Albanien

Lupe Reisen – auf Studienreisen die Welt entdecken

Erleben Sie eine aufregende Wanderreise nach Albanien Lupe Reisen bietet für Urlauber jeden Alters die passende Wander- oder Studienreise an. Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Die Albanien Reisen in Gruppen bieten Ihnen genussvolles Wandern in ausgewählten Naturlandschaften sowie vielfältiges antikes, osmanisches und kommunistisches Erbe und entlegene Bergdörfer, alte Traditionen. Mit Lupe Reisen lernen Sie die spannendsten Orte in ganz Albanien kennen. Auf Wanderreisen Albanien und Nordzypern erkunden Auf Wanderreisen können Teilnehmer interessante Länder wie Albanien und Nordzypern erkunden. Profitieren Sie bei einer Reise mit Lupe Reisen von vorgebuchten Transfers, spannenden Programmvorschlägen, erprobten Wanderungen und vor allem viel Kontakt zum Land und den Bewohnern durch ausgesuchte familiäre Unterkünfte. Die Gruppe besteht meist aus nicht mehr als 16 Mitreisenden und wird von einem Reiseleiter geleitet,...

Menschenrechte 365: Vorbereitungen zur zwölften Menschenrechts-Welttour

Die zwölfte Tour für Menschenrechte steht vor der Tür. Die Vorbereitungen dafür haben bereits begonnen und führt in viele Länder durch Europa, Asien und den USA. Die diesjährige Tour greift das Motto „Menschenrechte 365“ auf, in dem jeder Tag eines Jahres zu einem Tag der Menschenrechte gemacht werden soll. Youth for Human Rights International (YHRI) ist eine gemeinnützige Organisation, die im Jahr 2001 in Los Angeles gegründet wurde und vom Menschenrechtsbüro der Scientology Kirche International unterstützt wird. Der Zweck von YHRI besteht darin, Jugendliche über die Menschenrechte, insbesondere die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen, zu informieren und sie zu inspirieren, Verfechter für Toleranz und Frieden zu werden. YHRI hat für diesen Zweck leicht verständliche Unterrichtsmaterialien erstellt, um die von den Vereinten Nationen ausgearbeitete Allgemeine Erklärung für Menschenrechte zu lehren...

16.01.2013: | | | |

Radurlaub ZeitReisen gewinnt erneut Touristikpreis

Am Sonntagabend wurde der Konstanzer Veranstalter Radurlaub ZeitReisen für seine Radreise durch Albanien mit dem Touristikpreis 2013 von Sonntag Aktuell ausgezeichnet. Damit wiederholt der Nischenanbieter im Jubiläumsjahr zum 15-jährigen Bestehen seinen Erfolg von 2010. Damals wurde die Erlebniskreuzfahrt für Familien prämiert. Insgesamt fünf gleichberechtigte Sieger freuten sich am 13. Januar im Stuttgarter Kongresszentrum bei der Gala am Eröffnungswochenende der CMT über Ehrung, Urkunde und Blumenstrauß. "Alle Preisträger verdienen das Prädikat herausragend", begründete Jury-Sprecher und Touristik-Experte Professor Martin Lohmann die Wahl aus 163 eingereichten Reisekonzepten. Die prämierte Radreise durch das geheimnisvollste Land des Balkans sei auch eine Zeitreise in das vergangene Jahrhundert eines Landes, das eben erst in Europa angekommen sei, so Wolfang Molitor, Moderator des Abends und stellvertretender Chefredakteur der Stuttgarter...

40 Jahre Wandel in Albanien, 40 Jahre Deutsch-Albanische Freundschaftsgesellschaft - ein Rückblick im Roten Rathaus

In diesem Jahr sind es 40 Jahre her, dass in München die "Deutsch-Albanische Freundschaftsgesellschaft (DAFG)" als gemeinnütziger eingetragener Verein gegründet wurde. Freundschaftsgesellschaften aus dem meist studentischen Geist der Solidarität mit diversen kommunistischen Regimen gab es eine Zeit lang zwar etliche, aber die DAFG existiert bis heute. Denn mit dem Fall des Regimes in Albanien hat auch sie einen Wandel durchgemacht und sich auf die Solidarität mit Land und Volk besonnen. Dieser parallele Wandel wird am 12.11.2011 im Roten Rathaus Berlin zum Thema einer Tagung mit Zeitzeugen der verschiedenen Phasen aus Albanien....

