Historie

Zehn Sekunden vor Mitternacht - Spannender, romantischer Fantasy-Roman

Celina Weithaas setzt mit "Zehn Sekunden vor Mitternacht" ihre epische Reihe rund um die Chroniken des Grauen Mannes fort. Klickende Kameras, vergessene Versprechen und grausame Geheimnisse fügen sich in dem neusten Werk der tredition Autorin Celina Weithaas zu einem fesselnden Gesamtbild zusammen. Die Protagonistin Chrona springt in diesem Roman in der Zeit und reist mit jeder Reise in eine andere Epoche. Ihr eigenes Leben scheint ihr auf diesen Reisen immer mehr zu entgleiten. Chrona will ihr perfektes Bild wahren, doch sie kann dies nicht alleine tun und ist auf Hilfe angewiesen, auch wenn ihr das nicht angenehm ist. Ein verlockendes Angebot, dass Chrona unmöglich ablehnen kann, kommt ausgerechnet vom Grauen Mann. Doch welchen Preis muss sie dafür bezahlen? Der Roman "Zehn Sekunden vor Mitternacht" von Celina Weithaas ist der zweite Teil der fantastischen Reihe "Die Mitternachtstrilogie". Band 1 der Reihe, mit dem Titel "Fünf Minuten vor...

Erster Online-Kultur-Spaziergang

Von der Meierei zum Gaswerk Der Vortrag findet online statt und beleuchtet das Fünfhauser-Industriezentrum. Der !5. Wiener Gemeindebezirk heißt Rudolfsheim-Fünfhaus und liegt im Süden von Wien. Der Vortragsredner Herr Mag. Thomas Reithmayer ist Politikwissenschaftler und Erwachsenenbildner aus Rudolfsheim-Fünfhaus, dem 15. Wiener Gemeindebezirk. Er beschäftigt sich vorrangig mit den Themen Arbeitslosigkeit und der gesellschaftlichen Entwicklung außerhalb des Gürtels sowie des Wiener Umlands. Er ist seit 2019 ehrenamtlicher Mitarbeiter des Bezirksmuseums in Rudolfsheim-Fünfhaus. Wo? Online auf dem Youtube-Kanal unter BM 15 Channel Wann? Ostermontag, 05.04.2021 Uhrzeit: 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr Der Online-Vortrag ist ab Ostermontag, den 05.04.2021, um 17:30 Uhr auf dem YouTube-Kanal des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus unter der Rubrik "BM 15 Channel" verfügbar. Teilnahme kostenfrei. Um den Vortrag mitzuverfolgen, bitten...

Jenseits der Zeit - Historischer Mystery-Thriller

Michael Vahlenkamps Protagonistin muss in "Jenseits der Zeit" gegen ein Unrecht kämpfen und erhält dabei Hilfe aus einer anderen Epoche. Editha zieht nach Oldenburg, der Stadt ihrer Vorfahren. Kurz nach ihrer Ankunft wird sie von Visionen heimgesucht, in denen sie eine mentale Verbindung mit Jacob erlebt, ihrem Ahn aus dem 18. Jahrhundert. Gemeinsam entlarven sie einen Serienmörder und kämpfen gegen ein Unrecht, das ihrer Familie zugefügt wurde und aus dem sich sogar eine Bedrohung für die gesamte Menschheit entwickeln könnte. Die interessante Geschichte spielt in zwei Epochen, die erzählerisch gekonnt miteinander verwoben sind. Die Leser werden ab dem ersten Kapitel an die Seiten gefesselt und bestens unterhalten. Der spannende Mystery-Thriller "Jenseits der Zeit" ist das zweite Buch von Michael Vahlenkamp, der bereits viele Leser mit seinem Erstlingswerk "Blutfieber" (auch via tredition erschienen) begeistert und viele gute Rezensionen...

Simona - Ein packender Abenteuer-Roman in einer einzigartigen Parallelwelt

Historische Realität trifft in Angelika Siebels "Simona" auf spannende Fantasy mit einem Hauch Romantik. Dina ist zusammen mit ihrem kleinen Bruder auf der Flucht vor SS-Männern, die kein Problem damit hätten, ein paar Kinder zu töten, weil diese der "falschen" Familie angehören. Glücklicherweise trifft sie auf Hilfe, doch ihr Leben wird vollkommen auf den Kopf gestellt. Um dem Zweiten Weltkrieg und ihrem grausamen Schicksal wirklich zu entkommen, flieht die 17-jährige Dina in die fremde, geheimnisvolle Welt Sïmona, denn in dieser Welt ist alles anders. Dort erwarten sie ewiger Frieden, ein neues Leben und die große Liebe....

