Richard Köstner AG

Sicher online einkaufen bei Richard Köstner AG

Das Familienunternehmen Richard Köstner AG mit Stammsitz in Neustadt/Aisch und zehn Filialen in Bayern, Sachsen und der Schweiz hat seinen Onlineshop zertifizieren lassen Neustadt/Aisch. Nach wie vor gewinnt der Onlinehandel an Bedeutung, auch in Deutschland. Laut einer aktuellen Veröffentlichung des HDE (Handelsverband Deutschland) werden im E-Commerce derzeit etwa zehn Prozent des gesamten Einzelhandelsumsatzes erwirtschaftet, Tendenz stark steigend. Insbesondere das Kaufverhalten der jüngeren Menschen verändert den „Marktplatz der Zukunft“ schon heute. Die Richard Köstner AG verschließt sich dieser Entwicklung nicht und hat daher im Oktober 2017 einen eigenen Onlineshop programmieren lassen. Rechtssicher, transparent und kundenfreundlich durch Zertifizierung Besonders wichtig ist der Köstner-Geschäftsleitung, dass die Kunden auch im Internet sicher einkaufen können. Deshalb hat sie den firmeneigenen Shop durch den Händlerbund...

Köstner Stahlzentrum in Plauen wächst und sucht Verstärkung

Der Stahlhändler im Vogtland sieht sich gut gerüstet für die Zukunft und erweitert Gebäude, Maschinen und Fuhrpark Plauen. Die Köstner Stahlzentrum GmbH am Leuchtsmühlenweg in Plauen blickt zufrieden auf 2017 zurück. Im laufenden Jahr will das Tochterunternehmen der Richard Köstner AG aus dem mittelfränkischen Neustadt/Aisch konsequent den eingeschlagenen erfolgreichen Weg weitergehen. Gleichwohl steht man vor großen Herausforderungen. Infolge der neuen Bandsägeanlage hat man 2017 das Hohlprofile-Sortiment ausgeweitet – und damit neue Arbeitsplätze geschaffen. Mittlerweile zählt Köstner in Plauen 76 Mitarbeiter und sucht neues Personal: Aktuell für das Bedienen der Maschinen sowie Kraftfahrer für den firmeneigenen Fuhrpark. Hier werden zwei Sattelzugmaschinen, ein Sattelauflieger sowie zwei Solo-Fahrzeuge angeschafft, um den Fuhrpark auf dem neuesten Stand zu halten. Daneben stehen noch weitere Investitionen an. So sollen...

Richard Köstner AG fördert die Gesundheit ihrer Mitarbeiter

Das mittelfränkische Familienunternehmen sensibilisiert seine Belegschaft mit Aktionstagen zum Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz“ Neustadt/Aisch. Auf seiner Homepage veröffentlicht das Handelsunternehmen mit Sitz in Neustadt an der Aisch seine Leitsätze. Unter Punkt 1 - Sinn und Zweck unserer Arbeit - wird die gesunde Weiterentwicklung der Firma als Ziel ausgegeben. Die Geschäftsleitung um Vorstand Dr. Norbert Teltschik nimmt dies wörtlich und hat die Gesundheit der Mitarbeiter auf die Prioritätenliste gesetzt. Mitglied im KMU-Netzwerk Mittelfranken Dass einseitige Belastungen, langes Sitzen am Computer, die ständige Erreichbarkeit per Smartphone und mangelnde Bewegung das Risiko erhöhen, krank zu werden, ist eine Tatsache. Dass sich die Köstner-Verantwortlichen seit längerem darüber Gedanken machen, auch. Bereits Mitte 2016 wurde die Belegschaft befragt, um den Handlungsbedarf für konkrete Verbesserungen der Arbeitsplätze...

Dynamisches Wachstum bei Köstner

Die Richard Köstner AG mit Firmensitz in Neustadt an der Aisch und weiteren zehn Standorten in Bayern, Sachsen und der Schweiz blickt auf ein dynamisches Geschäftsjahr 2017 zurück und ist optimistisch für die Zukunft. Neustadt/Aisch. Mit einem Umsatzplus von 14 % gegenüber dem Vorjahr zeigt sich Vorstand Dr. Norbert Teltschik hinsichtlich des Geschäftsjahres 2017 sehr zufrieden. Die Sortimentsbereiche Sanitär/Haustechnik, Bauelemente, Sicherheitstechnik und Schließanlagen profitierten ebenso wie der Stahlhandel von der starken Baukonjunktur. Die neu gestaltete Bäderausstellung am Stammsitz in Neustadt, die Übernahme des...

