Klimaschutz

Ranga Yogeshwar gratuliert EntoNative zum Sprung in die TOP 100

Ehrung auf dem Deutschen Mittelstands-Summit: Ranga Yogeshwar würdigt die EntoNative GmbH aus Nuthetal anlässlich ihres Erfolges beim Innovationswettbewerb TOP 100. Die Preisverleihung im Rahmen des Summit fand am Freitagabend, 24. Juni, in Frankfurt am Main für alle Mittelständler statt, die am Jahresanfang mit dem TOP 100-Siegel ausgezeichnet worden sind. Der Wissenschaftsjournalist begleitet den zum 29. Mal ausgetragenen Innovationswettbewerb als Mentor. In dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren überzeugte EntoNative in der Größenklasse A (bis 50 Mitarbeiter) besonders in den Kategorien "Außenorientierung/Open Innovation" und "Innovative Prozesse und Organisation". In dem anlässlich der Auszeichnung veröffentlichten TOP 100-Unternehmens-porträt heißt es (Auszug): Seit 2017 bietet die Firma EntoNative über ihren Onlineshop insektenbasierte Hundenahrung an. Anders als beim herkömmlichen fleischbasierten Hundefutter werden dadurch...

Innovatives Bürogebäude ohne Heizung und Klimaanlage

Zweischaliges Ziegelmauerwerk in München-Gräfelfing macht Haustechnik überflüssig "Ist es möglich, ein ganzjährig behagliches Gebäude ohne Heizung und Klimaanlage auf wirtschaftliche Weise zu realisieren?" Diese aus Gründen des Klimaschutzes zukunftsweisende Frage beschäftigt viele Investoren und Planer. Eine interessante Lösung liefert ein Ende November 2021 fertiggestelltes fünfgeschossiges Bürohaus in München-Gräfelfing: Hier spielte wegen der zu erzielenden hohen Wärmedämmung sowie -speicherung die konzipierte Gebäudehülle aus zweischaligem Unipor-Ziegelmauerwerk eine zentrale Rolle. So trägt der mineralisch gefüllte "Unipor Coriso"-Ziegel mit einer Gesamtdicke von 65 Zentimetern inklusive Putz und Mörtelfuge wesentlich zu einer ganzjährig angenehmen Raumtemperatur von 22 bis 26 Grad Celsius bei - ganz ohne Einsatz kostenintensiver Haustechnik. Gewünscht wurde vom Bauherrn, der Heinrich Nabholz KG, am Standort ihrer...

Individuelles Haustür-Design: Fenster Knaut als professioneller Begleiter

Die Haustür ist ein Element, das den Stil einer Immobilie prägt. Somit lohnt sich die Beratung durch einen Fachbetrieb wie Fenster Knaut, um die eigenen Wünsch bei der Gestaltung umzusetzen. Wer vor einer Immobilie steht, schaut gleich auf drei Elemente eines Hauses. Zuerst fällt die Fassade auf, dann fällt der Blick auf die Fenster - und natürlich die Haustür. Sie ist das Tor zu einem Haus, der Eingang, an dem Gäste willkommen und verabschiedet werden und eben ein wesentlicher Teil der Architektur, der den Charakter einer Immobilie prägt und ein echtes optisches Highlight setzen kann - wenn sie denn mit dem richtigen Auge für Architektur und Technik ausgewählt und professionell eingebaut wird. Das müssen wichtige Fragen beantwortet werden. "Ist die Haustür klassisch oder modern, schlicht oder sehr Design-orientiert? Passt sie zur Architektur der Immobilie oder bricht sie daraus aus? Der Haustürkauf bedeutet also, sich für einen...

Karrieremöglichkeiten bei Fenster Knaut: Der Markt für hochwertige Fenster und Türen wächst

Der Fenster- und Türenspezialist Fenster Knaut sucht kontinuierlich nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Montage. Ein Vorteil ist die konsequente Vier-Tage-Woche. Das Geilenkirchener Handwerksunternehmen Fenster Knaut (www.fenster-knaut.de) hat sich seit der Gründung vor 18 Jahren als Spezialist für hochwertige Fenster und Türen in der ganzen Region zwischen Aachen, Heinsberg und Mönchengladbach etabliert und fungiert für bekannte Hersteller wie Internorm, Topic, Pirnar oder auch Roma als exklusiver Vertriebspartner. Neben diesen Produkten sind für Meike und Stephan Knaut, die Fenster Knaut gemeinsam führen, besonders...

