aus Frankreich

"AURELIA - Sohn des Windes" ist der zweite Teil einer spannenden Pferdesaga voller Abenteuer. Die Autorin Rita de Monte nimmt ihre Leser auf eine Reise in die Welt der eleganten Araberpferde mit. Die junge Aurelia kann sich endlich vollkommen der Liebe ihres Lebens hingeben. Denn nach einem langen Kampf wird ihre Ehe mit Raoul endlich annulliert. Ihr Glück scheint perfekt, als sie einen kleinen Sohn bekommt. Derweil geht man auf Gestüt Dornerhof neue Wege, als ein ganz besonderes Fohlen das Licht der Welt erblickt. Der kleine Hengst bekommt den Namen Sturmwind und wird zum Rennpferd ausgebildet, denn wie sein Name schon vermuten lässt, ist der Araber schnell wie der Wind. Doch dann legt sich erneut ein Schatten über Aurelia und das Gestüt, denn plötzlich steht Raul vor der Tür. Schnell wird klar, dass er Aurela ihr neues Glück nicht gönnt. Dann überschlagen sich die Ereignisse dramatisch, denn er bringt ihre Liebsten in seine Gewalt....

Noch einmal Paris - Philosophische Liebesgeschichte mit Krimi-Elementen

Marius Prévot vermischt in "Noch einmal Paris" Elemente aus Finanzkrimis mit einer Liebesgeschichte und viel Philosophie. Jürgen T. Halberg zieht sich für ein halbes Jahr in ein Apartment im historischen Marais von Paris zurück, um dort seinen letzten Roman zu Ende zu schreiben. Dort begegnet er, nicht ganz zufällig, im Café Les Deux Magots, einer ehemaligen Studienkollegin. Es gelingt ihm zudem endlich den ehemaligen Investmentbanker Jan DeVarel ausfindig zu machen und sich mit diesem zu treffen. Obwohl beide an dem Gespräch Gefallen finden und es zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen werden, endet das Treffen unvorhergesehen in einem heftigen Streit. Um auf anderen Wegen mehr Erkenntnisse zu DeVarels weltweiten Machenschaften zu erlangen, reist Halberg im Vorfeld eines erneuten Gesprächs nach Hamburg doch die Ereignisse haben bereits eine tragische Wendung genommen. Das Buch "Noch einmal Paris" ist nach den großen Erfolgen von...

Rabbit-Boy - Fantastischer Superhelden-Roman der etwas anderen Art

In Lisa Darlings "Rabbit-Boy" bedarf es nur eines bestimmten Gens, um zu einem Superhelden zu werden - doch ist das genug, um ein echter Held zu sein? Archimedes Sullivan träumt davon, eines Tages ein Superheld zu sein. Dieser Traum ist gar nicht so weit hergeholt, ist doch seit Kurzem bekannt, dass es seit langer Zeit schon sogenannte Genträger mit Superkräften gibt. Und wo ließe sich besser ein Superheld sein als in seiner Heimat - dem Zentrum all dieser Superkräfte - Parondon? Als eines Tages sogar bei ihm so ein Gen ausbricht, steht seinen Träumen eigentlich nichts mehr im Weg - außer dass er seine Kräfte einfach nicht kontrollieren kann. Denn diese haben ein Eigenleben und entscheiden selbst, wann sie in Aktion treten. Doch da er unbedingt ein Superheld sein möchte, ist das für ihn kein Grund aufzugeben. Schon recht bald ergibt sich in dem spannenden Roman "Rabbit-Boy" von Lisa Darling seine erste Chance dafür, als auf mysteriöse...

In dieser Minute - Ein etwas anderer Liebesroman

Steffen Georg Beitz erzählt in "In dieser Minute" eine Geschichte über kulturelle Unterschiede, Verfolgung und die Suche nach wahrem Glück. Der Roman "In dieser Minute" folgt drei Lebenswegen, die sich kreuzen: Er schildert die Liebe zwischen dem verschlossenen Gärtner Dirk Marks aus Düsseldorf und dem iranischen Studenten Rahim Mirdamadi, der mit seiner Familie im Pariser Exil lebt. Dirk will für Rahim nur das Beste, doch Rahim scheint in seiner Opferrolle gefangen zu sein. Der Roman begleitet zudem auch den Weg des Vietnamesen Minh Nguyen, der als Koch in der Küche der französischen Nationalversammlung arbeitet und sich mit...

