DB

TheThingsNetwork Community Berlin zeigt LoRaWAN smart city Anwendungen auf dem Maker Faire Berlin 2018

Ein freies "Internet der Dinge" ist in Berlin bereits verfügbare Realität. TheThingsNetwork (kurz TTN), so heisst das Netz, begrüßt an diesem Wochenende alle TTN Interessierten herzlich am Stand 144 auf dem diesjährigen Maker Faire Berlin im FEZ in Wuhlheide. Erreichbar mit der S3 Richtung ERKNER. Die Berliner TTN Community, welche dieses Netz in den vergangenen Monaten als crowd source Modell errichtet und betreibt, wird an Stand Nummer 144 für volle 3 Tage dort vertreten sein. Wenn alles gut geht, wird vor Ort auch ein funktionierendes TTN - Gateway zur Verfügung stehen, denn dankenswerter Weise wollen sich die Studentinnen des Meteorologischen Instituts der FU darum bemühen. FREITAG ist Schulklassentag. Wir informieren. SAMSTAG und SONNTAG ist dann für alle geöffnet. Wir informieren weiter.... Öffnung des FEZ jeweils ab 10:00 Uhr. Genug Zeit zum Hinkommen also. Nebst TTN wird an allen Tagen auch das Meteorologische Institut...

FEST AG liefert mit Knorr-Bremse Powertech die Ausrüstung für Schienenfahrzeugprüfstände bei der Deutschen Bahn

Basierend auf einer Vorplanung der Dr. Ecklebe Engineering aus Berlin entwickelte die Fest AG, ein in Berlin und Goslar ansässiger Automatisierungs- und Antriebstechnik-Spezialist, einen Schienenfahrzeugprüfstand neuester Technologie für die Deutsche Bahn AG (DB) an ihrem Standort Neumünster. Dabei steuert Knorr-Bremse Powertech die Frequenzumrichter der Gesamtanlage bei und leistete in der Feinauslegung entscheidende technische Projektunterstützung. Die Knorr-Bremse Powertech Umrichter sind Teil der vier Stück Mehrspannungsprüfanlagen zur Breitstellung von verschiedenen AC- und DC-Versorgungsspannungen zur Fremdeinspeisung an verschiedensten Zugtypen. Dabei wird im 3- oder 1-phasigen Betrieb die gewünschte Spannung und Frequenz zur Zugtestung eingestellt. An den Zügen können somit mithilfe des Prüfstandes Tests und Wartungen mit den eingebauten Komponenten durchgeführt werden. Dabei kann jedes Gleis unterschiedlich versorgt werden,...

Draht Bonsai-Bäume in der Skulptur-Projekt

Schriftsteller Theodore Sturgeon hat östlichen Kunst des wachsenden kleinen Bonsai-Bäumen mit der Schaffung des "langsamsten Skulptur in der Welt“verglichen. Ich beschloss, eine Serie Namens „Floristik Deko / Draht-Baum-Skulptur“ erstellen - eine Kopie der Bäume aus einem einfachen Draht. Deko einfach anders als das, was alle haben (sihe Bild) http://www.trends-geschenk.de . Die Bewunderer der gegenwärtigen Bonsai-Bäume beschneiden die Zweige der kleinen "Zöglinge" die langen Jahre, begießen mühsam und regulieren die Baum-Größe. Nicht umsonst haben diese Beschäftigung von erstem erdacht und es verbreiteten die Mönche aus den buddhistischen Klöstern. Ich arbeite an den Skulpturen so lange nicht, aber jedoch fordert die Bildung des Drahtmodells die Höchstkonzentration, viel Zeit und die ruhige Hand auch. Jede Skulptur ist bis ins kleinste Detail ausgearbeitet. Wie echte Bonsai-Bäumen, Skulpturen unterscheiden sich voneinander...

Premierenfahrt im Swiss Alps Classic Express

Premierenzugreise im Sonderzug Swiss Alps Classic Express In der Schweiz kommt ein neuer aber alt bekannter Sonderzug wieder zum Einsatz. Reisen Sie im konventionellen Sonderzug Swiss Alps Classic Express von St. Moritz über Albula, Oberalp und Furka nach Zermatt. Ein gut 11-stündiges, spannendes Reiseerlebnis, das 31 Jahre lang nicht möglich war. Swiss Alps Classic Express, eine der spektakulärsten Zugfahrten in Europa! Überwinden Sie in einem durchgehenden Zug einen Höhenunterschied von über 6.300 m. ?Höhepunkte? sind der Albulatunnel auf 1.815 m ü.M., der Oberalppass auf 2.033m und der Furkascheiteltunnel auf 2.163m Mehr...

Martin Burkert: DB kappt Achillesferse der Kundenorientierung Ramsauer muss handeln!

