Zertifikat

DAM erweitert Weiterbildungsangebot

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) als Aufsichtsbehörde für das Fernstudium hat die Erweiterung der Fachbereiche Business-, Personal- und Marketingmanagement der Deutschen Akademie für Management (DAM) genehmigt. Ab sofort besteht damit die Möglichkeit dreimonatige Einführungen und sechsmonatige Spezialisierungen bei der DAM zu belegen. Akademieleitung Sabine Pihl: „Mit unseren neu geschaffenen Einführungsangeboten bieten wir Interessierten die Möglichkeit, erst einmal in Ruhe in die Methode Fernstudium und die jeweilige Fachrichtung hineinzuschnuppern.“ Bei den Einführungslehrgängen können drei Module aus dem gesamten Fachbereichsangebot ausgewählt werden. Frau Pihl weiter: „Unsere Spezialisierungen zielen darauf ab, sich in sechs Monaten berufsbegleitend kompaktes Wissen für eine konkrete Fachthematik anzueignen.“ Zur Auswahl stehen hierbei zum Beispiel „General Management“, „Personalentwicklung“...

CertCenter und Comodo CA starten die 'Chrome 66 Release Party'

Die "Chrome 66 Release Party" trägt dazu bei, dass tausende Websites weiterhin funktionieren, da bei der nächsten Chrome Version bestimmten SSL Zertifikaten nicht mehr vertraut wird. Die CertCenter AG, ein unabhängiges Zertifikat-Management-Unternehmen und die Comodo CA, ein weltweit führender Anbieter von digitalen Identitätslösungen, haben sich zusammengeschlossen, um Kunden zu helfen, ihre Websites weiterhin in Betrieb zu halten, nachdem Google bestimmten SSL/TLS-Zertifikaten nach dem Release 66 von Chrome misstrauen wird. Die Aktion kommt zu einem kritischen Zeitpunkt, an dem Tausende von Kunden ihre bestehenden Zertifikate ersetzen müssen und Hilfe dabei benötigen. Die SSL/TLS-Zertifikatslösungen von Comodo CA wurden vollständig in die Certificate Management Suite und die APIs von CertCenter integriert, sodass Kunden ein vergleichbares Produkt, dem Google Chrome und andere führende Browser vertrauen, bestellen und schnell ersetzen...

Smart Home Sicherheit Starter-Paket von Bosch jetzt mit Sicherheitszertifikat

Mehrstufige erfolgreiche Prüfung der IoT-Geräte durch die TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA Zu den wesentlichen Qualitätsmerkmalen von IoT-Geräten gehört ihre Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit. Bosch hat für die Komponenten des Smart Home Sicherheit Starter-Pakets von der TÜV TRUST IT eine Trusted IoT-Device Zertifizierung erhalten, da dieses Produkt Funktionalität, Datenschutz und Informationssicherheit vorbildlich miteinander vereint. Die Aktivitäten von Bosch als weltweit agierendes Unternehmen gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Durch die vielfältigen Betätigungsfelder ist Boch auch im Bereich des Internets der Dinge (IoT) tätig und bietet Smart Home-Lösungen an. Kunden können darüber regelmäßige Abläufe zuhause automatisch überwachen und steuern. Doch mit der zunehmenden Vernetzung der internetbasierten...

Auf Wachstumskurs: GFN AG eröffnet Trainingscenter in Nürnberg

Heidelberger Bildungsträger integriert Arbeitsuchende aus der Metropolregion mit Weiterbildungen, Umschulungen und Coachings in den ersten Arbeitsmarkt. Nürnberg, 20. Februar 2018: Fünf Gehminuten vom Nürnberger Hauptbahnhof entfernt liegt das neueste Trainingscenter des Heidelberger Bildungsträgers GFN AG. Von hier aus werden Standortleiterin Angelika Raab und ihr Team künftig Arbeitsuchende, Berufsrückkehrer, Quereinsteiger und viele mehr auf dem Weg in den ersten Arbeitsmarkt begleiten. An über 30 Standorten zertifiziert, schult und coacht der Microsoft Gold Learning Partner GFN AG Arbeitsuchende – ungeachtet des Alters,...

