seniorenbetreuung

SHD Seniorenhilfe als Anbieter von Entlastungsleistungen anerkannt

Der Dortmunder Spezialist für die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft ist ab sofort Dienstleister für Entlastungen im Alltag gemäß Sozialgesetzbuch. Kunden können dadurch viel Geld sparen. In Paragraf 45b Sozialgesetzbuch (SGB), Elftes Buch (XI), heißt es: "Pflegebedürftige in häuslicher Pflege haben Anspruch auf einen Entlastungsbetrag in Höhe von bis zu 125 Euro monatlich. Der Betrag ist zweckgebunden einzusetzen für qualitätsgesicherte Leistungen zur Entlastung pflegender Angehöriger und vergleichbar Nahestehender in ihrer Eigenschaft als Pflegende sowie zur Förderung der Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit der Pflegebedürftigen bei der Gestaltung ihres Alltags." Er dient der Erstattung von Aufwendungen, die den Versicherten entstehen im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von Leistungen der Tages- oder Nachtpflege, Leistungen der Kurzzeitpflege, Leistungen der ambulanten Pflegedienste und Leistungen der nach Landesrecht anerkannten...

Branchenreport 2021/2022 für 24-Stunden-Pflege - mit 26 Analysen und großer Expertenumfrage

Wir freuen uns sehr, Ihnen unseren zweiten Branchenreport für den Bereich der häuslichen 24-Stunden-Pflege und -Betreuung aus Osteuropa in Deutschland mit vielen Zahlen, Daten & Fakten vorzustellen. 24-Stunden-Pflege Branchenreport 2021/2022 gewährt Einblick in häusliche Pflege  Nach einem anfänglich starken Einbruch zu Beginn der Pandemie, ist die Nachfrage nach häuslicher 24-Stunden-Pflege aktuell höher als je zuvor. Das geht aus dem Branchenreport 2021/2022 für häusliche 24-Stunden-Pflege des Informations- und Vergleichsportals 24h-Pflege-Check.de hervor. Auf der Seite sind fast 800 Vermittlungsagenturen für osteuropäische Pflegekräfte gelistet. Ihre Angaben lassen erstmals belastbare Rückschlüsse auf die aktuelle Marktsituation, die Anforderung an die Pflegekräfte und die Eigenschaften der Pflegebedürftigen zu. Zwischen 80 und 85 Jahre alt, weiblich, alleinstehend und in Pflegegrad 3 eingestuft: So sieht statistisch gesehen...

Pflegecheck der SHD Seniorenhilfe erleichtert die Live-In-Seniorenbetreuung

Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft ist von der klassischen medizinischen Pflege abzugrenzen. Dennoch bestehen Schnittstellen. Die SHD Seniorenhilfe hat einen kostenlosen Pflegecheck eingeführt. Betreuung in häuslicher Gemeinschaft, 24-Stunden-Seniorenbetreuung, ambulante Pflege und, und, und: Es kursieren zahlreiche Begriffe, wenn es um die Betreuung und Unterstützung älterer Menschen geht. Aber es ist wichtig, diese genau voneinander abzugrenzen und präzise zu verwenden. Dafür plädiert Stefan Lux, Geschäftsführer der SHD Seniorenhilfe Dortmund und SHD Seniorenhilfe Rhein-Nahe, einem Spezialdienstleister für die Vermittlung von Kräften in der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft. "Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft sorgt dafür, dass alle wesentlichen Aufgaben im Alltag für einen Senior erledigt werden, bei denen er Unterstützung benötigt. Manchmal wird diese Betreuungsform auch 24-Stunden-Seniorenbetreuung genannt....

Live-In-Seniorenbetreuung braucht belastbare politische Rahmenbedingungen

In Deutschland werden viele 100.000 Personen durch die Betreuung in häuslicher Betreuung professionell versorgt. Umso erstaunlicher, dass die Politik es der dritten Säule der Pflege so schwer macht. Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft hat sich zu einer wesentlichen Säule der Pflege in Deutschland entwickelt und bildet neben der stationären und häuslichen Pflege die dritte Säule. Sie zielt dezidiert auf die Menschen ab, die nicht explizit im medizinischen Sinn pflegebedürftig sind, aber eben Unterstützung im Alltag brauchen und die unbedingt in ihren eigenen vier Wänden ihren Lebensabend verbringen wollen - und das eben...