Freundschaft mit Albanien? Ein Gedankenaustausch der DAFG in Kassel am 11.-13. Juni 2010

Freundschaft mit einem Land, das vielleicht über Jugendbucherinnerungen mit dem Namen Karl May verbunden ist? Oder mit früherer Isolation, Stalinismus und Atheismus? Vielleicht aber auch mit der heutigen Bemühung um demokratische Strukturen, Annäherung an Europa und kulturelle Vielfalt? Der erste Gedanke ist eine rein deutsche Angelegenheit: Karl Mays Fiktion Durch das Land der Skipetaren ist für manchen Albanienfreund in Deutschland der Ausgangspunkt seines Interesses gewesen; mit dem Land und seinen Bewohnern hat sie aber nichts im Sinn und ist dort so gut wie unbekannt. Die beiden anderen Gedanken hingegen sind historische...

Auch 2010: Albanien ist eine Reise wert!

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Urlaubsreise zu gestalten, und genauso viele Ziele. Warum also nicht einmal nach Albanien fahren? Mit Karl Mays ›Land der Skipetaren‹ oder finsterem Stalinismus ist es dort längst vorbei, etliche Touristen entdecken die Bergwelt als Biker-, Wander- oder Kletterparadies und den Adriastrand als preiswerte Alternative zur dalmatinischen oder griechischen Küste. Und den Blick auf die Veränderung hin zur Zivilgesellschaft ermöglicht die geplante einwöchige Studienreise der Deutsch-Albanischen Freundschafts-Gesellschaft (DAFG) vom 9.10.–16.10.2010, die im Vorjahr leider ausfallen musste. Die...

4x4 mex Offroad & more Unsere Neuen 4x4 Offroad Touren sind Online. www.4x4-mex.de Offroad & more…

4x4 mex Offroad & more Für Selbstfahrer und Mitfahrer Unsere Neuen 4x4 Offroad Touren sind Online. www.4x4-mex.de Offroad & more… Unsere 4x4 Offroad Touren betreffen Aktivreisen für Geländewagen Fahrer und Offroader. Wir reisen ausschließlich in Kleingruppen und als Team um das Erleben einer 4x4 Tour intensiv erleben zu können. Wir fahren nicht nur sondern erleben auf unserer Tour ebenso Land und Leute, Ihre Kultur, Sehenswürdigkeiten, sowie auch die Vorzüge der einzelnen Länder, die wir bereisen und deren Schönheiten. Auch Kulinarisch. Im Führungsfahrzeug der Fa. 4x4-mex wird auf allen Eigenveranstaltungen...

Albanien ist eine Reise wert!

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Urlaubsreise zu gestalten, und genauso viele Ziele. Warum also nicht einmal nach Albanien fahren und sich vor Ort überzeugen, wieweit das Land und seine Menschen an das Europa der 25 EU-Staaten herangerückt sind? Mit Karl Mays ›Land der Skipetaren‹ oder finsterem Stalinismus ist es dort längst vorbei, etliche Touristen entdecken die Bergwelt als Biker-, Wander- oder Kletterparadies und den Adriastrand als preiswerte Alternative zur dalmatinischen oder griechischen Küste. Und die Entdeckung der gesellschaftlichen Veränderung hin zur Zivilgesellschaft ermöglicht die geplante einwöchige Studienreise...

Gefährlicher Verbrecher aus Spanien in Albanien verhaftet

Astrit Bushi, trotz des mädchenhaft klingenden Namens ein schwerer Junge, wurde dieser Tage in seinem Heimatland Albanien geschnappt. Ihm wird der Überfall auf den spanischen Künstler José Luis Moreno zur Last gelegt. MADRID: Astrit Bushi, trotz des mädchenhaft klingenden Namens ein schwerer Junge, wurde dieser Tage in seinem Heimatland Albanien geschnappt. Ihm wird der Überfall auf den spanischen Künstler José Luis Moreno im Dezember 2007 hier in Spanien zur Last gelegt, der dabei schwer verletzt wurde. Wegen eines Justizirrtums hatte man den Chef dieser gefährlichen Bande auf freien Fuss gesetzt, sodass dieser nach...

Montenegro - Albanien - Nordgriechenland Offroad Tour

Montenegro - Albanien - Nordgriechenland 4x4 Offroad - 3 Länder - Geländewagentour - 16 Tg. Was Sie erwartet ? Eine exklusive und außergewöhnliche 3 Länder 4x4 Geländewagentour nach Montenegro, das Land der wilden Schönheit und der Schwarzen Berge Albanien, das Land der Gegensätze und der Adlersöhne Nordgriechenland, das Land der Götter und der Antike Von Illyrern Griechen über Phönizier bis zu Römern, Venezianern, Türken und Osmanen haben viele Völker ihre Spuren in diesen 3 Ländern hinterlassen. Einigen davon werden wir auf dieser Tour begegnen und Ihnen sogar folgen. Begleiten sie uns auf einer außergewöhnlichen,...

Inhalt abgleichen