großbritannien

Der Brexit und seine rechtlichen Folgen für Unternehmen

Am 31.01.2020 wird Großbritannien aus der EU ausscheiden. Unternehmen mit Sitz oder Niederlassungen in Großbritannien oder mit Geschäftsbeziehungen zu britischen Unternehmen müssen sich auf rechtliche Konsequenzen in vielen Bereichen einstellen. Einige dieser Rechtsbereiche stellen wir Ihnen nachfolgend kurz vor. Marken- und Designrecht Im Bereich des Marken- und Designrechts sollten Inhaber von Marken und Designs wissen, dass nach dem Brexit EU-Marken und EU-Designs voraussichtlich keinen Schutz im Vereinigten Königreich mehr besitzen werden. Nach Angaben des Britischen Markenamts werden am Tag des Brexits jedoch vergleichbare UK-Marken bzw. vergleichbare UK-Designs automatisch und ohne zusätzliche Kosten für alle Rechteinhaber mit entsprechenden bereits registrierten EU-Schutzrechten unter Aufrechterhaltung ihres Zeitrangs geschaffen werden. Es wird aber wohl auch die Möglichkeit geben, auf diesen neu geschaffenen Schutz in Großbritannien...

Großbritannien-Urlaub trotz Brexit – Warum eigentlich nicht?

• Buchungszahlen von billiger-mietwagen.de zeigen Verunsicherung bei UK-Reisenden • Für die Einreise genügt vorerst weiterhin der EU-Personalausweis • Reisende freuen sich aktuell über günstigen Wechselkurs Der Countdown bis zum Brexit läuft. Am 31. Januar soll er sogar als Projektion am Gebäude des Premierministers in der Downing Street 10 zu sehen sein. Während die britische Regierung ihre Brexit-Party plant, sind für manch anderen noch viele Fragen offen. Was bedeutet der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU? Kann ich in 2020 noch nach Großbritannien reisen? Dass diese Frage Urlauber umtreibt, zeigen die Buchungszahlen vom Vergleichsportal billiger-mietwagen.de. "Seit August 2019 verliert das Ziel UK im Vergleich zum Vorjahr Buchungsanteile an Destinationen wie Italien, Frankreich und Griechenland", sagt Frieder Bechtel, Pressesprecher von billiger-mietwagen.de. "In den letzten 12 Monaten lag der Rückgang...

CamperDays auf Internationalisierungskurs: Präsenz im britischen, französischen und niederländischen Markt

• Wohnmobile über CamperDays jetzt auch für Frankreich, die Niederlande und die UK • Kunden werden von muttersprachlichen Reiseexperten betreut Das im Jahr 2013 gegründete Online-Portal für Mietwohnmobile CamperDays expandiert ins Ausland: Neben dem deutschen Markt ist CamperDays mit drei neuen Websites nun auch in Frankreich (www.camperdays.fr), den Niederlanden (www.camperdays.nl) und der UK (www.camperdays.com) vertreten. Die Expansion soll in den nächsten Jahren weiter fortgesetzt werden. "Ziel ist, nach und nach den gesamten europäischen Markt zu erschließen", sagt Raphael Meese, Produktmanager von CamperDays. "Dabei legen wir besonderen Wert darauf, das hohe Servicelevel, das CamperDays auszeichnet, beizubehalten." Daher hat CamperDays sein Team bereits um muttersprachliche Reiseexperten erweitert, die die französisch-, niederländisch- und englischsprachigen Kunden betreuen. "Die Internationalisierung von CamperDays ist...

CamperDays auf Internationalisierungskurs: Präsenz im britischen, französischen und niederländischen Markt

• Wohnmobile über CamperDays jetzt auch für Frankreich, die Niederlande und die UK • Kunden werden von muttersprachlichen Reiseexperten betreut Das im Jahr 2013 gegründete Online-Portal für Mietwohnmobile CamperDays expandiert ins Ausland: Neben dem deutschen Markt ist CamperDays mit drei neuen Websites nun auch in Frankreich (www.camperdays.fr), den Niederlanden (www.camperdays.nl) und der UK (www.camperdays.com) vertreten. Die Expansion soll in den nächsten Jahren weiter fortgesetzt werden. "Ziel ist, nach und nach den gesamten europäischen Markt zu erschließen", sagt Raphael Meese, Produktmanager von CamperDays. "Dabei...