Hochwertiges Lüftungssystem für Allergiker

Allergiker sind im Frühling nicht wirklich zu beneiden. Die moderne Fenstertechnologie hilft durch spezielle Lüftungen, Pollen draußen zu halten. Viele Menschen freuen sich nach einem langen, kalten Winter auf die ersten Frühlingstage. Die Sonne, die höheren Temperaturen, die erwachende Natur - all das ist gut fürs Herz. Doch leider leidet gleichzeitig ein großer Teil der Menschen unter dem schönen Wetter: Pollen lassen vor allem Allergiker nur schwer durchatmen. Damit geht der Frühling für einen für sie einhergeht mit nervigem Niesen, tränenden Augen, laufender Nase und kratzendem Hals. "Allergiker sind in dieser Zeit...

Marispace-X: Start des größten europäischen Projektes für die Digitalisierung maritimer Daten

In den kommenden drei Jahren steht ein Gesamtvolumen von 15 Millionen Euro für Forschung, Entwicklung und Umsetzung zur Verfügung. Wer den maritimen Klimaschutz ausbauen, Offshore-Windanlagen warten oder Munitionsaltlasten in Nord- und Ostsee kartografieren möchte, der benötigt vor allem eins: umfassende sowie frei verfügbare Daten. Mit dieser Zielsetzung hat nun ein Konsortium unter Beteiligung des Fraunhofer IGD das größte europäische Vorhaben für die Digitalisierung maritimer Daten gestartet. Heute erhielten die Initiatoren für ihr anwendungsorientiertes Cloud-Projekt mit dem Namen Marispace-X (Smart Maritime Sensor Data...

SaveClimate.Earth e.V. offizieller EU-Klimabotschafter

Die Klimaschutzinitiative SaveClimate.Earth e.V. ist erneut als EU-Klimabotschafter anerkannt, als eine von nur drei gemeinnützigen Organisationen in Deutschland. Insgesamt beteiligen sich bisher 217 Organisationen aus der EU, deren Klimakonzept von der EU geprüft und bestätigt wird, bevor der offizielle Titel Klimabotschafter vergeben wird. SaveClimate.Earth verpflichtet sich somit weiterhin daran zu arbeiten, dass alle Waren und Dienstleistungen ihren realistischen und transparenten Klimapreis erhalten. Dafür hat der Verein bereits diverse Aktionen gestartet. In diesem Jahr ist z.B. die Übergabe einer Petition an die drei Institutionen...

Hella - Your Yesterday Is My Tomorrow - Spannender Zeitreiseroman

Die Vergangenheit wird in Melanie Murs "Hella - Your Yesterday Is My Tomorrow" zur Zukunft. Als das Bauernmädchen Hella eines Tages in den Wald geht, um nach einem heilenden Kraut für ihre todkranke Mutter zu suchen, verändert sich ihr Leben für immer. Es beginnt alles damit, dass sie einem merkwürdigen Jungen namens James begegnet. Er ist jedoch nicht alleine, denn mit ihm erscheinen weitere Fremde in der mittelalterlichen Stadt und wollen diese einnehmen. Hella erfährt, dass James zu der Gruppe gehört, die sich die Overs nennt, doch das ist nicht das Schlimmste: Sie kommen aus der Zukunft - genauer gesagt aus dem Jahr 2176...

Grüne Renovierungswelle: neuer Ceresana-Report zum Weltmarkt für Expandierbares Polystyrol (EPS)

Erdöl hilft bei Klimaschutz und Energiesparen. Weniger in Heizung oder Motor, sondern in der Hausfassade: bessere Gebäudedämmung ist ein Hauptziel des „European Green Deal“. Immobilien verbrauchen immer noch fast 40% der gesamten Energie. Deshalb fordert die EU-Kommission eine „Renovierungswelle“: Um den Ausstoß von Treibhausgasen drastisch zu verringern, sollen die EU-Staaten bis 2030 jährlich rund 200 Milliarden Euro in die energetische Modernisierung von Wohnhäusern und öffentlichen Gebäuden investieren. Von diesen Initiativen zur Verbesserung der Energie-Effizienz profitieren besonders die Hersteller und Verarbeiter...

Neue Fenster und Türen: Auf individuelle Lösungen setzen

Fenster und Haustüren prägen Ästhetik und Atmosphäre einer Immobilie. Daher sollten sie nicht Standard sein. Fachbetriebe wie Fenster Knaut können auch sehr besondere Wünsche individuell umsetzen. Der Trend zur Individualisierung wird immer größer. Das gilt für alle Lebensbereiche. Das Geschäft von Maßschneidern brummt, Autos werden immer individueller gestaltet und ausgestattet - Individualität bedeutet die Freiheit zur Wahl. Und natürlich greifen diese Prinzipien auch bei Immobilien, beispielsweise bei Fenster und Türen. Diese sollen so individuell wie möglich sein und den persönlichen Ansprüchen eines Hausbesitzers...

Inhalt abgleichen