seniorenbetreuung

Infoabend zur 120-std. Ausbildung in der professionellen Senioren-Assistenz in Berlin

Die Weiterbildung in der professionellen Senioren-Assistenz bietet Umsteigerinnen ein Gesamtkonzept aus Fachthemen, Know-how zur Selbständigkeit, Abrechnung und Nutzung eines bundesweiten Netzwerks   Ort: GLS-Sprachenschule, Berlin Prenzlauer Berg, Kastanienallee 82, Raum 112 Termin: Donnerstag, 27. Juni, von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr Zu einem würdigen erfüllten Leben im Alter gehören Wertschätzung, Anerkennung, geistige Anregungen und die soziale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Senioren-Assistenten unterstützen Senioren genau in diesen Bereichen. Sie bieten Älteren eine professionelle Dienstleistung an, die darauf ausgerichtet ist, Senioren in ihrem eigenen Zuhause zu begleiten, sich um die kleinen Dinge des Alltags zu kümmern und einen Heimaufenthalt zu vermeiden. Denn 90 Prozent der älteren Menschen wollen auf gar keinen Fall ins Heim, benötigen aber ab und zu stundenweise Unterstützung. Diese Unterstützung leisten selbständig...

Neuer Standort in Lindau am Bodensee: Herr Marcell Dietz startet als erster Lebenshelfer in Lindau

Marcell Dietz ist unser neuer Lebenshelfer in Lindau. Dort unterstützt er Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben. Lindau, 17.05.2024. Zu Hause alt werden und selbstbestimmt leben - das ist der größte Wunsch viele Seniorinnen und Senioren. Seit mehr als zehn Jahren setzt sich die SeniorenLebenshilfe dafür ein, dass dieser Wunsch erfüllt wird. Neu ist nun der erste Standort in Lindau am Bodensee, wo Herr Marcell Dietz ab jetzt als Lebenshelfer Senioren im Alltag unterstützt. Helfen, bevor es der Pflegedienst tut: vorpflegerische Unterstützung Wenn es schwierig wird, die Einkaufstaschen nach Hause zu tragen oder die Betten selbst zu beziehen, wenden sich viele Senioren nur widerwillig an Nachbarn oder Familienmitglieder. An anderer Stelle ist es jedoch oft schwierig, Hilfe zu bekommen. Zwar gibt es hin und wieder lokale Angebote in Form einer Einkaufshilfe oder...

Pflegende Angehörige können nicht streiken

BdSAD fordert unbürokratische Erhöhung des individuellen Entlastungsbudgets für Sorgende  Berlin, 13. Mai 2024 - "Damit Pflege auch in Zukunft menschenwürdig, selbstbestimmt und bezahlbar ist, müssen wir sie jetzt auf allen Ebenen gestalten. Die Einführung des gemeinsamen Jahresbetrages für die Kurzzeit- und Verhinderungspflege war ein erster, wichtiger Schritt, den wir noch weitergehen müssen", sagte Claudia Moll, Bevollmächtigte der Bundesregierung für Pflege, anlässlich einer Veranstaltung am 10. April 2024 in Berlin.* Die Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V. schlägt darüber hinaus vor, das künftige Entlastungsbudget weiter zu flexibilisieren, und zwar um die Leistungen der Tagespflege in Höhe von monatlich bis zu 1.995 Euro (bei Pflegegrad 5). Der Grund: Im Jahr 2022 wurden insgesamt nur etwa 27 % des gesamten Budgets für die häusliche Pflege in Anspruch genommen. Dabei war der Entlastungsbetrag...

Die SeniorenLebenshilfe ist jetzt auch in Wismar vertreten: Dorothea Weise wird Lebenshelferin

Dorothea Weise ist unsere neue Lebenshelferin in Wismar. Dort unterstützt sie Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben. Wismar, 08.05.2024. Seit mehr als zehn Jahren gibt es die SeniorenLebenshilfe . Das Unternehmen bringt Lebenshelferinnen und Lebenshelfer aus ganz Deutschland in einer gemeinsamen Mission zusammen: alten Menschen einen so selbstbestimmten und würdevollen Lebensabend wie möglich zu bereiten. Mehr als 250 Menschen arbeiten bundesweit dafür, dass Senioren trotz Herausforderungen im Alltag in ihrem Zuhause alt werden können. Warum Pflegedienste...