Britisches Unternehmen siedelt sich in Brandenburg an

Die britische Isansys Lifecare Europe GmbH sich in Brandenburg an. Das auf digitale Gesundheitslösungen spezialisierte Unternehmen plant bis 2020 den Aufbau von 20 Arbeitsplätzen. Die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) hat die Ansiedlung des Unternehmens unterstützt. „Brandenburg entwickelt sich für britische Firmen zu einem immer attraktiveren Investitionsstandort. Im vergangenen Jahr hat Großbritannien mit vier Ansiedlungen bereits die Spitzengruppe der internationalen Investitionen im Land angeführt. Mit Isansys wird die Wirtschaft im Land noch ein Stück internationaler. Diese Entwicklung ist gut für den...

Großbritannien – Im Garten des Königreichs

Mit Gebeco die landschaftliche Vielfalt des Vereinigten Königreichs erleben Kiel, 06.04.2018. Grüne Parks und geordnete Gärten, mystische Naturlandschaften mit spiegelklaren Seen und idyllischen Tälern, Burgen, Kathedralen und Legenden dazu Cream Tea, Gebäck und gastfreundliche Menschen: Mit Gebeco erleben Reisende, die verschiedenen Gesichter des Vereinigten Königreichs. Unterwegs in Shakespeares Heimat und auf den Spuren von König Artus entdeckt die Gruppe Großbritanniens unterschiedliche Regionen und landschaftliche Höhepunkte. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Englands Südosten und Wales Die...

CamperDays erweitert Portfolio für England

Köln, 06. März 2018 - CamperDays hat vier neue Stationen in England - Verfügbarkeiten in Edinburgh, Birmingham und London im Sommer bereits knapp Das Vergleichsportal CamperDays hat sein Portfolio für England erweitert. Gleich drei neue Stationen sind bereits seit Januar verfügbar: In Bristol, Südwestengland, Rye, Südostengland und Preston, Nordwestengland, können Kunden Wohnmobile des Anbieters McRent mieten. Seit Mitte Februar ergänzt mit dem Anbieter Rent Easy außerdem Lincoln in den East Midlands das Portfolio. Ebenfalls neu ist, dass ab Birmingham nun neben Fahrzeugen von McRent auch Fahrzeuge von Rent Easy buchbar...

Pfundiger Rabatt für High School Programme in Großbritannien

Das Brexit-Referendum war ein Schock, jedoch können sich Großbritannien-Fans jetzt bei der Austauschorganisation KulturLife gGmbH über günstigere Preise für einige High School Aufenthalte freuen. Seit die Briten für den Austritt aus der EU gestimmt haben, befindet sich die Währung im Sinkflug. Rund 20 Prozent beträgt der Wertverlust des Pfundes. Das bedeutet günstigere Wechselkurse, fallende Preise und mehr Anreiz für Konsum und Reisen nach Großbritannien. Als gemeinnützige Gesellschaft steht für KulturLife nicht der Profit im Vordergrund, deshalb werden die günstigeren Wechselkurse direkt an die Teilnehmer weitergeben....

SOFiSTiK gründet Niederlassung in Großbritannien

Oberschleißheim, 29. September 2016 -- SOFiSTiK macht den Sprung auf die Insel. Am 15. August 2016 hat der deutsche Bausoftwarehersteller eine Niederlassung in Großbritannien eröffnet. Leiter des neuen Standortes ist Guido Altersberger, Vertriebsingenieur SOFiSTiK UK. Vom Südwesten Londons aus will das Unternehmen seine seit 1996 bestehenden Geschäftsbeziehungen in Großbritannien weiter ausbauen. Dazu verfügt SOFiSTiK über ein solides Fundament: Viele internationale Kunden, insbesondere aus dem Großraum London, arbeiten seit vielen Jahren mit Software von SOFiSTiK. An diese rückt SOFiSTiK nun näher heran, um sie künftig...

MCM Investor Management erläutert den Einfluss des Brexit auf den Immobilienmarkt

Warum Großbritannien trotz Brexit ein wichtiger Standort für Immobilien bleibt Magdeburg, 29.06.2016. In der vergangenen Woche hat die Welt, oder zumindest Europa, kaum etwas mehr beschäftigt, als der Austritt der Briten aus der Europäischen Union. Sämtliche Branchen und Lebensbereiche sind von dieser Entscheidung betroffen. „So auch die Immobilienbranche“, wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „In den nächsten Wochen wird sich zeigen, ob es zu gewissen Überreaktionen kommt“. In der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf Freitag hat Großbritannien von seinem demokratischen Wahlrecht...

Inhalt abgleichen