Haustechnik

DRUTEX präsentiert Neuheiten auf BATIMAT

DRUTEX, einer der führenden Hersteller von Fenstern, Türen und Rollläden in Europa, ist auch in diesem Jahr erneut auf der BATIMAT in Paris vertreten. Vom 3. bis 6. Oktober 2022 präsentiert der Hersteller auf der internationalen Baumesse in Halle 6, am Messestand Nr. F 088, seine Neuheiten sowie das auf den französischen Markt zugeschnittene Portfolio. „Unsere Produkte haben während der Fensterbau Frontale bereits viel positives Feedback erhalten“, sagt Marcin Kloska, Sales Director bei DRUTEX und ergänzt: „Wir sind bereits seit 2012 auf der BATIMAT vertreten und wollen die Gelegenheit auch in diesem Jahr nutzen. Insbesondere, um unsere neuesten Highlights präsentieren zu können.“ Neben des bewährten Sortiments, wie zum Beispiel die IGLO- oder SOFTLINE-Serie, stellt DRUTEX ebenfalls erstmals die neuen Raffstoren-Modelle S90 und Z90, die neuen Fenstersysteme IGLO PREMIER und IGLO EXT sowie Smart Lock vor. Besonders letzteres zeigte...

Regnauer führt Weltneuheit ein: "Unsichtbare" Haustechnik für mehr Platz zum Leben

Weltneuheit revolutioniert den Hausbau: Dank einer von Viessmann entwickelten und vorgestellten, extrem raumsparenden Lösung für Heiz- und Klimatechnik lassen sich Fertighäuser ganz neu planen. Die Innovation "Viessmann Invisible" markiert nichts weniger als eine neue Epoche für Energie- und Klimatechnik im Hausbau. Sie ist noch dazu eine intelligente und nachhaltige Antwort zu Forderungen nach mehr Klimaschutz, ressourcenschonendem Energieverbrauch, flächensparendem Bauen und Kosteneffizienz. Der bisher in vielen Neubauten unverzichtbare, separate Technikraum mit Heizkessel oder Wärmepumpe, Wasserspeicher, Lüftungsgerät, Stromspeicher und zahlreichen sichtbaren Installationen an den Wänden und Rohren an der Decke gehört damit der Vergangenheit an. Dank der neuen "Invisible"-Bauweise lassen sich Wärmepumpe, Warmwasserspeicher und Lüftungsgerät in einem kompakten Design mit sehr schlanken Abmessungen unterbringen. Darin integriert...

Wann rechnen sich Photovoltaik-Anlagen? - Pillipp Haustechnik zeigt die Möglichkeiten

Für wen lohnen sich Photovoltaik-Anlagen besonders und wie wichtig sind der eigene Stromverbrauch und die Elektromobilität für die Rentabilität? Geschäftsführer Jürgen Pillipp gibt Antworten. Der Wunsch nach Unabhängigkeit bei der Energieversorgung ist heute in Deutschland so ausgeprägt wie nie. Stetig steigende Energiepreise, der Ukraine-Krieg und ein größer werdendes Umweltbewusstsein: Photovoltaikanlagen und Solarstrom sind für viele Eigenheimbesitzer in der Region Forchheim, Erlangen und Erlangen-Höchstadt aktuell ein Thema. Das merkt auch Jürgen Pillipp, Geschäftsführer der Pillipp Haustechnik GmbH mit Sitz in Möhrendorf. Die Anfragen seiner Kundinnen und Kunden zu diesem Thema werden immer mehr. Wann lohnt sich Photovoltaik und was sollte man bei diesem Thema beachten? "In der jetzigen Situation und unter den aktuellen Rahmenbedingungen lohnt es sich, eine Photovoltaikanlage für den Eigenverbrauch auf das Dach zu bauen",...

Pillipp Haustechnik informiert: Das Förderprogramm für PV-Speicher in Bayern wurde verlängert

Bayern verlängert das Förderprogramm für PV-Speicher. Die Mindestkapazität der neuen Speicher wurde erhöht, gleichzeitig sinkt die maximale Förderung auf 2.375 Euro. Pillipp Haustechnik berät. Immer mehr Menschen in Deutschland installieren sich eine Photovoltaikanlage zusammen mit einem Stromspeicher. Umso erfreulicher ist es deshalb, dass in Bayern das Förderprogramm für PV-Speicher verlängert und teilweise die Antragstellung neu aufgelegt wurde. Denn es erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und die Nachfrage ist enorm. Mit der Neuauflage haben sich einige Anpassungen ergeben, wie Jürgen Pillipp, Geschäftsführer...