Neuer Standort in Merseburg: Uwe Zwerenz unterstützt Senioren zu Hause

Uwe Zwerenz ist unser neuer Lebenshelfer in Merseburg. Dort unterstützt er Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben. Merseburg, 02.05.2024. Die SeniorenLebenshilfe nimmt einen neuen Lebenshelfer in ihren Kreis auf und eröffnet damit ihren ersten Standort in Merseburg. Ab jetzt können Seniorinnen und Senioren Herrn Uwe Zwerenz kennenlernen und als Lebenshelfer beauftragen. Herr Uwe Zwerenz ist der neueste von über 250 Lebenshelferinnen und Lebenshelfern, mit denen das seit über 10 Jahren bestehende Unternehmen zusammenarbeitet. Lebenshelferinnen und Lebenshelfer...

Pflegereform 2023: Finanzielle Hilfen für Pflegebedürftige und ihre Familien

Angesichts der kontinuierlich steigenden Kosten im Pflegebereich setzt die Pflegereform 2023 ein deutliches Zeichen für Entlastung und Unterstützung. Die aktuelle Situation im Bereich der Pflege in Deutschland ist durch steigende Kosten sowohl für pflegebedürftige Personen als auch für Arbeitnehmer, die in die Pflegeversicherung einzahlen, gekennzeichnet. Diese Entwicklungen haben zur Einführung der Pflegereform 2023 geführt, welche zum Ziel hat, die Belastungen für Pflegebedürftige und ihre Familien zu mindern. Die Reform brachte ab dem 1. Januar 2024 wesentliche Leistungsverbesserungen mit sich. Dazu zählen die Erhöhung...

Hohes Krankheitsrisiko im Alter

Viele Krankheiten treten bei Senioren häufig auf. Daher kommt es in der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft darauf an, diesen vielfältigen Herausforderungen durch individuelle Lösungen zu begegnen. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für verschiedene Erkrankungen, wobei ältere Menschen oft an mehreren Krankheiten gleichzeitig leiden (Multimorbidität). Diese Erkrankungen können körperliche oder geistige Einschränkungen mit sich bringen, was zu einer höheren Gebrechlichkeit und einem erhöhten Krankheitsrisiko führt. Ein Problem bei Multimorbidität ist die komplexe Medikation. Ältere Menschen nehmen häufig viele verschiedene...

Der Schlüssel zu einem selbstbestimmten und sorgenfreien Leben für Senioren in Deutschland!

24h-Betreuung zu Hause Albstadt im Februar 2024 - Die Seniorenbetreuung Lebherz ist ein renommiertes Unternehmen, das die Vermittlung von deutsch sprechenden Pflegekräften mit allen anfallenden organisatorischen Angelegenheiten übernimmt. Im Mittelpunkt des Service steht die Berücksichtigung der individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Senioren. Die Pflegekräfte helfen ihnen dabei, den Alltag gut zu meistern - sei es bei der Körperpflege, bei Spaziergängen, beim Lesen, bei der medizinischen Grundpflege, der Medikamenteneinnahme, Arztterminen, Mahlzeitenvorbereitung oder beim Einkaufen. Mit ihrem Angebot deckt die Seniorenbetreuung...

Betreuung in häuslicher Gemeinschaft: Stabile Versorgung für alte Menschen

In der ambulanten Pflege herrschen viele wirtschaftliche Probleme. Das kann die Versorgung beeinträchtigen. Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft bietet hier eine professionelle Alternative. Die ambulante Alten- und Krankenpflege ist ein wesentlicher Bestandteil des Gesundheitssystems, insbesondere in Gesellschaften mit einer alternden Bevölkerung. Die Hauptaufgabe der ambulanten Pflege besteht darin, älteren Menschen oder Kranken, die zuhause leben, Unterstützung und Pflege zu bieten. Dies umfasst eine Vielzahl von Dienstleistungen, die sich an den individuellen Bedürfnissen und der spezifischen Situation der zu pflegenden...

Verständnis und Anpassung: Schlüsselaspekte in der modernen Seniorenbetreuung

Die Betreuung älterer Menschen ist nicht nur eine Frage der medizinischen Versorgung, sondern auch des Verständnisses und der Anpassung an ihre individuellen Bedürfnisse und Eigenarten. In einer Zeit, in der die Bevölkerung zunehmend altert, steht die Seniorenbetreuung mehr denn je im Fokus. Diese hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend gewandelt. Sie ist nicht mehr nur eine Dienstleistung, sondern ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden, respektvollen Gesellschaft, die den Wert jedes Einzelnen unabhängig vom Alter anerkennt. In der modernen Seniorenbetreuung geht es darum, ein Umfeld zu schaffen, in dem ältere Menschen...

Inhalt abgleichen