Kapitalanlage

PROJECT erweitert Investitionsstandorte

Bamberg, 11.06.2015: Der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist nimmt weitere deutsche A-Städte ins Portfolio und bereitet den Markteintritt in der Metropolregion Rhein-Ruhr sowie in Wien vor. Deutsche Metropolregionen gehören zu den attraktivsten Standorten für Immobilienentwicklungen. Aus diesem Grund erweitert PROJECT seinen Aktionsradius als Immobilienentwickler mit Schwerpunkt Wohnen um die Rhein-Ruhr-Metropolregion. »Köln und Düsseldorf sind im Konzert der deutschen A-Städte Gewinner des demografischen Wandels und damit wichtige Zukunftsmärkte, auf denen wir aktiv vertreten sein werden«, begründet Wolfgang...

PROJECT verkauft Wohnungen für 60 Millionen Euro

Bamberg, 19.05.2015: In den ersten vier Monaten dieses Jahres konnte der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist 145 Eigentumswohnungen im Wert von rund 60 Millionen Euro verkaufen. Damit haben die Franken bereits Ende April 52 Prozent des gesamten Verkaufsvolumens des Jahres 2014 erzielt, das 115 Millionen Euro betragen hat. Einen neuen Umsatzrekord bei Wohnungsverkäufen verzeichnet die auf Wohnimmobilienentwicklungen spezialisierte PROJECT Gruppe im 20. Jahr ihres Bestehens. Gemäß der Umsatzquote innerhalb der ersten vier Monate in Höhe von 60 Millionen Euro ist 2015 von einem Gesamtverkaufsvolumen von rund 180 Millionen Euro...

Michael Oehme: Sachwertanlagen im Fokus der Investoren

Allheilmittel in einem Niedrigzinsmarkt oder risikoreiche Investment-Alternative? St. Gallen, 07.04.2015. Sachwertanlagen sind bei Investoren derzeit sehr gefragt. Sollen sie doch kalkulierbare Renditen und ein vergleichsweise hohes Sicherheitspotential bieten. „Doch Sachwertanlage ist nicht gleich Sachwertanlage. Dessen sollte man sich durchaus bewusst sein“, meint der Finanzmarktexperte und PR-Berater Michael Oehme. Für Oehme werden viel zu viele unterschiedlichste Anlagen „in einen Topf“ geworfen. Das mache es für Investoren schwer, vergleichen zu können. Darum habe er eine Infoseite zum Thema ins Netz gestellt: http://www.michael-oehme-sachwertassets.de ...

PROJECT Immobilienfonds Wohnen 14 und 15 investieren in der Bundeshauptstadt

Bamberg, 06.03.2015: In der Marienfelder Allee 25-29 Ecke Kiepertstraße 6-8 im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg haben die beiden aktuell in Platzierung befindlichen Publikumsfonds des fränkischen Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten PROJECT ein 2.478 m2 großes Grundstück erworben. Geplant ist die Errichtung von zwei Wohnhäusern mit einem Verkaufsvolumen von rund 10,4 Millionen Euro. Die beiden vorgesehenen Neubauten mit zwei bzw. drei Vollgeschossen sowie einem Staffelgeschoss umfassen 30 Eigentumswohnungen und 20 Tiefgaragenstellplätze. Die 2 bis 4-Zimmerwohnungen bieten eine Gesamtwohnfläche von circa 2.430 m2....

MCM Investor Management AG: Höchste Wertsteigerung auf Leipzigs Immobilienmarkt

In der sächsischen Metropole lohnt sich die Investition allemal – und das in sämtlichen Segmenten Magdeburg, 05.03.2015. Laut einer aktuellen Studie des Immobilienmaklers Engel & Völkers für das „Manager Magazin“ sind Investoren mit dem Immobilienmarkt in Leipzig am besten bedient. Demnach erfüllt die sächsische Metropole, nicht umsonst „Hypzig“ genannt, die Kriterien Wirtschaftsdynamik, Bevölkerungswachstum und steigende Mieten die besten Anlagekriterien. Auch weit vorn in der Rangliste der 50 größten deutschen Städte liegen Dresden (Platz 2) und Erfurt (Platz 3). Auf dem vierten Platz landete die Hauptstadt Berlin....