04.03.2021: | | |

Paris bleibt in Paris - Romantischer Liebesroman

Emma Hausser entführt die Leser in "Paris bleibt in Paris" in die Stadt der Liebe, wo allerdings auch so manches gebrochenes Herz gefunden werden kann. Elly ist Mitte dreißig und hat eine süße, vierjährige Tochter und einen Job, der ihr Spaß macht. Verheiratet ist sie auch, allerdings liebt sie ihren Mann nicht. Während einer Tagung in Paris hat sie eine Affäre mit ihrem besten Freund, der ebenfalls verheiratet ist. Leider verliebt sie sich in ihn und nichts ist mehr, wie es einst war. Elly verliert daraufhin das, was sie am meisten liebt. Wird sie einen Weg finden, es zurück zu bekommen? Elly erhält seelische Unterstützung...

Ascheseelen - Ein neuer Fall aus der Weltenwechsler Akten-Reihe

Der Übergang in ein Paralleluniversum bricht in Carolin Summers "Ascheseelen" auseinander und sorgt für ein klassisches Weltuntergangsszenario. Ein hässlicher Riss ist ein Übergang in ein Paralleluniversum. Dieser wird seit Jahren verheimlicht und befindet sich mitten in einer stillgelegten Metrostation. Allerdings bricht er in dem neuen Teil der Weltenwechsler Akten auseinander wie spröder Putz. Die Welt verliert dabei jede Menge Energie. Dazu strecken geheimnisvolle Aschegeister ihre grauen Finger von der anderen Seite herüber und versuchen, sich in den Köpfen der Menschen einzunisten. Es ist ein klassisches Weltuntergangsszenario...

Sieben klingt schöner als vier - Eine sinnstiftende Erzählung

Eva Maria Gutts Buch "Sieben klingt schöner als vier" ist eine Hommage an die Liebe und das Leben, die man nicht aus der Hand legen möchte. Die Rückgabe von dreißig Jahre alten Liebesbriefen und der Fund eines Bekenntnisses des Vaters, aus seiner Zeit als Pilot im zweiten Weltkrieg, führen zu einem spannenden Lebensrückblick. Auch die Lebensenergie der Urgroßmutter und die eigene vergebliche Suche nach Liebe, sowohl beim sterbenden Vater, als auch bei zwei Männern werden in diesem Buch auf ungewöhnliche und mitreißende Art beschrieben. Die Episoden sind frisch, authentisch, warm und weit, mit und aus dem Herzen heraus geschrieben....

Utmon es pour Paris_ Highfashion made in Germany

Ordnung, Qualität und Planfähigkeit sind bekannte deutsche Tugenden. Mit Highfashion wird Deutschland leider kaum in Verbindung gebracht. Dem möchte Erzsébet Wagner Gründerin von Utmon es pour Paris ein Ende setzen. Das luxuriöse Accessoirebrand vereint deutsches Handwerk mit Stileinflüssen aus ganz Europa, Kerninspiration stammt aus der Herzensstadt Paris. Die „Switchbag“ mit der Utmon es pour Paris bereits als Special Mention in der Kategorie Luxury Goods bei den German Design Awards 2019 ausgezeichnet wurde, ist eine Neuentwicklung, die gemeinsam mit einem bekannten deutschen Täschner kreiert, der zuvor für Marken...

Mit Patrice Orenes-Lerma will Diabolocom den internationalen Markt erobern

Paris, 05. Juni 2018 - Der französische Cloud-Lösungsanbieter Diabolocom ernennt Patrice Orenes-Lerma, 37 Jahre, zum Head of Marketing, um die Entwicklung des Unternehmens sowohl in Frankreich als auch international voranzutreiben. Auch der deutsche Markt steht im Fokus des Unternehmens. Mit seinem vielseitigen Hintergrund im Marketing und als Ingenieur sowie seiner internationalen Erfahrung wird Patrice Orenes-Lerma die gesamten Marketing-Aktivitäten von Diabolocom koordinieren. Dabei ist es seine Aufgabe, das starke Wachstum von Diabolocom, insbesondere in Großbritannien, Spanien und Deutschland zu unterstützen. Seine Karriere...

Diabolocom und Custics bilden eine „intelligente“ Partnerschaft basierend auf der Analyse von Kundendaten

Paris/Berlin – Diabolocom, Anbieter einer Ommnichannel-Cloud-Lösung für Kontaktcenter, und Custics, ein auf Kundendatenanalyse spezialisiertes Start-up-Unternehmen, geben eine technologische Partnerschaft bekannt. In deren Rahmen soll die gesamte Kundenerfahrung abgedeckt werden: von der Datenerfassung über die Analyse bis hin zu betrieblichen Empfehlungen. Das gemeinsame Know-how von Diabolocom und Custics trägt zum besseren Verständnis und zur Wertsteigerung der innerhalb des Unternehmens verwendeten Daten und damit zur Optimierung der Marketing- und Kundenbindungsstrategie bei. Mit dem Business-Intelligence-Tool von Custics...

Inhalt abgleichen