Lesen

05.12.2022 Tag des Ehrenamtes: Starkes ehrenamtliches Engagement für Kinder in Ostdeutschland

Freiwillige gründen 6 neue Vereine von MENTOR - Die Leselernhelfer e.V. Rund 100 weitere Ehrenamtliche setzen sich neuerdings in ihrer Freizeit dafür ein, Kinder und Jugendliche für das Lesen zu begeistern. Damit folgen sie dem Aufruf des MENTOR - Die Leselernhelfer Bundesverbands e.V., seine individuelle Leseförderung in Ostdeutschland auszubauen. In Kombination mit dem Aufruf im Januar 2022 legte der Verband ein Programm für die Gründung regionaler MENTOR-Vereine in Ostdeutschland auf. Der große Erfolg spricht für sich: Engagierte Ostdeutsche haben sechs Vereine/ Initiativen ins Leben gerufen: im Saalekreis, in Nordhausen, in Leipzig, im Landkreis Havelland in Vorpommern/ Greifswald und in Dessau-Roßlau. Gefördert wird das MENTOR-Programm für die neuen Bundesländer 2022 von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE). Der Bedarf ist enorm: Aktuelle Studien zeigen, dass in den vierten Klassen rund 28 Prozent...

Der Bundesweite Vorlesetag 2022

Am 18. November 2022 wird in ganz Deutschland wieder vorgelesen. An diesem Tag schenken Vorleserinnen und Vorleser Kindern Geschichten, entführen sie in zauberhafte Welten, erwecken diese zum Leben und regen die Fantasie ihrer Zuhörer an. Also schnappen Sie sich eine Geschichte und lesen vor. Bereits seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag auf gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung Deutschlands größtes Vorlesefest und ein öffentliches Zeichen, um alljährlich am dritten Freitag im November Kinder und Erwachsene für die Bedeutung des Vorlesens zu begeistern. Am 18. November 2022 findet der Bundesweite Vorlesetag bereits zum 19. Mal statt. Hierzu stellen wir den Aktionstag in diesem Jahr unter das Jahresmotto "Gemeinsam einzigartig" und feiern gemeinsam mit allen Zuhörer:innen die Vielfalt unserer Gesellschaft als alltägliche Bereicherung und verbindendes Element. Dabei lässt das Motto viel Freiraum...

Der Bundesweite Vorlesetag 2022

Am 18. November 2022 wird in ganz Deutschland wieder vorgelesen. An diesem Tag schenken Vorleserinnen und Vorleser Kindern Geschichten, entführen sie in zauberhafte Welten, erwecken diese zum Leben und regen die Fantasie ihrer Zuhörer an. Also schnappen Sie sich eine Geschichte und lesen vor. Bereits seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag auf gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung Deutschlands größtes Vorlesefest und ein öffentliches Zeichen, um alljährlich am dritten Freitag im November Kinder und Erwachsene für die Bedeutung des Vorlesens zu begeistern. Am 18. November 2022 findet der Bundesweite Vorlesetag bereits zum 19. Mal statt. Hierzu stellen wir den Aktionstag in diesem Jahr unter das Jahresmotto "Gemeinsam einzigartig" und feiern gemeinsam mit allen Zuhörer:innen die Vielfalt unserer Gesellschaft als alltägliche Bereicherung und verbindendes Element. Dabei lässt das Motto viel Freiraum...

Tag der jungen Leser 2022

Der Tag der jungen Leser findet jährlich am zweiten Dienstag im November statt. Sie wissen ja, Bücher sind etwas ganz Besonderes. Fantasie ist die stärkste und schönste Kraft, die Kinder besitzen. Deshalb ist es auch so wichtig, sie so früh wie möglich an Bücher heranzuführen. Lesen fördert ihre Entwicklung, wie zahlreiche Studien belegen. Der Tag der jungen Leser wird veranstaltet am 08. November 2022. Dieser Tag soll das Lesen födern, weshalb heute mit Kindern besonders viel gelesen werden soll. Lesekompetenz ist die Fähigkeit, einzelne Wörter, Sätze und ganze Texte flüssig zu lesen und im Textzusammenhang zu verstehen....

Lesen macht uns glücklich und ist Balsam für die Seele

Lesen macht uns glücklich und ist Balsam für die Seele. Für viele Menschen ist es einfach ein Muss, regelmäßig ein Buch zu lesen. Und wie ist es bei Ihnen? Buchtipps: Gefühlslooping Diese Geschichte gibt einen Einblick in eine psychiatrische Klinik, in der die Patienten mit den Dämonen ihrer Vergangenheit abzurechnen sowie ihren kleinen Verrücktheiten umzugehen lernen. Unter anderem wird diese Lebensgeschichte erzählt: Was macht eine Mutter, wenn sie nach Hause kommt und diesen „Brief“ ihres Kindes vorfindet? „Ich bin sterben! Such mich nicht! Dir wünsche ich noch ein sorgenfreies Leben.“ Nach dem ersten Schock...

