terminal

PCS präsentiert neues hybrides Zeiterfassungsterminal INTUS 5200 mit Touch und Tastatur.

PCS stellt das neueste Mitglied der INTUS Familie vor, das hybride und kompakte Zeiterfassungsterminal INTUS 5200. Es kombiniert einen Touchscreen mit einer Folientastatur und wird dadurch zum flexiblen Instrument der Zeitwirtschaft. Die moderne Oberfläche des INTUS 5200 lässt sich nach Firmen-CD gestalten. Die innovative Technik des neuen Terminals steckt in einem besonders kompakten Gehäuse, so dass die Zeiterfassung dezent an jedem Ort platziert werden kann, egal ob drinnen oder draußen. Passend zum Schwerpunkt „Personalmanagement im digitalen Wandel“ wird das neue innovative Terminal INTUS 5200 erstmalig auf der Messe „Zukunft Personal“ gezeigt. INTUS 5200 kann mit Touch oder Tastatur bedient werden. PCS hat sich für die Kombination von Touchscreen und Tastatur entschieden, um flexibel zu sein für Mitarbeiterwünsche und Unternehmensanforderungen. Berührungssensitive Displays haben sich bei technischen Geräte etabliert und...

PR-Profi Michael Oehme: Die Never Ending Story der Hauptstadt

Nach der Imtech-Pleite wird der BER vor 2017 wohl kaum eröffnen St. Gallen, 10.08.2015. „In der vergangenen Woche musste der zukünftige Berliner Großflughafen BER erneut eine Pleite einfahren“, so PR-Profi Michael Oehme über die Insolvenz der Baufirma Imtech. „Imtech war eines der wichtigsten Unternehmen zur Fertigstellung des Flughafens.“ Die Eröffnung des BER wird nach internen Aussagen, welche dem Tagesspiegel vorliegen wohl nicht mehr im „zweiten Halbjahr 2017“ stattfinden. Die „Never Ending Story“ von Berlin setzt sich also fort – in Anbetracht dessen, dass die Eröffnung zunächst im Jahre 2012 erfolgen sollte. Zudem müssen nun auch die Bau-, Genehmigungs- und Kostenpläne erneut verfasst werden. Unterdessen heißt es für eine Realisierung der BER-Vorhaben „eine Kontinuität der beteiligten Firmen“Voraussetzung sei. Die holländische Firma Imtech verantwortet die Haustechnik im Terminal, die Elektrik und damit...

4logistic aktualisiert und erweitert Industriecomputerserie für Lebensmittelbranche

Straubenhardt, 22. September 2014 – 4logistic, Experte für IT- und Netzwerklösungen für Logistik und Lebensmittelindustrie, stellt die aktualisierte IPC8 Serie von Industriecomputern vor. Neben der bisherigen 15“ Variante sind nun auch Bildschirmdiagonalen von 17“, 19“ sowie 21,5“ Widescreen Touchscreen erhältlich. Die mit analog resistiver Touchtechnik ausgestatteten Displays versprechen brillante Bildqualität bei maximaler Lesbarkeit dank hohem Kontrast. Vierfache Leistung – passiv gekühlt Als technologischer Meilenstein wurde, dank der neuen Quad-Core Architektur auf Basis der neuen Intel Baytrail N2900-Serie, im Vergleich zur bisherigen Prozessorarchitektur die Geschwindigkeit vervierfacht. Dennoch kommen die IPC8 Edelstahl Panel-PCs gänzlich ohne Lüfter aus. Die Grundausstattung der IPC8 Industriecomputer umfasst max. 8 GB DDR3L RAM Arbeitsspeicher, eine ultraschnelle 64 GB SSD Festplatte sowie einen mPCIe Erweiterungsslot....

Dr. Markus Weber übernimmt Leitung der deutschen Aktivitäten innerhalb der Ingenico-Gruppe

Ratingen – 28. April 2014 – Dr. Markus Weber wird die Verantwortung für die Weiterentwicklung und Positionierung der Transaktionsdienstleistungen sowie für das Terminalgeschäft der deutschen Unternehmen innerhalb der Ingenico Gruppe (Euronext: FR0000125346 – ING) übernehmen. Mit Wirkung zum 1.5.2014 wird er zum Geschäftsführer der DI Deutschen Ingenico Holding GmbH sowie weiterer Konzerngesellschaften in Deutschland berufen. Dr. Weber verfügt über langjährige Erfahrungen als Geschäftsführer in der Payment-Industrie und kann auf zahlreiche Erfolge in den Bereichen Business Development und Finance sowie zuletzt als...

