Heizung

Regli Energy Systems

Nachhaltig, hocheffizient und innovativ. Die Nova-Wärmepumpen von Regli Energy Systems gehören zur globalen Spitze. Unsere Spezialisten kümmern sich individuell um Ihre spezifischen Bedürfnisse. Wärmepumpen sind das Heizsystem der Zukunft. Bis zu 80% ihrer Heizleistung gewinnen sie aus kostenloser Umgebungswärme. Damit gelingt die Abkehr von fossilen Brennstoffen in Gebäudeheizungen. Nova-Wärmepumpen sind besonders umweltfreundlich und sparen ca. 50% Ihrer jährlichen Heizkosten durch höchste Energieeffizienz unter dem doppelt ausgezeichneten Design. Dank intelligenter Steuereinheit sind Nova-Wärmepumpen ausserdem perfekt geeignet für die Kombination mit Solar- und PV-Anlagen und bieten einen ersten Schritt zur Gebäudeautomation. Fernwartung inklusive! Weil unsere Spezialisten dazu die passendsten Speicher zusammengestellt haben, bieten wir ein komplettes, WPSM-zertifiziertes und optimiertes System. Denn Wärmepumpentechnologie ist...

Wie effizient ist Unterbodenheizung?

Die nasse Variante umfasst Rohre, die in das Estrich eingebettet sind, während die trockene Variante Rohre in den Dielen verwendet. Egal, ob Sie daran interessiert sind, Ihre alten Heizkörper zu ersetzen oder Ihr Zuhause einfach gemütlicher zu machen, Sie haben sich wahrscheinlich gefragt, wie effizient ist die Heizung des Unterbodens? In diesem Artikel decken Sie die Grundlagen der Effektivität, des Energieverbrauchs und der wiederkehrenden Kosten von Hitze -Effektivität und wiederkehrenden Kosten gut ab. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie dieses Heizsystem funktioniert. Im Vergleich zu Heizkörpern verteilt die Heizung des Unterbodens die Wärme während Ihres gesamten Hauses gleichmäßig. Es ist auch eine günstigere Option als viele Menschen erkennen. WIE EFFIZIENTER IST EINE FUßBODENHEZUNG? Wenn Sie sich fragen, ob die Heizung unter dem Boden in Ihrem Zuhause effektiv ist, lesen Sie weiter. Diese Art der Heizung hat mehrere...

Lösungspaket Onlinetools SHK-Branche

thermregio erweitert kontinuierlich das Lösungsportfolio: Zwei weitere Onlinetools runden das Portfolio der Digitalprofis mit Wurzeln im Handwerk für die gesamte SHK-Branche schlüssig ab. A. Klimaanlagen-Rechner Im Frühjahr 2022 entwickelte thermregio einen Klimaanlagen-Rechner, mit dem Interessenten sich für ein Wohnhaus oder kleine gewerbliche Objekte ein erstes Preisangebot einholen können. Nach nur vier Klicks erhält der User umgehend die Offerte – inklusive sämtlichen Materialpositionen wie auch allen Arbeitsleistungen einer Montage der Klimaanlage. Berücksichtigt werden dabei, je nach Auswahl, Einzel- oder Splitmodelle in den Ausführungen Wand-, Decken- oder Truhengerät. Ein zugrunde liegendes standardisiertes Leistungsverzeichnis definiert alle Arbeitsleistungen sowie den erforderlichen Materialbedarf. B. Photovoltaik-Rechner Brandaktuell ist der thermregio-Photovoltaik-Rechner. Der User kann sich hier ebenfalls mittels...

Karrieremöglichkeiten bei Fenster Knaut: Der Markt für hochwertige Fenster und Türen wächst

Der Fenster- und Türenspezialist Fenster Knaut sucht kontinuierlich nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Montage. Ein Vorteil ist die konsequente Vier-Tage-Woche. Das Geilenkirchener Handwerksunternehmen Fenster Knaut (www.fenster-knaut.de) hat sich seit der Gründung vor 18 Jahren als Spezialist für hochwertige Fenster und Türen in der ganzen Region zwischen Aachen, Heinsberg und Mönchengladbach etabliert und fungiert für bekannte Hersteller wie Internorm, Topic, Pirnar oder auch Roma als exklusiver Vertriebspartner. Neben diesen Produkten sind für Meike und Stephan Knaut, die Fenster Knaut gemeinsam führen, besonders...

