kernenergie

Exklusiv-Interview: RWE Vorstands-Vizechef Rolf Martin Schmitz

Warum der Stromriese RWE den Bau neuer Kernkraftwerke in Großbritannien kritisiert. Datum: 23.04.2015 Der Stromriese RWE wettert plötzlich gegen die Kernenergie – zumindest in Großbritannien. Vorstands-Vizechef Rolf Martin Schmitz kritisiert im Interview mit BIZZ energy today, dass die britische Regierung den Bau eines neuen Kernkraftwerks „mit inflationsbereinigten Festpreisen von elf Cent pro Kilowattstunde“ staatlich fördere. „Das hat mit einem diskriminierungsfreien Markt nichts mehr zu tun“, beschwert sich Schmitz. Schmitz, der als COO das operative Geschäft leitet, fordert von der EU-Kommission, den Wildwuchs bei den Kapazitätsmechanismen einzudämmen: „Es ist sehr problematisch, in einem integrierten europäischen Markt fundamental unterschiedliche Systeme aufzubauen. Die EU sollte deshalb endlich darauf drängen, klare europaweite Leitlinien für Kapazitätsmärkte zu schaffen", sagt er. Es wäre gut gewesen, wenn...

AMTEX Oil & Gas: Deutschlands Energieversorgung

Reicht Deutschlands Vorsprung in Sachen Erneuerbare Energien aus, um komplett auf Kernenergie zu verzichten? Dallas, 03.09.2014. Deutschland steht für erneuerbare Energien wie kein anderes Land. Doch können wir hierzulande tatsächlich unabhängig von Öl, Kohle und Gas werden? Der Ausstieg aus der Kernenergie ist beschlossen und wird voraussichtlich im Jahr 2023 abgeschlossen sein. Die Verfeuerung von Öl und Kohle belastet das Klima, soviel steht fest. Doch alte Kohlekraftwerke und Ölanlagen, welche viel Kohlendioxyd ausstoßen gibt es kaum noch. Während diese also relativ verrufen sind, gibt es immer noch effizientere und klimafreundlichere Gaskraftwerke. „Doch die aktuelle Situation zwischen Russland und der Ukraine diskreditieren auch diesen Energieträger“, erklären die Experten der AMTEX Oil & Gas. Deutschland bezieht rund ein Drittel seines Gases aus Osteuropa. Bei der enormen Geschwindigkeit, mit der Öko-Strom in Deutschland...

Werbegeschenke von KERNenergie: genussvolle Momente

Frisch geröstete Gourmet-Nüsse als edles und originelles Werbepräsent Individualisierte Alu-Dosen im exklusiven Design versprechen Langzeit-Werbeeffekt Ein Stückchen Schokolade, eine Praline oder andere Gourmet-Produkte – kaum jemand sagt beim Anblick der süßen Köstlichkeiten konsequent nein. Eine kleine Nascherei erfreut die Geschmacksnerven vieler Menschen und zaubert ihnen ein Lächeln ins Gesicht. Feinschmeckende Werbeartikel sind ein beliebtes Instrument zur Mitarbeiterbindung und Bestands- bzw. Neukundengewinnung, tragen zur Steigerung des Bekanntheitsgrades eines Unternehmens bei und unterstützen, bestehende Beziehungen zu Geschäftspartnern gezielt und nachhaltig zu stärken. KERNenergie, die Marke für Premium-Nüsse, setzt eines der ältesten Nahrungsmittel des Menschen wieder gekonnt in Szene. Die Gourmet Nüsse und Edelnussmischungen bieten für jede Zielgruppe etwas und treffen die verschiedensten Geschmacksrichtungen....

Nüsse – ein verführerisches Erlebnis mit positiven Nebenwirkungen

In modernen ernährungsbewussten Zeiten erscheinen reihenweise Beiträge in Gesundheitsforen, Ernährungsratgebern und Fitnessmagazinen über die vielfältigen und für den Körper so wertvollen Eigenschaften der Nuss. Selen in der Paranuss, Omega-3-Fettsäuren in der Pekannuss, Melatonin in der Walnuss, Vitamine E in Erdnüssen. Erst kürzlich hat die Europäische Lebensmittelbehörde EFSA die gesundheitliche Wirkung von Walnüssen geadelt. Die Walnüsse dürfen unter dem Hinweis bei einem täglichen Verzehr von mind. 30 g mit der gesundheitsbezogenen Angabe: Walnüsse tragen dazu bei, die Elastizität der Blutgefäße zu verbessern...