Auszeichnung für Ingenicos Basisterminal iPP350 mit girogo-Funktion

Die Fachzeitschrift „Handelsjournal“ zeichnet Ingenicos Terminallösung bei der Wahl zum „Top Produkt Handel 2014“ mit dem Silber-Award aus. Ratingen – 13. März 2014 – Die Ingenico GmbH, ein Unternehmen der Ingenico-Gruppe (Euronext: FR0000125346 – ING), ist für ihre Zahlungsverkehrslösung iPP350 mit dem Preis „Top Produkt Handel 2014“ ausgezeichnet worden. Bei der Wahl der Fachzeitschrift Handelsjournal in Zusammenarbeit mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) belegte das iPP350 mit der kontaktlosen girogo-Funktionalität den zweiten Platz in der Kategorie „Zahlungsverkehrsmanagement“. Derzeit wird...

Handelsjournal zeichnet Multichannel-Kundenbindungslösung von easycash Loyalty Solutions aus

Die von easycash Loyalty Solutions für Sportpoint installierte Kundenbindungs-App für Smartphones erhält den Bronze-Award „Top Produkt Handel 2014." Düsseldorf, EuroShop 2014/Hamburg, Februar 2014 – Die easycash Loyalty Solutions GmbH, ein Unternehmen der Ingenico-Gruppe (Euronext: FR0000125346 – ING), ist für ihre Smartphone-basierte Kundenbindungslösung beim Sportartikelhändler Sportpoint mit dem Preis „Top Produkt Handel 2014“ ausgezeichnet worden. Bei der Wahl der Fachzeitschrift Handelsjournal in Zusammenarbeit mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) belegte die „go4sport“-App den dritten Platz in der Kategorie...

easycash@EuroShop 2014

Payment Service Provider easycash stellt sich im Kreise der Ingenico-Familie vor. Ratingen, Februar 2014 – Die easycash GmbH, ein Unternehmen der Ingenico-Gruppe (Euronext: FR0000125346 – ING), lädt auf die internationale Handelsmesse EuroShop nach Düsseldorf ein. Dort können Händler, Partner und Interessierte vom 16. bis zum 20. Februar die umfassenden Lösungen und Innovationen in den Bereichen Cross-Channel, Finanzdienstleistungen, E-Payment und Kundenbindung erleben. easycash präsentiert sich gemeinsam mit den Spezialisten des Mutterkonzerns Ingenico und den Schwesterunternehmen Ogone, einem führenden ePayment Service...

Arne Meil neuer Geschäftsführer für Ingenico Zahlungsterminalaktivitäten in Deutschland

Ratingen – 21. Januar 2014 – Ingenico (Euronext: FR0000125346 – ING), ein führender weltweiter Anbieter von Zahlungslösungen, gibt bekannt, dass Arne Meil zum Geschäftsführer der Ingenico GmbH ernannt wurde. Die Ingenico GmbH verantwortet als Teil der Ingenico Gruppe das POS-Terminalgeschäft in den Regionen DACH und Benelux. Arne Meil (44) verfügt über langjährige Erfahrung und Expertise in der Zahlungsverkehrsbranche. Seit 2009 ist er für Ingenico tätig, und hat zuletzt als Leiter der Business Unit Terminals die Marktanteile in Deutschland, Österreich und der Schweiz deutlich ausgebaut. In seiner neuen Position hat...

Ingenico iPP350 wird im Terminal-Wettbewerb „Kontaktloses Bezahlen“ ausgezeichnet

Ratingen, 7. März 2013 – Ingenico (Euronext: FR0000125346 – ING), einer der führenden Anbieter von Zahlungsverkehrslösungen weltweit, hat am 22. Januar 2013 in Berlin den 2. Platz in der Kategorie „Projekte“ des Terminal-Wettbewerbs „Kontaktloses Bezahlen“ vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) erzielt. Das zertifizierte Ingenico Zahlungsverkehrsterminal iPP350 hat sich bei führenden Einzelhändlern in mehr als 800 Installationen bewährt. Bundesweite Verbreitung des kontaktlosen Bezahlens Für die Kategorie „Projekte“ konnten sich alle Teilnehmer bewerben, die bis zum 30. Juni 2012 mindestens 50...

Heimlich, still und leise: www.cashforless.de ist neuer Standard der Firma CASHforLESS

[Nürnberg, 07.12.12] Die Firma CASHforLESS läutet mit der neuen Internetpräsenz die Zukunft in der Branche ein. Lesen Sie alles über die Tendenz des Marktes und den Wert dieser Neuentwicklung. In der Branche ist CASHforLESS bekannt als eine innovative und kundenorientierte Firma mit einer intensiven Fokussierung auf das Kerngeschäft. Nach einer längeren Planungs- und Entwicklungsphase, die nicht selten von der wiederholten Implementierung neuer Lösungsansätze gekennzeichnet war, kam nun endlich die Neuentwicklung www.cashforless.de auf den Markt. Schon vor der Markteinführung zeichnete sich ab, dass sich die gewissenhafte,...

Inhalt abgleichen