Tag der Bibliotheken 2022

Der „Tag der Bibliotheken“ findet seit 1995 am 24. Oktober statt und will auf die Bibliotheken in Deutschland aufmerksam machen und Neugierde für ihr umfangreiches Angebot wecken. Der Tag der Bibliotheken findet am 24. Oktober 2022 statt. Er wurde am 24. Oktober 1995 unter der Schirmherrschaft Richard von Weizsäckers ausgerufen. Seitdem machen an diesem Tag die Bibliotheken in ganz Deutschland und seit 2009 auch in Südtirol mit besonderen Aktivitäten und Veranstaltungen auf ihre Rolle als Wissensspeicher, Informationsvermittler und kulturelle Einrichtung aufmerksam. Am selben Tag wird seit 1996 alljährlich auch die Karl-Preusker-Medaille...

Lesestoff finden leicht gemacht

Der Buchmarkt bietet alles, was das Leserherz begehrt. Für jeden Geschmack ist das passende Werk dabei. Aber gerade weil es so eine enorme Bandbreite an Büchern gibt, fällt es nicht immer leicht, sich für eine Lektüre zu entscheiden. Hier mal ein paar Lesetipps: Lebt wohl, Familienmonster Seit frühester Kindheit musste ich in meiner Familie gegen reale Monster kämpfen. In diesem Buch beschreibe ich, welche Auswirkungen der jahrelange Kampf auf mein bisheriges Leben hatte und wie ich es geschafft habe, mich von den Dämonen meiner Vergangenheit erfolgreich zu befreien. Lesermeinung: Heidi Dahlsen schreibt nicht einfach nur...

Kinderbücher aus dem Karina-Verlag, die Lesespaß bringen

Wussten Sie eigentlich, dass der Karina-Verlag ganz tolle Kinderbücher im Programm hat? Und diese Werke warten nur darauf, gelesen zu werden. https://www.karinaverlag.at/kinderbucher/ Buchtipps aus dem Verlag: Nepomucks Abenteuer Nepomuck ist ein lustiger kleiner Kobold, der mit seiner Familie in einem Kobolddorf in Norwegen wohnt. Er hilft dem Weihnachtsmann beim Verpacken der Geschenke in der Weihnachtswerkstatt und landet aus Versehen in einem dieser Päckchen. So tritt er nun im Schlitten des Weihnachtsmanns seine Reise in die Welt der Menschen an. Welche spannenden Abenteuer wird Nepomuck dort wohl erleben und wird er...

Lesespaß für Kinder

Es gibt für jeden Geschmack und Lesealter das passende Buch. Großeltern lesen ihren Enkelkindern vor, Eltern ihren Kindern. Die jetzt noch jungen Zuhörer sind die Vorleser der Zukunft. Lesen vermittelt Geborgenheit und führt Kinder schon im frühen Alter an Bücher heran. Es fördert ihre Entwicklung, wie zahlreiche Studien belegen. Buchtipps für Kinder: Pferde erzählen, ISBN: 978-3-9611-1618-8 „Pferde wurden in den weiten Steppen der urzeitlichen Welt durch den Menschen gejagt. Umso erstaunlicher, dass diese auf Flucht spezialisierten Huftiere die Nähe des ehemaligen Jägers nicht nur zulassen, ja sogar suchen – und...

Lesen Sie Ihren Kindern oder Enkelkindern doch mal wieder vor

Lesen Sie Ihren Kindern oder Enkelkindern doch mal wieder vor. Zusammen macht es viel mehr Spaß. Hier mal ein paar Buchtipps, die Lesespaß bringen: Nepomucks Märchen Kobold Nepomuck entführt euch in die bunte Welt der Märchen. Und hier ist allerlei los! Das ganze Zauberland steht Kopf, denn der vergessliche Zauberer Ugoblix hat sein Zauberbuch verlegt, Ginny findet sich an ihrem siebten Geburtstag plötzlich im Elfenland wieder, Nepomuck reist mit einem Flaschengeist durch die Lüfte und Jenny versucht das Märchenland zu retten, das die Hexe Babula in einem See aus flüssiger Schokolade ertränken will. Zu jedem der 14 spannenden...

Inhalt abgleichen