Pillipp Haustechnik: Kontrolliertes Wohnraumlüften ist ein wichtiges Thema für moderne Gebäude

Moderne Häuser sind sehr gut isoliert. Dies hilft Energie zu sparen. Gleichzeitig fehlt der regelmäßige Austausch der Luft. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung - zentral oder dezentral - ist wichtig. "Früher gab es die Durchlüftung in Häusern automatisch", sagt Christian Sander von der Pillipp Haustechnik GmbH. Zentrale und dezentrale Belüftungssysteme in der Region Erlangen, Forchheim und Erlangen-Höchstadt sind das Spezialgebiet des Heizungs- und Lüftungsbaumeisters. "Heutzutage brauchen Neubauten und energetisch sanierte Häuser eine kontrollierte Wohnraumlüftung." Diese versorgt die Räume regelmäßig und automatisch...

Duo für intelligente Gebäudenutzung: APP MODULE von BAB TECHNOLOGIE vernetzt ekey-Fingerprints

Intelligente Gebäudenutzung dank Vernetzung Das APP MODULE von BAB TECHNOLOGIE vernetzt ekey-Fingerprints mit zahlreichen Herstellern und Anwendungen. Protokollübergreifend werden verschiedene IoT- und EnOcean-Komponenten sowie mehr als 8.000 kompatible KNX-Produkte von über 500 Herstellern verknüpft. Somit erweitern sich die Einsatzmöglichkeiten von ekey-Fingerprints signifikant. Der ekey-Fingerprint kann z. B. das Nuki Smart Lock steuern, die Kamera von DoorBird aktivieren oder auch einen Funkaktor von Eltako schalten. BAB TECHNOLOGIE entwickelt und produziert hochinnovative, branchenführende Visualisierungs- und Automatisierungslösungen...

Kälte- und Gebäudezentrale – DM mini

Das DMmini (Foto) ist der kleine Bruder des DMTouch, der branchenführenden Kälteanlagen- /Gebäudezentrale mit Überwachungs- und Energieeinsparfunktionen als Standard von innodaten. Aufbauend auf der Basisfunktionalität stehen sowohl Hardware- als auch Software-Optionen (Freeware APPs) zur Verfügung, um das System an alle Anforderungen inkl. Visualisierung anzupassen. Im Bereich Kälteanlagen mit dem weltweit einzigartigen TPI (Temperatur Performance Indikator) der die Funktionalität, Sicherheit und Energieeffizienz von Kühlstellen mit einem Index von 1...10 bewertet, für die Vorhersage von Problemen an Kälteanlagen und...

Pillipp Haustechnik: Welche Heizung passt in welches Gebäude?

Welche Heizungsarten für Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Quartiere besonders gut geeignet sind, verrät Jürgen Pillipp, Geschäftsführer und Inhaber der Pillipp Haustechnik GmbH. "Bei der Wahl der Heizung kommt es immer auf das Gesamtkonzept des Gebäudes oder der Wohneinheiten an", sagt Jürgen Pillipp. Wenn beispielsweise eine Sanierung oder ein Neubau ansteht, ist die Heizung ein Bestandteil, der sich gut in das Gebäude fügen muss. Je nachdem, wie groß der zu erwartende Energieverbrauch ist. Für das klassische Einfamilienhaus empfiehlt Pillipp auf eine zukunftsfähige Heizung mit regenerativen Energien zu setzen....

Pillipp Haustechnik: Arbeitgeber mit Zukunft

Modern und nachhaltig für die Zukunft. In diesem kurzen Video zeigt das Team von Pillipp Haustechnik, wer sie sind, wie sie arbeiten und warum es sich lohnt, Teil dieses Teams zu werden. Freude an der Arbeit, Erfolgsdenken und der Wunsch, jeden Tag ein bisschen besser zu werden auch im technischen Bereich: Das ist es, was die Pillipp Haustechnik GmbH mit Sitz in Möhrendorf bei Erlangen in Mittelfranken antreibt. Heute zählt das fränkische Familienunternehmen mit 45 Mitarbeitenden zu den modernsten Handwerksunternehmen in der Region. Täglich arbeitet das Team daran, Kunden im Bereich der Haustechnik zu begeistern und für Wärme,...

25.07.2021: |

Was ist vor einer Badrenovierung zu tun?

Die Badsanierung ist einer der am häufigsten durchgeführten Prozesse nach den sich ständig weiterentwickelnden Modernisierungsmethoden. Bäder, die von Hausbesitzern häufig genutzt werden, sind auch häufig genutzte Bereiche für Gästebesuche. Aus diesem Grund sind Bäder Orte, an denen sich ein stilvoller und modernisierender Bereich befindet. Darüber hinaus müssen natürlich auch Anpassungen an alten und nicht mehr genutzten Systemen vorgenommen werden. Für diesen Prozess muss zunächst festgestellt werden, welche Dinge im Badezimmer geändert werden müssen. Es sollte festgestellt werden, ob das betreffende Renovierungsverfahren...

Inhalt abgleichen