Chip

Kundenservice bei 1&1: Mit gutem Beispiel voran

Mit einer Kundeninteraktionslösung von Enghouse Interactive überzeugt der Internet-Provider in puncto Servicequalität und Kundennähe auf ganzer Linie. Leipzig, 11. April 2016 – Für sein Kundenmanagement nutzt der Internet-Provider 1&1 eine Lösung von Enghouse Interactive – mit großem Erfolg. Beim Hotline-Test des Marktforschungsinstituts Statista und der Fachzeitschrift Chip belegt das Unternehmen Spitzenplätze. Für das Kundenmanagement, insbesondere für die Anrufverteilung im Bereich Kundenservice/Customer Care, nutzte 1&1 bis vor wenigen Jahren eine dezentrale Call-Center-Lösung für jeden ihrer Standorte. Das Unternehmenswachstum machte eine Umrüstung auf eine vollständig IP-basierte Plattform erforderlich, mit dem Ziel, alle dezentralen Kennzahlen durch ein einheitliches Monitoring/Reporting über alle Service-Center zusammenzuführen. Weitere Anforderung an die neue Lösung: Durchgehende Transparenz, Kostenreduzierung,...

AIDA ORGA auf der Sicherheitsexpo 2015 in München

Wenn der Schutz von Personen, Sachwerten und Daten im Focus steht, ist AIDA ORGA seit Jahrzehnten der kompetente Ansprechpartner für etablierte branchenübergreifende IT-Lösungen. Überzeugen Sie sich selbst. Auf der Sicherheitsexpo (01.-02.07.2015) in München erfahren Sie am Stand von AIDA ORGA, wie Sie steuern und kontrollieren können, wer wann wie und wo Zutritt zu Ihren Gebäuden und Räumlichkeiten hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um denkmalgeschützte Gebäude, Hochsicherheitsbereiche, Aufzüge, Tiefgaragen oder ganz normale Bürotüren handelt – AIDA Lösungen sind immer maßgeschneidert und bedarfsgerecht. Und sie zeichnen sich durch anspruchsvolle Funktionen aus: • elektronische Schließsysteme im online Betrieb und/oder offline (batteriebetrieben) • individuelle Zutrittskontrollpläne für jeden Mitarbeiter • automatische Warn- und Protokollfunktionen • bedienerfreundliche Besucherverwaltung • Steuerung...

Auszeichnung für Ingenicos Basisterminal iPP350 mit girogo-Funktion

Die Fachzeitschrift „Handelsjournal“ zeichnet Ingenicos Terminallösung bei der Wahl zum „Top Produkt Handel 2014“ mit dem Silber-Award aus. Ratingen – 13. März 2014 – Die Ingenico GmbH, ein Unternehmen der Ingenico-Gruppe (Euronext: FR0000125346 – ING), ist für ihre Zahlungsverkehrslösung iPP350 mit dem Preis „Top Produkt Handel 2014“ ausgezeichnet worden. Bei der Wahl der Fachzeitschrift Handelsjournal in Zusammenarbeit mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) belegte das iPP350 mit der kontaktlosen girogo-Funktionalität den zweiten Platz in der Kategorie „Zahlungsverkehrsmanagement“. Derzeit wird das iPP350 vorrangig im Multilane-Retail, dem Einzelhandel mit mehreren Kassenplätzen, betrieben. Hier erfolgt der Belegdruck direkt über die Kasse. Dank seiner gleichermaßen robusten wie kompakten Bauform stellt darüber hinaus die Integration in Taxisysteme ein stark wachsendes Anwendungsgebiet dar. Das iPP350 ist...

01.08.2013: |

CHIP online empfiehlt die WebMobil24-App

Im Juli 2013 testet CHIP online auf http://www.chip.de/ die iPhone-App von WebMobil24. Die Anwendung für die mobile Suche von Gebrauchtfahrzeugen wird von den CHIP-Testern als effektiv und empfehlenswert eingestuft. Dazu Johannes Gubo, Leiter Entwicklung bei WebMobil24: "Die gute Bewertung von CHIP freut uns sehr und bestätigt auch das Feedback unserer Nutzer, die durch unsere App einen echten Mehrwert bei der Suche nach Fahrzeugen haben. Durch kontinuierliche Updates verbessern wir unsere App und legen dabei viel Wert auf die Ideen und Wünsche unserer Nutzer." Besonders positiv stellt CHIP unter anderem die internationale...

