Lüftung

Keep Cool – ComfoClime Cool und Zehnder-Lüftung zum attraktiven Preis im Set

Die Kühleinheit ComfoClime Cool ist das Upgrade für die Zehnder Komfort-Lüftungsgeräte ComfoAir Q 350 und ComfoAir Q 600 und verwandeln sie in eine umfassende Klimatisierungslösung. Mit der All-in-One-Lösung ist die Belüftung, aktive Kühlung sowie unterstützende Beheizung des Gebäudes zur Ergänzung der Zentralheizung möglich. Der Einsatz eignet sich im gut gedämmten Neubau sowie zur Nachrüstung im Bestand. Aktuell ist die ComfoClime Cool im Paket mit dem zentralen Lüftungsgerät von Zehnder zum supergünstigen Paketpreis erhältlich! Damit starten Sie gut in den Sommer und können bei jeder Wetterlage cool bleiben! Starkes Team für optimale Klimatisierung Ihres Zuhauses Mit dieser starken Kombination zieht das optimale Klima bei Ihnen ein: Das Komfort-Lüftungsgerät ComfoAir Q bietet wohltemperierte, frische und gefilterte Luft, die in der Variante mit Enthalpie-Wärmetauscher auch die Raumluftfeuchtigkeit reguliert. Mit der ComfoClime...

Lüftungsanlage im Eigenheim – Aufatmen für Heuschnupfengeplagte

Nicht jeder kann sich über warmes Frühlingswetter freuen: Kaum blüht die Natur auf, beginnt auch die Heuschnupfensaison – etwa 15 % der Bevölkerung sind davon betroffen, Tendenz steigend. In der Zeit zwischen Februar bis in den Oktober hinein können die Symptome auftreten: Von der laufenden Nase, juckenden Augen bis hin zur Atemnot sind die Symptome vielseitig. Während es im Außenbereich kein Entkommen vor Pollen gibt, bietet eine Lüftungsanlage die Möglichkeit für Pollenallergiker, zuhause den Allergenen zu entkommen. Denn eine dezentrale oder zentrale Lüftung ermöglicht das Belüften des Wohnraums ohne Fensteröffnung: Die Allergene bleiben draußen und die Heuschnupfengeplagten können endlich genussvoll durchatmen. Vorteile einer Lüftungsanlage Mit der kontrollierten Wohnraumlüftung mittels Lüftungsanlage genießen die Bewohner eine optimale Luftqualität. Die Belüftung erfolgt automatisiert und ohne manuelle Fensteröffnung....

Badsanierung leicht gemacht – DIY-Projekte, die Kosten sparen

Das Badezimmer ist mehr als nur der Raum, in dem Toilette und Waschbecken untergebracht sind. Das Bad soll ein Ort sein, der nicht nur dem Zweck dient, sondern in dem man sich wohl fühlt. Das eine bedingt oft das andere, denn Funktionalität nimmt einen hohen Stellenwert ein. Während im Neubau bereits bei der Planung alle Wünsche berücksichtigt werden können, muss man sich bei der Badsanierung im Bestand an die räumlichen Gegebenheiten anpassen: Das Durchschnittsbadezimmer der Deutschen ist 9 qm groß – hier eine Wellnessoase zu erschaffen, stellt einen durchaus vor Herausforderungen. Doch auch mit kleinen Kniffen und Verbesserungen, die sich als DIY-Projekt umsetzen lassen, lässt sich der Standard heben und die Kosten begrenzen. Wie oft muss ein Bad saniert werden? Bei einer Badsanierung wird die Badausstattung grundlegend erneuert. Das bedeutet: Erneuerung von Boden und Fliesen, Entfernung der alten Ausstattung und Installation neuer...

Schimmelbildung vermeiden – Richtig lüften in der kalten Jahreszeit

Nasskaltes Wetter überwiegt in unseren Gefilden ab dem späten Herbst – wer denkt da schon ans Lüften? Wir machen uns doch viel mehr Gedanken darum, die Heizwärme im Haus zu halten und möglichst wenig Energie zu verbrauchen. Doch der Luftaustausch im Gebäude darf nicht vernachlässigt werden, denn sonst droht Schimmelbefall. Auch wenn die Energiekosten weiterhin hoch sind, sollte man es mit der Reduzierung der Raumtemperatur nicht übertreiben. Denn ausgekühlte Wände begünstigen die Entstehung von Schimmel. Sorgenfrei Lüften und gleichzeitig Heizkosten sparen, gelingt einfach und komfortabel per Lüftungsanlage. Faktoren,...

