Internet of Things

Direct Communication weitet Kooperation mit Mobilfunkanbieter stark aus

Das Internet of Things ermöglicht Kostensparungen und Effizienzsteigerung - auch mit den Produkten von Direct Communication Solutions. Davon will Mobilfunkanbieter Cellcom ebenfalls profitieren. Schon seit 2019 arbeitet die profitable Internet of Things-Gesellschaft Direct Communication Solutions (CSE DCSI / WKN A3CUCM) mit dem regionalen Mobilfunkanbieter Cellcom zusammen, der vor allem die US-Bundesstaaten Michigan und Wisconsin bedient. Jetzt wird die Zusammenarbeit erheblich ausgeweitet! Bislang nämlich beschränkte sich die Kooperation auf das DCS-Produkt "MiFleet", das die IoT-Technologie des Unternehmens für das Fuhrpark- und Anlagenmanagement einsetzt. MiFleet Business bietet eine einfach zu installierende, GPS-fähige Hardware, die mit einer Cloud-Plattform verbunden ist, um Flotten von Hunderten Fahrzeugen zu optimieren. So kann über den Standort berichtet, der Kraftstoffverbrauch überwacht, Leerlaufzeiten erkannt, über Motordiagnosen...

Direct Communication lanciert Cloud-basierte Tracking-Lösung für E-Bike-Markt

Das Internet of Things wächst weiter stark - auch im Markt für EBikes kommt es zum Einsatz. Das Internet-of-Things (IoT) kann zwar nicht verhindern, dass teure E-Bikes gestohlen werden, aber es kann die Bikes in Echtzeit verfolgen und so Diebe abschrecken. Das in San Diego ansässige Unternehmen, Direct Communication Solutions, Inc. (OTCQX: DCSX; CSE: DCSI; FRA: 7QU), ein führender Anbieter von Informationstechnologielösungen für den Internet-of-Things (IoT)-Markt, hat soeben die Markteinführung von MiEbike bekannt gegeben. Es handelt sich um die neueste Cloud-basierten IoT-Lösung zum Tracking von E-Bikes. MiEbike ist eine mobile App, die vollständig in die cloud-basierte Plattform MiFleet von DCS integriert ist. Sie wurde entwickelt, um E-Bikes in Echtzeit zu verfolgen und im Falle eines Diebstahls wertvolle Standortdaten zu liefern, die bei der schnellen Wiederbeschaffung des gestohlenen E-Bikes helfen. DCS setzt auf das schnelle Wachstum...

Direct Communication Solutions: Mit dem Internet of Things an die Nasdaq

Das Internt of Things (IoT) ist einer der am schnellsten wachsenden Märkte überhaupt. Direct Communication Solutions will sich davon eine Scheibe abschneiden. Die Einführung des 5G-Standards für mobile Kommunikation wirkt wie ein Verstärker für den Markt der Internet of Things (IoT). Gleichzeitig bringt die Vernetzung von physischen und virtuellen Objekten immer neue Geschäftsmodelle hervor. Bereits heute existieren Schätzungen zufolge rund 50 Mrd. vernetzte Geräte weltweit. Die jährlichen Wachstumsraten liegen je nach Quelle zwischen 14% - 29%. Die Prognosen sprechen von einem Volumenwachstum auf bis zu 7 Billionen USD bis 2026. Damit gehört der IoT-Markt weltweit zu den am schnellsten wachsenden Branchen überhaupt. Zu den Branchenschwergewichten im IoT-Markt zählen bekannte Namen wie AT&T im Bereich von Plattformen, Lösungen und Dienstleistungen oder Cisco Systems z.B. bei Netzwerkkonnektivität oder Datenkontrolle und Datenaustausch....

Herweck ist neuer Distributionspartner von Digital SIM

Digital SIM, der unabhängige Provider für IoT-Mobilfunk-Kommunikation, vertreibt ab sofort über den Distributor Herweck. _St. Ingbert / Preußisch Oldendorf, 09.Mai 2022 _ Digitalisierung und das Internet der Dinge (IoT) erfordern die Kommunikation zwischen Maschinen und Geräten über Mobilfunknetze. Die zunehmende Bedeutung dieser Technologien hat auch Herweck erkannt und daher bietet der Großhändler aus dem saarländischen St. Ingbert ab sofort die Produkte der Digital SIM an seine angeschlossenen Händler im Geschäftskundenbereich an. Herweck wurde kürzlich zum zweiten Mal in Folge zum "Distributor des Jahres gewählt"...

