Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

General Management

DAM erweitert Weiterbildungsangebot

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) als Aufsichtsbehörde für das Fernstudium hat die Erweiterung der Fachbereiche Business-, Personal- und Marketingmanagement der Deutschen Akademie für Management (DAM) genehmigt. Ab sofort besteht damit die Möglichkeit dreimonatige Einführungen und sechsmonatige Spezialisierungen bei der DAM zu belegen. Akademieleitung Sabine Pihl: „Mit unseren neu geschaffenen Einführungsangeboten bieten wir Interessierten die Möglichkeit, erst einmal in Ruhe in die Methode Fernstudium und die jeweilige Fachrichtung hineinzuschnuppern.“ Bei den Einführungslehrgängen können drei Module aus dem gesamten Fachbereichsangebot ausgewählt werden. Frau Pihl weiter: „Unsere Spezialisierungen zielen darauf ab, sich in sechs Monaten berufsbegleitend kompaktes Wissen für eine konkrete Fachthematik anzueignen.“ Zur Auswahl stehen hierbei zum Beispiel „General Management“, „Personalentwicklung“...

Studienpreis 2013: Dreifache Ehrung für die Euro-FH und ihre Absolventen

Hamburg. Neue Karrierechancen oder Impulse für den aktuellen Job gewinnen, Kompetenzen nachweisen oder veraltetes Wissen auffrischen – die Motive für ein Fernstudium sind vielfältig. So auch bei den Euro-FH-Absolventen Susanne Bañez-Weidenbach und Werner Holub. Mit ihren ganz unterschiedlichen, aber gleichermaßen erfolgreichen Lerngeschichten überzeugten sie die unabhängige Jury des Fachverbands Forum DistancE-Learning und wurden am 29. April in Berlin mit dem Studienpreis 2013 ausgezeichnet. Der Publikums-Preis für den Fernkurs des Jahres ging mit dem Fernstudiengang „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie (B.A.)“ ebenfalls an die Euro-FH. Susanne Bañez-Weidenbach aus Ilmenau in Thüringen wurde mit dem Studienpreis 2013 zur Fernstudentin des Jahres gekürt. Gerade als sie ihr erstes Kind erwartete, war sie aufgrund einer Standortschließung plötzlich von der Arbeitslosigkeit bedroht. Um ihre beruflichen Aussichten zu verbessern,...

Technologie- und Innovationsmanagement

»Executive MBA der RWTH Aachen University« vermittelt Fach- und Führungskräften praxisorientiertes Wissen Informationsveranstaltung am 28.1.2013 Frühbucherrabatt bis 31.1.2013 Der internationale Wettbewerb stellt hohe Anforderungen an Fach- und Führungskräfte aus dem Technologiesektor. Führungskräfte in technologiegetriebenen Unternehmen müssen sowohl im technischen Bereich immer auf dem neuesten Stand der Forschung sein als auch alle Prozesse entlang der Wertschöpfungskette im eigenen Unternehmen beherrschen. Um sie dabei zu unterstützen, diese Anforderungen auch in Zukunft zielführend bewältigen zu können, bieten die Fraunhofer Academy und die RWTH Aachen University den berufsbegleitenden Studiengang »Executive MBA der RWTH Aachen University« an. Am 28. Januar 2013 findet am Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) e.v. der RWTH Aachen ab 17 Uhr ein Informationsabend zum Studiengang statt. Nächster Studienbeginn...

Inhalt abgleichen