Hochwertiges Lüftungssystem für Allergiker

Allergiker sind im Frühling nicht wirklich zu beneiden. Die moderne Fenstertechnologie hilft durch spezielle Lüftungen, Pollen draußen zu halten. Viele Menschen freuen sich nach einem langen, kalten Winter auf die ersten Frühlingstage. Die Sonne, die höheren Temperaturen, die erwachende Natur - all das ist gut fürs Herz. Doch leider leidet gleichzeitig ein großer Teil der Menschen unter dem schönen Wetter: Pollen lassen vor allem Allergiker nur schwer durchatmen. Damit geht der Frühling für einen für sie einhergeht mit nervigem Niesen, tränenden Augen, laufender Nase und kratzendem Hals. "Allergiker sind in dieser Zeit...

Thomas Filor: Das ändert sich für Vermieter im Jahr 2022

Mit dem neuen Jahr kommt auch ein neues Mietrecht: Thomas Filor erklärt, was sich für Vermieter 2022 ändert. Magdeburg, 11.01.2022. „Da Deutschland im vergangenen Jahr eine neue Regierung mit neuer Koalition gewählt hat, ändert sich auch so einiges in der Wohnpolitik. Zu den zentralen Themen gehören das Heizen, die Grundsteuerreform, Zensus, Nebenkostenprivileg sowie Teilwarmmiete und Mietanpassungen“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Tatsächlich ist bereits Ende letzten Jahres, am 1. Dezember 2021, eine neue Heizkostenverordnung in Kraft getreten: Vermieter müssen ihren Mietern ab sofort monatlich...

Neue Fenster und Türen: Auf individuelle Lösungen setzen

Fenster und Haustüren prägen Ästhetik und Atmosphäre einer Immobilie. Daher sollten sie nicht Standard sein. Fachbetriebe wie Fenster Knaut können auch sehr besondere Wünsche individuell umsetzen. Der Trend zur Individualisierung wird immer größer. Das gilt für alle Lebensbereiche. Das Geschäft von Maßschneidern brummt, Autos werden immer individueller gestaltet und ausgestattet - Individualität bedeutet die Freiheit zur Wahl. Und natürlich greifen diese Prinzipien auch bei Immobilien, beispielsweise bei Fenster und Türen. Diese sollen so individuell wie möglich sein und den persönlichen Ansprüchen eines Hausbesitzers...

Energieeffizienz: Staat beteiligt sich bei neuen Türen und Fenstern

Im Jahr 2045 soll Deutschland klimaneutral sein. Dafür muss die Energieeffizienz bei Wohngebäuden erhöht werden. Das gelingt unter anderem über neue Türen und Fenster. Energieeffizienz und Klimaschutz sind zwei ganz wesentliche Bereiche in der gegenwärtigen und künftigen Entwicklung in Wirtschaft und Gesellschaft. Das neue Klimagesetz sieht vor, dass Deutschland bis zum Jahr 2030 mindestens 65 Prozent weniger Treibhausgase ausstößt als im Jahr 1990. Bisher waren nur 55 Prozent vorgesehen. Bis 2040 sollen die CO2-Emissionen sogar um 88 Prozent fallen. Im Jahr 2045 soll Deutschland dann klimaneutral sein. Vor allem Wohngebäude...

Pro und kontra Heizen und Klimatisieren mit Solarstrom: IFNS-Techniker in der Expertendiskussionsrunde

Grüner Strom und ein Haus, das sich selbst mit Energie versorgt. Die Idee vom Heizen und Kühlen mit Solarstrom ist reizvoll und zeitgemäß. Über die Vor- und Nachteile diskutieren die Experten im IFNS. Heizen mit Solarstrom ist ein Thema, das nicht immer und überall gleich gut funktioniert. Das ist die Erfahrung von Lars Weustink, Fachberater erneuerbare Energie bei der Heitmann Haustechnik GmbH. "Das Problem ist, dass die Sonne gerade dann am wenigsten scheint, wenn man die meiste Energie benötigt", sagt er. Während die Anlage im September mit rund 60 oder 70 Prozent noch ganz gut Energie produziert, lasse der Ertrag im Oktober...

Wieder geöffnet: Interaktive Ausstellung bei Kachelöfen Breuer

Kachelöfen Breuer aus Viersen hat vergangenes Jahr einen Show Room eröffnet. Seit dem Ende der Corona-Beschränkungen zeigt das Unternehmen wieder zahlreiche Lösungen rund um Kamine und Kachelöfen. Marcus Breuer ist optimistisch. "Die nun schon seit fast 18 Monaten herrschende Corona-Krise und die damit verbundenen Beschränkungen sind ein schwerer Schlag für Unternehmen und Privatpersonen. Aber es stehen ja alle Zeichen auf Ende, sodass sich das Leben dann wieder normalisieren wird. Daher freuen wir uns, dass wir durch die zuletzt möglichen Öffnungsschritte auch unseren Show Room unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln...

Inhalt abgleichen