Neckermann Neue Energien AG zu den Auswirkungen des Kleinanlegerschutzgesetzes

Investitionssicherheit für Energie-Projekte bis Jahresende gegeben Berlin, 03. März 2015. Dem Schutz der Anleger dienen soll das Kleinanlegerschutzgesetz. Es dürfte nach dem Willen der Regierung wohl noch in diesem Jahr Gesetzeskraft erlangen. Hierin wird den Anbietern von bestimmten Kapitalanlageprodukten unter anderem auferlegt, was sie im Sinne des Anlegerschutzes künftig zu tun und zu unterlassen haben. Der Gesetzgeber schließt mit diesem Entwurf noch bestehende Lücken in der allgemeinen Regulierung von Anlageprodukten und will durch die „Gleichstellung“ auch eine bessere Vergleichbarkeit schaffen. In weiten Teilen liest...

Wolfgang Dippold, PROJECT Investment Gruppe: Immobilien zur Altersvorsorge

Dippold zeigt Chancen und Risiken der wohl beliebtesten Art der Altersvorsorge auf Bamberg, 24.02.2015. Dass Immobilien eine solide Altersvorsorge gewährleisten können, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch wie geht man taktisch am klügsten vor? Immobilien, die als Teil der Altersvorsorge gekauft werden, können entweder selbst bewohnt, vermietet oder verkauft werden. „Aufgrund der hohen Immobilienpreise fragen sich derzeit viele Besitzer, ob es lukrativer ist, das eigene Objekt zu verkaufen oder zu vermieten“, erklärt Wolfgang Dippold, Geschäftsführer der Project Gruppe. Beide Varianten haben laut Dippold Vor- und Nachteile....

MCM Investor Management AG: Das Comeback der Immobilien-Aktien

Immobilien-Aktien glänzen im Vergleich zum Dax Magdeburg, 05.02.2015. Bisher erfreuten sich Aktien von Immobilienfirmen nicht immer allzu großer Beliebtheit. Doch die Zeiten haben sich offensichtlich geändert, Übernahmen und hohe Dividenden locken Investoren an. Laut der Beratunggesellschaft DTZ haben Anleger derzeit 340 Milliarden Euro weltweit in Immobilien-Aktien angelegt. Zum Vergleich: Der Betrag überschreitet den diesjährigen Bundeshaushalt von 296,5 Milliarden Euro, das Budget der wirtschaftsstärksten Nation Europas, sogar um 15 Prozent. „Aktionäre erzielten im vergangenen Jahr hohe Kursgewinne Insbesondere in Deutschland,...

Wege aus der Schuldenfalle

München – Schulden zu machen ist das Eine, sie zurückzuzahlen das Andere. Diese schmerzhafte Erfahrung machen immer mehr deutsche Verbraucher – Tendenz steigend: Einer Studie zu Folge ist inzwischen fast jeder Zehnte über 18 Jahre verschuldet. 2014 waren im Vergleich zum Vorjahr weitere 90.000 Personen von Überschuldung betroffen. Insgesamt leben derzeit in Deutschland 6,7 Millionen Menschen, die überschuldet sind und nachhaltige Zahlungsstörungen aufweisen. Einen Ausweg aus der Schuldenfalle bietet die Wirtschaftskanzlei Vogt mit ihrem Konzept der Umschuldung durch Kapitalanlagen. Dabei werden die laufenden Kredite getilgt...

BaFin erteilt PROJECT Immobilienentwicklungsfonds »Wohnen 15« die Vertriebszulassung

Bamberg, 28.01.2015. Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment hat seinen vierten nach Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) regulierten alternativen Investmentfonds auf den Markt gebracht. Anleger beteiligen sich über eine Einmalzahlung und weitere monatliche Teilzahlungen an professioneller Immobilienentwicklung mit Schwerpunkt Wohnen in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg und München. Zwei Spezial-AIF und zwei Publikums-AIF nach KAGB – kein Initiator hat derzeit mehr regulierte alternative Investmentfonds in der Assetklasse Immobilien in der Platzierung als die Bamberger PROJECT...

Inhalt abgleichen