Bio

Babysutten Goes Green – neue Trendmarke für biologische Babyprodukte

In Zeiten von Greta Thunberg und Co ist es wichtig, die Wünsche der neuen Generation ernstzunehmen und sich mehr Gedanken um Klima und Umwelt zu machen. Dies kann jeder auf seine Weise tun; durch einen bewußteren Alltag oder eine Änderung des Verbraucherverhaltens. Die kleinen Schritte zählen. Auch Babysutten hat diesen Ruf nach einer umweltfreundlicheren Einstellung vernommen und sofort darauf reagiert. Mit der Aufnahme der Marke Müsli by Green Cotton gibt es ab sofort Babyprodukte wie Kapuzenhandtücher, Lätzchen, Babydecken, Beißringe, Schmusetücher und weitere Artikel aus 100% biologischer Baumwolle. Fast jedes dieser Babyprodukte verfügt über das GOTS-Siegel (Global Organic Textile Standard), welches ein weltweit anerkannter führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern ist. Das OCS-Siegel wiederum zertifiziert den Anteil der Biobaumwolle, der sogar bis zum Anbaugebiet...

24.01.2019: | | |

BIO – mehr als ein Trend

BIO – mehr als ein Trend. Als die Herbert Kluth (GmbH & Co. KG) mit BIOFARM vor 20 Jahren begann, war daran nicht zu denken. Mittlerweile ist „Bio“ allgegenwärtig und weit mehr als eine wichtige Alternative zu konventionellen Lebensmitteln: „Bio ist auch Ausdruck eines optimistischen Lebensgefühls, in dem Genuss die Freude an der Ursprünglichkeit bedeutet.“ betont Sven Schenkewitz, Marketing Leiter der Herbert Kluth (GmbH & Co. KG). Genau diese Haltung hat der norddeutsche Spezialist für Nusskerne und Trockenfrüchte mit dem Relaunch seiner Bio-Marke auf das Verpackungsdesign übertragen. Entsprechend neu und frisch präsentiert sich BIOFARM erstmals auf der Biofach 2019, der internationalen Leitmesse für Bio-Lebensmittel in Nürnberg. Das neue Design ist im besten Sinne „selbstbewusst“. Die in einer charakteristischen Handschrift gesetzten Produktbezeichnungen sowie die Anmutung von Packpapier im Packungshintergrund...

Bio-BackSchwein-Tag in Brandenburg an der Havel

Am Sonntag, 23. September 2018 ist es wieder soweit. Im Regional-Laden Brandenburg (Grillendamm 4) findet in der Zeit von 12 Uhr bis 18 Uhr wieder der beliebte Backschwein-Tag statt. Wenn Edgar Baerenz (Inhaber des Regional-Ladens) einläd, geht es nicht einfach nur darum leckeres Bio-Backschwein aus Freilandhaltung von der Backschwein-Tenne aus Gömnigk bei Brück zu essen und diverse ausgewählte Leckereien aus dem reichhaltigen Angebot des Regional-Ladens zu verkosten und zu probieren. Nein. Es geht um mehr! Der Regional-Laden, der am 11. September 2018 sein 3-jähriges Bestehen feierte, ist zwischenzeitlich ein bekannter und beliebter Treffpunkt für Jung und Alt geworden. Die Kunden und Besucher schätzen das Regionalkonzept und den den Austausch untereinander. Wer bereits ein paar Mal im Regional-Laden war, dem ist der Laden ans Herz gewachsen. In familiärer Atmosphäre trifft man sich zu gepflegten Gesprächen und sucht den Dialog,...

Azubis beraten professionell – mit Bio-Wissen

Die Bio-Branche wächst weiter, in Naturkostläden und Lebensmittel-Geschäften beginnt im Herbst die Ausbildung des Nachwuchses. Der Fernlehrgang „BIO-Wissen für Azubis“ befähigt auch die Auszubildenden, Kunden speziell zu Naturkost kompetent zu beraten. Welche Inhaltsstoffe sind in den Nahrungsmitteln enthalten? Wie werden sie hergestellt? Wie sieht eine gesunde Ernährung aus? Der Fernlehrgang liefert warenkundliches Fachwissen, das speziell auf den Bio-Handel zugeschnitten ist und den Unterricht der Berufsschulen ergänzt. „Der Lehrgang liefert kompaktes Grundlagenwissen, geht thematisch nicht zu tief und macht Auszubildenden...

