Berufswahl

Infoveranstaltung Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r RAK

Umschulung für die RENO-Branche = hervorragende Arbeitsplatz-Chancen Wer jetzt eine berufliche Veränderung anstrebt in Richtung RENO und das fundiert mit neuem qualifiziertem Berufsabschluss angehen will, hat gute Karten. FORUM Berufsbildung bietet die passende Umschulung an. Hier wird das umfassende Fachwissen vermittelt, so dass die Umschüler fit werden für den Kammerabschluss. In dem integrierten Rundumpaket erhalten die Teilnehmer/innen außerdem Bewerbungstraining, Coachings und weitere Angebote zur Stärkung der Persönlichkeit. Die benötigte Berufserfahrung wird über das Praktikum in renommierten Kanzleien gesammelt und somit auch der Arbeitsalltag kennengelernt. Die Qualifikation ist kostenfrei bei Förderung über Bildungsgutschein, Rententräger oder Berufsgenossenschaften. Infoveranstaltung Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r RAK Interessierte sind herzlich eingeladen zur kostenlosen Infoveranstaltung, in der sie alles...

Erfolgreiches Fachkräfte-Recruiting im Bio-Handel

Neues Modell bringt Unternehmer und Arbeitssuchende zusammen Anfang der 70er Jahre eröffnete in Berlin der erste Bioladen. Seitdem wächst der Biohandel kontinuierlich und mit ihm der Bedarf an Fachkräften. Doch wie in vielen Branchen leidet der Einzelhandel unter Fachkräftemangel und auch der Biohandel bleibt davon nicht verschont. Nicht selten sind ein schlechtes Berufsimage oder althergebrachte Klischees Ursache für mangelndes Interesse an einem Berufsbild. Auch fehlende Kenntnisse über die Möglichkeiten und Perspektiven können einen Beruf unattraktiv machen. Um dem entgegen zu wirken, arbeitet FORUM Berufsbildung daher seit Jahren eng mit Unternehmen aus der Bio-Branche wie BIOCOMPANY zusammen. Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit führt FORUM Berufsbildung nun eine besondere Veranstaltungsreihe zur Vermittlung von Personal in die Bio-Branche durch. Erst der Job, dann die Qualifikation Beim Speed-Dating für Jobs kommen interessierte...

AZUBITAG 2017 in Berlin

Für alle, die einen Ausbildungsplatz in Berlin suchen, öffnet FORUM Berufsbildung an einem Samstag seine Türen zum AZUBITAG 2017 Samstag, 1. Juli 2017, 12 - 15 Uhr bei FORUM Berufsbildung, Charlottenstraße 2, 10969 Berlin Schulabsolventen und Ausbildungsinteressierte können sich an diesem Tag unverbindlich und kostenlos über eine Ausbildung in Berlin informieren und einen ersten Blick in die Räumlichkeiten von FORUM Berufsbildung werfen. Wer sich bereits für eine Ausbildung entschieden hat, kann an diesem Tag auch seine Bewerbungsunterlagen abgeben und am Bewerbungstest teilnehmen. Das Bewerbungsgespräch kann anschließend per Skype oder telefonisch durchgeführt werden. Highlights • Azubis und Ausbilder geben einen spannenden Einblick in ihre Ausbildung • Talent-Parcours: Probier' Dich aus! • individuelle und persönliche Beratung zu unseren Ausbildungen • persönliche Bewerbung und Teilnahme am Bewerbertest Lernen...

Der Stellenwert der schulischen Berufsorientierung aus Sicht von Jugendlichen

Was braucht es, damit die Berufsorientierung so verläuft, dass diese in eine erfolgreiche Berufswahl übergeht? Diese Frage ist wahrscheinlich zu komplex, als dass man die Lösung dafür finden könnte. Dennoch beschäftigt sich der Autor dieser Studie mit den Faktoren für eine gelingende Berufswahl. Der Fokus wird dabei auf die schulische Berufsorientierung gelegt. Nach eingehender Betrachtung der Berufsorientierung des Akteures Schule, wird zu der eigentlichen qualitativen Studie übergeleitet. Es werden Jugendliche aus dem ersten Ausbildungsjahr dazu befragt, wie diese ihre schulische Berufsorientierung mit Blick auf die Berufswahl...

Jobdating: Rendezvous mit dem Traumjob - Beim Blick hinter die Kulissen finden Schulabsolventen den passenden Ausbildungsplatz.