Internet of Things und Datenschutz

Was macht das Internet der Dinge? Aus der Werbung kennen Sie vielleicht das berühmte Smart Home. Die Kaffeemaschine geht morgens automatisch an, hat man vergessen die Haustür abzusperren, so macht sie das selbst und die Heizung temperiert sich selbst genauso wie sie sollte. Grundlage für all dies ist das Internet of Things, kurz IoT. Das Internet of Things beinhaltet alle Technologien, die virtuelle und physische Objekte miteinander verbinden. Das heißt, intelligente Geräte oder Maschinen, wie Kühlschränke oder Waschmaschinen, sind miteinander und mit dem Internet verbunden. IoT ist ein Sammelbegriff für diese Technologien,...

geoCapture und IoT-Cloud der Telekom: jetzt vernetzt

Hopsten, geoCapture GmbH, der Software-Spezialist für mobile Profis aus dem münsterländischen Hopsten, bietet eine Schnittstelle zur IOT-Cloud der Deutschen Telekom. Die Zusammenarbeit bietet Kunden die Möglichkeit eines automatisierten Datenaustauschs zwischen beiden Plattformen des Internet of Things. Mit der Cloud of Things liefert die Deutsche Telekom eine cloudbasierte IoT-Anwendungsplattform für das Internet der Dinge. Das Internet of Things vernetzt Geräte und Maschinen mit dem Internet. Dem Nutzer erleichtert dies Arbeitsvorgänge und erhöht die Produktivität. Unternehmen erhalten so neue Informationen und sparen...

DENSO auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021: Effiziente Lösungen für Retail und Logistik

Europas größte Veranstaltung für RFID & Wireless IoT-Technologien findet am 20. und 21. Oktober 2021 im RMCC in Wiesbaden statt. DENSO gehört zu den Ausstellern bei der Hybridveranstaltung. Düsseldorf. Die RFID & Wireless IoT tomorrow 2021, Europas größtes Event für RFID und Wireless IoT Lösungen, wird als Live-Event im RheinMain CongressCenter (RMCC) in Wiesbaden organisiert. Ein eigenständiges digitales Event wird parallel zur Live-Veranstaltung stattfinden. Auf 4.000 Quadratmetern im RMCC in Wiesbaden präsentieren Aussteller unter hohen Sicherheitsanforderungen ihre Technologien, die Prozesse in allen Wirtschaftsbereichen,...

VINCI Energies und TeamViewer treiben als Partner Projekte der digitalen Transformation in der Industrie 4.0 voran

• Die Technologiepartnerschaft konzentriert sich auf die gemeinsame Entwicklung von Lösungen für das „Internet of Things“ und „Augmented Reality“ für industrielle Anwendungsfälle. • Die erste gemeinschaftlich entwickelte Lösung ermöglicht die schnelle Realisierung von digitalen Zwillingen in Industrieumgebungen und verkürzt die dafür nötige Zeit von Wochen auf Stunden. VINCI Energies, ein globaler Systemintegrator, der sich auf die Beschleunigung der Energiewende und den digitalen Wandel konzentriert, gibt eine neue Technologiepartnerschaft mit TeamViewer bekannt, einem weltweit führenden Anbieter von Lösungen...

5G Mobilfunknetze - Einblicke in ein umstrittenes Thema

Maik Lindner stellt in "5G Mobilfunknetze" die Frage, ob 5G eine strahlende Zukunft verspricht oder nur gefährliche Strahlen liefert. 5G ist ein Thema, das heftig umstritten ist. Für die einen ist es super toll, für die Verschwörungstheoretiker ist es sogar der Auslöser für Corona. Kein anderer Mobilfunkstandard sorgt für so viel Begeisterung und freudige Erwartung, aber auch zugleich für Unruhe, Sorge und Widerstand. Selbst Wissenschaftler sind sich in der Diskussion um die Risiken uneins und stehen sich mit kontroversen Studienergebnissen gegenüber. Das verunsichert die allgemeine Bevölkerung natürlich: Wer hat nun recht...

IoT-Dienstleister ROBIOTIC GmbH gewinnt „Digital Champions Award 2020 Southwest” und ist “Best Regional Champion”

Paderborn, 23. November 2020 – Große Freude beim IoT-Dienstleister ROBIOTIC GmbH: Das Unternehmen wurde mit dem ,,Digital Champions Award 2020 Southwest“ ausgezeichnet und darf sich als ,,Best Regional Champion“ der gesamten Region bezeichnen. Der Digital Champions Award ist der größte branchenübergreifende Award zum Thema Digitalisierung. ROBIOTIC setzte sich in der Kategorie ,,Digitale Produkte & Dienstleistungen“ gegen die regionale Konkurrenz durch. Thomas Krekeler, CEO der ROBIOTIC GmbH, zeigte sich hocherfreut „Diese Auszeichnung ist mehr als nur ein kleiner Ritterschlag. Der Award zeigt, dass wir für den globalen...

Inhalt abgleichen