deutsche bahn

FEST AG liefert mit Knorr-Bremse Powertech die Ausrüstung für Schienenfahrzeugprüfstände bei der Deutschen Bahn

Basierend auf einer Vorplanung der Dr. Ecklebe Engineering aus Berlin entwickelte die Fest AG, ein in Berlin und Goslar ansässiger Automatisierungs- und Antriebstechnik-Spezialist, einen Schienenfahrzeugprüfstand neuester Technologie für die Deutsche Bahn AG (DB) an ihrem Standort Neumünster. Dabei steuert Knorr-Bremse Powertech die Frequenzumrichter der Gesamtanlage bei und leistete in der Feinauslegung entscheidende technische Projektunterstützung. Die Knorr-Bremse Powertech Umrichter sind Teil der vier Stück Mehrspannungsprüfanlagen zur Breitstellung von verschiedenen AC- und DC-Versorgungsspannungen zur Fremdeinspeisung an verschiedensten Zugtypen. Dabei wird im 3- oder 1-phasigen Betrieb die gewünschte Spannung und Frequenz zur Zugtestung eingestellt. An den Zügen können somit mithilfe des Prüfstandes Tests und Wartungen mit den eingebauten Komponenten durchgeführt werden. Dabei kann jedes Gleis unterschiedlich versorgt werden,...

Kommunikationsberater Michael Oehme beschreibt das Hin und Her mit der Bahncard

Ende des Jahres 2014 hatten Spekulationen über die Abschaffung der Bahncard für Aufsehen gesorgt – doch wie ist der aktuelle Stand der Dinge? Michael Oehme klärt auf St. Gallen, 23.03.2015. Im vergangenen Jahr hieß es laut Medienberichten: Die Bahncard soll abgeschafft werden. Unternehmensintern hieß es zunächst dies sei eine „dreiste Falschmeldung“. Mittlerweile scheint es jedoch so, als würde die Bahncard zwar bestehen bleiben – allerdings nicht in ihrer jetzigen Form des Rabattprinzips. „Bisher gilt die Bahncard als attraktives Sparmodell für Vielfahrer“, erklärt Kommunikationsberater Michael Oehme. „Kunden bekommen mit einer Bahncard 50 immerhin auf fast alle Fahrten einen Rabatt von 50 Prozent. Mit einer Bahncard 25 dementsprechend 25 Prozent Rabatt. In Kombination mit Sparpreisen können Bahncard-Besitzer noch mehr sparen“, so Oehme. Doch laut DB-Aufsichtsratsmitglied Reiner Bieck werden solche festen Rabatte...

PR-Experte Michael Oehme: Die Bahn spielt mit Bauklötzen

Ein neues PR-Fiasko bei der Bahn: ICE-Gleise sollen mit Holzklötzen ausgebessert worden sein St. Gallen, 01.07.2014. Einem Medienbericht zufolge hat die Deutsche Bahn versucht, Sicherheitsmängel zu kaschieren. Demnach soll eine gebrochene Schiene mit Holzklötzen gesichert worden sein. Es heißt, die Bahn habe neun Monate lang eine stark befahrene Strecke bei Karlsruhe notdürftig mit unterlegten Holzklötzen befahrbar gehalten. Bereits im vergangenen Jahr hatten sich Anwohner wegen des Lärms beschwert und so das Eisenbahnbundesamt (EBA) auf die prekäre Situation aufmerksam gemacht. Recherchen des Südwestrundfunks (SWR) wurden in der "betrifft"-Dokumentation "Die Methode Bahn – Preise rauf, Angebote runter" veröffentlicht. Doch nimmt die Bahn tatsächlich Mängel und ein enormes Sicherheitsrisiko in Kauf, um zu sparen? „Fakt ist, dass die Bahn im Vergleich zu den aufstrebenden Busunternehmen vergleichsweise hohe Fahrpreise anbietet“,...

Jetzt erst recht

Berlin, 10.01.2013 an TXL kommt erst mal keiner vorbei – täglich werden am Flughafen Berlin-Tegel mehr als 500 Starts und Landungen mit bis zu 75.000 Fluggästen abgewickelt. Ursprünglich konzipiert für ein Fluggastaufkommen von 2,5 Mio. wurden hier im Jahr 2012 ca. 18 Mio. Passagiere abgefertigt. Der altgediente Flughafen ist bereits an seiner Belastungsgrenze - dennoch wird es hier nach der erneuten Verschiebung der Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER noch eine ganze Zeit weitergehen. Optimierung am Flughafen ist daher notwendig und wird z. B. von den Airlines und den Abfertigungsgesellschaften energisch eingefordert....

Geld stinkt doch! Oder: Wissen sie denn nicht, was sie tun?