Ognissole: ein innovativer Roséwein mit Bio-Seele

Es nimmt Gestalt an unter den Strahlen von Ognissole - in Name und Marke nimmt das Gut Bezug auf die Sonne Apuliens - das Projekt von Feudi di San Gregorio zur Imageaufwertung der autochthonen Rebsorten aus dem Stiefelabsatz Italiens. Dabei setzt man auf eine starke territoriale Identität als Interpret zweier verschiedener Anbauzonen: 25 Hektar Rebfläche in den Murge von Canosa di Puglia und weitere 14 Hektar auf der Hochebene von Gioia del Colle. Gutsdirektor ist Matteo Santoiemma. Er wird unterstützt vom Weinbauberater, Önologen und profunden Kenner der Biodynamik Luca D'Attoma und von Pierpaolo Sirch, dem Technikdirektor von...

Grünkunft revolutioniert die Verpackung – und macht Plastik obsolet.

Mit seinem ökologischen Verpackungskonzept für das 21. Jahrhundert markiert das Start Up „Grünkunft“ den Anfang vom Ende des Plastikzeitalters. Mit dem NACHHÄLTER hat das Unternehmen eine weltweit einzigartige, kompostierbare Bio-Folienverpackung für Lebensmittel aus 100% nachwachsenden Rohstoffen geschaffen – ganz ohne Nahrungsmittelkonkurrenz oder Gentechnik wie bei Verpackungen aus anderen Biokunststoffen wie Maisstärke oder Polymilchsäure (PLA). 2018 eröffneten Edna Kleber-Belizário und ihr Mann Christoph Kleber ihr Geschäft am historischen Wasserburger Marienplatz – und überraschten mit einer Weltpremiere:...

Generation Forever Young - Neues Kultbuch zur 68er- und Hippiegeneration

Laetitia Barnick stellt in ihrem Zeitzeugenbuch über die deutsche Nachkriegsgeneration provokante Thesen auf und entführt den Leser gleichzeitig auf einen Trip zurück in die aufregenden 70er Jahre Seitdem die 68er-Generation selbst dieses Alter erreicht und sogar teilweise weit überschritten hat, quillt der Medienmarkt über von Büchern, Dokus, Berichten und Reportagen zu "50 Jahre Flower Power". Ob sich Oma und Opa als rebellierende Studenten an den legendären "Sit-ins" beteiligten, um den gesamten Hochschulbetrieb lahmzulegen, oder in eisiger Kälte gegen den Bau des Kernkraftwerks Brokdorf protestierten, als langhaarige...

Bio-BackSchwein-Tag in Brandenburg/Havel am Sa. 20.01.2018

Am Samstag, den 20. Januar 2018 ist es dann endlich wieder soweit. Im Regional-Laden Brandenburg an der Havel (Grillendamm 4) findet in der Zeit von 12 Uhr bis 18 Uhr wieder der beliebte Backschwein-Tag statt. Wenn Edgar Baerenz (Inhaber des Regional-Ladens) und Gertrude Luckow einladen, geht es nicht einfach nur darum leckeres Bio-Backschwein aus Freilandhaltung von der Backschwein-Tenne aus Gömnigk bei Brück zu essen und diverse ausgewählte Leckereien aus dem reichhaltigen Angebot des Regional-Ladens zu verkosten und zu probieren. Nein. Es geht um mehr! Der Regional-Laden, der am 11. September 2016 sein 1-jähriges Bestehen...

Bio-BackSchwein-Tag in Brandenburg an der Havel

Am Samstag, den 18. November 2017 ist es dann endlich wieder soweit. Im Regional-Laden Brandenburg an der Havel (Grillendamm 4) findet in der Zeit von 12 Uhr bis 18 Uhr wieder der beliebte Backschwein-Tag statt. Wenn Edgar Baerenz (Inhaber des Regional-Ladens) und Gertrude Luckow einladen, geht es nicht einfach nur darum leckeres Bio-Backschwein aus Freilandhaltung von der Backschwein-Tenne aus Gömnigk bei Brück zu essen und diverse ausgewählte Leckereien aus dem reichhaltigen Angebot des Regional-Ladens zu verkosten und zu probieren. Nein. Es geht um mehr! Der Regional-Laden, der am 11. September 2016 sein 1-jähriges Bestehen...

Erfolgreiches Fachkräfte-Recruiting im Bio-Handel Neues Modell bringt Unternehmer und Arbeitssuchende zusammen

Der Biohandel wächst kontinuierlich und mit ihm der Bedarf an Fachkräften. Doch wie in vielen Branchen mangelt es dem Einzelhandel an besonders an Personal. Daher arbeitet FORUM Berufsbildung seit Jahren eng mit Unternehmen aus der Bio-Branche und bietet die nötige Qualifikation durch bestimmte Aus- und Weiterbildungen. Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit führt FORUM Berufsbildung nun die Veranstaltung „Inforunde mit Jobdating“ zur Vermittlung von Personal in die Bio-Branche durch. Die nächste Inforunde findet am 9. November 2017 statt. Ab 11 Uhr stellen die Unternehmen denn‘s, BIOCOMPANY, LPG und Reformhaus Demski...

Inhalt abgleichen