Nisca PR-C201 mit neuer Thermo Retransfer Drucktechnik

Sirnach, 03. Dezember 2012 - Nisca ist bekannt durch die ausserordentlich hohe Druckqualität und Zuverlässigkeit der in Japan gefertigten Kartendrucker. Die Geräte werden von vielen Behörden und Sicherheitsfirmen eingesetzt. ComAttack präsentiert den Nisca PR-C201 Plastikkartendrucker mit der neuen Retransfer Drucktechnologie. Damit gelingen Full Color Bilder in brillanter Echtfarbe. Bei dem Verfahren wird die einzigartige dye Sublimation Technologie verwendet, um den gesamten Farbdruck auf die Thermo-Folie zu drucken. Anschliessend wird die Farbfolie umgedreht und auf die Plastikkarte geschweisst. Der große Vorteil dieser...

Aus zwei mach eins: Mikrocontroller und LIN-basierter Relais-Treiber nun auf einem Chip

Infineon Technologies bietet in Zukunft eine neue Generation von embedded Bausteinen. Es handelt sich dabei um einen neue System-on-chip-Familie TLE983, die auf einem einzigen Chip einen leistungsfähigen Mikrocontroller als auch einen LIN-Transceiver kombiniert. In der Familie sind Versionen mit unterschiedlichen Flashspeichern verfügbar, sowohl mit eingebautem Operationsverstärker als auch mit PN-Mosfet-Treiber. Entsprechende Entwicklungsmuster stehen zur Verfügung. Diese neuen LIN-Relais-Treiber TLE983 machen besondere Komfortanwendungen im Auto möglich - besonders in Bereichen wo nur wenig Platz zur Verfügung steht, aber...

30.08.2011: | | | |

E-Plus im CHIP-Netztest: Silber für Sprachtelefonie, Bronze beim Datennetz noch verfehlt

(ddp direct) Düsseldorf, 30. August 2011. Licht und Schatten für die E-Plus Gruppe beim diesjährigen CHIP-Netztest. Die Silbermedaille im Qualitäts- und Kapazitätsvergleich der Sprachtelefonie bedeutet nach dem dritten Platz im Netztest des Jahres 2010 einen weiteren Sprung nach vorne. Damit erntet das Unternehmen den Lohn für den kontinuierlichen Netzausbau, den es Monat für Monat für die Nutzer umsetzt. Erfreulich ist auch das gute Abschneiden jenseits der großen Städte und Ballungszentren also in den Regionen, in denen das E-Plus Netz früher besonders mit einem schlechten Image zu kämpfen hatte. Trotz des Wachstums...

Unfreiwillige Abenteurer – Wenn Tiere nicht nach Hause finden

Wichtige Tipps für Tierhalter und Finder von entlaufenen Haustieren Bad Oldesloe / Hattersheim, 06. Juli 2011 – Alle 90 Sekunden entläuft in Deutschland ein Haustier. Viele dieser Ausreißer fristen ihr Dasein danach in Tierheimen, weil man sie ihren Besitzern nicht zuordnen kann. Die Tierschutzorganisation TASSO und Virbac Tierarzneimittel möchten Tiere vor diesem Leid schützen. Gemeinsam klären sie Halter und Finder auf, worauf es ankommt, wenn Hund und Katze nicht selbst zu ihrer Familie zurückfinden. Wer seinem Liebling das Tierheim und sich selbst die Ungewissheit ersparen möchte, sollte sein Haustier kennzeichnen...

Ab dem 03. Juli reisen vierbeinige EU-Urlauber besser mit Chip

Virbac Tierarzneimittel GmbH. Bello, Minka und Co. richtig auf die Reise vorbereiten Hattersheim / Bad Oldesloe, 11. Mai 2011 – Körbchen und Lieblingsspielzeug liegen bereit, die notwendigen Impfungen sind aufgefrischt und in den EU-Heimtierausweis eingetragen. Eigentlich kann die Reise mit dem Haustier losgehen. Doch Halt! Der entspannte Urlaub kann an der Grenze jäh beendet werden, wenn das mitreisende Tier nicht ausreichend gekennzeichnet ist. Daher sollten Tierhalter dringend noch einen Punkt zu ihrer Urlaubs-Checkliste hinzufügen: Die Tierkennzeichnung mittels Chip! Am 03. Juli 2011 tritt eine EU-Verordnung in Kraft, die...

25.03.2011: | |

"Bitte lächeln" statt PIN-Code

FH St. Pölten optimiert Verfahren der BenutzerInnenerkennung über das Gesicht St. Pölten, 25. März 2011 – Gesicht zu zeigen reicht künftig aus, um sich als BesitzerIn seiner Chipkarte auszuweisen. Möglich macht dies ein neues Verfahren der biometrischen Authentifizierung der FH St. Pölten, das für gängige Chipkarten entwickelt wird. Dabei wird ein auf dem Chip gespeichertes Personenfoto mit einem jeweils aktuellen Kamerabild abgeglichen. Die Vorteile dieser einfach anwendbaren Methode haben auch schon erste KooperationspartnerInnen aus der Wirtschaft erkannt. Sie arbeiten mit den ForscherInnen des Instituts für IT Sicherheitsforschung...

Inhalt abgleichen