KERNenergie liefert Nervennahrung fürs Gehirn

• Edelnussmischungen sind der ideale Fitmacher am Arbeitsplatz • Röstfrische Zubereitung nach Bestelleingang sorgt für einzigartiges Geschmackserlebnis KERNenergie, die Marke für Premium-Nüsse, bringt Power und wertvolle Energie ins Unternehmen. Der Büroalltag in vielen Unternehmen ist geprägt von zahlreichen Belastungssituationen. Wer unter Stress steht, greift dann schnell zum Schokoriegel oder Weingummi, um Leistungsfähigkeit auf Knopfdruck abzurufen. Doch die vermeintliche Nervennahrung schadet der Konzentration mehr, als sie nutzt. Süßigkeiten – und der darin enthaltene Zucker - stellen für unser Denkorgan nur...

Hat die Kernenergie eine Zukunft?

In den nächsten Jahren wird auf uns noch ein großes Problem zukommen, nämlich die Energegewinnung. Damit ist aber nicht nur der elektrische Strom gemeint, sondern auch Energie die zum Heizen, Autofahren oder für andere Erzeugnisse gebraucht werden. Jedes Jahr wird weltweit mehr Energie verbraucht. In Deutschland möchte man schon seit Jahren hauptsächlich auf die erneuerbaren Energien umsteigen. In letzter Zeit wurden auch viele Windkraft- und Photovoltaikanlagen installiert, doch sie decken nach wie vor nur einen sehr kleinen Teil von unserem Energiehunger. In manchen Teilen Deutschlands bräuchte man noch 100 mal mehr Windräder...

19.04.2012: | |

KERNenergie expandiert ins Ausland

KERNenergie, die Marke für Premium-Nüsse, setzt seinen Expansionskurs fort. In Deutschland ist es dem jungen Unternehmen bereits nach kurzer Zeit gelungen, zu einem führenden Anbieter von individualisierten Luxus-Snacks aufzusteigen. Das Unternehmen beliefert zahlreiche First-Class-Hotels und Edel-Bars im heimischen Markt. Hoteldirektoren, Sterne-Köche, Barmanager und Restaurantchefs sind begeistert von der Qualität und Frische der Gourmet-Nussmischungen und der Expertise des KERNenergie Nuss-Sommeliers. Aber nicht nur in Deutschland werden die hochwertigen Gourmet Nüsse geschätzt. Umfangreiche Analysen des europäischen Marktes...

26.03.2012:

KERNenergie Nuss-Sommelier setzt neue Maßstäbe in Hotellerie und Gastronomie

KERNenergie, die Marke für Premium-Nüsse, demonstriert mit der Etablierung einer neuen Serviceinnovation wiederholt seine Pionierstellung im Markt der Gourmet-Snacks. Der deutschlandweit erste Nuss-Sommelier erarbeitet gemeinsam mit Hoteldirektoren, Restaurantchefs, Sterne-Köchen und Barmanagern maßgeschneiderte Nuss-Konzepte und schließt damit eine längst überfällige Lücke. „Ziel ist es, den Gast an allen potentiellen Kontaktpunkten - also zum Beispiel der Bar, der Minibar oder in Form eines VIP-Treatments - zu überraschen, zu begeistern und auf diese Weise nachhaltig in positiver Erinnerung zu bleiben“, so Denis Burghardt,...

Erneuerbare Energien: Landgericht Berlin bestätigt seine Entscheidung im Verfahren Enercon gegen das Deutsche Atomforum

© 2010 Rechtsanwälte mth Tieben & Partner Köln Landgericht Berlin, 05.05.2011, Az.: Az. 91 O 35/11 Das Deutsche Atomforum e. V. hatte im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für die Kernenergie in vier Anzeigen ein Foto des Kernkraftwerkes Unterweser gezeigt, in welches im Wege der Fotomontage mehrere Windenergieanlagen des ostfriesischen Unternehmens Enercon hinein retouchiert worden waren. Über dem Foto war der Satz „Klimaschützer unter sich – Kernkraftwerk Unterweser und Windenergie: CO2-Ausstoß = Null“ geschrieben. Das Unternehmen Enercon sah durch diese Montage eine Verletzung des Wettbewerbsrechts als gegeben...

KERNenergie in der Top Hotellerie

Frisch geröstete Nüsse in Gourmetqualität fördern den Getränkeabsatz an der Hotelbar Unter dem Motto „Nüsse nach deinem Geschmack“ vertreibt das Hamburger Startup-Unternehmen KERNenergie Nüsse, Trockenfrüchte und Kerne. Bisher waren die röstfrische Edel-Nussmischungen exklusiv im Online-Shop unter www.kern-energie.com und bei ausgewählten Feinkostfachhändlern, wie z.B. Frischeparadies und Perfetto, erhältlich. Die außergewöhnliche Qualität und Produktvielfalt verbreitet sich jetzt weiter „offline“. KERNenergie kooperiert mit ersten Top-Gastronomen, Bars der Spitzenhotelerie und Bar-Suppliern. Am Tresen und...

Inhalt abgleichen