Nachlese zur Buchpräsentation „Mathias Corvinus - Der bunte Lebensweg des vorletzten Ritters“ von Adrian Kovács

Am Donnerstag, 06.12.18 lud Adrian Kovács zur Präsentation von „Mathias Corvinus - Der bunte Lebensweg des vorletzten Ritters“ in den Florianihof in Wien. Freunde, Verwandte, Bekannte und Weggefährten des Autors fanden sich im Café in der Josefstadt ein. In der abenteuerlichen Lebensgeschichte von Mathias Corvinus laufen praktisch alle Fäden des Spätmittelalters und der anbrechenden Neuzeit zusammen. Während der Herrschaft des letzten ungarischen Königs entwickelte sich sein Land, bedingt durch Kriegserfolge und Förderung der Kultur, zur europäischen Großmacht. Doch sollten seine Erfolge nicht von Bestand sein.? Dieses...

80 % Sparen! Liebe, Sinnlichkeit, Historie, Romane, Krimis, Kinder- oder Kochbuch wöchentlich zum Sonderpreis

Das E-Book Portal Leseschau bietet nun wöchentlich Rabattaktionen. Damit möchte die Leseschau mehr Leute zum LESEN motivieren. Lesen sollte einfach bezahlbar sein... und das ist es in der Leseschau! Die neue Rabattaktion in der Leseschau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Großartige Autoren wie Sebastian Cohen (Ohne Warnung), Lothar Flemming (Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen), Cornelia Rückriegel (Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider), George Tenner (Single, unvermittelbar), Jane Doe (Leben am Abgrund oder wie man fliegen lernt!), Ino Weber (Sudoku mit System), Ingeborg Lauwaßer (Gänsewein & Löwenzahn),...

80 % Sparen! Liebe, Sinnlichkeit, Romane, Historie, Krimis, Kinder- oder Kochbuch wöchentlich zum Sonderpreis

Das E-Book Portal Leseschau bietet nun wöchentlich Rabattaktionen. Damit möchte die Leseschau mehr Leute zum LESEN motivieren. Lesen sollte einfach bezahlbar sein... und das ist es in der Leseschau! Die neue Rabattaktion in der Leseschau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Großartige Autoren wie Sebastian Cohen (Ohne Warnung), Lothar Flemming (Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen), Cornelia Rückriegel (Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider), George Tenner (Single, unvermittelbar), Jane Doe (Leben am Abgrund oder wie man fliegen lernt!), Ino Weber (Sudoku mit System), Ingeborg Lauwaßer (Gänsewein & Löwenzahn),...

Eine Jugend in den Wirren des 2. Weltkriegs!

Der Zweite Weltkrieg tobt nun auch daheim im Deutschen Reich und wird zum wichtigsten Bezugspunkt im Leben eines kleinen Jungen. Unvergessliche Eindrücke, Augenblicke und Momente einer Zeit, die das Leben so vieler Menschen massgeblich prägten - erzählt aus der Sicht eines Kindes, das die Welt mit offenen Augen sieht und sich seine ganz eigenen Gedanken dazu macht. Realitätsnahe Schilderung einer Kindheit auf dem Lande während des Zweiten Weltkrieges. Das Kriegsgeschehen wird ebenso beschrieben und kommentiert wie auch das einfache Alltagsleben der Menschen oder das Spiel der Kinder mit Kriegsmaterial. Ein eindrückliches...

Neuerscheinung im Verlag Philipp von Zabern: Römische Schriftsteller

Bestseller im alten Rom: Literatur und ihre Macher vor 2000 Jahren Ovids „Metamorphosen“, die Komödien des Plautus, Ciceros philosophische Schriften: In der römischen Antike erschienen zahlreiche Werke, die die europäische Literatur und Kunst nachhaltig beeinflusst haben (von den Opern Georg Friedrich Händels über Shakespeare bis hin zu Asterix und Obelix). In einem neuen Band aus der Reihe DIE BERÜHMTEN (Verlag Philipp von Zabern, ET Januar 2010) stellt Cornelius Hartz „Römische Schriftsteller“ vor und präsentiert in einem spannenden Lesebuch die Menschen hinter den Werken. Biografisches und Anekdoten, Hintergrundinfos...

Die richtigen Socken und Strümpfe im Berufsalltag

Heutzutage tragen fast alle Menschen Strümpfe und Socken, während es in der Vergangenheit ein Privileg der betuchteren Bevölkerungsschichten war. Zur geschichtlichen Entwicklung der Socke sei gesagt, das die ersten gestrickten Socken in Jütland gefunden wurden, welche aus dem Jahre 1500 vor Christus stammen. In ägyptischen Gräbern in Antinoe wurden dann die ersten Strümpfe, welche dem Jahr 500 vor Christus zugeordnet werden, entdeckt. Wobei manche Quellen auch schon die Beingurte der Steinzeitjäger als Vorläufer heutiger Socken ansehen. Im Mittelalter waren Hose und Strümpfe ein zusammenhängendes Kleidungsstück. Später...

Inhalt abgleichen