Mali

12.06.2021: | | | |

Wird der Sahel zu Europas «Vietnam»?

Europa gibt seit Jahren Milliarden aus, um die Sahelzone zu stabilisieren. Trotzdem hat sich die dortige Sicherheitslage rapide verschlechtert. Es ist höchste Zeit, ein paar kritische Fragen zu stellen, berichtete die Züricher Zeitung. Ganz Timbuktu scheint auf den Beinen zu sein, als der "grosse Befreier", für den viele hier den französischen Präsidenten halten, endlich eintrifft. Auf der Place Centrale müssen ihm die Sicherheitskräfte mühsam einen Weg durch die feiernden Menschenmassen bahnen. Ab und zu bleibt François Hollande stehen, schüttelt Hände, winkt und lacht. «Vive la France», rufen viele. «Merci, Papa Hollande», steht auf einem Banner. Wenige Tage vorher hat die französische Armee die Islamisten aus der Wüstenstadt im Norden Malis vertrieben. Auch andernorts mussten sich die Rebellen nach monatelanger Besetzung zurückziehen. Das Ziel des französischen Militäreinsatzes scheint nah: Hollande spricht von «enormen...

29.05.2021: | |

Krise in Mali: Putschistenführer wird Übergangspräsident

Nachdem die Armee von Mali die bisherige Übergangsregierung abgesetzt hat, wird nun ein Oberst neuer Interims-Staatschef. Das Verfassungsgericht entschied, Assimi Goita soll künftig die Regierungsgeschäfte führen. Nach der Absetzung der Spitze der malischen Übergangsregierung hat das Verfassungsgericht des westafrikanischen Krisenstaats den einflussreichen Armee-Oberst Assimi Goita zum neuen Interimspräsidenten erklärt. Goita war bisher Vizepräsident der Übergangsregierung. In einem Erlass des Gerichts heißt es, der 38-Jährige solle nun den "Übergangsprozess bis zum Ende führen". Vorgänger festgenommen und abgesetzt Ursprünglich sollten der bisherige Interimspräsident Bah N'Daw und Premierminister Moctar Ouane die Rückkehr zur Zivilgesellschaft sicherstellen und Wahlen vorbereiten, Anfang der Woche nahm das Militär beide aber fest und zwang sie zum Rücktritt. Auslöser der jüngsten politischen Krise war eine Kabinettsumbildung,...

24.05.2021: | | | |

Mali (Westafrika) war einmal ein begehrtes Reiseziel

Als Muammar al-Gaddafi 20. Oktober 2011 getötet wurde war der Frieden in dieser Region dahin. Wurden vorerst die genauen Todesumstände nicht aufgedeckt so kamen kurz vor dem ersten Todestag die wahren Hintergründe ans Licht. Gaddafi wurde nicht – wie angenommen bei einem Gefecht im Kreuzfeuer gestorben. Die Aufständischen hatten mehrere ihrer Gegner – so auch Gaddafi zunächst nicht am Schlachtfeld getötet, sondern nach Gefangenschaft und Folter in Sirte getötet. Als Beweise soll es Zeugenaussagen, Fotos und Handyvideos der Rebellen geben. Dann nahm das Unglück für diese Region im Grenzgebiet von Mali und Niger seinen Lauf. Gaddafi hatte in seiner Leibgarde viele Tuareg-Kämpfer aus Mali. Sie flüchteten nach seinem Tod schwer bewaffnet in ihre Heimat Mali. So bewaffnet sammelten sich die Tuaregs und zogen in Richtung Hauptstadt. Als die Tschihadisten, das sahen griffen sie die Tuaregs an und verbündeten sich anschließend. Mali bat die...

Scientologin Patience Freeman hilft Kindern in Westafrika mit den Lernmethoden von L. Ron Hubbard

Patience Freeman liebt ihre Arbeit als Ehrenamtliche Geistliche, weil sie sieht, welche positiven Auswirkungen die Scientology-Methoden auf die Menschen haben Durch Scientology fand die Afrikanerin Patience Freeman den Schlüssel zur Erreichung ihres Zieles. Sie will Kindern in ihrer Heimat Ghana und in ganz Westafrika helfen, dass sie eine ordentliche Bildung erlangen. Somit kann sie den Kindern helfen, den sozialen Aufstieg möglich zu machen. Patience Freeman war sechs Jahre tätig als Lehrerin an Grund-, Mittel- und Oberschulen in Ghana. Diese Jahre waren sehr lohnenswert aber auch frustrierend. „Ich versuchte mein Bestes...

4x4 mex Offroad & more Unsere Neuen 4x4 Offroad Touren sind Online. www.4x4-mex.de Offroad & more…

4x4 mex Offroad & more Für Selbstfahrer und Mitfahrer Unsere Neuen 4x4 Offroad Touren sind Online. www.4x4-mex.de Offroad & more… Unsere 4x4 Offroad Touren betreffen Aktivreisen für Geländewagen Fahrer und Offroader. Wir reisen ausschließlich in Kleingruppen und als Team um das Erleben einer 4x4 Tour intensiv erleben zu können. Wir fahren nicht nur sondern erleben auf unserer Tour ebenso Land und Leute, Ihre Kultur, Sehenswürdigkeiten, sowie auch die Vorzüge der einzelnen Länder, die wir bereisen und deren Schönheiten. Auch Kulinarisch. Im Führungsfahrzeug der Fa. 4x4-mex wird auf allen Eigenveranstaltungen...

Bildung als Geschenk. Bleistift statt Kulli

Andere verschenken Kugelschreiber, die XnetSolutions KG lieber (symbolische) Bleistifte. Statt ihren Kunden die obligatorischen Geschenke Klassiker zu überreichen, spendet der Anbieter von IT-Sicherheitslösungen lieber Geld für ein Bildungsprojekt in Afrika. Die Kunden sind hocherfreut über dieses ungewöhnliche Geschenk. Weihnachten ist vorüber und in vielen Firmen stapeln sie sich jetzt wieder: All die Kundengeschenke, die man von Geschäftspartnern erhalten hat. Kugelschreiber, Kalender, Tassen. Möglichst noch mit dem Firmenlogo geschmückt, um dem Beschenkten auch gut im Gedächtnis zu bleiben. Nicht selten verfehlen...

Inhalt abgleichen