Ausbildung bei Köstner AG: Wegweisend in die Zukunft

Mithilfe der „Power-Azubi-Schmiede“ erwerben die Auszubildenden des Familienunternehmens aus Neustadt an der Aisch das Rüstzeug für eine erfolgreiche Karriere Neustadt/Aisch. Die Arbeitswelt hat sich signifikant verändert und unterliegt auch in Zukunft einem permanenten Wandel. Angesichts des technischen Fortschritts, vor allem der Digitalisierung, entwickelt sich das Anforderungsprofil vor allem für Fachkräfte ständig neu. Kürzlich wurde eine neue Studie des Weltwirtschaftsforums ("The Future of Jobs Report") veröffentlicht. Sie listet auf, welche zehn Fähigkeiten eine erfolgreiche zukünftige Karriere bis zum Jahr...

Richard Köstner AG: Neues Verkaufsbüro in Eibelstadt

Das Familienunternehmen bietet seit Juli unter anderem Garagentore und Brandschutztüren für Handwerksbetriebe an Eibelstadt. Seit dem 1. Juli hat die Richard Köstner AG aus Neustadt/Aisch ein neues Verkaufsbüro für Bauelemente und Eisenwaren in Eibelstadt (Lkr. Würzburg). Dieses wird von der Bamberger Niederlassung betrieben. Infolge der neuen Filiale möchte die Richard Köstner-Gruppe ihre Präsenz und den Kundenservice auch auf die Region Mainfranken ausweiten. Das Verkaufsbüro in der Brückenstraße 1 in Eibelstadt leitet Michael Mehling. Der 55-Jährige ist Fachkraft für Bauelemente und Eisenwaren mit langjähriger...

Köstner Stahlzentrum Plauen für Nachwuchsförderung zertifiziert

Agentur für Arbeit Plauen würdigt Unternehmen aus Plauen für seine nachhaltige Ausbildung von Jugendlichen Plauen. Am 19. Mai zertifizierte Helga Lutz, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Plauen, die Köstner Stahlzentrum GmbH für deren Nachwuchsförderung. Derzeit beschäftigt Köstner sechs Auszubildende und ist laut Silke Steinkampf, Pressesprecherin der Agentur, „ein konstanter und zuverlässiger Ausbildungspartner der Region“. Voraussetzung für die Zertifizierung 2014 war ein Ausbildungsvertrag für behinderte beziehungsweise schwer behinderte Jugendliche. Köstner ermöglicht seit letztem...

300 Jahre im Dienst von Richard Köstner AG tätig

Das Neustädter Familienunternehmen ehrte kürzlich 14 Mitarbeiter bei einer Jubiläumsveranstaltung Neustadt/Aisch. Seit vielen Jahren ist es Tradition bei der Firmengruppe Richard Köstner: Der Familienbetrieb ehrt langjährige Mitarbeiter für deren Betriebszugehörigkeit. Auch dieses Jahr lud die Geschäftsführung die Jubilare und deren Lebenspartner zu einer Feierstunde nach Neustadt/Aisch ein. Anwesend waren auch die jeweiligen Vorgesetzten sowie die Unternehmerfamilie. Addiert man die Beschäftigungsjahre aller Geehrten zusammen, ergibt sich eine Summe von insgesamt 300 Jahren Betriebszugehörigkeit. Der geschäftsführende...

Richard Köstner feiert mit 500 Gästen 80-jähriges Jubiläum und neues Logistikzentrum

Neustadt/Aisch. Gleich zwei Anlässe zur Freude boten sich am vergangenen Freitag (26. September) bei der Richard Köstner AG. Neben dem 80-jährigen Jubiläum stand die Einweihung des neuen Logistikzentrums am Hauptsitz des Familienunternehmens in Neustadt/Aisch an. Anlass genug, um den weiteren Meilenstein in der Firmengeschichte gebührend zu feiern. Vom Spatenstich am 1. Oktober 2012 bis zum Bezug der fertigen Räume im Juni 2014 vergingen 21 Monate. Die neue Halle verfügt über eine Fläche von insgesamt 4800 Quadratmetern und erfüllt mehrere Funktionen: Sie dient als Lager, als Kommissionierfläche und ebenso als Verkaufsraum....

Nachwuchskräfte für Köstner-Firmengruppe: Sieben Neulinge starten ihre Karriere

Das Familienunternehmen aus Neustadt/Aisch beschäftigt in der Firmengruppe unter 450 Mitarbeitern derzeit 30 Azubis Neustadt/Aisch. Auf die Plätze, fertig, los! Für vier Jugendliche und junge Erwachsene hat am 1. September die Ausbildung bei der Richard Köstner AG begonnen. Zudem sind deren drei neue Azubis seit dem 1. August bei der Köstner Stahlzentrum GmbH in Plauen tätig. Während das Familienunternehmen in Neustadt/Aisch Annika Zehnder, Michael Roch und Henric Raab zum Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel ausbildet, absolviert Julian Schütz am selben Standort seine Lehre als Fachinformatiker im Bereich Systemintegration....

Inhalt abgleichen