„Wenn Geld in einer Gesellschaft alles ist, dann wird für Geld auch alles getan“ lesen wir bei Prof. Querulix (Besser quer gedacht als quergeschossen, ISBN 978-3-943788-15-0, 141 S., 12,95 Euro, über jede gute (Internet-)Buchhandlung) oder direkt beim Verlag www.read.ruedenauer.de zu beziehen). Die krasse kurzfristige Profitorientierung der derzeitigen politökonomischen Herrschaftsklassen im Abendländischen Weltteil führt die Gesellschaften mittel- bis langfristig ins Abseits. Einziger Maßstab des Handelns sind Kostensenkungen und der schnelle Profit. Dafür werden Arbeitsplätze abgebaut, Geschäftsbereiche zwecks (Personal-)Kosteneinsparung...

Ballermann-Radio® wirbt für „Quer durchs Land Ticket“ der Deutschen Bahn

„Strahlend blauer Himmel, Temperaturen weiter über 20° Grad, du hast Urlaub oder Ferien und weißt nicht was du tun sollst? Hier können wir dir helfen und stellen in diesem Artikel fünf ausgewählte Regionen in Deutschland vor, die sich ideal für einen kurzen wie auch langen Urlaub eignen. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn gibt es hierbei auch noch die Chance kräftig abzuräumen und ein Reisepaket inklusive Quer-durchs-Land-Ticket und 250 Euro Taschengeld zu gewinnen…“ So beginnt die neue Werbekampagne der Deutschen Bahn auf Ballermann-Radio. Die Bahn wirbt auf dem Party-Radio-Sender Nummer eins mit seinem...

Welche arbeitsrechtlichen Folgen kann die fehlende Motivation von Arbeitnehmern bei der Deutschen Bahn haben?

Ein Bericht im Spiegel-Online zitiert die Financial Times Deutschland (FTD) mit einer internen Umfrage bei der Deutschen Bahn, nach der 70 % der Mitarbeiter der Bahn wegen ihrer Arbeit frustriert seien. Die Mitarbeiter klagen dem Bericht zufolge über zu geringe unternehmerische Freiheiten, lange Entscheidungswege, undurchschaubare Strukturen, überzogene Ziele oder eine veraltete Informationstechnik. Wer mit seiner Arbeit unzufrieden ist, macht häufig Fehler. Fehler führen oft zu Abmahnungen, da der Arbeitgeber in den Fehlern ihrer Arbeitnehmer eine Verletzung von deren arbeitsvertraglichen Pflichten erkennt. Nicht selten wird...

Mit der "Dampflok" ab in ein neues Leben

Er stand mal am Fenster, er stand oft im Regen – MICHAEL BARAKOWSKI, der Mitte der 80er Jahre sich mit „ZEIT DIE NIE VERGEHT“ in die Herzen vieler Jugendlicher sang, präsentiert nun eben für die Mitte Vierziger einen Song, der absolute biografische Züge trägt. Wie ehrlich darf ein Song sein? Für MICHAEL BARAKOWSKI ist die neue Single ein Bekenntnis zu seiner nicht gerade kuschelnden Lebensweise. Ein musikalischer Rückblick mit Ausblick auf neue Aufgaben, neue Ziele und einer neuen Liebe. Einer Liebe die Ihm jetzt ganz schön „Dampf im Kessel“ macht. Mit dem Synonym „DAMPFLOK“ beschreibt MICHAEL BARAKOWSKI den unbändigen...

07.05.2011: | |

Bahnstreiks am Wochenende!

Auch am Wochenende ist regional mit Bahnstreiks zu rechnen. Die Lokführergewerkschaft GDL weitet ihre Streiks auf dieses Wochenende aus. Zwei Privatbahnen in Bayern werden bis bis Montagfrüh bestreikt. Zum einen die Bayerische Regiobahn GmbH (BRB), die von Augsburg nach Schongau fährt und über Ingolstadt nach Eichstätt. Reisende sollten sich vor Antritt einer Zugfahrt über streikbedungte Ausfälle informieren. Hierfür steht unter anderem eine Hotline der Deutschen Bahn zur Verfügung. Infos zum Streik und zu anderen Ausfällen, sowie die Infohotline finden Sie jetzt hier: www.bahnstreiks.eu Die Informationsseite ist ein...

Schneller am Zug mit reise.com: Online-Reiseportal bindet Deutsche Bahn auf Website ein - Ticketkauf über www.reise.com bis zehn

SINGEN, 25. Oktober 2010 (w&p) – Zum Städtetrip nach Paris oder für ein Wellness-Wochenende an der Nordsee gleich den passenden Zug dazubuchen – kein Problem für die Nutzer von www.reise.com, dem Online-Reiseportal der wetter.com AG. Ab sofort sind Einzel- oder Hin- und Rückfahrttickets für Bahnfahrten in Deutschland und in weiten Teilen Europas online auf www.reise.com bis zehn Minuten vor Abfahrt buchbar. http://www.reise.com/service/content/schneller-am-zug-mit-reisecom/ Unter dem Reiter „DB“ finden Nutzer direkt auf der Startseite von www.reise.com die übersichtliche Buchungsmaske der Deutschen Bahn, in die...

Inhalt abgleichen