Dezentrale Lüftung (mit Wärmerückgewinnung) nachrüsten: Die clevere Ergänzung zur energetischen Sanierung

Eine energetische Sanierung bietet eine Vielzahl von Vorteilen: Der Energieverbrauch für Heizung und Warmwasserbereitung wird reduziert, gleichzeitig steigen der Wohnkomfort und der Wert der Immobilie. Dennoch erreicht eine Sanierung erst dann ihre volle Effizienz, wenn eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung integriert wird. Auf diese Weise wird beim Lüften die kostspielig erzeugte Wärme nicht einfach zum Fenster hinausgeblasen, sondern sinnvoll im Innenraum zurückgewonnen. Der stetig steigende Energieverbrauch ist ein globales Problem, das sich bereits seit mehreren Jahrzehnten erstreckt. In Deutschland entfallen laut...

Haustechnikplanung nach Maß – Ihr Zuhause, unser Expertenwissen

Der ein oder andere Heimwerker kennt das: Ein neues Projekt steht an und am liebsten möchte man direkt loslegen. Die Motivation ist zwar förderlich, damit das Projekt schnell voranschreitet, dennoch darf der zweite Schritt nicht vor dem ersten erfolgen: Gute Planung ist die beste Grundlage für ein erfolgreiches Projekt – das gilt für Heimwerker wie für Fachhandwerker gleichermaßen. Gründe, die für den Planungsservice von Selfio sprechen Selfio, der Haustechnikshop für Heimwerker und Selberbauer, bietet einen Planungsservice an, der das Projekt aus dem Bereich Heizung, Fußbodenheizung, Solarthermie, Lüftung oder Edelstahlschornsteine...

Erfolgreiche Projekte durch professionellen Planungsservice

Die Idee für ein Haustechnikprojekt ist da: Ob Energie sparen mit der neuen Heizung oder mehr Komfort und optimale Luftqualität mit kontrollierter Wohnraumlüftung – voller Tatendrang sieht man das Ergebnis bereits vor dem inneren Auge. Geht es konkret um die Umsetzung, sind einige Vorgaben zu beachten, damit das Projekt gelingt. Egal, ob neue Fußbodenheizung, Lüftung, Heizung oder Solaranlage: Bei den vielen Verordnungen, Normen und Richtlinien kann man als Laie schnell den Überblick verlieren. Aus diesem Grund bietet der Haustechnikshop Selfio einen Planungsservice für die Bereiche Heizung, Fußbodenheizung, Solarthermie, Lüftung...

Studie: Für Schulen ist Lüftungsanlage mit CO2-Steuerung, Wärmerückgewinnung plus Luftreiniger optimal

An der Hochschule Hannover (HsH) wurden neben anderen Luftsystemen eine Lüftungsanlage und ein Luftfilter der Firma Vallox vermessen und deren Wirkungen auf die Luftqualität ermittelt. Am Institut für Verfahrenstechnik, Energietechnik und Klimaschutz (IVEK) der Hochschule Hannover (HsH) wurden neben anderen Luftsystemen eine Lüftungsanlage und ein Luftfilter der Firma Vallox vermessen und deren Wirkungen auf die Luftqualität ermittelt. Ergebnis: Optimal ist der Einsatz einer Lüftungsanlage mit CO2-Steuerung und Wärmerückgewinnung. Der Einsatz von Luftfiltern ist angezeigt, wenn eine automatisierte Lüftung nicht möglich oder...

Hochwertiges Lüftungssystem für Allergiker

Allergiker sind im Frühling nicht wirklich zu beneiden. Die moderne Fenstertechnologie hilft durch spezielle Lüftungen, Pollen draußen zu halten. Viele Menschen freuen sich nach einem langen, kalten Winter auf die ersten Frühlingstage. Die Sonne, die höheren Temperaturen, die erwachende Natur - all das ist gut fürs Herz. Doch leider leidet gleichzeitig ein großer Teil der Menschen unter dem schönen Wetter: Pollen lassen vor allem Allergiker nur schwer durchatmen. Damit geht der Frühling für einen für sie einhergeht mit nervigem Niesen, tränenden Augen, laufender Nase und kratzendem Hals. "Allergiker sind in dieser Zeit...

Pillipp Haustechnik: Kontrolliertes Wohnraumlüften ist ein wichtiges Thema für moderne Gebäude

Moderne Häuser sind sehr gut isoliert. Dies hilft Energie zu sparen. Gleichzeitig fehlt der regelmäßige Austausch der Luft. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung - zentral oder dezentral - ist wichtig. "Früher gab es die Durchlüftung in Häusern automatisch", sagt Christian Sander von der Pillipp Haustechnik GmbH. Zentrale und dezentrale Belüftungssysteme in der Region Erlangen, Forchheim und Erlangen-Höchstadt sind das Spezialgebiet des Heizungs- und Lüftungsbaumeisters. "Heutzutage brauchen Neubauten und energetisch sanierte Häuser eine kontrollierte Wohnraumlüftung." Diese versorgt die Räume regelmäßig und automatisch...

Inhalt abgleichen