Auf der Suche nach dem Beruf für’s Leben gibt es viele Möglichkeiten und Wege. Da ist es schon hilfreich, wenn ein Profi aus seinem Berufsleben berichtet und zeigt, wie der Arbeitsplatz aussieht oder welche Anforderungen auf einen zukommen. Profis treffen Azubis der Zukunft Beim Jobdating erfahren die Schulabsolventen wie der Alltag im Traumberuf eigentlich aussieht - welche Einsatzorte es gibt, welche persönlichen Eigenschaften man mitbringen sollte oder wie sich die Rahmenbedingungen gestalten. Ab dem 4. Mai 2016 fährt FORUM Berufsbildung jeden Mittwoch zu einem Kooperationsunternehmen, das den Ausbildungs- bzw. Umschulungsberuf...

Hohe Ausbildungszufriedenheit unter Steuerfachangestellten

Umfrage der Bundessteuerberaterkammer belegt große Zufriedenheit der Steuerfachangestellten mit ihrer Ausbildungs- und Berufswahl Pünktlich zur Woche der Ausbildung 2016 unter dem Motto „Zukunft braucht Ausbildung“ vom 7. bis 11. März 2016 stellt die Bundessteuerberaterkammer ihre bundesweite Umfrage zur Ausbildungszufriedenheit vor. Die Umfrage konnte erneut bestätigen, dass Steuerfachangestellte mit ihrer Ausbildung sehr zufrieden sind. Im Rahmen ihrer Abschlussprüfung wurden über 2.100 Steuerfachangestellte zum Thema „Ausbildungszufriedenheit und Verbleib im Beruf“ befragt. Die Umfrage ergab, dass 86 % der Befragten...

Gröger Beratung gibt Orientierungshilfe für Abiturienten und Studenten 10 Jahre kompetente Beratung zur Berufs- und Studienwahl

Friedberg/Frankfurt 07.04.2015 Abiturienten stehen mit Erreichen des Schulabschlusses vor einer häufig schwierigen Entscheidung: welchen Beruf sollen sie ergreifen, welchen Studiengang aufnehmen? Gröger Beratung bietet hier seit über 10 Jahren kompetente Orientierungshilfe mit privater Berufs- und Studienberatung. „Es gibt immer mehr Schulabgänger, die bestenfalls eine vage Vorstellung ihrer beruflichen Zukunft haben“, stellt die Beraterin Annette Gröger fest. „Die wachsende Zahl an Berufsbildern und Studiengängen erschwert diese Wahl zusätzlich. Die hohen Erwartungen aus dem gesamten Umfeld lenken oft den Blickwinkel...

Geförderte Ausbildung im Ausland - eine Win-Win-Situation

Wer als Azubi neugierig auf andere Länder ist und seine Sprachkenntnisse verbessern möchte, kann während seiner Ausbildung ins Ausland gehen. Eine Möglichkeit, die noch viel zu wenig Auszubildende nutzen - zum großen Teil aus Unwissenheit, auch seitens der Ausbildungsfirmen. Denn Azubis aller Fachrichtungen können, laut Festlegung im Berufsbildungsgesetz, grundsätzlich für eine festgelegte Ausbildungszeit ins Ausland gehen. Die wachsende Verflechtung wirtschaftlicher Beziehungen über die Grenzen hinaus erfordert Beschäftigte, die schon frühzeitig mit dem Auslandsgeschäft vertraut sind. Unternehmen brauchen zukünftig...

05.03.2015: | | |

Karriere machen – Was passt wirklich zu mir?

Nichts ist weniger inspirierend als ein Beruf oder eine Karriere, die nicht erfüllend ist. Stellen Sie sich vor, wie es wäre in Ihrer Karriere Erfolg und Spaß zu haben. "Alles in der Karriere dreht sich um Erfolg und Anerkennung. Die meisten Themen, denen wir im Berufsleben begegnen, haben dort ihren Ursprung. Und nirgendwo sonst können wir so viel über uns lernen." Davon ist der renommierte Karriereberater und Coach Georgios Papanikolaou überzeugt. Millionen Menschen gehen täglich Aufgaben nach, die für sie einfach nicht erfüllend sind. Unzufriedenheit, Druck, Antriebslosigkeit ja teilweise schlechte Laune sind die Auswirkungen...

14.01.2015: |

Der Beruf des Konditormeisters

Konditormeister leiten kleinere Betriebe des Konditoreihandwerks oder übernehmen Leitungsaufgaben in größeren Handwerksbetrieben und arbeiten hauptsächlich in Backstuben aber auch in größeren Produktions- und Backhallen. Zudem sind sie in Bereich wie der kalten und warmen Konditorei tätig und den verschiedensten Temperaturen ausgesetzt. In Betrieben, die einen angeschlossenen Laden haben oder ein Konditorei-Cafe sind die Konditormeister auch im Verkauf tätig, wo sie dann die kreierten Backerzeugnisse für die Kundschaft im Schaufenster ausstellen und dann gewinnbringend an den Mann bringen. Sie führen die Tätigkeiten meistens...

Inhalt abgleichen