Neuer Zertifikatskurs „Werbetexten“ der Akademie der Deutschen Medien

Verkaufsstark texten für erfolgreiche Werbemittel Mit dem neuen Zertifikatskurs „Werbetexten“ erweitert die Akademie der Deutschen Medien für 2018 ihr Weiterbildungsangebot im Bereich der Schreibtrainings. Der 4-tägige Intensivkurs findet von 10. bis 13. Juli 2018 in München statt und vermittelt die zentralen Tools und Techniken für das Verfassen erfolgreicher Werbetexte von Print bis digital. Die Teilnehmer erfahren, wie sie überzeugende Textkonzepte entwickeln, ihre Zielgruppen systematisch ansprechen und verkaufsstark schreiben können. Sie lernen alle wichtigen Tipps kennen, um ihre Texte für das Web zu optimieren....

Jobchancen für Geflüchtete: GFN AG ermöglicht neue Bildungspatenschaften

Heidelberg, 13.02.2018: Im Rahmen der Initiative “Wir-zusammen” bildet die GFN AG seit 2016 deutschlandweit Geflüchtete mit IT-Vorkenntnissen weiter. Am Trainingscenter Koblenz sponsert die GFN AG nun eine zweijährige Ausbildung zum Fachinformatiker. Der Syrer Omar Hlihil kommt damit seinem Traum, in Deutschland im IT-Bereich zu arbeiten, ein Stück näher. Nach zahlreichen Bildungspatenschaften setzt die GFN AG ihr soziales Engagement im Jahr 2018 fort. Am Standort Koblenz profitiert davon als erster der Syrer Omar Hlihil aus Damaskus. Vor zwei Jahren kam der 30-Jährige mit seiner Frau nach Deutschland. Vor seiner Flucht aufgrund...

Business Management an der DAM

Zum neuen Lehrgangsstart am 01.02.2018 können sich Interessierte zum ersten Mal bei der Deutschen Akademie für Management (DAM) im Fachbereich Business Management einschreiben. Die Teilnehmenden erlangen dabei den von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassenen Abschluss Geprüfte/r Business Manager/in (DAM) / Certified Business Manager (DAM). Dieser Abschluss zeigt, dass umfassende Kenntnisse zum Führen von Unternehmen oder Unternehmensteilen erlangt wurden. Akademieleiterin Sabine Pihl zur Neuerung: „Es freut mich, dass wir ab sofort acht einheitliche berufsbezeichnende Abschlüsse im Management...

Wie Führungskräfte fit für die Anforderungen der Zukunft werden

Der Hamburger Aus- und Weiterbilder profiTel bietet ab September 2017 einen Blended Learning-Lehrgang zum zertifizierten "Team-Manager Call & Communication (CCV)" für Führungskräfte an. Führungskräfte in Call- und Servicecentern sind schon heute für viele verschiedene Bereiche verantwortlich. Auf der einen Seite stehen die Kunden, die möglichst gut beraten werden sollen, denn nur mit einer hohen Kundenzufriedenheit kann ein Unternehmen langfristig erfolgreich sein. Auf der anderen Seite geht es um die Mitarbeiter, die motiviert bleiben sollen. Das ist nur durch gute Mitarbeiterführung,(bedarfs)gerechte Personaleinsatzplanung...

Neuer Weiterbildungskurs der RWTH International Academy: Vehicle Acoustics

Der Zertifikatskurs "Vehicle Acoustics" gibt einen umfassenden Einblick in das Themengebiet der Kraftfahrzeugakustik. Besonderer Wert wird auf eine praxisnahe Wissensvermittlung gelegt, deren Inhalte auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand der Technik sind. Im Zeitraum vom 25. bis 29. September 2017 findet die berufliche Weiterbildung unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Biermann in Aachen statt. Sie richtet sich an Ingenieure und Techniker aus der Automobil- und Zuliefererindustrie. Am Ende der Veranstaltung steht die Übergabe eines offiziell anerkannten Zertifikats der Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule...

FinTecSystems erhält TÜV-Zertifizierung für sicheren Umgang mit Kundendaten

FinTecSystems, der Spezialist für Finanzanalysen auf Basis von Online-Banking-Daten, hat vom TÜV Saarland das Siegel "Geprüfter Datenschutz" für sein Produkt "accourate" verliehen bekommen. München, 12. April 2017. FinTecSystems, der Spezialist für Finanzanalysen auf Basis von Online-Banking-Daten, hat vom TÜV Saarland das Siegel "Geprüfter Datenschutz" für sein Produkt "accourate" verliehen bekommen. Im Rahmen der Zertifizierung führte die TÜV-Saarland-Gruppe umfangreiche Tests durch und prüfte accourate unter anderem bei der Verarbeitung der Kundendaten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit. "Das Vertrauen...

Inhalt abgleichen