SHD Seniorenhilfe: 24-Stunden-Betreuung mit Tradition in Dortmund und der Region

Senioren und Angehörige werden durch Betreuung in häuslicher Gemeinschaft entlastet. Die SHD Seniorenhilfe Dortmund hat sich eine konsequente regionale Ausrichtung gegeben. Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft, auch oftmals als 24-Stunden-Betreuung bezeichnet, hat sich im Laufe der vergangenen Jahre zu einer wesentlichen Säule in der Betreuung alter und kranker Menschen entwickelt. Neben der klassischen stationären und ambulanten Pflege sorgt die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft dafür, dass Senioren auch im hohen Alter ein würdevolles Leben in den eigenen vier Wänden führen können, sagt Stefan Lux, Geschäftsführer...

SeniorenLebenshilfe jetzt vor Ort in Bad Sachsa: Ivanka Schmidt hilft Menschen in ihrem Alltag

Ivanka Schmidt ist unsere neue Lebenshelferin in Bad Sachsa. Dort unterstützt sie Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben. Bad Sachsa, 18.11.2021. Mehr Lebensqualität für ältere Menschen. Die SeniorenLebenshilfe ermöglicht Menschen zuverlässigen Beistand in allen Bereichen ihres Lebens. Der Dienstleister hat sich auf die vorpflegerische Betreuung von Älteren spezialisiert. Bundesweit bietet die SeniorenLebenshilfe damit Hilfe und Unterstützung im niedrigschwelligen Bereich. Mit der Lebenshelferin Ivanka Schmidt steht das einzigartige Modell jetzt auch in Bad...

SeniorenLebenshilfe - vorpflegerische Unterstützungsleistungen jetzt auch in Menden

Birgit Schreyer ist unsere neue Lebenshelferin in Menden. Dort unterstützt sie Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben. Menden, 11.11.2021. Die SeniorenLebenshilfe ist ein bundesweit agierender Anbieter von Betreuungsdienstleistungen im vorpflegerischen Bereich. Sie organisiert umfangreiche und menschliche Unterstützung für Senioren im fortgeschrittenen Lebensalter. Die Lebenshelferin Birgit Schreyer macht dieses Angebot nun auch in der Region Menden zugänglich. Umfangreiche Informationen zur SeniorenLebenshilfe und Birgit Schreyer finden sich unter www.seniorenlebenshilfe.de...

Ein Preis für gute Pflege

Andrea Baumann vergibt zum ersten Mal den World Class Care Award Im Beisein eines Fernsehteams von Regio TV ehrte Andrea Baumann, Geschäftsführerin der UlmerPflege24 GmbH, am vergangenen Montag drei Pflegeunternehmen aus Ulm und dem Alb-DonauKreis. Vorangegangen war der Preisverleihung eine ausführliche Umfrage. Menschen in Pflegeunternehmen leisten tagtäglich wertvolle Arbeit unter schwierigen Bedingungen. Arbeit, die oft zu wenig gewürdigt wird. Aus dieser Überzeugung heraus hatte Andrea Baumann den World Class Care Award ins Leben gerufen. Damit wurden nun zum ersten Mal drei Unternehmen aus der Region geehrt, die sich...

SHD Seniorenhilfe: Seniorenbetreuung auf Stundenbasis als neues Angebot

Die SHD Seniorenhilfe Dortmund hat gemeinsam mit der CareWork Seniorenhilfe Deutschland die Möglichkeit ins Leben gerufen, häusliche Seniorenbetreuung auf Stundenbasis in Anspruch zu nehmen. Viele ältere Menschen brauchen Unterstützung im Alltag. Aber sie sind nicht darauf angewiesen, in allen Lebenslagen beziehungsweise rund um die Uhr betreut zu werden. Daher kann es sich anbieten, die Seniorenbetreuung auf Stundenbasis in Anspruch zu nehmen. Dieses Angebot hat die SHD Seniorenhilfe Dortmund (SHD Gruppe, www.shd-dortmund.de) gemeinsam mit der CareWork Seniorenhilfe Deutschland geschaffen. Die SHD-Gruppe stellt an Rhein und Ruhr,...

SHD Seniorenhilfe: Rechtssicherheit in der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft

Zu den Aufgaben der SHD Seniorenhilfe Dortmund und SHD Seniorenhilfe Rhein-Nahe gehört es, absolute Rechtssicherheit für Senioren und Betreuungspersonen herzustellen. Stefan Lux vertritt einen deutlichen Standpunkt: "Obwohl längst klar ist, dass die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft neben den stationären Einrichtungen und den ambulanten Pflegediensten mittlerweile die dritte Säule der Pflege in Deutschland darstellt, gibt es hierfür bis heute keine gesetzlichen Regelungen. Das ist ein großes Problem für die Rechtssicherheit der Betreuungsverhältnisse und kann die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft für Betroffene und...

Inhalt abgleichen