(ddp direct) Martin Burkert, Vorsitzender der Landesgruppe Bayern und Bahnbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion, erklärt zu den geplanten Kürzungen in den Reiszentren: Leider siegt mal wieder Profit über Vernunft. Es ist falsch, dass die Deutsche Bahn jeden vierten Reiseberater aufs Abstellgleis stellen will. Ich fordere Konzernchef Rüdiger Grube auf, diese Entscheidung rückgängig zu machen. Herr Grube spricht davon, dass die Deutsche Bahn zum Brot und Butter Geschäft zurück muss - das ist die Beförderung von Personen. Dazu gehören die Beschäftigten an den Fahrkartenschaltern und der Kundenservice als Achillesferse der...

Martin Burkert: DB kappt Achillesferse der Kundenorientierung Ramsauer muss handeln!

(ddp direct) Martin Burkert, Vorsitzender der Landesgruppe Bayern und Bahnbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion, erklärt zu den geplanten Kürzungen in den Reiszentren: Leider siegt mal wieder Profit über Vernunft. Es ist falsch, dass die Deutsche Bahn jeden vierten Reiseberater aufs Abstellgleis stellen will. Ich fordere Konzernchef Rüdiger Grube auf, diese Entscheidung rückgängig zu machen. Herr Grube spricht davon, dass die Deutsche Bahn zum Brot und Butter Geschäft zurück muss - das ist die Beförderung von Personen. Dazu gehören die Beschäftigten an den Fahrkartenschaltern und der Kundenservice als Achillesferse der...

02.12.2009: | | |

Infos zur DB Lidl-Ticket Aktion: das Lidl Bahnticket für 2 Fahrten für 66 Euro!

Ab dem 7.12. werden Bahntickets für 2 einfache Fahrten in Deutschland und Österreich für nur 66 Euro bei Lidl angeboten. Details zur Aktion: * Kauf: ab dem 07.12.2009 – 00:00 Uhr > 13.07.2009 23:59 Uhr * Wert: 2 einfache Fahrten in der 2. Klasse * Reisezeitraum: 04.01.2010 – 31.03.2010 (außer Freitags) * Preis: 66 Euro * maximale Abgabemenge: 5 Stück * Wo: Innerhalb Deutschlands oder zwischen Deutschland und Österreich – wann und wohin man will (außer Freitags) * Gilt für ICE, IC/EC mit Vor- und Nachlauf in Zügen des Nahverkehrs (IRE, RE, RB und S-Bahn und NE-Bahnen,...

VDR kritisiert Fahrpreis-Erhöhung der Deutschen Bahn

Der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) hält die jüngste Preiserhöhung der Deutschen Bahn (DB) für nicht gerechtfertigt. „Es ist nicht akzeptabel, dass die DB regelmäßig ihre Preise erhöht, ohne dass Verbesserungen bei Service und Produktqualität spürbar werden“, sagt VDR-Präsident Dirk Gerdom. „Die Bahn wird damit als Verkehrsträger zunehmend unattraktiver.“ Die Deutsche Bahn hatte am Dienstag angekündigt, zum 13. Dezember 2009 die Preise im Nah- und Fernverkehr um durchschnittlich 1,8 Prozent zu heben. „Es mag ja sein, dass das der niedrigste Anstieg seit 2004 ist, wie die Deutsche Bahn argumentiert“,...

DB-Chef Hartmut Mehrdorn hat wieder einmal den Bogen überspannt

Bernhard Simon schließt sich der Kritik der CDU-Fraktion in der Verbandsversammlung des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr an Die CDU Fraktion in der Verbandsversammlung des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR AöR) und ihr Vorsitzender, Frank Heidenreich, zeigen sich über Anfeindungen von Hartmut Mehdorn, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG (DB), sehr irritiert. Wie bekannt wurde, hat der Bahn-Chef den VRR auf einem Medienkongress in Berlin scharf angegriffen und ihm unfaires Verhalten vorgeworfen. Unfair verhalte sich hingen der Bahnchef, wenn er versuche, im Vorfeld des Börsenganges die Bürger über die wahren Streitpunkte...

NEU: airberlin und Binoli heißt Billigflieger + Hotel!

Megaflieger.de informiert: Binoli ist das neue Urlaubsportal von der Fluggesellschaft airberlin. Die Reiseplattform bietet die Billigflüge von airberlin, LTU, NIKI und das passende Hotel in einem günstigen Paket. Sie buchen hier also den Billigflug und das günstige Hotel einfach in einem Schritt! Zusammen mit den Vertriebspartnern Neckermann, TUI, alltours, Olimar, Tjaereborg, ITS, Jahn Reisen, FTI Touristik und Medico Weltreisen will der Billigflieger airberlin seine Flüge an den Urlauber bringen. Aktuell starten die Angebote bereits ab nur 99,- Euro. Wien, London, Budapest, Paris und Barcelona sind nur einige der europaweiten...

Inhalt abgleichen